In Between. Das Geheimnis der Königreiche

(8)
**Prinzessin der Wälder**
Die 17-jährige Keylah lebt inmitten der dunklen Wälder des Landes Benoth, das zwischen zwei mächtigen Königreichen liegt. Nur die hohen Mauern der Siedlungen trennen dort die Menschen von dem, was draußen ist – den Ausgestoßenen, den Wolfsgestalten. Doch im Gegensatz zu den anderen liebt Keylah die freie Natur und kann ganze Tage in ihren selbstgebauten Baumhäusern verbringen. Ihre Gabe, drohende Gefahr körperlich zu spüren, scheint sie vor allem zu beschützen. Bis etwas geschieht, das sie nach Einbruch der Dunkelheit in den Wald zwingt und auf den unnahbaren Einzelgänger Deven stoßen lässt. Einen Mann, vor dem sie sich fürchten sollte, auch wenn ihre Gabe ihr etwas anderes sagt…
Dies ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.
Portrait
Kathrin Wandres, geboren 1981, machte 2001 ihr Abitur in Tübingen und studierte bis 2003 in Stuttgart an der Fachhochschule für Technik Mathematik und Informatik. Von 2004 bis 2006 besuchte sie das Theologische Seminar Beröa, nahe Frankfurt. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Göppingen. Seit ihrer Kindheit liebt sie es, sich fremde Welten zu erdenken und in ihnen zu versinken.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 232, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 06.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646603217
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 779
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46286496
    In den Armen des Raubritters
    von Susan Hastings
    eBook
    4,99
  • 35379364
    Die Burg der Könige
    von Oliver Pötzsch
    (33)
    eBook
    9,99
  • 47369488
    SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)
    von Amy Erin Thyndal
    (5)
    eBook
    4,99
  • 50326759
    MeeresWeltenSaga 1: Unter dem ewigen Eis der Arktis
    von Valentina Fast
    (10)
    eBook
    3,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (5)
    eBook
    6,99
  • 24478382
    Ein unmoralisches Sonderangebot
    von Kerstin Gier
    (28)
    eBook
    6,99
  • 48760578
    Nemesis - Geliebter Feind
    von Anna Banks
    eBook
    9,99
  • 71133370
    Kalte Rache - Ein Fall für Schmalenbeck und Paulsen
    von Brigitte Krächan
    eBook
    5,99
  • 71040224
    Morning After Dark
    von Ariana Morrigan
    (1)
    eBook
    3,99
  • 67204861
    Mama und Papa kommen nicht wieder
    von Jane Plume
    eBook
    9,99
  • 52010343
    Fire (Die Elite 2)
    von Vivien Summer
    (7)
    eBook
    3,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (90)
    eBook
    8,99
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (88)
    eBook
    8,99
  • 35301774
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (62)
    eBook
    8,99
  • 71318724
    Ewigkeitsgefüge
    von Laura Labas
    (3)
    eBook
    4,99
  • 70050721
    Mein Boss, der Milliardär - Teile 1-3
    von Lexy Timms
    eBook
    5,34
  • 41854360
    Zwischen den Welten/ Stunde der Drachen Bd.1
    von Ewa Aukett
    (10)
    eBook
    3,99
  • 40149178
    Ashley Parker - Fluch der Meere (Historischer Roman)
    von Alfred Bekker
    eBook
    4,99
  • 41843383
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (21)
    eBook
    8,99
  • 47925898
    Goldener Käfig / Die Farben des Blutes Bd.3
    von Victoria Aveyard
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Hier macht das Lesen Spaß
von Sonjalein1985 am 21.07.2017

Inhalt: Keylah lebt inmitten von dunklen und gefährlichen Wäldern. Wer sich hier in der Dunkelheit hinauswagt, setzt sein Leben aufs Spiel. Denn in den Wäldern lauern neben allerlei Kreaturen auch noch die Ausgestoßenen, denen man lieber nicht begegnen sollte. Doch Keylah liebt den Wald und die Wildnis und kann... Inhalt: Keylah lebt inmitten von dunklen und gefährlichen Wäldern. Wer sich hier in der Dunkelheit hinauswagt, setzt sein Leben aufs Spiel. Denn in den Wäldern lauern neben allerlei Kreaturen auch noch die Ausgestoßenen, denen man lieber nicht begegnen sollte. Doch Keylah liebt den Wald und die Wildnis und kann den ganzen Tag dort verbringen. Ihre Gabe, die Gefahr zu spüren, schützt sie vor schlimmerem. Bis sie gezwungen wird in der Dunkelheit hinauszugehen und dort auf den undurchsichtigen Deven trifft. Sie sollte eigentlich vor ihm fliehen. Doch ausgerechnet ihre Gabe bringt sie dazu zu bleiben. Meinung: „In Between: Das Geheimnis der Königreiche“ ist der Debütroman der Autorin Kathrin Wandres, in dem es um Fantasy, Liebe und Mut geht. Im Mittelpunkt steht die 17-jährige Keylah, die mir persönlich sehr gut gefallen hat. Sie ist eine starke Figur, die sich vor nichts fürchtet. Durch ihre Gabe wird sie vor Gefahr gewarnt und kann dann immer dementsprechend reagieren. Sie liebt die Wälder, Menschen traut sie jedoch weniger. Nur zu ihrer Großmutter hat sie ein inniges Verhältnis. Keylah ist taff und mutig und ich konnte mich, obwohl ich rein gar nicht so bin wie sie, sehr gut in sie hineinfühlen und mir ihr mitfiebern. Auch Deven ist eher abweisend. Er lebt alleine in den Wäldern und ist ein echter Einzelgänger. Keylah empfindet er am Anfang eher als Last. Trotzdem tut er alles um sie zu beschützen. Man kann ihn nicht als Bad Boy bezeichnen, er ist eher eine Art tragischer Held, der schon viel durchgemacht hat und der deshalb keine Menschen um sich herum haben möchte. Die Chemie zwischen den Beiden stimmt einfach. Und ich konnte die aufkommenden Gefühle sehr gut nachvollziehen. Sie verlieben sich nicht einfach per Fingerschnipp ineinander, nein, das Ganze baut sich innerhalb des Buches langsam auf, was ich einfach besser finde. Die Geschichte ist unheimlich spannend. Sie ist magisch und actionreich und ich habe mitgefiebert und mich gut unterhalten gefühlt. Die Welt in der sie spielt ist sehr gut konstruiert und durch den flüssigen Schreibstil kann sich der Leser alles bildlich vorstellen. Das Buch hat mich alles in allem gut unterhalten. Hier bin ich direkt schon traurig, dass es ein Einzelband ist. Allerdings freue ich mich bereits auf weitere Bücher der Autorin. Bei so einem tollen Debüt wird das nächste Buch sicher wieder lesenswert. Fazit: Tolles Buch, das einfach Spaß macht. Hier passt alles: Charaktere, Umgebung, Action, Romantik und Fantasy. Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
In Between. Das Geheimnis der Königreiche
von Sine liebt Bücher am 09.07.2017

Fazit: Ich bin wirklich begeistert und mehr als positiv überrascht, von dem ersten Werk von der Autorin. Ich habe zwar ein gutes Buch erwartet, aber nicht eins, welches mich so begeistert und in Atem hält, sodass ich es fast gleich durchgelesen habe. Wirklich gut gemacht und spannend geschrieben. Es wäre... Fazit: Ich bin wirklich begeistert und mehr als positiv überrascht, von dem ersten Werk von der Autorin. Ich habe zwar ein gutes Buch erwartet, aber nicht eins, welches mich so begeistert und in Atem hält, sodass ich es fast gleich durchgelesen habe. Wirklich gut gemacht und spannend geschrieben. Es wäre sogar noch ein Teil drin und ich würde mich freuen, mehr von der Autorin zu lesen. Ein ganz kleiner Funke hat mir aber letztendlich zu den vollen Punkten gefehlt. Bewertung: Die Autorin wurde mir schon auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt und diese ist eine Gewinnerin des Schreibwettbewerbs von tolino und Impress. In dieser Zeit herrscht eine strikte Ausgangssperre außerhalb der Dörfer, da es bei Nacht gefährlich wird. Keylah hasst das alles, das die Sicherheit die Freiheit einsperrt und sie sieht das auch alles nicht ein. Sie denkt selber nach. Die Dörfer sind von Mauern und Türmen umgeben und schon früh werden Feuer geschürt um die Wesen der Nacht, die Wölfe, abzuhalten. Dazu gibt es Turmwächter, die aufpassen sollen, das keiner unerlaubt hinaus oder hinein kam. Ich finde die strikten Regeln der Dörfer schon zum Teil gerechtfertigt zum anderen Teil recht hart. Denn es gibt noch andere Regeln, die Strafen nach sich ziehen, die natürlich abschrecken sollen, aber einfach nur barbarisch und grausam sind. Auf der ersten Seite fällt mir gleich auf, das es immer ein recht großer Block zum Lesen ist, ohne viele Absätze. Das stört mich etwas im Lesefluss, dafür kann aber die Geschichte nichts. Charaktere Keylah liebt die Natur und ist auch recht ungestüm. Sie mag nicht so gerne Menschen und hält die meisten für unzuverlässig und unberechenbar. Sie begibt sich gerne in Gefahr und strotz gerne den Regeln. Sie gibt sich immer sehr selbstsicher und so gar nicht ängstlich, aber auch sie erkennt die Gefahr, denn sie hat die Gabe, diese zu spüren. Auch wenn sie schlau ist und nicht wie die anderen denkt und versucht, sich selber ein Bild zu machen, ist sie nicht ganz gefeit vor Vorurteilen, die selbst sie hat. Keylahs Vater war der typische Einzelgänger: zurückgezogen, verschlossen undicht besonders gesellschaftstauglich. Die Konversationen von beiden war kaum vorhanden und viele hatten vor ihm Angst. Ihre Großmutter, Bhanuja, lebte im Wald und zu ihr hatte Keylah eine Art liebevolle Beziehung. Die einzige die sie hatte. Sie ist eine weise Frau, die viele gute Dinge zu sagen hat, die mir völlig einleuchten. Deven ist einfach undurchschaubar, reserviert, wortkarg und abweisend. Er wirkt nicht wie ein schlechter Mensch, aber es ist schrecklich schwer in ihm zu lesen. Besonders seine ablehnende Haltung würde ich schwer ertragen. Und auch dieses nicht reden. Das würde mich irre machen. Das Buch erhält von mir 4,5 von 5 Punkte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein beeindruckender Debütroman!
von Ann-Sophie Schnitzler am 09.07.2017

