Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mystic Highlands 1: Druidenblut

Mystic Highlands 1

(11)

Ein fantastischer Roman über die sagenhafte Welt Schottlands und eine gefährliche Liebe
**Von Feenhügeln und anderen Wundern**

Als Rona Drummond auf einen versteckten Brief ihres Cousins stößt, beschließt die Studentin eine Reise nach Schottland zu wagen, um mehr über ihre ursprüngliche Heimat und ihre Ahnen zu erfahren. Schon lange hat sie das wilde Hochland und die weiten Wiesen vermisst. Doch mit was für einer Augenweide Rona tatsächlich konfrontiert wird, findet sie erst am Flughafen in Inverness heraus. Vor ihr steht Sean, ein athletischer, tätowierter Schotte, der einfach nur zum Umfallen gut aussieht. Und genau der ist es, der Rona auf ihre Ausflüge quer durch Schottland begleitet. Dabei sorgen merkwürdige Ereignisse dafür, dass sie einem dunklen Familiengeheimnis näherkommen, das nicht nur Ronas bisheriges Leben, sondern auch ihre aufkeimenden Gefühle für Sean in ein ganz anderes Licht stellt…

Raywen White verzaubert ihre Leser mit einer einmaligen Landschaft und einer atemraubend romantischen Story.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der sagenhaften Fantasy-Reihe:
-- Mystic Highlands 1: Druidenblut
-- Mystic Highlands 2: Druidenliebe//

Portrait
Raywen White lebt gemeinsam mit ihrem Mann im Raum Frankfurt am Main. Erst 2014 entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben und erzählt nun Geschichten, in denen Liebe und Magie der Fantasie keine Grenzen setzen. Jedoch haben in ihrem Leben Bücher schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Es gibt nichts Schöneres, als in eine Geschichte einzutauchen und den Alltag vergessen zu können. Dieses Gefühl möchte sie auch ihren Lesern ermöglichen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 327 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 25.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646300574
Verlag Carlsen
Dateigröße 2700 KB
Verkaufsrang 1.734
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mystic Highlands 1: Druidenblut

Mystic Highlands 1: Druidenblut

von Raywen White
(11)
eBook
4,99
+
=
Mystic Highlands 2: Druidenliebe

Mystic Highlands 2: Druidenliebe

von Raywen White
(4)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Mystic Highlands

  • Band 1

    71391133
    Mystic Highlands 1: Druidenblut
    von Raywen White
    (11)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    90030741
    Mystic Highlands 2: Druidenliebe
    von Raywen White
    (4)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
3
3
0
0

Mystic Highlands- Druidenblut
von Michaela Janot aus Köln am 11.08.2018

Rezision/ Werbung Mystic Highlands Druidenblut / Raywen White Klappentext: Als Rona Drummond auf einen versteckten Brief ihres Cousins stößt, beschließt die Studentin eine Reise nach Schottland zu wagen, um mehr über ihre ursprüngliche Heimat und ihre Ahnen zu erfahren. Schon lange hat sie das wilde Hochland und die weiten Wiesen vermisst. Doch... Rezision/ Werbung Mystic Highlands Druidenblut / Raywen White Klappentext: Als Rona Drummond auf einen versteckten Brief ihres Cousins stößt, beschließt die Studentin eine Reise nach Schottland zu wagen, um mehr über ihre ursprüngliche Heimat und ihre Ahnen zu erfahren. Schon lange hat sie das wilde Hochland und die weiten Wiesen vermisst. Doch mit was für einer Augenweide Rona tatsächlich konfrontiert wird, findet sie erst am Flughafen in Inverness heraus. Vor ihr steht Sean, ein athletischer, tätowierter Schotte, der einfach nur zum Umfallen gut aussieht. Und genau der ist es, der Rona auf ihre Ausflüge quer durch Schottland begleitet. Dabei sorgen merkwürdige Ereignisse dafür, dass sie einem dunklen Familiengeheimnis näher kommen, das nicht nur Ronas bisheriges Leben, sondern auch ihre aufkeimenden Gefühle für Sean in ein ganz anderes Licht stellt? Charaktere: Rona Drummond: rothaarige Schönheit, attraktive junge Frau Sean: Großcousin, athletisch, heißer Schotte mit Tätowierungen Meine Meinung: Mystic Highlands ist eine toll erzählte Geschichte über die alten Legenden, Mythen und Sagen Schottlands. Die Autorin beschreibt bildlich Schottland, man kommt sich so vor als ob man in den Wäldern auf Entdeckungstour dabei ist. Man denkt, man kann alles sehen,riechen und schmecken. Sie beschreibt die zarte Liebe zwischen Rona und Sean, die schon zu Kindertagen begonnen hat und jetzt richtig entflammt. Raywen erzählt über Druiden und Elfen, ich konnte sie mir gedanklich vorstellen. Ich finde ihren Schreibstil sehr angenehm, man überlegt die ganze Zeit wie es weiter geht. Für mich hat es alles für einen fantastische Fantasygeschichte. Einziges Manko, ich bin kein Fan von Cliffhängern. Fazit: Es hat mir sehr viel Spaß gemacht die Geschichte von Rona und Sean zu lesen. Ich möchte unbedingt wissen ob und wie es mit den Beiden weiter geht. Ich gebe dem Buch super gerne 5 Druiden und eine Klare Leseempfehlung.

Wenn Dein Leben aus vielen Geheimnissen besteht ...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 20.01.2018

Kurzbeschreibung In Schottland scheint nicht nur ihr Groß Cousin Sean Drummund auf Rona zu warten, sondern auch ein Familiengeheimnis das niemals ans Licht hätte kommen sollen. Denn warum haben ihre Eltern denn Brief vor ihr geheim gehalten und weshalb wusste sie nicht, dass ihre Verwandten noch lebend in Schottland wohnen? Eine... Kurzbeschreibung In Schottland scheint nicht nur ihr Groß Cousin Sean Drummund auf Rona zu warten, sondern auch ein Familiengeheimnis das niemals ans Licht hätte kommen sollen. Denn warum haben ihre Eltern denn Brief vor ihr geheim gehalten und weshalb wusste sie nicht, dass ihre Verwandten noch lebend in Schottland wohnen? Eine Reise mit jeder Menge Fragen beginnt für Rona, in der sie nicht nicht nur der Vergangenheit, sondern auch der Zukunft stellen muss. Cover Das Cover zeigt für mich Rona mit ihren roten Haaren und dem fast bittenden Ausdruck, dazu passend die Zeichen wo sich geschwungen übers Cover ziehen. Schreibstil Die Autorin Raywen White hat einen bildhaften Schreibstil, der mich gleich nach Schottland mit seinen Sagen und Geheimnissen mitgenommen hat und begeisterte. Ich muss sagen es war fantastisch zu lesen wie Rona ihrer Vergangenheit und somit sich selber besser kennenlernt. Dazu die abwechselnden Perspektivwechsel von ihr und ihrem Großcousin Sean sind sehr gut eingebaut. Zum einen macht es Lust, da die Gefühle der beiden sich nicht nur verändern, sondern ich wirklich überrascht war mit der Wendung, denn damit hatte ich persönlich nicht gerechnet mit dem Cliffhanger. Ich freu mich jetzt auf Band zwei und bin sehr gespannt wie es weitergeht. ?? Meinung Wenn Dein Leben aus vielen Geheimnissen besteht ... Dann sind wir bei der 21- Jährigen Runa Fearchara Drummond, die mit ihren Eltern in New York lebt seit sie sechs Jahr alt war und dort Studiert. Durch Zufall gelangt ein Brief ihres Groß Cousins in Runas Hände, die ihre Eltern vor ihr versteckt hatten. Sie wollen nicht dass sich ihre Tochter Schottland nähert und verbieten ihr denn Umgang mit der Verwandtschaft. Denn angeblich wären sie verstritten. Runa ist aber da ein Sturkopf und fliegt unter einem Vorwand und einem Deckmantel zu ihren Verwandten nach Schottland. Dort angekommen muss sie feststellen dass ihr Groß Cousin ihre Gefühle durcheinanderwirbelt und sie nicht nur mehr über ihre Familie sondern sich selbst erfährt. Immer dabei Sean, der sie nicht nur zu seiner Mutter mitnimmt und ihrer Tante, sondern mit ihr eine Reise beginnt durch Schottland und seine Ruinen. Dabei möchte Sean rausfinden ob sie einer der wenigen ist, der auch zu einem Druiden ausgebildet werden kann um im Kampf gegen die Síodhach zu bestehen. Denn genau das ist Sean, ein Druide. Eine gefahrvolle Reise für beide, in der sich beide näher kommen beginnt. Für mich eine tolle Geschichte über falsche Entscheidungen, verletzte Gefühle und eine Bestimmung die alles verändert. ? Fazit Ich bin hin und weg vom ersten Band und soooo gespannt wie es in Band zwei weitergeht. Für mich eine absolute Leseempfehlung!!! ?? Ein Ruf des Schicksals und eine Liebe die alles verändern könnte... Die Reihe - Mystic Highlands 1: Druidenblut - Mystic Highlands 2: Druidenliebe 5 von 5 Sternen

magisches Schottland
von Dana am 12.01.2018

Rona kommt ursprünglich aus Schottland, hat allerdings fast ihr gesamtes Leben in Amerika verbracht. Als sie die Einladung von ihrem Cousin bekommt, ihn zu besuchen, kann sie nicht widerstehen. Zu groß ist die Neugier und Vorfreude darauf, ihre anderen Familienmitglieder wiederzusehen und ihre alte Heimat zu erkunden. Doch was... Rona kommt ursprünglich aus Schottland, hat allerdings fast ihr gesamtes Leben in Amerika verbracht. Als sie die Einladung von ihrem Cousin bekommt, ihn zu besuchen, kann sie nicht widerstehen. Zu groß ist die Neugier und Vorfreude darauf, ihre anderen Familienmitglieder wiederzusehen und ihre alte Heimat zu erkunden. Doch was sie in Schottland erlebt, hätte sie niemals erwartet. Innerhalb von kurzer Zeit steht ihr gesamtes Leben Kopf, alles verändert sich, nichts ist mehr, wie es vorher war. Hätte Rona gewusst, wohin ihre Reise führt, hätte sie vielleicht auf den Rat ihrer Eltern gehört und wäre in New York geblieben. Nun nehmen die Dinge ihren Lauf und der Ausgang ist ungewiss. Der Schreibstil von Raywen White ist angenehm und flüssig. Durch zahlreiche bildhafte und detaillierte Beschreibungen bekommt man einen guten und lebhaften Eindruck von der wundervollen Natur. Manchmal ist Rona ein wenig abgelenkt und kann die idyllische Umgebung nicht komplett aufnehmen, insgesamt hat man aber schon das Gefühl, sie genießt die Reise in ihre ehemalige Heimat und die Wunder, die sie dort zu sehen bekommt- zumindest zu Beginn. Im Verlauf der Geschichte rückt die Landschaft immer mehr in den Hintergrund, denn die Dinge, die um die junge Protagonistin herum passieren, rauben ihr fast den Verstand. Geisterhafte Erscheinungen, unheimliche Geräusche und verschwimmende Schriftzeichen begleiten Rona und sie kann sich niemandem anvertrauen, denn ihr Begleiter und Cousin Sean scheint davon nichts wahrzunehmen. Die Entwicklungen zwischen Rona und Sean deuten sich schon recht früh in der Geschichte an. Auch wenn beide Protagonisten noch nicht sofort ahnen, wohin das Ganze führen kann, hat der Leser durch die gewählte Perspektive einen gewissen Wissensvorsprung. Man bekommt einen Eindruck von beiden Hauptpersonen und erfährt, was sie denken und fühlen, noch bevor sie sich dem jeweils anderen offenbaren. An einigen Stellen war mir die Konzentration auf die persönliche Entwicklung zwischen den beiden allerdings etwas zu stark. Die magische Handlung rund rum rückt zwar nie ganz in den Hintergrund, ich hatte jedoch ab und an das Gefühl, sie verliert ein wenig an Wichtigkeit bzw. wird überlagert durch das Verlangen und die Emotionen der beiden. Nach und nach lernt man die übernatürliche Welt kennen, in die Rona eintaucht. Druiden, Elfen, Feen und andere Wesen leben für normale Menschen im Verborgenen, doch für die Personen mit gewissen Fähigkeiten sind ihre Machenschaften erkenn- und spürbar. Zahlreiche Geheimnisse, Intrigen, Missverständnisse und Irrtümer ranken sich um die magische Welt. Einige davon werden im ersten Band schon aufgedeckt, viele weitere Fragen werden aufgeworfen. Am Ende des Buches ist alles offen und man darf gespannt sein, wohin die Reise gehen wird. Ein paar Ahnungen und Vorstellungen habe ich bereits und ich bin neugierig darauf, was davon sich dann wirklich erfüllen wird. Ein schöner Auftakt, der neugierig auf die kommenden Entwicklungen macht. An einigen Punkten hätte ich mir weniger Liebesgeschichte und mehr magische Handlung gewünscht, insgesamt liest es sich aber wirklich gut und sehr flüssig.