Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Spark (Die Elite 1)

(12)
**Willkommen in den obersten Rängen der Gesellschaft…**
Kurz vor ihrer Volljährigkeit stellt sich heraus, dass Malia zu den Glücklichen der Gesellschaft gehört – den Menschen, denen eine außerordentliche Gabe zuteilgeworden ist. Von einem Tag auf den anderen zählt sie zur High Society des Landes: der ELITE. Aber für die verschlossene, immerzu unsichtbar bleibende Malia geht damit ein Albtraum in Erfüllung. Nicht nur richten sich plötzlich sämtliche Augen der Nation auf sie, auch muss sie sich als Trägerin eines übernatürlichen Elements ausgerechnet von dem bislang unerreichbaren High Society Boy Christopher Collins ausbilden lassen. Dem Jungen, in den sie seit Jahren heimlich verliebt ist und in dessen Augen das gleiche Feuer lodert wie in ihren…
Portrait
Vivien Summer wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Lange wollte sie mit Büchern nichts am Hut haben, doch schließlich entdeckte auch sie ihre Liebe dafür und verfasste während eines Freiwilligen Sozialen Jahres ihre erste Trilogie. Für die Ausbildung zog sie schließlich nach Hannover, nahm ihre vielen Ideen aber mit und arbeitet nun jede freie Minute daran, ihr Kopfkino zu Papier zu bringen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 328, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646603378
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 345
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 52010337
    Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)
    von Mira Valentin
    (15)
    eBook
    4,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (12)
    eBook
    3,99
  • 45345292
    Vampirzähmen leicht gemacht
    von Kerrelyn Sparks
    eBook
    9,99
  • 56027496
    Dust (Die Elite 4)
    von Vivien Summer
    eBook
    3,99
  • 55863580
    Blaze (Die Elite 3)
    von Vivien Summer
    eBook
    3,99
  • 42401149
    Nachtwind
    von Megan Dearing
    (2)
    eBook
    6,99
  • 48760932
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (16)
    eBook
    9,99
  • 52010326
    Secret Elements 3: Im Auge des Orkans
    von Johanna Danninger
    (4)
    eBook
    3,99
  • 43254294
    Royal 1: Ein Leben aus Glas
    von Valentina Fast
    (30)
    eBook
    3,99
  • 52010327
    Nadiya & Seth 1: Graues Herz
    von Stefanie Hasse
    (9)
    eBook
    3,99
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (45)
    eBook
    12,99
  • 45201307
    Water & Air
    von Laura Kneidl
    (19)
    eBook
    11,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 55724620
    Küss mich für immer
    von Virna DePaul
    eBook
    4,99
  • 43057717
    Englisch Lernen - Bilinguales Buch (Deutsch - Englisch) Die Abenteuer Julius Cäsar
    von Bilinguals
    eBook
    3,99
  • 47954375
    Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen
    von Sarah Maas
    eBook
    14,99
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (12)
    eBook
    12,99
  • 46372411
    RODINIA - Die Rückkehr des Zauberers
    von Laurence Horn
    (27)
    eBook
    4,99
  • 40995827
    Verzeih mir, mein Herz! Historischer Liebesroman
    von Katherine Collins
    eBook
    4,99
  • 47003871
    Demonhearts & Angelwings
    von Jana Goldbach
    (2)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
4
0
0
0

