Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Exordium

(14)
Ein Vertrag.
Zwei Seiten.
Drei Personen.
Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.
Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?
"Ich freue mich auf das Spiel, Avery ..."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 16.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-6313-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 218/134/25 mm
Gewicht 368
Auflage 1
Verkaufsrang 41.699
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 42436030
    Nacht ohne Sterne
    von Gesa Schwartz
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 43755539
    Windfire
    von Lynn Raven
    (17)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 2794574
    Unterbrich mich nicht, Gott
    von Mary E. Pearson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 46960604
    Wörter durchfluten die Zeit / Bookless Bd.1
    von Marah Woolf
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47707655
    Feuer und Feder
    von Kathy MacMillan
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47877576
    Nemesis - Geliebter Feind
    von Anna Banks
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 47092504
    Caraval
    von Stephanie Garber
    (63)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 15574626
    Engel haben keinen Hunger
    von Brigitte Biermann
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45622517
    Conversion (Band 1)
    von Jasmin Romana Welsch
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 52788153
    Ein Boygroupstar als Banknachbar
    von Aaliyah Abendroth
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45338829
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 26213731
    Die Zeit der Wunder
    von Anne-Laure Bondoux
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 42436233
    Der Hinterhalt / Bodyguard Bd.3
    von Chris Bradford
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47938145
    Das Herz der Quelle. Sternensturm
    von Alana Falk
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 38264263
    Siran - Im Reich der Wächter
    von Tara C. Meister
    Buch (Taschenbuch)
    11,80
  • 45244024
    Sieben Minuten nach Mitternacht - Filmausgabe
    von Siobhan Dowd
    (106)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30504048
    Purpurmond
    von Heike Eva Schmidt
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 47878146
    Deathline - Ewig dein
    von Janet Clark
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 35149333
    Die Zeit der Wunder
    von Anne-Laure Bondoux
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
2
0
0
0

Exordium – Der Anfang von etwas Großem <3
von Tanja aus Maisach am 06.04.2017

Ein Vertrag. Zwei Seiten. Drei Personen. Sieben Todsünden. Acht Prüfungen. Himmel oder Hölle? Leben oder Tod? Ja, genau darum geht es in Exordium ;) Lest es, und ihr wisst was ich meine (bzw. der Klappentext meint ^^) hehe :) *** Erst lernt man die Charaktere ein bisschen kennen – man merkt sofort die... Ein Vertrag. Zwei Seiten. Drei Personen. Sieben Todsünden. Acht Prüfungen. Himmel oder Hölle? Leben oder Tod? Ja, genau darum geht es in Exordium ;) Lest es, und ihr wisst was ich meine (bzw. der Klappentext meint ^^) hehe :) *** Erst lernt man die Charaktere ein bisschen kennen – man merkt sofort die starke Bindung zwischen Avery und Adam und mir waren beide gleich auf Anhieb sympathisch :) Tja... dann kommt auch schon das erste „kleine Erlebnis“, das Avery schon ein bisschen stutzig werden lässt ;) Einige Zeit vergeht, man lebt mit ihnen in den Tag hinein … aber schnell wird klar, dass irgendwas ganz und gar nicht stimmt... und zu guter Letzt taucht noch der etwas .. naja... arrogante (mir egal, ich mag ihn trotzdem xD), geheimnisvolle Nox auf <3 Das Spiel kann beginnen.... :) Ich will auch gar nicht so viel der Story verraten... der Klappentext bleibt ja recht geheimnisvoll und lässt einiges offen und daher schweige auch ich dazu ;) Alles in allem fiel mir der Einstieg wirklich leicht . Die Autorin baut schön die Spannung auf, sodass mir eigentlich nichts anderes übrig blieb, als das Buch in einem Rutsch durchzulesen ;) Auch die Charaktere sind mir (wie schon gesagt ^^) gleich sympathisch und die Autorin hat sie wirklich lebendig und authentisch „geschrieben“ :) Der ganze Stil von Lana Rotaru ist locker, frech, frisch :) Einfach toll zu lesen und perfekt um in die Geschichte vollkommen einzutauchen :) Auch die ganze Idee die hinter der Story rund um Avery, Adam und Nox steckt, gefällt mir wahnsinnig gut :D Ich bin sehr gespannt, wie die Autorin das Ganze weiterhin umsetzt <3 Exordium ist glaube ich der Anfang von was Großem <3 Mit seinen rund 200 Seiten war es ein wirklich toller Einstieg in die Deadly-Sin-Saga der definitiv Lust auf mehr macht!!! :) Was war wie eine Art „Kennenlernen“ inkl. Einer Vorbereitung, was uns Leser in den nächsten Teilen erwartet :) Ja.. was soll ich noch sagen? Mich konnte Lana Rotaru mit Exordium komplett und vollkommen überzeugen und ich freu mich wahnsinnig auf den zweiten Teil – Superbia :) ( Unter anderem, weil er um einiges länger ist als sein Vorgänger und ich dadurch mehr Zeit mit Avery, Adam und (vorallem) Nox verbringen darf <3 )

