Warenkorb
 

Das alte Schloss

"Das alte Schloss" - ein Pharma-Thriller

Der Schmerz fährt dir durch den ganzen Körper.
Als du nachsehen willst was passiert ist, stellst du fest, dass dein Körper sich nicht bewegen lässt. Dir bricht der Schweiß aus.
Du fühlst in deinem Gesicht Haare, die dir ausgefallen sind und du kannst nicht sprechen, um eine Schwester zu rufen. Du bist verwirrt, verstehst das Ganze nicht.

In deinen Gedanken taucht ein Verdacht auf: Irgendjemand hat es auf dich abgesehen. Aber warum denn? Du wolltest dich doch nur für deinen Mann verschönern lassen.
Du willst es nicht wahrhaben und versuchst deinen Körper abzutasten. Kein Gefühl regt sich. Angst, Schmerz und Wut, bringen dich fast um den Verstand.
Erst jetzt wird dir bewusst, wie groß die Gefahr wirklich ist.
Du willst nicht einfach so sterben.
Aber womit kämpfen, wenn du dich nicht bewegen und nicht sprechen kannst.
Deine Gedanken hört niemand!

Der Versicherungsdetektiv Erwin Müller ermittelt mit seinem Kollegen Wolfgang Schröder und dem Hauptkommissar Hagedorn im sogenannten "Nassen Dreieck"* in Bremen-Hamburg-Bremerhaven.
In bestimmten Kreisen der High Society in Deutschland herrscht die rücksichtslose Gier nach Profit. Erwin Müller bewegt sich in einem Milieu zwischen Betrug, Korruption, Erpressung und Mord.

Ein Netzwerk von Ärzten, einer Partnervermittlung und einem Lieferanten aus England sollen hier illegal mit nicht zugelassenen Medikamenten - die in Indien produziert werden - Patienten in einer Schönheitsklinik behandeln.
Die gesamte Situation eskaliert. Rücksichtslos handeln hier einige Personen, denen offensichtlich alle medizinischen Anforderungen als auch die Gesundheit und die Gefühle der ahnungslosen Patienten völlig egal sind.
Eine ungeheuerliche Entdeckung bringt Erwin Müller in Gefahr, als er eine Morddrohung erhält.

Spannung und Gänsehaut pur.
Portrait
Der Musiker, Autor, Singer - Songwriter, Alfred Zech, ist 1950 in Bremen geboren, jetzt wohnhaft in Bremerhaven. Schon als Kind träumte er davon, an der Nordseeküste zu wohnen, Bücher und Songs zu schreiben und zu komponieren.
Die selbst gemachte Musik, in Richtung, Swing, Jazz, Blues, Rock, begleitet ihn sein ganzes Leben.
Nach Jahrzehnten aktiver Rockmusik wird er sich jetzt seinen eigenen Songs widmen, sowie Bücher schreiben.
Zu jedem seiner Bücher komponiert Alfred Zech auch den dazu passenden Song, mit gleichem Titel.

Nach seiner langjährigen Berufstätigkeit im Versicherungswesen schreibt er jetzt, unter anderem, Kriminalromane und Thriller aus der Region seines früheren beruflichen Umfeldes wie: Bremen - Hamburg - Bremerhaven.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 408
Erscheinungsdatum 20.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7528-8583-5
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12,1/3,1 cm
Gewicht 423 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
12,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.