Super Einstieg in die Reihe
von Karina Hofmann aus Fürth am 22.04.2017

Mir ist bei dem Buch zu aller erst das wunderschöne Cover aufgefallen, ich mag das aussehen des Mädchens (das mit etwas an eine Mischung aus Lucy Hale und Selena Gomez erinnert) und diesen schönen Lichtbogen, der alles nochmal in Szene setzt. Die Protagonistin Malia war mir direkt sympathisch. Sie wollte... Mir ist bei dem Buch zu aller erst das wunderschöne Cover aufgefallen, ich mag das aussehen des Mädchens (das mit etwas an eine Mischung aus Lucy Hale und Selena Gomez erinnert) und diesen schönen Lichtbogen, der alles nochmal in Szene setzt. Die Protagonistin Malia war mir direkt sympathisch. Sie wollte eigentlich nie zur gehobenen Klasse gehören, doch "leider" schlägt bei ihr das Gen an und von nun an gehört sie zur Elite. Das heißt für sie das sie von nun an ausgebildet wird um ihr Land zu beschützen, denn eines der vier Elemente wird sie auserwählen. Außerdem steht ihr nun sehr viel mehr Geld zu, als was sie ausgeben kann. Sie ist davon aber überhaupt nicht begeistert, sie ist eine Person die nicht gerne im Mittelpunkt steht und die Elite für Oberflächlich und Eingebildet hält - womit sie garnicht so unrecht hat. Trotzdem muss sie sich nun dem ganzen stellen und sie macht es meiner Meinung nach besser als gedacht. Der Schreibstil war gut zu lesen, und man ist schnell in der Story drin. Die Charaktere waren toll gestaltet und man kann nicht anders, als die Protagonistin sofort zu mögen. Sehr gut gemacht fand ich auch die Idee zur Politik, das ganze Handelt sich um eine Dystopie und es gibt z.B new Asia usw. (im Buch befinden wir uns übrigens in Amerika). Es gibt immer noch Krieg, aber genau dafür wird die Elite ausgebildet. Ob das nun etwas gutes ist oder eher schlecht, kommt drauf an auf wessen Seite man steht, aber es ist jedenfalls Spannend zu verfolgen. Ich hab den zweiten Band auch bereits hier und freue mich schon weiter zu lesen. Die Autorin: Vivien Summer wurde 1994 in einer Kleinstadt im Süden Niedersachsens geboren. Lange wollte sie mit Büchern nichts am Hut haben, doch schließlich entdeckte auch sie ihre Liebe dafür und verfasste während eines Freiwilligen Sozialen Jahres ihre erste Trilogie. Für die Ausbildung zog sie schließlich nach Hannover, nahm ihre vielen Ideen aber mit und arbeitet nun jede freie Minute daran, ihr Kopfkino zu Papier zu bringen. Fazit: Eine tolle Geschichte, die Lust auf mehr macht. Ich freue mich schon auf den zweiten Band :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Dystopie
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 20.04.2017

Als Malia bei ihrem Schnelltest ein positives Ergebnis bekommt, der belegt, dass die Gentherapie bei ihr erfolgreich war, gehört sie plötzlich zur High Society des Landes. Dabei wollte sie doch nie zur ELITE gehören, da diese ihr und ihrer Familie schon zu viel im Leben genommen hat. Doch als wäre... Als Malia bei ihrem Schnelltest ein positives Ergebnis bekommt, der belegt, dass die Gentherapie bei ihr erfolgreich war, gehört sie plötzlich zur High Society des Landes. Dabei wollte sie doch nie zur ELITE gehören, da diese ihr und ihrer Familie schon zu viel im Leben genommen hat. Doch als wäre dies nicht schon schlimm genug, wird auch noch ausgerechnet ihr heimlicher Schwarm Christopher Collins, der dafür bekannt ist nichts anbrennen zu lassen, zu ihrem neuen Ausbilder. So wird nicht nur ihr ganzes Leben und ihr Tagesablauf auf den Kopf gestellt sondern auch Malias Gefühlswelt. Die Protagonistin Malia ist schüchtern und ruhig und eignet sich eigentlich überhaupt nicht als zukünftige Soldatin. Sie verabscheut Gewalt und scheut sich davor andere zu verletzen. Zudem lässt sich sich ständig herum schubsen, was mich manchmal schon störte. Aber ich erwarte hier einfach mal eine ganz große Entwicklung und dass sie mit der Zeit über sich selbst hinaus wächst. Christopher war mir die meiste Zeit sehr unsympathisch. Er ist überheblich und einfach der klassische Bad Boy, der Frauen wie seine Socken wechselt. Ich konnte ihn bis zum Ende ganz schlecht einschätzen, da er sich einerseits gemein und teils auch grausam gegenüber Malia verhält, andererseits aber auch großen Wert auf ihre Ausbildung legt und sie bestmöglich unterstützen möchte. Er verhält sich einfach insgesamt sehr sprunghaft und seine Motive sind für mich undurchschaubar, was für mich aber einen gewissen Reiz ausmacht. Außerdem gibt es noch einige interessante Nebenfiguren, die die Geschichte sehr lebendig und vielseitig machen. Mit am besten hat mir Kay gefallen, die mit Malia gemeinsam die Ausbildung zur Elitesoldatin beginnt und sich nichts gefallen hat. Sie hat immer einen frechen Spruch auf den Lippen und verbunden mit ihrer geringen Körpergröße fand ich ihre Aufmüpfigkeit großartig. Der Schreibstil von Vivien Summer ist sehr angenehm und flüssig zu lesen und ich habe das Buch fast in einem Rutsch durchgelesen. Ich war von der ersten Seite an gefesselt von Malias Geschichte und dem interessanten Ansatz. Der Weltenentwurf der Autorin ist gelungen und ich konnte mich von Anfang an in der Welt zurecht finden, die unserer sehr gleicht, aber auch einige Unterschiede aufweist. Allen voran natürlich die Elite-Soldaten, die die Fähigkeiten haben die Elemente zu steuern, fand ich sehr spannend. Die Handlung ist sehr vielseitig und es gibt sowohl sehr spannende als auch emotionale Szenen. Das Ende war dann so gemein, dass ich direkt mit dem zweiten Band weiter gelesen habe. Fazit: Auch wenn ich die Protagonistin noch nicht vollkommen in mein Herz geschlossen habe, bekommt der Auftakt der Elite-Reihe von Vivien Summer von mir eine klare Leseempfehlung. Das Buch überzeugt mit interessanten und vielseitigen Charakteren, einer abwechslungsreichen Handlung und einem tollen Weltenentwurf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
faszinierende Welt voller Geheimnisse - unglaubliches Ende! (4,5 - aufgrundet)
von Anja am 05.03.2017

In regelmäßgen Abständen muss Malia einen Bluttest absolvieren. Und jedes Mal hofft sie, dass keine Genveränderung festgestellt wird, die sie in den Kreis der High Society aufsteigen lassen würde. Doch alle Hoffnung ist vergeblich und plötzlich wandelt sich Malias Leben komplett. Sie muss nicht nur hart trainieren, sondern steht... In regelmäßgen Abständen muss Malia einen Bluttest absolvieren. Und jedes Mal hofft sie, dass keine Genveränderung festgestellt wird, die sie in den Kreis der High Society aufsteigen lassen würde. Doch alle Hoffnung ist vergeblich und plötzlich wandelt sich Malias Leben komplett. Sie muss nicht nur hart trainieren, sondern steht plötzlich im Mittelpunkt des Interesses von Leuten, von denen sie sich bisher ferngehalten hat... Schon der Prolog konnte mich sofort in seinen Bann ziehen. Er vermittelt den Eindruck, der Präsident züchtet sich Menschen für eine Armee. Doch was es wirklich damit auf sich hat, bleibt erst mal verborgen, denn mehrere Jahre später ist es die 17-jährige Malia, die ihre Geschichte erzählt – wie sie Teil der Elite wird, obwohl sie dies nie wollte. Die Geschichte spielt mehr als 600 Jahre in der Zukunft. Papier gibt es nicht mehr, nahezu alles findet elektronisch statt. Und doch ist das Leben anders – weniger technisiert –, als ich es mir in dieser fernen Zukunft vorgestellt hätte, was das Szenario sehr faszinierend macht. Malia und ihre Freundin Sara zeigen die zwei gegensätzlichen Seiten der Gesellschaft: Auf der einen Seite die Menschen, die sich so sehr wünschen, zur High Society zu gehören und all ihre Privilegien genießen zu können, und auf der anderen Seite diejenigen, die sich ein ruhiges Leben wünschen und Angst davor haben, Teil des Militärs werden zu müssen. Und natürlich trifft es ausgerechnet Malia, die gar nicht zur Elite gehören möchte. Da sie die Ich-Erzählerin der Geschichte ist, kann der Leser an ihren aufgewühlten Gedanken und Gefühlen zu ihrem neuen Leben teilhaben. Prinzipiell ist die Geschichte sehr spannend – was sie erlebt, welche Aufgaben sie plötzlich alle erfüllen muss, wie hart sie trainiert, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Doch leider rückt all dies aufgrund der „Liebesgeschichte“, die zumindest in Malias Gedanken sehr viel Raum einnimmt, immer wieder in den Hintergrund. Ich hätte mir etwas weniger Teenagerdrama und etwas mehr vom Leben der Gesellschaft und der Ausbildung gewünscht. Trotzdem macht es Spaß, Malias neuen Weg zu verfolgen und sich mit ihr in dieser ungewöhnlichen Welt zurechtzufinden. Es gibt immer wieder kleine Rätsel, über die Malia stolpert, vermeintliche Verschwörungen und Geheimnisse, die sie beschäftigen und die Spannung steigern. Und am Ende war ich dann richtig geschockt. Ich kann es nicht näher beschreiben, ohne zu spoilern, aber das Ende hat mich komplett überrascht. Es wird sehr dramatisch und wirft unglaublich viele Fragen auf. Besonders: Wie geht es weiter...? Zum Glück erscheint Teil 2 schon im April. Die dystopische Welt mit ihren Geheimnissen und ihrem ungewöhnlichen Gesellschaftssystem konnte mich schnell in ihren Bann ziehen. Es macht Spaß, Malia auf ihrem neuen, steinigen Weg zu begleiten. Dabei hätte ich mir etwas weniger von dem Gefühlswirrwarr und etwas mehr zu ihrer harten Ausbildung und ihrem neuen Leben gewünscht. Doch das unerwartete - leider sehr offene - Ende entschädigt dann für die Momente, in denen Malia sich gedanklich im Kreis drehte. Ich würde am liebsten sofort weiterlesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Spark (Die Elite 1)

Spark (Die Elite 1)

von Vivien Summer

(12)
eBook
3,99
+
=
Fire (Die Elite 2)

Fire (Die Elite 2)

von Vivien Summer

(4)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen