Meine Filiale

Die Lavendelgang II

Die Golden-Girls-WG on Tour

Lavendelgang Band 2

Inge Helm

(3)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Die Lavendelgang ist zurück! Ein französischer Kosmetikhersteller lädt die unterhaltsame Golden-Girls-WG um die 65-jährige Marie und ihre Freundinnen zu einer Rundreise durch die Provence ein - ein guter Grund, um endlich mal wieder etwas zu erleben und im für seine Lavendelfelder und Parfümproduktionen beliebten Grasse shoppen zu gehen. Jedoch wird ihnen unterwegs schnell klar, dass bei der Fahrt nicht alles mit rechten Dingen zu geht und die Teilnehmer nach allen Regeln der Kunst über den Tisch gezogen werden. Als dann auf einmal auch noch eine der Golden Girls verschwindet, ist der detektivische Spürsinn der Frauen gefordert ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 157 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955309213
Verlag Edel Elements
Dateigröße 1770 KB
Verkaufsrang 52656

Weitere Bände von Lavendelgang

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
1
0

Coole Ladys
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Liebenwerda am 20.01.2020

Golden-Girls-WG machen eine Rundreise durch die Provence auf einer Kaffeefahrt...Das ist kurzum die Grundidee dieses Buches. Es ist ein heiterer und seichter Roman, der manchmal etwa schrullig wirkt. Zudem muss man bestimmte Eigenarten der Lady ab heben können. Die vielen Filmbezüge die wesentlich älter sind als ich ich bin rege... Golden-Girls-WG machen eine Rundreise durch die Provence auf einer Kaffeefahrt...Das ist kurzum die Grundidee dieses Buches. Es ist ein heiterer und seichter Roman, der manchmal etwa schrullig wirkt. Zudem muss man bestimmte Eigenarten der Lady ab heben können. Die vielen Filmbezüge die wesentlich älter sind als ich ich bin regen halt bereits zum blättern an. Vllt ist es auch etwas zu viel Französisch dabei für manchen Leser (da ich diese Sprache kann war es kein Problem). Das Ende ist abzusehen gewesen. Trotzdem hab ich mich gut unterhalten gefühlt und glaube auch, dass es eine tolle Buchverfilmung werden würde- Daher 4 Sterne.

Amüsant - aber nicht so wie erwartet – eher eine Kurzgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Winsen am 03.11.2019

Das Buch fand ich interessant aufgrund des Covers und der Klappentext versprach eine witzige Unterhaltung und darum wollte ich das ebook lesen! Auch warf ich interessiert zu erfahren ob mir der Einstieg gelingt, denn ich hatte den ersten Teil und die Freundinnen der Golden Girls WG davor nicht gelesen. Aus dem Inhalt: Als d... Das Buch fand ich interessant aufgrund des Covers und der Klappentext versprach eine witzige Unterhaltung und darum wollte ich das ebook lesen! Auch warf ich interessiert zu erfahren ob mir der Einstieg gelingt, denn ich hatte den ersten Teil und die Freundinnen der Golden Girls WG davor nicht gelesen. Aus dem Inhalt: Als die Freundinnen der Golden Girls von einem französischer Kosmetikhersteller eine Einladung zu einer Rundreise erhalten erwacht das Reise - und Shoppingfieber bei ihnen. Auf geht’s in einer Gruppe in einem Reisebus. Doch diese Reise entpuppt sich nicht als entspannte Rundreise. Nein da ist eine Sauerei im Gange…. Und ein Girl ist plötzlich verschwunden…. Was hat das alles auf sich? Das lest selber! Meine Meinung: Die Freundinnen sind mir etwas zu weise dargestellt aber sie polarisieren! Aber anders als die Golden Girls welche man aus dem TV kennt. Und genau das ist das Problem, daß ich wahrscheinlich davon beeinflusst bin. Zumindest wird es nicht dauerhaft langweilig auf der Tour. Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und mit etwas französischem Touch angereichert. Auch kann man sich manche Dinge gut vorstellen wie z.B. eine Verfolgungsjagd oder ein raffgieriger Makler. Allerdings fehlt mir in dem Buch etwas die Tiefe. Zu einem Roman fehlt mir etwas mehr die Tragik Komponente. Die Handlung plätschert erst vor sich hin und das ist mir zu glatt. Die Mitreisenden sind mir zu wenig beleuchtet. Auch sind die Zufälle zu viel. Das Ende ist so gelöst das es noch wenigstens ein weiteres Abenteuer mit den Damen geben wird. Fazit: Daher vergebe ich 3 Sterne und eine eingeschränkte Leseempfehlung!

Nicht so lustig
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2019

Als Roman kann man dieses Buch nicht wirklich verkaufen. Mit seinen ca. 130 eBook-Seiten ist es eher als Kurzgeschichte zu verstehen. Und so wundert es nicht, dass dem Buch die Tiefe fehlt. Die Geschehnisse reihen sich mühelos aneinander, Probleme gibt es kaum. Und wenn doch, dann werden diese weggeredet oder Kollege Zufall hi... Als Roman kann man dieses Buch nicht wirklich verkaufen. Mit seinen ca. 130 eBook-Seiten ist es eher als Kurzgeschichte zu verstehen. Und so wundert es nicht, dass dem Buch die Tiefe fehlt. Die Geschehnisse reihen sich mühelos aneinander, Probleme gibt es kaum. Und wenn doch, dann werden diese weggeredet oder Kollege Zufall hilft, was nicht immer realistisch ist. Auch kommen mir die Beschreibungen der Golden Girls und ihrer zwischenmenschlichen Beziehungen zu kurz. Die anderen Mitreisenden kommen zudem nur ganz am Rande zur Sprache. Gleiches gilt für die kriminelle Komponente der Geschichte, für die es nach ca. 3/4 des Buches ein paar wenige Seiten gibt. Dabei versprachen das Cover und der Klappentext eine leichte und amüsante Lektüre. Stattdessen ist durch das übertriebene Gackern und die Besserwisserei, mit der die Damen ständig Fakten über ihre Ausflugsziele zum Besten geben und anderen über den Mund fahren, das Lesen anstrengend und teils nervig. Da nützt auch der lockere und saloppe Schreibstil nichts. Gerade so 2,5.

  • Artikelbild-0