Mycrofts Auftrag

Ein Sherlock-Holmes-Krimi

Drei Jahre hatte John Watson gedacht, Sherlock Holmes wäre tot. Als er ihn wiedertrifft, verhält der Detektiv sich äußerst seltsam. Sind die Drogen Schuld? Bei einem Überraschungsbesuch in der Baker Street jedenfalls trifft John den Freund komplett zugedröhnt an.
Gibt es einen Zusammenhang mit dem brisanten Auftrag von Sherlocks Bruder Mycroft? Und was ist mit der attraktiven BBC-Reporterin Deborah Bellamy? Einmal mehr stellt der geniale Detektiv in diesem Fall voll schneller Wendungen selbst ein Geheimnis dar.
Der Kriminalroman verbeugt sich vor Sir Arthur Conan Doyle und spielt im London der Gegenwart.
Portrait
Beate Baum, geboren 1963 im Ruhrgebiet, studierte allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, Germanistik und Politologie an der Ruhr-Universität Bochum. Nach einem Volontariat bei der Thüringer Regionalzeitung »Freies Wort« arbeitete sie als freie Journalistin im Ruhrgebiet und in Liverpool. Seit 1998 ist sie freie Autorin (Krimi, Kultur- und Reiseartikel) in Dresden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 194
Erscheinungsdatum 15.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946938-35-4
Verlag Oktober Verlag Münster
Maße (L/B/H) 21,3/13,9/1,5 cm
Gewicht 247 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Mycrofts Auftrag

Mycrofts Auftrag

von Beate Baum
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=
Sherlock Holmes und die Spur des Yeti

Sherlock Holmes und die Spur des Yeti

von Franziska Franke
Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=

für

25,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.