Cover: Das Cover passt sehr gut zur Geschichte und macht durch seine schöne Gestaltung gleich auf sich aufmerksam und mich als Leser neugierig. Man bekommt sofort dieses Bild von Natur vermittelt, was einen gewissen mystischen Hauch mitbringt. Auf jeden Fall sehr gelungen und mehr als passend. Inhalt: "In Between - Das Geheimnis... Cover: Das Cover passt sehr gut zur Geschichte und macht durch seine schöne Gestaltung gleich auf sich aufmerksam und mich als Leser neugierig. Man bekommt sofort dieses Bild von Natur vermittelt, was einen gewissen mystischen Hauch mitbringt. Auf jeden Fall sehr gelungen und mehr als passend. Inhalt: "In Between - Das Geheimnis der Königreiche" ist ein fesselndes Abenteuer, das sehr viel bereit hält. Der Einstieg in die Geschichte ist leicht, aber spannend gewählt, sodass man sofort mitten drin ist. Und nervenaufreibend geht es weiter, denn die Geschichte nimmt sehr schnell Fahrt auf, sodass man das Buch gar nicht aus der Hand legen kann. Kathrin Wandres hat mit "In Between" ein beeindruckendes Debüt hingelegt, denn aus meiner Sicht sind die Hintergründe der Geschichte komplex erdacht und man kommt hinter zahlreiche Geheimnisse. Ich fieberte richtig mit, sowohl in den kämpferischen Szenen als auch den romantischen. Bis zur letzten Seite war ich begeistert. Charaktere: Ich muss gestehen, dass ich mich in die Charaktere verliebt habe. Die Protagonistin Keylah gefiel mir mit ihrer Neugierde und ihrer etwas rebellischen Art sehr. Trotz den festgefahrenen Ansichten der Menschen ihrer Region zweifelt sie und macht sich ihre eigenen Gedanken. Als ihre Welt von einem Tag auf den anderen aus den Fugen und sie sich einem großen Abenteuer gegenüber sieht, zeigt sie sich mutig und kämpft für die Menschen, die sie liebt und macht sich auf die Suche nach ihrer Herkunft. Ich konnte mich sehr gut mit ihr identifizieren, sodass sie im Verlauf der Geschichte zu einer Freundin wurde. Deven ist natürlich eine Sache für sich. Seine abweisende, zurückhaltende Art fachte meine Neugier und die von Kehlay nur noch mehr an. Es machte immer mehr Spaß, mehr über ihn zu erfahren und ihn besser kennenzulernen. Auf mich wirkten alle Charaktere sehr authentisch und sie waren vielseitig, da sowohl gut, böse als auch alles dazwischen vertreten war. Schreibstil: Hätte ich es nicht vorher gewusst, hätte ich im Nachhinein niemals vermutet, dass es sich hierbei um den Debütroman der Autorin handelt. Sie erzählt Keylahs Geschichte auf angenehme und fesselnde Weise, dass man denkt, sie macht das schon seit Jahren. Mir wurde zu keinem Zeitpunkt langweilig, denn Kathrin Wandres unterhielt mich super mit angenehmen Beschreibungen von Ort und Personen während sie lockere und auch amüsante Dialoge sowie emotionale Gedankengänge einfließen ließ. Es ist facettenreich und damit spannend geschrieben. Auch die Erzählperspektive gefiel mir sehr, da man das Geschehen als Keylah erlebt und dadurch die Hintergründe immer mehr versteht, mehr über die anderen Charaktere erfährt und dadurch eine abenteuerliche Reise erlebt. Fazit: "In Between" hat mich ehrlich gesagt sehr überrascht. Heutzutage ist es schwer, in den Massen an Geschichten etwas Einzigartiges zu schaffen, was im Gedächtnis bleibt. Doch dies ist Kathrin Wandres mit ihrem Debüt gelungen. Sie überzeugte mich mit einer spannenden Handlung, authentischen Charakteren, einem angenehmen und anschaulichen Stil und schenkte mir so schöne Lesestunden! Ich kann es euch definitiv empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

In Between. Das Geheimnis der Königreiche

In Between. Das Geheimnis der Königreiche

von Kathrin Wandres

(8)
eBook
3,99
+
=
Empire of Ink 1: Die Kraft der Fantasie

Empire of Ink 1: Die Kraft der Fantasie

von Jennifer Alice Jager

(9)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen