Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Das Lied der Krähen

Roman

Glory or Grave Band 1

Sechs unberechenbare Außenseiter – eine unmögliche Mission
Der Nr.-1-Bestseller aus den USA - Leigh Bardugos temporeiche Saga über den tollkühnsten Coup der Fantasy-Geschichte

Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …

»Faszinierend … Bardugos "Six of Crows" lässt die Leser im besten Sinn des Wortes mitfiebern. Dafür ist die Fantasy gemacht!«

- The New York Times
Rezension
"Ein sehr munterer, unterhaltsamer und spannender Roman der ungewöhnlichen Figuren kredenzt, der weniger auf Gewalt als auf Raffinesse setzt und die Zeit der Lektüre wert ist - also klare Leseempfehlung!" Phantastik-couch.de, 01.11.2017
Portrait
Bardugo, Leigh
Leigh Bardugo wurde in Jerusalem geboren und wuchs in Los Angeles auf. Nach Stationen im Journalismus und im Marketing kam sie schließlich als Special Effects-Designerin zum Film. Leigh lebt und schreibt in Hollywood.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65443-9
Verlag Knaur HC
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/4,5 cm
Gewicht 695 g
Originaltitel Six of Crows
Abbildungen 3 schwarzweisse Fotos
Auflage 10. Auflage
Übersetzer Michelle Gyo
Verkaufsrang 1515
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Glory or Grave

  • Band 1

    61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (167)
    Buch
    16,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    87412581
    Das Gold der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (87)
    Buch
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sechs Außenseiter in dem Abenteuer ihres Lebens!

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Mit der Grisha Trilogie hat Leigh Bardugo eine Welt geschaffen, die noch viele weitere Geschichten beherbergt, So zum Beispiel die Krähen-Dilogie. Chronologisch ist Das Lied der Krähen somit Band 4 im GrishaVerse der Autorin. Die sechsköpfige Bande aus Außenseitern muss sich zusammenschließen, um eine Aufgabe zu erledigen und entdeckt dabei, wie gut sie eigentlich zusammen passen. Ein Buch voller charismatischer Charaktere, dramatischen Abenteuern und tollen Dialogen erwartet den Leser. Eine Empfehlung für alle Fantasyleser, die bereits mit der Welt der Grisha von Leigh Bardugo vertraut sind und für diejenigen, die sie erst entdecken wollten.

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung

Die Story punktet durch eine schmissige Gaunergeschichte a la Ocean's 11 und vielschichtige Charaktere, die schnell an's Herz wachsen. Ein echter Spaß!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
167 Bewertungen
Übersicht
134
23
8
1
1

Unglaublich gut!
von Jasmin am 27.11.2019

Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo, ist das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe, aber es bleibt sicher nicht das letzte. Die Sichten wechseln zwischen den 5 Hauptpersonen. Kommen wir zu meiner Meinung, die sich ausschließlich auf die Geschichte bezieht. Sie ist persönlich und ehrlich formuliert. Ich möch... Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo, ist das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe, aber es bleibt sicher nicht das letzte. Die Sichten wechseln zwischen den 5 Hauptpersonen. Kommen wir zu meiner Meinung, die sich ausschließlich auf die Geschichte bezieht. Sie ist persönlich und ehrlich formuliert. Ich möchte gleich mit den Charakteren beginnen, die unglaublich gut ausarbeitet wurden. Da war einmal Kaz, der Anführer der Bande und das Genie im Täuschen. Er war schonungslos ehrlich, aber hat nie jemanden verurteilt. Dann Inej, die vom Charakter eher ruhig war, was gut zu ihr gepasst hat, aber auch dafür sorgt, dass die Gruppe zusammenhält. Nina war eine meiner Favoriten. Ich mochte ihre schlagfertige und dennoch so loyale Art. Sie ist mir mit jedem Wort sympathischer geworden. Auch Matthias konnte mich für sich gewinnen, auch wenn er ein wenig grummelig ist, aber seine Ehre lässt er nie fallen. Jesper war ebenfalls einer meiner Lieblinge. Er bringt so viel Witz in die Geschichte und lockert alles ein wenig auf. Wylan hatte leider keine Kapitel aus seiner Sicht, aber sein Charakter konnte trotzdem Tiefe aufweisen. Der Schreibstil war grandios. Ich war durchgehend gefesselt und habe das Buch in kürzester Zeit gelesen. Vergleichbar mit Autorinen wie Sarah J Maas und Holly Black... Empfehlung? Auf jeden Fall! Ein herausragendes Buch, das meine hohen Erwartungen erfüllt hat. Ich kann mich an keiner Stelle beschweren und gebe dem Buch 5/5. Ich freue mich schon darauf weitere Bücher der Autorin zu lesen.

Ein absolutes Highlight
von Vicisbookblog aus Calbe am 10.10.2019

Leigh Bardugo ist klasse! Ich habe dieses Buch geliebt. Leigh Bardugos Schreibstil ist fesselnd und genial. Kaz und seine Crew sind einfach unglaublich facettenreich. Man hat alle möglichen Herkunften, Eigenschaften und eine extreme Tiefgründigkeit bei wirklich jedem Charakter. Man muss alle einfach lieben, egal was sie g... Leigh Bardugo ist klasse! Ich habe dieses Buch geliebt. Leigh Bardugos Schreibstil ist fesselnd und genial. Kaz und seine Crew sind einfach unglaublich facettenreich. Man hat alle möglichen Herkunften, Eigenschaften und eine extreme Tiefgründigkeit bei wirklich jedem Charakter. Man muss alle einfach lieben, egal was sie getan oder tun werden. Sie sind mir alle so sehr ans Herz gewachsen. Mein besonderer Liebling ist Nina, sie ist halt einfach eine Queen. Mit ihrer humorvollen Art, wie sie immer ihre Meinung sagt und immer an essen denkt (wie ich) hat sie mich total vom Hocker gehauen. Ich konnte mich total gut mit ihr identifizieren aber auch mit Inej war ich total im Einklang. Die Story ist durchweg spannend und düster gewesen aber ich kann verstehen wenn Leute die erste Hälfte eher Langweilig finden. Dort sammelt Kaz seine Truppe zusammen und man erfährt mehr über die Charaktere, dennoch fand ich die auch spannend und höchst interessant. Die Mission auf die, die Krähen gehen hat auch Sinn gemacht und war nicht einfach nur so dahingeklatscht. Mich hat das ganze immer so ein bisschen an Ocean´s Elevens erinnert und der Humor war großartig. Das ganze hatte etwas verschwörerisches und der Grischa Aspekt hat mir gefallen, da so etwas magisches in die Geschichte mit einfließt (vor allem da Nina eine Grischa ist). Die Atmosphäre war düster und hat einen so mitgenommen. Besonders das düstere war mal etwas anderes. Fazit Das Lied der Krähen ist ein Highlight, welches besonders geeignet ist für Leute, die düstere Stimmungen, tiefgründige Charaktere und eine spannende Storyline lieben. Aber auch für jeden anderen sollte dieses Buch etwas sein. Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo bekommt 5 Sterne.

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 23.08.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Buch, was von der unterhaltsamen Gruppendynamik seiner Protagonisten lebt. Das Abenteuer der 6 bleibt packend bis zum Schluss und macht Lust auf Teil 2. Sehr Empfehlenswert!