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Exordium ist mega spannend, die Story interessant und der Schreibstil richtig angenehm! Ich freu mich schon auf Band 2 "Superbia"
von Sandra251/memybooksandI aus Bayern am 28.03.2017

"Ein Vertrag. Zwei Seiten. Drei Personen. Sieben Todsünden. Acht Prüfungen. Himmel oder Hölle? Leben oder Tod? »Ich freue mich auf das Spiel, Avery ...«" Der Klappentext ist so herrlich nichtssagend, dass ich immer noch über beide Ohren grinsen muss. Zusammen mit dem aufregendem Titel "Exordium" und dem beeindruckendem Cover hat... "Ein Vertrag. Zwei Seiten. Drei Personen. Sieben Todsünden. Acht Prüfungen. Himmel oder Hölle? Leben oder Tod? »Ich freue mich auf das Spiel, Avery ...«" Der Klappentext ist so herrlich nichtssagend, dass ich immer noch über beide Ohren grinsen muss. Zusammen mit dem aufregendem Titel "Exordium" und dem beeindruckendem Cover hat das Buch gleich meine Aufmerksamkeit erregt und zum Glück führte einfach kein Weg daran vorbei. Ich möchte in meiner Rezension gar nicht allzu viel über den Inhalt verraten, weil ich es wirklich genial finde wie geheimnisvoll und aufregend die wenigen Zeilen Klappentext sind. Lana Rotaru hat bereits hier einen unglaublich großen Spannungsbogen erschaffen, der seine Wirkung wirklich nicht verfehlt. "Exordium" ist von der ersten bis zur letzten Seiten einfach unglaublich spannend und aufregend geschrieben. Erst ziemlich mittig im Buch erfährt man, um was es eigentlich geht und trotz der Tatsache, dass es eigentlich so gar nicht mein Thema ist, konnte ich das Buch einfach nicht zur Seite legen. Aus der Sicht von Avery geschrieben, begleiten wir sie und ihren besten Freund Adam. Beide Protagonisten fand ich von Anfang an sympathisch und dadurch, dass sie wie normale Menschen in ihrem Alter fühlen und sich auch so Verhalten, ist der Übergang in die Welt von Exordium noch faszinierender. Die Beschreibung der Protagonisten ist Lana Rotaru sehr gut gelungen und die Namen mag ich sehr, da man sie ohne Probleme aussprechen kann, sie aber trotzdem nicht ganz gewöhnlich sind. Ich finde es immer ganz wichtig, dass man Lust bekommt die Charaktere kennen zu lernen, und das hat die Autorin definitiv geschafft. Das Cover finde ich einfach großartig und ist ein wahrer Blickfang. Ich liebe die Farben, Muster, die kleine Blume, die die Kapitel ziert und der Titel ist perfekt hervorgehoben. Der Cliffhanger am Ende des Buches ist echt fies, aber zum Glück folgt bereits im April Band 2 "Superbia". Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Ich freue mich schon auf das Spiel..."
von MiraxD am 23.03.2017

Exordium ist, wie der Name schon besagt, der Anfang und die Einleitung zur Deadly Sin Saga von Lana Rotaru. Mit einer äußerst originellen Thematik, schafft die Autorin einen zwar langsam an Fahrt aufnehmenden, aber sehr interessanten Start in ein Spiel, dass es so noch nicht gegeben hat.... Das Cover ist... Exordium ist, wie der Name schon besagt, der Anfang und die Einleitung zur Deadly Sin Saga von Lana Rotaru. Mit einer äußerst originellen Thematik, schafft die Autorin einen zwar langsam an Fahrt aufnehmenden, aber sehr interessanten Start in ein Spiel, dass es so noch nicht gegeben hat.... Das Cover ist unglaublich schön! Größtenteils in einem wunderschönen Königsblau erschafft es einen auffallenden Kontrast zur hell leuchtenden Schrift und dem Titel, der von elegant verschnörkelten Ornamenten umgeben ist. Was aber auch ziemlich herausstischt, ist die in einem Kreis umrahmte und funkelnde 7, die natürlich eine ganz besondere Bedeutung in der Reihe erhalten wird. Ich sage nur Deadly Sins... Avery Harper ist ein gewöhnliches Mädchen, dass mit ihrem besten Freund Adam die Highschool besucht. Das einzige Aufregende in ihrem Leben ist ihr bevorstehender 18. Geburtstag, der auch ihre Volljährigkeit besiegelt und den sie daher auch wirklich ausgiebig feiern möchte. Wer hätte aber gedacht, dass ihre letzten Stunden davor nicht nur ihre letzten in ihrem Leben überhaupt werden könnten, sondern auch dass ausgerechnet Avery ihr schon verlorenen Leben aufs Spiel setzen würde. "Ich freue mich auf das Spiel, Avery..." Der Schreibstil der Autorin war angenehm, auch wenn man stark merkt, dass dies erst der Anfang der Reihe ist. Es nimmt erst sehr langsam und gemächlich an Spannung auf, auch wenn überraschende Momente bereits früh anfangen, so werden sie erst spät aufgelöst und daher plätschert es etwas vor sich hin. Dennoch zeigt die Autorin durch ein paar versteckte spannende Szenen, dass die Geschichte auch fesselnd sein kann und schafft damit hohe Erwartungen an die Folgebände. Die Hauptprotagonisten des Romans sind das Duo Avery und ihr bester Freund Adam, mit dem sie schon durch dick und dünn gegangen ist und zu dem sie eine besondere Verbindung besitzt. Als in Aves Leben plötzlich alles schief läuft, wird er ihr Anker, der sie über Wasser hält und die einzige Hoffnung, die ihr noch bleibt. Wie weit werden die beiden noch gehen müssen? Ein Vertrag. Zwei Seiten. Drei Personen. Sieben Todsünden. Acht Prüfungen. Himmel oder Hölle? Leben oder Tod? Auch wenn man noch nicht viel über die beiden erfährt, so kann man gar nicht anders als sie sympathisch zu finden! Besonders Adam ist manchmal einfach nur ein Gentleman und ein Schatz! Ich bin sehr gespannt darauf, was die beiden noch für Prüfungen erwarten und bin sicher, dass die dritte Person im Bunde nochmal einiges aufpeppen wird ;) Ein vielversprechender Auftakt, der bestimmt Luft nach oben hat, jedoch auch vorerst "nur" den langsamen Start in die Reihe symbolisiert. Man sollte hier in diesem Roman, auch aufgrund der Länge, noch nicht zu viel erwarten. Ich würde es so ein bisschen als eine Spielanleitung sehen, welche man für ein rasantes, vollständiges und spannendes Spiel immer braucht! 3,5-4**** von mir! Zum Glück ist Band 2 zum Greifen nahe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Exordium

Exordium

von Lana Rotaru

(14)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Zeta

Zeta

von Lana Rotaru

Buch (Taschenbuch)
16,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen