Meine Filiale

Verbundene Seelen

Jenna & Drystan

Nica Stevens

(14)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 14,90 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 15,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die siebzehnjährige Jenna ist die Tochter eines angesehenen Clanführers und ihr Zuhause ist der Ewige Wald. Als ihr Vater von einer Reise nicht zurückkehrt und ihr Zwillingsbruder Jared sich auf die Suche nach ihm begibt, zerbricht ihre heile Welt. Sie folgt ihm nach Darkona, wo das Volk unter dem Regime eines grausamen Clanführers leidet. Lediglich eine Gruppe geflohener Straftäter leistet Widerstand. Ihr junger Anführer Drystan ist furchtlos und gefährlich, zieht Jenna jedoch auf eine faszinierende Weise in seinen Bann. Um in der Fremde bestehen zu können, schließt sie sich ihm und seinen Gefährten an. Aber kann sie Drystan wirklich vertrauen? Ihn umgibt ein dunkles Geheimnis, das ihr zum Verhängnis werden kann. Und sie ahnt nicht, wie tief sie schon längst mit seinem Schicksal verwoben ist.

Nica Stevens, geb. 1976, ist Mutter von zwei Söhnen und lebt mit ihrer Familie in Deutschland. Schon als junges Mädchen war sie von Büchern fasziniert und begann schließlich, ihre eigenen Geschichten aufzuschreiben. Ihr Debüt „Verwandte Seelen“ wurde auf Anhieb zum Bestseller. Seitdem lebt Nica ihren Traum und widmet sich hauptberuflich dem Schreiben von Liebesromanen. Für sie gibt es nichts Schöneres, als ihren Lesern den Alltag vergessen zu lassen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95991-504-5
Verlag Drachenmond Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/3,2 cm
Gewicht 220 g
Verkaufsrang 60277

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
4
0
0
0

Ein starker, gefühlsbetonter und spannender zweiter Band :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Elfershausen am 18.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe ja die Bücher von Nica Stevens und hatte mich unheimlich auf den zweiten Band ihrer Dilogie gefreut. Nachdem ich es nun endlich geschafft habe mir Lesezeit zu stibitzen bin ich fast etwas traurig, denn die Geschichte ist erst mal wieder vorbei. :( Die Schreibweise der Autorin ist weiterhin einnehmen, gefühlvoll, bil... Ich liebe ja die Bücher von Nica Stevens und hatte mich unheimlich auf den zweiten Band ihrer Dilogie gefreut. Nachdem ich es nun endlich geschafft habe mir Lesezeit zu stibitzen bin ich fast etwas traurig, denn die Geschichte ist erst mal wieder vorbei. :( Die Schreibweise der Autorin ist weiterhin einnehmen, gefühlvoll, bildgewaltig und sorgt dafür dass ich persönlich mitten in der Geschichte drinnen war. Ein zauberhaftes Feeling und ein starkes Band zwischen Leser und ihren Charakteren. In diesem zweiten Teil geht es noch immer um Jenna & Drystan, aber auch um Jared und Cayden und um das Vertrauen, die Hoffnung, die Liebe und die Angst. Die Autorin schafft es, dass dieses Vierergespann den Leser den Atem anhalten lassen kann. Jeder einzelne von ihnen ist etwas besonderes, strahlt zwischen den Zeilen heraus und sorgt dafür, dass eine Verbindung aufgebaut wird. Die Umsetzung der Geschichte ist ruhig, kraftvoll und mit viel Gefühl verpackt. Wir erleben Kämpfe, sowohl die inneren als auch die äußeren, neu geschlossene Freundschaften, alt aufgelebte Feindschaften, Verzweiflung und Irritationen. Die Autorin schafft es den Leser stets an der Stange zu halten und dafür zu sorgen, dass nicht nur die Charaktere manches Mal zweifeln. Ein wie ich finde perfekter Abschluss Ihrer Dilogie, welcher alles innehat was ein gutes Buch ausmacht. Greifbare und starke Charaktere, eine spannende und liebevolle Umsetzung, gefährliche wie tödliche Situationen, aber auch eine ganze Menge Gefühl. Definitiv eine Reihe, die man gelesen haben sollte. Sowohl die Trilogie als auch die nun nachgefolgte Dilogie. Beides Geschichten die ans Herz gehen, vereinen und für ein mega gutes Lesegefühl sorgen. Mein Gesamtfazit: Mit „Verbunde Seelen – Blutsbande“ hat Nica Stevens einen starken, gefühlsbetonten und spannenden zweiten Band ihrer Dilogie geschaffen. Sie überzeugt mit starken Charakteren, einer mitreisenden Umsetzung und mit ganz viel Gefühl zwischen den Zeilen. Ich freue mich schon jetzt auf viele weitere Geschichten von ihr.

Grandiose Fortsetzung!
von Lines Books aus Nentershausen am 30.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die "Verbundene Seelen" Reihe aus der Feder von Nica Stevens ist in meinen Augen etwas ganz besonderes. Ich liebe diese Reihe mit jeder Faser und genau deshalb freute ich mich riesig auf "Blutsbande". Kaum hatte ich das eBook auf dem Kindle schon begann ich mit dem lesen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich zu beginn klein... Die "Verbundene Seelen" Reihe aus der Feder von Nica Stevens ist in meinen Augen etwas ganz besonderes. Ich liebe diese Reihe mit jeder Faser und genau deshalb freute ich mich riesig auf "Blutsbande". Kaum hatte ich das eBook auf dem Kindle schon begann ich mit dem lesen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich zu beginn kleinere Probleme hatte, wieder in die Story rein zu kommen. Ich hatte die Ereignisse aus "Jenna & Drystan" leider nicht mehr sehr gut in Erinnerung und das wiederum erschwerte es mir in die Story rein zu kommen. Doch ehrlich gesagt war mir das egal denn ich blieb dran und fand somit langsam aber sicher in die Story rein. Ich würde aber anderen Lesern empfehlen beide Bände direkt hintereinander zu lesen oder aber es sollte die Pause zwischen den Bänden nicht all zu groß sein. Denn so steht dem Lesevergnügen nichts im Weg. Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig dadurch liest sich das ganze Buch überaus angenehm. Außerdem ist ihr Stil fesselnd und einnehmend. Sie schreibt mit einer Leidenschaft wie ich es selten erlebt habe. Intensiv, gefühlvoll und voller Leidenschaft. Die Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Jenna als auch Drystan kannte ich bereits aus dem Vorgängerband und bereits da habe ich sie sehr in mein Herz geschlossen. Doch Drystan lernte ich hier in diesem Band erst richtig kennen. Er hat mein Herz erobert und ich mochte ihn unglaublich gerne. Selbst all die Nebencharaktere wurden voller Leben dargestellt und natürlich gab es auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten und genau das macht diese Reihe immer wieder zu etwas besonderen. Die Handlung hat mich vollends umgehauen. Wer die Autorin kennt der weiß welch ein Talent sie hat. Es wurde unglaublich spannend, es war emotional und tief bewegend. Das ganze nahm mir die Luft zum Atmen und saß teilweise atemlos vor dem Buch. Eine facettenreiche und vielschichtige Handlung die an Spannung kaum zu überbieten ist. Ich denke ihr merkt selbst wie sehr mir dieses Buch gefallen und genau deshalb kann ich gar nicht anders als euch dieses Buch ans Herz zu legen. Klare Lese und Kaufempfehlung! Fazit: Mit "Verbundene Seelen: Blutsbande" gelingt Nica Stevens eine Fortsetzung die es in sich hat. Authentische Charaktere, ein wundervoller Schreibstil und eine facettenreiche wie auch packende Handlung konnten mich vollends begeistern. Bitte mehr davon! Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.

Ein grandioses Finale - spannend, dramatisch und actionreich
von Selection Books am 31.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Blutsbande" ist der zweite und zugleich finale Band der Reihe „Verbundene Seelen" und stammt aus der Feder von Nica Stevens. Bereits der Reihenauftakt konnte mich begeistern, weshalb ich auf das Finale wahnsinnig gespannt war. Auch in diesem heiß ersehnten letzten Band der Reihe punktet die Autorin mit viel Spannung, liebenswer... "Blutsbande" ist der zweite und zugleich finale Band der Reihe „Verbundene Seelen" und stammt aus der Feder von Nica Stevens. Bereits der Reihenauftakt konnte mich begeistern, weshalb ich auf das Finale wahnsinnig gespannt war. Auch in diesem heiß ersehnten letzten Band der Reihe punktet die Autorin mit viel Spannung, liebenswerteren Charakteren und einer Portion Romantik. Rache und Wut treiben Drystan unablässig an, den Feind endgültig zu vernichten. Doch dann hat Jenna eine Vision, die alles verändert. Auf der einen Seite bieten die neuen Erkenntnisse Hoffnung, aber sie könnten auch alles zerstören und die Wege von Drystan und Jenna für immer voneinander trennen. Der Einstieg in das Buch ist mir dank des angenehmen und bildhaften Schreibstils der Autorin sehr leicht gefallen. Nica Stevens versteht es perfekt, ihre Welt und ihren Charakteren Leben einzuhauchen. Und genau das liebe ich an der "Verwandte Seelen"-Trilogie und der "Verbundene Seelen"-Dilogie so sehr. Schon nach ein paar Seiten ist man völlig in der von der Autorin erschaffenen Welt versunken und erlebt die Geschichte hautnah mit. Es fühlt sich fast so an, als würde man neben Jenna und ihrem Bruder durch den Ewigen Wald streifen, die Wildpferde rufen oder dem imposanten Liga über das weiche Fell streichen. Beim Lesen entstehen sofort Bilder im Kopf, die es schwer machen, das Buch zur Seite zu legen. Auch die Charaktere wurden wie gewohnt mit viel Liebe gezeichnet und haben ihre Ecken und Kanten. Besonders gut hat mir der Spannungsaufbau gefallen. Die Spannungskurve verläuft absolut perfekt. Actionreiche und dramatische Szenen wechseln sich mit romantischen und emotionalen Abschnitten ab. Dieser Band übertrifft den Reihenauftakt um einiges, denn es wird sehr emotional, geradezu herzzerreißend. "Blutsbande" ist ein absolut perfekter Abschluss der "Verbundene Seelen" Dilogie. Ich hoffe sehr, dass die Autorin den Leser auch in der Zukunft wieder in den Ewigen Wald entführt. Jared hätte definitiv seine eigene Geschichte verdient. Abenteuer, Spannung und Liebe: Mit „Verbundene Seelen - Blutsbande“ hat Nica Stevens ein grandioses Finale ihrer Dilogie erschaffen. Meine Erwartungen wurden sogar übertroffen, da die Geschichte von Jenna und Drystan so intensiv und mitreißend ist, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Von mir gibt es volle 5 Sterne und eine Leseempfehlung für alle Fans von Romantic Fantasy.


  • Artikelbild-0