Meine Filiale

Fangirl

Rainbow Rowell

(102)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen
  • Fangirl

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen
  • Fangirl

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    10,99 €

    ePUB (Hanser)

Beschreibung

Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschließt, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame College-Zimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellungen von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg – Tausende Leser folgen ihr. Doch als Cath dann Nick und Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu öffnen und über Erfahrungen zu schreiben, die größer sind als ihre Fantasien. Ein mitreißendes Jugendbuch von Bestsellerautorin Rainbow Rowell über die erste Liebe – in der Fantasie und im echten Leben.

"Eine freche Persiflage auf die phantastischen Heldengeschichten der Gegenwart - und zugleich eine Liebeserklärung an alle Leserinnen und Leser, die das Genre schätzen" Manuela Kalbermatten, Neue Zürcher Zeitung, 06.09.17

"Wer seinem 'Young Adult' zuhause eine Freude machen möchte, liegt hier richtig. ... Eine spannende Handlung, Humor und geistreiche Dialoge ... Beste amerikanische Jugendbuchkultur." Agnes Sonntag, SPIEGEL online, 3.7.17

Rainbow Rowell studierte Journalismus und arbeitete mehrere Jahre als Kolumnistin beim Omaha World-Herald. Mit ihrem ersten Jugendroman Eleanor & Park landete sie einen weltweiten Bestseller, gewann den Boston Globe Horn Book Award, den Printz Award und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen im Bundesstaat Nebraska. Sie schreibt Jugendliteratur und Romane für Erwachsene. Ihr Bestseller Eleanor & Park (2015) war ihr erster Jugendroman bei Hanser, im Herbst 2017 folgte das Jugendbuch Fangirl.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 13 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25700-9
Verlag Carl Hanser Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/14,8/3,5 cm
Gewicht 697 g
Übersetzer Brigitte Aus dem Englischen Jakobeit
Verkaufsrang 68661

Buchhändler-Empfehlungen

Carolin Hillemeir, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Alle Hardcore Harry-Potter-Fans werden sich in diesem Buch definitiv wiedererkennen! Es geht um Freundschaft, Familie, aber vor allem darum sich selbst zu finden und das außerhalb der Internetwelt.

Eine besondere Ausdrucksform der Liebe zur Literatur: Der Fanfiktion

Patricia Päßler, Thalia-Buchhandlung Dresden

Rainbow Rowell erzählt sehr warmherzig und mit viel Verständnis die Geschichte eines Mädchens, das lieber allein bleibt und Fanfiktions schreibt statt auszugehen. Unglücklicherweise hat sie eine Zwillingsschwester, die das genaue Gegenteil ist. Fangirl ist eine bewegende und mutmachende Geschichte über das Erwachsenwerden - und warum es nicht schlimm ist, sondern uns besonders macht, wenn wir unser inneres Kind bewahren ;) Nicht für Potterheads eine empfehlenswerte Lektüre - auch wenn es für Harry Potter Fans sicher den einen oder anderen Moment der besonderen Freude gibt, da das Simon-Snow-Universum in Fangirl dem Potter-Fandom doch in vielen Dingen sehr ähnlich ist. Und doch ganz anders...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
102 Bewertungen
Übersicht
58
34
8
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2020
Bewertet: anderes Format

Ein tolles Jugendbuch das auf sehr authentische Weise vom Erwachsenwerden und über sich Hinauswachsen erzählt. Leider gelang es mir nicht mich mit allen Charakteren anzufreunden.

Dramaturgie fehlt
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 08.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Da ich selber wahnsinnig gerne Fanfiktion lese, war das einer der Gründe, weshalb ich mich für Fangirl entschieden hab. Man kann sich gut in Cath hineinversetzen. Allerdings fehlt mir die Dramaturgie.

Fangirl
von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Fangirl“ ist mein erstes Buch von Rainbow Rowell und was soll ich sagen … ich habe es von der ersten Seite an geliebt! Dieses Buch war ein Mix aus Humor, Tiefgründigkeit, Liebe und Vertrauen! Übers Erwachsenwerden und aus sich Herauswachsen. Und es war einfach unglaublich gut. Vom Anfang bis zum Ende! Ich finde es richtig to... „Fangirl“ ist mein erstes Buch von Rainbow Rowell und was soll ich sagen … ich habe es von der ersten Seite an geliebt! Dieses Buch war ein Mix aus Humor, Tiefgründigkeit, Liebe und Vertrauen! Übers Erwachsenwerden und aus sich Herauswachsen. Und es war einfach unglaublich gut. Vom Anfang bis zum Ende! Ich finde es richtig toll, dass der dtv-Verlag (für die Taschenbuch-Ausgabe) das englische Cover übernommen hat. Es ist wunderschön, verspielt und spiegelt exakt den Inhalt des Buches wider, genau wie der Titel. Und ich liebe es! Auch der Schreibstil der Autorin konnte mich zu hundert Prozent überzeugen. Rainbow Rowell hat einen einzigartigen Schreibstil, der mir unglaublich gut gefallen hat. Sie schreibt sehr detailreich, unglaublich tiefgründig und emotional, und kann ihre Leser auf eine Art einfangen, wie kein anderer! Ich habe die Geschichte rund um Cath, Simon Snow und co. innerhalb von zwei Tagen nahezu verschlungen und kann den Hype um dieses Buch absolut nachvollziehen. Die Charaktere waren für mich das absolute Highlight. Ich glaube, ich habe mich noch nie mit einer Romanfigur so gut identifizieren können, wie mit Cath! Cath ist eher schüchtern und bleibt lieber für sich und in ihrer Welt, in der sie sich wohlfühlt. Sie lebt fürs Lesen und Schreiben, und kommt mit Veränderungen gar nicht so gut klar. Deswegen gleicht für sie das erste Collegejahr eher einem Albtraum, erst recht als ihre Zwillingsschwester sich gegen das gemeinsame College-Zimmer entscheidet und sich mehr für Partys und Jungs zu interessieren scheint als ihre gemeinsame Zeit! Caths Gefühle, Gedanken, Ängste und auch Fangirl-Momente konnte man unheimlich gut nachvollziehen. Es war richtig toll zu lesen, wie das erste Collegejahr für sie abgelaufen ist, welche Veränderung es mit sich gebracht hat und wie sie versucht hat ihre Ängste zu überwinden. Es ist nicht auf einmal passiert, sondern in kleinen Schritten, was dieses Buch unglaublich besonders macht. Auch die anderen Charaktere waren sehr gut gezeichnet und jede einzelne Persönlichkeit wirkte für mich ausnahmslos authentisch! Levi war aber mein absoluter Favorit und OMG Leute wo findet man bitte so einen Kerl?! Was dieses Buch auch sehr besonders gemacht hat, war der Aufbau. Die Kapitel wechseln zwischen der Perspektive von Cath, kurzen Szenen aus der Buchreihe von Simon Snow und Textausschnitte aus Caths Fanfiction (die von dem jungen Magier Simon Snow handelt)! Das hat mir richtig gut gefallen und ich kann es kaum erwarten Simon Snows eigene Geschichte zu lesen! Fazit „Fangirl“ war für mich ein absolutes Highlight! Es beinhaltet viele wichtige Themen, wie Familie, Freundschaft und Liebe. Es war emotional, humorvoll und unglaublich süß. Ich hatte beim Lesen riesen Spaß und kann dieses Buch nur jedem Fangirl da draußen ans Herz legen!

  • Artikelbild-0