Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der kleine Laden der einsamen Herzen

Roman

(11)
Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben ...
Portrait
Annie Darling lebt in einer winzigen Londoner Wohnung, in der man vor lauter Bücherstapeln kaum treten kann. Ihre großen Leidenschaften sind Liebesromane und ihre Katze. "Der kleine Laden der einsamen Herzen" ist Annie Darlings Debüt in deutscher Sprache und der Beginn einer Reihe um einen wunderbaren kleinen Laden in Bloomsbury.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10098-0
Verlag Penguin Verlag
Maße (L/B/H) 185/123/38 mm
Gewicht 399
Originaltitel The Little Bookshop of Lonely Hearts
Verkaufsrang 5.359
Buch (Klappenbroschur)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253323
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47929441
    Wünsche, die uns tragen
    von Kathryn Hughes
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44192059
    Schattwald
    von Barbara Dribbusch
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45161415
    Machandel
    von Regina Scheer
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47753134
    Ich, Eleanor Oliphant
    von Gail Honeyman
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45298998
    Elf Minuten
    von Paulo Coelho
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 47877656
    Manchmal ist es schön, dass du mich liebst
    von Marie Vareille
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47878197
    Landliebe
    von Jana Lukas
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 35191622
    Der Garten meiner Großmutter
    von Elizabeth Musser
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,95
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47878003
    Tanz in den Tag
    von Katherine Pancol
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47662143
    Sag einfach nur ja
    von Anna Bell
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47016029
    Triff das Glück auf halbem Weg
    von Jenny Fagerlund
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47016296
    Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602095
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (162)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 47832228
    Aimées geheimer Wunsch
    von Kelly Doust
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47878189
    Ausgerechnet du und ich
    von Ayisha Malik
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47936311
    Meerhimmelblau
    von Clara Weissberg
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47722977
    Zwei Kugeln Glück mit Sahne
    von Roberta Gregorio
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47878152
    Du erinnerst mich an morgen
    von Katie Marsh
    (9)
    Buch (Paperback)
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Buchandlung der Verliebten“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Posy erbt eine kleine schließungsbedrohte Buchhandlung. Schon unter der kürzlich verstorbenen Inhaberin hat sie hier zwischen Jane Austen, den Bronte-Schwestern, Shakespeare und vielen modernen Romantikern ihren Tagträumen nachgehangen und sich mehr und mehr Platz für Liebesromane aller Art erkämpft. Leider steht es finanziell mit dem Posy erbt eine kleine schließungsbedrohte Buchhandlung. Schon unter der kürzlich verstorbenen Inhaberin hat sie hier zwischen Jane Austen, den Bronte-Schwestern, Shakespeare und vielen modernen Romantikern ihren Tagträumen nachgehangen und sich mehr und mehr Platz für Liebesromane aller Art erkämpft. Leider steht es finanziell mit dem angestaubten Laden nicht wirklich gut. Außerdem wurde testamentarisch verfügt, daß Posy den Laden in die grünen Zahlen bringen muss. Zwei Jahre hat sie Zeit, sonst fällt der Laden an Sebastian, den nervigen und unverschämten Enkel der Verstorbenen. Dieser scheint Posys Idee vom neuen Konzept „Happy End“ nicht nur zu verachten sondern auch zu sabotieren...
Eine romantische Komödie – natürlich mit einem Happy End - die mir ein paar heitere unbeschwerte Lesestunden beschert hat.

„Herzkino“

A. Fischer, Thalia-Buchhandlung Brühl

Eine herrlich romantische und erfrischend lustige Geschichte, rund um die toughe Posy und einen Buchladen der gerettet werden will! Toller unterhaltsamer Auftakt, der Lust auf mehr macht.
Definitiv etwas für alle Fans von Bridget Jones.
Eine herrlich romantische und erfrischend lustige Geschichte, rund um die toughe Posy und einen Buchladen der gerettet werden will! Toller unterhaltsamer Auftakt, der Lust auf mehr macht.
Definitiv etwas für alle Fans von Bridget Jones.

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Eine tolle romantische Liebesgeschichte mit viel Charme und Witz! Ein kurzweiliges Lesevergnügen, einfach mal zum abschalten. Eine tolle romantische Liebesgeschichte mit viel Charme und Witz! Ein kurzweiliges Lesevergnügen, einfach mal zum abschalten.

„E-Mail für dich in London“

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Liebevoll inszenierte Romantik-Komödie im Stil von "E-Mail für Dich", angesiedelt im wunderschönen London.
Lediglich die Episoden in denen die Posy selbst schriftstellerisch aktiv wird gefallen mir absolut nicht, weshalb ich einen Stern abziehen muss.
Ansonsten ein sehr gelungenes Debüt und ein schöner Auftakt der Reihe um "Happy Ends".
Liebevoll inszenierte Romantik-Komödie im Stil von "E-Mail für Dich", angesiedelt im wunderschönen London.
Lediglich die Episoden in denen die Posy selbst schriftstellerisch aktiv wird gefallen mir absolut nicht, weshalb ich einen Stern abziehen muss.
Ansonsten ein sehr gelungenes Debüt und ein schöner Auftakt der Reihe um "Happy Ends".

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Eine heruntergekommene Buchhandlung in der neuerdings nur noch Bücher mit Happy End verkauft werden sollen...
Ein tolles Buch zum Träumen und Abtauchen.
Eine heruntergekommene Buchhandlung in der neuerdings nur noch Bücher mit Happy End verkauft werden sollen...
Ein tolles Buch zum Träumen und Abtauchen.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Süße Geschichte um eine traurige Frau und ein Buchladen, der gerettet werden soll. Süße Geschichte um eine traurige Frau und ein Buchladen, der gerettet werden soll.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40981178
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40974135
    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    von Gabrielle Zevin
    (29)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 39188226
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42436212
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (68)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 47753134
    Ich, Eleanor Oliphant
    von Gail Honeyman
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 44252576
    Sommer in St. Ives
    von Anne Sanders
    (14)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    Buch (Broschur)
    10,99
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45165322
    Schlaflos in Manhattan
    von Sarah Morgan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39162551
    Meine wundervolle Buchhandlung
    von Petra Hartlieb
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
3
6
2
0
0

Ein großartiges Debüt
von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2017

Dieses Buch müssen Sie gelesen haben, wenn Sie Liebesromane mögen, aber auch wenn Sie wunderbar unterhalten werden möchten! Die Geschichte um Posy, Sebastian & Co begeistert durch einen herrlich lockeren Schreibstil, eine liebenswerte Hauptprotagonistin, einen arroganten aber hilfsbereiten Schönling und anderen authentischen Charakteren, die man sofort lieb gewinnt. Charmant und bezaubernd... Dieses Buch müssen Sie gelesen haben, wenn Sie Liebesromane mögen, aber auch wenn Sie wunderbar unterhalten werden möchten! Die Geschichte um Posy, Sebastian & Co begeistert durch einen herrlich lockeren Schreibstil, eine liebenswerte Hauptprotagonistin, einen arroganten aber hilfsbereiten Schönling und anderen authentischen Charakteren, die man sofort lieb gewinnt. Charmant und bezaubernd erzählt- ein Wohlfühlroman, der Sie bestimmt schmunzeln lässt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine schöne und lustige Geschichte für zwischendurch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gundelfingen am 19.05.2017

Inhalt kurz zusammengefasst: Als Posy die Buchhandlung von Lavinia, ihrer Chefin, erbt, hat sie den Plan diesen Laden in eine reine Liebesroman-Buchhandlung zu verwandeln. Durch diese Personalisierung möchte sie den Laden wieder erfolgreich machen. Allerdings hat sie nicht mit Sebastian, dem Enkel von Lavinia, gerechnet. Er versucht alles damit... Inhalt kurz zusammengefasst: Als Posy die Buchhandlung von Lavinia, ihrer Chefin, erbt, hat sie den Plan diesen Laden in eine reine Liebesroman-Buchhandlung zu verwandeln. Durch diese Personalisierung möchte sie den Laden wieder erfolgreich machen. Allerdings hat sie nicht mit Sebastian, dem Enkel von Lavinia, gerechnet. Er versucht alles damit die Buchhandlung Krimibücher statt Liebesromane verkaufen. Zum Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin, Annie Darling, ist nichts Besonderes, aber auch nichts Schlechtes. Hier bin ich relativ neutral gestimmt. Etwas störend fand ich, dass es manchmal sehr stockend zu lesen war. An manchen Stellen gab es einfach zu viele Beschreibungen, sodass es schnell langweilig wurde. Zwar fallen diese Stellen auf, aber stören nicht weiter. Ein positives Highlight ist, dass der Leser immer wieder mal über alt-literalische Zitate stolpert. So zitiert die Hauptprotagonistin Posy gerne mal aus „Stolz und Vorurteil“ und kennt viele Dialoge auswendig. Da ich ein kleiner Fan solcher Literatur bin, hat mich das riesig gefreut und teilweise habe ich sogar auf solche Zitate gewartet. Zu den Charakteren: Posy war mir anfangs noch komplett fremd und sie schien mir auch nicht wie eine sympathische Figur. Sie war zwar nett, aber ich mochte sie erst nicht, bis Sebastian dazu kam. Dieser Typ wird zurecht unverschämtester Kerl Londons genannt. Ich mochte auch ihn nicht besonders. Die Zankereien der Beiden waren allerdings immerzu lustig und auch wenn sie sich nicht mögen fand ich, dass sie sich viel zu liebevoll behandeln. Vergleichbar mit zwei streitenden Geschwistern. Zum Glück hat sich das im Laufe der Geschichte geändert und ich konnte beide irgendwie lieb gewinnen. Meine Meinung: Die ersten Seiten waren nicht leicht für mich. Es hat etwas gedauert, bis ich mich zurechtfinden konnte, aber danach wurde mein Lesefluss besser und ich konnte weiterlesen, ohne mich fragen zu müssen, wer noch mal wer war und was seine „Geschichte“ ist. Die Beziehung zwischen Posy und ihrem kleinen Bruder, um den sie sich kümmert, fand ich einfach zu süß, um nicht beschrieben zu werden. Die ganze Lektüre steckt voller Gefühle und anhand dieser Geschwisterliebe kommt dies besonders zur Geltung. Seit sieben Jahren kümmert sich Posy nun schon um ihren kleinen Bruder und mir hat hier sehr gut gefallen, wie die Gefühle der Beiden beschrieben wurden. Die Beziehung der Beiden Hauptpersonen entwickelt sich recht langsam, eigentlich schon fast gar nicht, da sie sich die ganze Zeit über nur streiten und kaum vertragen können. So entstanden oft lustige Dialoge und ich hatte etwas zum Lachen. Außerdem: Wie heißt es so schön? Was sich liebt, das neckt sich! Mein Fazit: Eine schöne und lustige Geschichte für zwischendurch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
..ein Liebesroman...
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2017

Posy erbt eine kleine Buchhandlung in Blommsburg. In diesem Geschäft soll es ab jetzt nur noch Liebesromane mit Happy End geben. Doch Sebastian, der Enkel der Verstorbenen hat andere Pläne. Der Start einer neuen Serie. Herz-Schmerz-Romantik pur. Eine schon fast märchenhafte Story die mich mitgerissen hat. Bin gespannt wie... Posy erbt eine kleine Buchhandlung in Blommsburg. In diesem Geschäft soll es ab jetzt nur noch Liebesromane mit Happy End geben. Doch Sebastian, der Enkel der Verstorbenen hat andere Pläne. Der Start einer neuen Serie. Herz-Schmerz-Romantik pur. Eine schon fast märchenhafte Story die mich mitgerissen hat. Bin gespannt wie es mit Posy und Sebastian weiter geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Laden der einsamen Herzen

Der kleine Laden der einsamen Herzen

von Annie Darling

(11)
Buch (Klappenbroschur)
10,00
+
=
Rosen, Tee und Kandiszucker

Rosen, Tee und Kandiszucker

von Caroline Roberts

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen