Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Beginn eines Piratenlebens

(3)
Die fünfzehnjährige Anne verabscheut ihr Leben in South Carolina.
Bis vor wenigen Jahren hatte sie noch ein ganz anderes: In England hielten sie alle für einen Jungen. Sie vermisst die Freiheiten aus jener Zeit. Um ihren Pflichten zu entgehen, wünscht sie sich nichts sehnlicher als eine Reise auf einem der vielen Schiffe, die täglich im Hafen Charleston anlegen.
Als sie mit ihrem Jugendfreund Michel verheiratet werden soll, verliert sie das letzte bisschen Zuneigung und Vertrauen zu ihren Eltern.
Zusammen mit dem jungen Matrosen James Bonny geht sie das Wagnis ein, und flieht in die aufregende Welt der Piraten.
Ein spannendes Abenteuerbuch über die berühmte Piratin Anne Bonny.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 186 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783742788573
Verlag Neobooks
Dateigröße 437 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 66388635
    Wenn der Platzhirsch röhrt - Alexandra Bleyer
    Wenn der Platzhirsch röhrt
    von Alexandra Bleyer
    (6)
    eBook
    9,49
  • 19693956
    Dreifach - Ken Follett
    Dreifach
    von Ken Follett
    (16)
    eBook
    6,99
  • 32307488
    Hampels Fluchten - Michael Kumpfmüller
    Hampels Fluchten
    von Michael Kumpfmüller
    eBook
    9,49
  • 45823426
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6 - Jeffrey Archer
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (23)
    eBook
    9,99
  • 47501303
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3 - Ken Follett
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (49)
    eBook
    25,99
  • 23509070
    Oma ihr klein Häuschen - Janne Mommsen
    Oma ihr klein Häuschen
    von Janne Mommsen
    eBook
    8,99
  • 22485611
    Die Hütte - William Paul Young
    Die Hütte
    von William Paul Young
    (132)
    eBook
    9,99
  • 70336919
    Wolkenschloss - Kerstin Gier
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (118)
    eBook
    16,99
  • 47067903
    Tödliches Treibgut - Denzil Meyrick
    Tödliches Treibgut
    von Denzil Meyrick
    (15)
    eBook
    8,99
  • 62292599
    Hurra, wir lieben noch! - Bill Mockridge, Margie Kinsky
    Hurra, wir lieben noch!
    von Bill Mockridge
    (3)
    eBook
    12,99
  • 47838214
    Der blutige Weg - Ben Kane
    Der blutige Weg
    von Ben Kane
    eBook
    8,99
  • 42934225
    Whisper A Wish - Eileen Janket
    Whisper A Wish
    von Eileen Janket
    eBook
    4,99
  • 31018600
    Die Pestspur - Bernhard Wucherer
    Die Pestspur
    von Bernhard Wucherer
    eBook
    9,99
  • 83985261
    Verliebt und zugeschneit - Ellen McCoy
    Verliebt und zugeschneit
    von Ellen McCoy
    (21)
    eBook
    3,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4 - Lucinda Riley
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (56)
    eBook
    15,99
  • 46622476
    Mondprinzessin - Ava Reed
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (64)
    eBook
    3,99
  • 45395250
    Das Auge Gottes - James Rollins
    Das Auge Gottes
    von James Rollins
    (1)
    eBook
    8,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg - Jenny Colgan
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (52)
    eBook
    8,99
  • 66699250
    INSELsehnsucht - Drei INSELromane in einem Band - Stina Jensen
    INSELsehnsucht - Drei INSELromane in einem Band
    von Stina Jensen
    (4)
    eBook
    7,99
  • 54014366
    In 2'573 Tagen um die Welt - Paul Böhlen
    In 2'573 Tagen um die Welt
    von Paul Böhlen
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Hat mich nicht gefesselt
von Gertie Gold aus Wien am 01.05.2018

Die Autorin nimmt sich in diesem Jugendbuch einer bekannten Abenteurerin an: Piratin Anne Bonny. Soweit es möglich ist, hält sich Ann-Kathrin Speckmann an die historische Person. Da nicht allzu viel über die junge Frau bekannt ist, ist Raum für allerlei Fantasie. Anne ist die uneheliche Tochter des angesehenen und verheirateten... Die Autorin nimmt sich in diesem Jugendbuch einer bekannten Abenteurerin an: Piratin Anne Bonny. Soweit es möglich ist, hält sich Ann-Kathrin Speckmann an die historische Person. Da nicht allzu viel über die junge Frau bekannt ist, ist Raum für allerlei Fantasie. Anne ist die uneheliche Tochter des angesehenen und verheirateten Juristen William Cormac und seiner Dienstmagd Peg und wächst als Junge verkleidet auf. Sie genießt alle Freiheiten, die einem Jungen zustehen. Nachdem Cormacs Ehefrau das Verhältnis und das uneheliche Kind publik gemacht hat, wandern Cormack, Peg und Anne nach South Carolina aus. Dort hat das freie Leben von Anne bald ein jähes Ende, zumal sie nun zwei Brüder bekommt, die von den Eltern bevorzugt werden. Cormack ist inzwischen Plantagenbesitzer und will die nun 15-jährige Anne gut verheiraten. Anne besinnt sich wieder ihrer früheren Maskerade, läuft von zuhause weg und heuert als Junge verkleidet auf einem Schiff an. Während der Reise lernt sie das harte Leben an Bord kennen. Der Kapitän ist ein Leuteschinder und hat ein Geheimnis, das Anne zufällig entdeckt. Als er Anne, die als Adam Bonny auftritt, um ihre Heuer betrügt, reift in ihr der Gedanke nach Rache. Meine Meinung: Das Buch ist für Mädchen ab 10 Jahren gedacht und ist in einfachem Stil geschrieben. Allerdings werden Worte wie ?Hure? verwendet, die vielleicht (noch) nicht im üblichen Wortschatz von Zehnjährigen vorhanden sind. Auch die Szene, in der betrunkene James Bonny seine ?ehelichen Rechte? fordert, ist für diese Altersstufe nicht ganz geegnet. Außerdem gibt es ein paar historische Ungenauigkeiten. Die fallen dem Zielpublikum nicht auf, mir schon. So betreten Matrosen Schiffe wegen der Rutschgefahr niemals mit Schuhen und klettern daher auch damit nicht in die Wanten. Matrosen sind fast immer barfuß unterwegs. Man fühlt zu dieser Zeit auch Niemandem den Puls. Man hält dem vermeintlich Toten einen Spiegel/Metallplatte vor den Mund und wartet, ob der Spiegel sich vom Ausatmen beschlägt oder eben nicht. Außerdem halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass im Umfeld von Piraten Papiergeld im Umlauf ist. Gold, Schmuck, Edelsteine ev. Kostbare Kleidungsstücke, Perücken oder sonstige Gebrauchsgegenstände ja, Banknoten ? nein. Einige Tippfehler sind auch noch vorhanden. Fazit: Möglicherweise lassen sich kleine Mädchen, die nicht ?Prinzessin? sondern ?Piratin? sein wollen, von diesem Buch beeindrucken.

Spannendes (Piraten)Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Elsdorf-Westermühlen am 30.06.2017

In dem Buch „Beginn eines Piratenlebens“ von Ann-Kathrin Speckmann wird die Jugend der Anne Bonny beschreiben. Anne wird von ihren Eltern als Junge groß gezogen. Der Grund dafür ist, dass sie durch eine Affäre entstanden ist. Als die Familie in eine andere Stadt zieht um ein neues Leben zu begehen wird... In dem Buch „Beginn eines Piratenlebens“ von Ann-Kathrin Speckmann wird die Jugend der Anne Bonny beschreiben. Anne wird von ihren Eltern als Junge groß gezogen. Der Grund dafür ist, dass sie durch eine Affäre entstanden ist. Als die Familie in eine andere Stadt zieht um ein neues Leben zu begehen wird von ihr verlangt sich als Mädchen zu benehmen, was ihr nicht gelingen will. Sie wird vor allem von ihrer Mutter schlecht behandelt, da sie Anne die Schuld an Allem gibt. Dank ihrer jüngeren Brüder wird es nicht besser, da diese bevorzugt behandelt werden. An dem Tag, an dem ihre Eltern ihr von den Hochzeitsplänen für ihre Tochter erzählen, fasst Anne einen Entschluss. Sie will nach New Providence und dort ein neues Leben beginnen. Auf dem Weg dorthin lauern allerdings einige Gefahren. Schließlich gelten Frauen auf Schiffen als Unheil. So wird es Anne nicht leicht fallen unbemerkt auf ein Schiff zu gelangen. Glücklicherweise trifft sie den Schiffsjungen James Bonny, der ihr seine Hilfe anbietet. An Bord der Black-Star gelingt es Anne durch viel Mut und einige List nach und nach immer mehr Aufgaben zu übernehmen. Leider wird ihr Einsatz nicht belohnt. Stattdessen macht die Mannschaft sich über sie lustig und schikaniert sie nach wie vor. Auch nach einem verheerenden Sturm und die sichere Ankunft an Land, für die Anne maßgeblich verantwortlich war, bleibt alles beim Alten. Der Wut auf die Mannschaft wächst immer weiter. In einer Kneipe belauscht das Mädchen das Gespräch einer Piratenbande und wird hellhörig. Sie schlägt ihnen einen Handel vor, denn auf der Black-Star hat sie eine Entdeckung gemacht. Was Anne dort gefunden hat und wie es mit ihr, der Black-Star und den Piraten weitergeht müsst ihr selbst nachlesen. Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen. Glücklicherweise durfte ich an der Leserunde daran teilnehmen ^^ Die Gründe warum ich dieses Buch lesen wollte sind folgende: Es ist eine Piratengeschichte mit einem weiblichen Hauptcharakter. Der Schreibstil hat mir gefallen. Man konnte den einzelnen Kapiteln und Abschnitten sehr gut folgen. Ich selbst habe das gesamte Buch über mit Anne mit gefiebert und war stets gespannt wie es weitergeht. Wer genügend Zeit zum Lesen hat wird das Buch in kürzester Zeit verschlingen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung :)

Piratenleben
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 10.06.2017

Mal ganz ehrlich, wer hat als Kind nicht davon geträumt von zu Hause abzuhauen weil er sich ungerecht behandelt fühlte? Ein freies ungezwungenes Leben auf einem Schiff zu verbringen und als Pirat über die Meere zu segeln? Diesen Traum setzt die Autorin Ann - Kathrin Speckmann in dem Kinderbuch " Beginn... Mal ganz ehrlich, wer hat als Kind nicht davon geträumt von zu Hause abzuhauen weil er sich ungerecht behandelt fühlte? Ein freies ungezwungenes Leben auf einem Schiff zu verbringen und als Pirat über die Meere zu segeln? Diesen Traum setzt die Autorin Ann - Kathrin Speckmann in dem Kinderbuch " Beginn eines Piratenlebens ( Anne Bonny ) " auf 131 Seiten um. Das Cover ist kindgerecht gehalten.Es zeigt ein Schiff mit gehissten Segeln im türkisblauen Meer und einem hellblauen Himmel.Passend zur Geschichte: Die 15jährige Anne lebt mit ihren Eltern und den zwei jüngeren Brüdern in South Carolina auf einer Farm.Sie hasst ihr momentanes Leben. Bis vor ein paar Jahren noch lebten sie in einer anderen Stadt, wo Anne als Junge bekannt war und auch so erzogen wurde. Als ihre Eltern dann noch auf die Idee kommen sie zu verheiraten macht sie endlich ihren Traum war, packt ihre Sachen und heuert als Junge auf einem Schiff im Hafen an. Endlich weg von dem ungeliebten zu Hause. Den Schreibstil finde ich kindgerecht und leicht lesbar.Es ist eine spannende und unterhaltsame Geschichte, die sich in kurzer Zeit lesen lässt. Einige Wörter, wie z.B.das Wort " Hure " waren für meine Enkelin erklärungsbedürftig und ein paar Schreibfehler fielen auf - aber alles in allem hat uns das Abenteuer der Anne gut gefallen. Fazit: Wessen Kind gerade von einer Auszeit als Pirat träumt, dem kann ich das Buch nur empfehlen.


Wird oft zusammen gekauft

Beginn eines Piratenlebens - Ann-Kathrin Speckmann

Beginn eines Piratenlebens

von Ann-Kathrin Speckmann

(3)
eBook
3,99
+
=
Der Tod hat eine Anhängerkupplung - Bernd Stelter

Der Tod hat eine Anhängerkupplung

von Bernd Stelter

(8)
eBook
6,49
+
=

für

10,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen