Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Aschenkindel - Das wahre Märchen

(14)
Der Selfpublishing-Erfolg: Wenn Märchen wahr werden
Jedes Mädchen wäre dankbar, auf den Ball des Kronprinzen gehen zu dürfen. Schließlich will er sich dort eine Braut aussuchen. Doch Claerie Farnflee ist nicht wie andere Mädchen. Lieber bewohnt sie ein muffiges Turmzimmer, schuftet wie eine Dienstmagd und erträgt die Launen ihrer Stiefmutter, als sich an einen dahergelaufenen Prinzen zu ketten. So denkt sie – bis zu dem Tag, an dem sie im Verbotenen Wald einen Fremden trifft, der ihre Vorsätze ins Wanken bringt …
Eine Geschichte, die verzaubert: Der Gewinner des Kindle Storyteller-Awards 2016
Portrait

Halo Summer lebt und arbeitet am Rand einer großen Stadt, in einem Haus am Wald. Hier betreut sie Kinder- und Jugendmagazine, übersetzt Comics und schreibt Bücher. Ihr Mann, ihre Hunde und der Mond unterstützen sie dabei. Mit ihrem Roman "Aschenkindel - Das wahre Märchen" wurde sie mit dem KindleStoryteller-Award 2016 ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 276
Erscheinungsdatum 05.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-124-8
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 185/125/25 mm
Gewicht 250
Auflage 1
Verkaufsrang 22.682
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46436395
    Rebell
    von Mirjam Hüberli
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (42)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 44417265
    Falkenmädchen
    von Asuka Lionera
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 45622520
    Rotkäppchen und der Hipster-Wolf
    von Nina MacKay
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 32017386
    Nur ein Leben / Das Meer der Seelen Trilogie Bd.1
    von Jodi Meadows
    (13)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 48975252
    Die Legenden Lýsistratas
    von Tanja Steinborn
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 32314732
    Sternenreiter
    von Jando
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 47658865
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 5970051
    Ein gutes Omen
    von Terry Pratchett
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 75820181
    In Hexenwäldern und Feentürmen
    von Andreas Suchanek
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 64483861
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 46158273
    Die Auslese - Nichts ist, wie es scheint
    von Joelle Charbonneau
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62292342
    Lord of Shadows / Die dunklen Mächte Bd.2
    von Cassandra Clare
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 60630017
    Prinzessin Insomnia
    von Walter Moers
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 57992642
    Zuckerkuss und Mistelzweig
    von Susan Mallery
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (165)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 63567166
    Gwendys Wunschkasten
    von Stephen King
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 20946296
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2
    von George R. R. Martin
    (42)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (16)
    Buch (Paperback)
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Von Flugwürmern und Dragofanten“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Dessau

Claerie hat es in ihrem Leben sicher nicht leicht gehabt, aber trotzdem verliert sie ihr Lust am Leben nicht.
Worauf sie aber gar keine Lust hat ist es Prinz der wegen jeder Kleinigkeit anfängt zu weinen. Deswegen ist sie wenig begeistert das ihre gute Fee ihr eine Einladung zum großen Ball besorgt hat.
Dieses Märchen hat bis auf
Claerie hat es in ihrem Leben sicher nicht leicht gehabt, aber trotzdem verliert sie ihr Lust am Leben nicht.
Worauf sie aber gar keine Lust hat ist es Prinz der wegen jeder Kleinigkeit anfängt zu weinen. Deswegen ist sie wenig begeistert das ihre gute Fee ihr eine Einladung zum großen Ball besorgt hat.
Dieses Märchen hat bis auf den Ball, den gläsernen Schuh und den Stiefschwestern nichts mehr mit dem klassischen Märchen zu tun. Aber es ist herrlich zu sehen das sich Claerie nicht von den klassischen Frauenbild leiten lässt
Wer Lust hat auf eine verzauberte Welt voller Prinzen, verfeindeter Königreiche und der ein oder anderen schrägen Kreatur ist mit diesem Buch genau richtig.

„Originelle und bunt zusammen gewürfelte Fantasy, “

Rebecca Siebert, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

die einen großartig zu unterhalten vermag. Romantik, Drama und Witz - hier ist einfach alles dabei.
Für Fans von Märchen und der großen Liebe das perfekte Buch.
die einen großartig zu unterhalten vermag. Romantik, Drama und Witz - hier ist einfach alles dabei.
Für Fans von Märchen und der großen Liebe das perfekte Buch.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
4
1
1
0

Wundervoll, märchenhaft & traumhaft
von Mii's Bücherwelt am 06.07.2017

Inhalt Der Selfpublishing-Erfolg: Wenn Märchen wahr werden Jedes Mädchen wäre dankbar, auf den Ball des Kronprinzen gehen zu dürfen. Schließlich will er sich dort eine Braut aussuchen. Doch Claerie Farnflee ist nicht wie andere Mädchen. Lieber bewohnt sie ein muffiges Turmzimmer, schuftet wie eine Dienstmagd und erträgt die Launen ihrer... Inhalt Der Selfpublishing-Erfolg: Wenn Märchen wahr werden Jedes Mädchen wäre dankbar, auf den Ball des Kronprinzen gehen zu dürfen. Schließlich will er sich dort eine Braut aussuchen. Doch Claerie Farnflee ist nicht wie andere Mädchen. Lieber bewohnt sie ein muffiges Turmzimmer, schuftet wie eine Dienstmagd und erträgt die Launen ihrer Stiefmutter, als sich an einen dahergelaufenen Prinzen zu ketten. So denkt sie ? bis zu dem Tag, an dem sie im Verbotenen Wald einen Fremden trifft, der ihre Vorsätze ins Wanken bringt ? Eine Geschichte, die verzaubert. Charaktere Claerie ist eine sehr mutige junge Frau. Sie bleibt sich selbst immer treu und ist auch sehr taff und mit allen Wassern gewaschen. Des Weiteren ist Claerie sehr tollpatschig und liebevoll. Außerdem ist sie sehr dankbar und stur. Aber sie kann auch richtig sarkastisch und fürsorglich sein. Wip ist ein sehr taffer junger Mann. Er lässt sich nicht so schnell abspeisen und hat Ausdauer. Er ist sehr bemüht und mutig. Außerdem ist Wip sehr hartnäckig und freundlich. Er ist aber auch sehr fürsorglich und liebevoll. Yspér ist ein sehr sturer junger Mann. Er ist sehr sarkastisch und direkt. Außerdem ist er sehr mutig und verschlossen. Teilweise sind seine Absichten zweifelhaft, da er ab und an auf Notlügen zurückgreift. Des Weiteren ist er sehr unterhaltsam. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin ist genial. Es ist Liebe auf den 1. Satz. Die Geschichte wird in einem sehr lockerem und flüssigem Stil erzählt. Des Weiteren entführt einen die Autorin mit der Geschichte in eine andere Welt und das auf eine leichte, angenehme und etwas sarkastische Welt. Der Inhalt gefällt mir richtig gut. Bis jetzt hatte ich noch nicht so viele gute Märchenadaptionen gelesen, aber ich liebe es. Es ist richtig toll! Mir gefällt auch die Welt in der die Geschichte spielt, genau wie die Charaktere und der ganze Plot. Zur Autorin Halo Summer lebt und arbeitet am Rand einer großen Stadt, in einem Haus am Wald. Hier betreut sie Kinder- und Jugendmagazine, übersetzt Comics und schreibt Bücher. Ihr Mann, ihre Hunde und der Mond unterstützen sie dabei. Mit ihrem Roman "Aschenkindel - Das wahre Märchen" wurde sie ausgezeichnet. Empfehlung Kauft dieses Buch. Es ist toll. Es ist genial. Es ist wundervoll. Ich bin ein Fan! Ich liebe es. Es ist wow.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Fabelhafte Märchenadaption
von Fantasy Books aus Wien am 18.04.2017

Jedes Mädchen träumt davon den Prinzen zu heiraten und Prinzessin zu werden. Doch Claerie bedeutet all das nichts, sie will diese Verantwortung nicht tragen und der Prinz selbst ist unausstehlich! Immerhin kannte sie seine Art, die Erinnerung an seine Geburtstagsparty war immer noch sehr frisch. Sie legte daher keinen... Jedes Mädchen träumt davon den Prinzen zu heiraten und Prinzessin zu werden. Doch Claerie bedeutet all das nichts, sie will diese Verantwortung nicht tragen und der Prinz selbst ist unausstehlich! Immerhin kannte sie seine Art, die Erinnerung an seine Geburtstagsparty war immer noch sehr frisch. Sie legte daher keinen Wert darauf den Prinzen zu begegnen, geschweige denn ihn zu heiraten. All ihre Pläne wurden aber durch einen Fremden über bord geworfen den sie im verwunschenen Wald kennengelernt hatte. Er war so anders als alle die sie bisher kannte und er lebte im Schloss. Deshalb musste sie dahin! Sie wollte den Fremden wieder begegnen, doch ein Unglück jagt bekanntlich das nächste und so sieht sich Claerie vor neue herausforderungen gestellt, die sie alle meistern muss um heimlich auf den Ball gehen zu können, doch auch dort ist nicht alles so wie es scheint ... Meine Meinung: Aaaaaaw! Das Buch ist sooo süß! Wirklich! Ich persönlich liebe ja Märchenadaptionen, es ist interessant wie jeder Autor sie für sich selbst findet und niederschreibt. Cinderella ist zwar nicht meine Favorit, doch Aschenkindel könnte das geändert haben. Die Naivität von Cinderella fehlt ihr komplett und das finde ich großartig! Der Schreibstil ist auch sehr angenehm und die Charaktere versprühen ihren ganz eigenen Charm! Es hat wirklich Spaß gemacht dieses etwas andere Märchen zu lesen. Bekannte Komponente verknüpft mit dem Unvorstellbarem! Ich kann euch das Buch wirklich sehr ans Herz legen. Cover: Fabelhaft - ein Traum von einem Cover und sehr passend zur Thematik!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine ganz wundervolle Nacherzählung von Aschenputtel
von Ruby-Celtic aus Elfershausen am 05.03.2017

Ich habe die Reihe um ?Die Sumpfloch-Saga? noch auf meinem eReader liegen, doch bisher nicht gelesen. Trotz allem habe ich schon viele gute Rezensionen zu den Büchern der Autorin gelesen. Als ich nun entdeckt habe, dass sie mein Lieblingsmärchen neu ins Leben gerufen hat konnte ich gar nicht anders und... Ich habe die Reihe um ?Die Sumpfloch-Saga? noch auf meinem eReader liegen, doch bisher nicht gelesen. Trotz allem habe ich schon viele gute Rezensionen zu den Büchern der Autorin gelesen. Als ich nun entdeckt habe, dass sie mein Lieblingsmärchen neu ins Leben gerufen hat konnte ich gar nicht anders und musste dieses ebenfalls lesen. Schon die Schreibweise ist einfach unglaublich schön gewählt. Sie ist ruhig gehalten, zieht einen mit und begeistert durch jugendlichen Charme. Erzählt wird die Geschichte aus der Ich-Perspektive, sodass wir einen sehr guten Bezug zu Claerie aufbauen können. Durch ihre Art und ihre Beschreibungen erhalten wir aber auch auch einen sehr guten Einblick in ihre Umgebung, sowie die dort befindlichen Menschen. Es macht einfach Spaß ihr auf dem Wege des Erwachsenwerdens zu folgen und darauf zu hoffen, dass auch für sie sich der richtige Weg noch öffnen wird. Claerie ist eine ganz wundervolle Persönlichkeit. Sie ist spritzig, hat Charme, ist liebevoll und trotz ihrer jahrelangen nicht so schönen Lebensart ist sie ein fröhlicher und liebender Mensch. Sie liebt jeden Tag aufs Neue, findet auch an schlechten Dingen und Situationen noch etwas gutes und verzeiht relativ schnell. Sie hat so viele Ecken und Kanten und ist gleichzeitig so unglaublich präsent und lebenslustig, dass man sie einfach nur mögen muss. Neben Claerie lernen wir natürlich auch noch ein paar andere Charaktere kennen, darunter ihre Stiefmutter, sowie ihre Stiefschwestern, den Prinzen und einige Freunde und Bekannte. Nicht alle, aber die wichtigsten haben ein Wesen erhalten und man konnte sie sehr gut in die Geschichte integrieren. Wobei es letztlich tatsächlich um Claerie geht, welche ihren Weg einschlägt und letzten Endes mehr zu sich selber findet als sie jemals gedacht hätte. Die Umsetzung der Märchenadaption ist mehr als gelungen. Halo Summer hat es geschafft, das altbekannte Märchen neu umzusetzen ohne den Sinn dahinter zu verändern. Sie hat viel neues eingebaut, darunter einiges an Magie ohne aber zu übertreiben oder es unsinnig wirken zu lassen. Man hat sich beim Lesen wohlgefühlt, konnte die neue Geschichte vollends erleben und hat gleichzeitig parallelen zu altbekannten aufbauen können. Gerade auch die spritzige Art der Protagonisten, ganz egal ob nun ein Prinz oder nur eine einfache Person wie Claerie sind nicht auf den Mund gefallen. Sie wissen sich zu währen, können Contra geben und schaffen es damit mir immer wieder beim Lesen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sogar die zu Beginn nicht so sympathischen Charakter, haben schlussendlich ein gutes Gefühl bei mir hinterlassen. Sie haben sich gewandelt und letztlich auch ein Päckchen zu tragen, sodass mal wieder bestätigt wurde das man immer hinter die Fassade schauen sollte um wirklich ein Urteil abgeben zu können. ;) Mein Gesamtfazit: Eine ganz wundervolle Nacherzählung von Aschenputtel, welche Halo Summer mehr als gut gelungen ist. Sie hat alt mit neu verknüpft, sodass der Leser sich vollends darin verlieren kann. Die spritzige Art der Hauptprotagonistin Claerie konnte mich vom ersten Moment an begeistern und auch die mehr als ungewöhnliche, aber auch passende Umsetzung hat mich überzeugen können. Nun weiß ich, dass die Sumpfloch-Saga wohl auch bald von mir in Angriff genommen werden sollte ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Aschenkindel - Das wahre Märchen - Halo Summer

Aschenkindel - Das wahre Märchen

von Halo Summer

(14)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Mondprinzessin - Ava Reed

Mondprinzessin

von Ava Reed

(49)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

21,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen