Meine Filiale

QualityLand

Roman

Marc-Uwe Kling

(115)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 12,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 14,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Willkommen in QualityLand, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Alles läuft rund - Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru-Trilogie.

"Kling erzählt formal bestechend und einfallsreich. Der aufregendste politische Roman, den ich seit langem gelesen habe.", ARD Druckfrisch, Denis Scheck, 30.10.2017

Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Sein Geschäftsmodell ist es, kapitalismuskritische Bücher zu schreiben, die sich total gut verkaufen. Seine Känguru-Geschichten wurden 2010 mit dem Deutschen Radiopreis und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 29.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-29187-1
Reihe dunkle Edition
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/2,7 cm
Gewicht 276 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 182

Buchhändler-Empfehlungen

Willkommen im Land der Superlative!

Jana Barnowski, Thalia-Buchhandlung Gotha

Come to where the quality is - Come to QualityLand! QualityLand wird zurecht als Dystopie bezeichnet und bietet durch Klings schwarzen Humor und die vielen Stichelein in Richtung unserer Gesellschaft und der Digitalisierung dennoch eine Menge zum Lachen! Das Land der Superlative. Gegründet in einer Zeit, die von Krisen geprägt wurde, hat QualityLand nur ein Ziel: Qualität. Denn dieses Land ist kein Gewöhnliches, nein. Es ist das beste Land, mit den besten Menschen. Im besten Land der Welt lebt Peter Arbeitsloser & findet das scheinbar Unmögliche: einen Fehler... in Form eines Delfinvibrators. Gesellschaftskritik mit einer Prise schwarzem Humor, in typischer Marc-Uwe Kling Manier. Ein Blick in die Zukunft, der zum Lachen einlädt und Bedenken weckt. Eine Empfehlung für jeden, der Lust auf einen ausergewöhnlichen Ausflug in die Zukunft hat.

Melanie Jezyschek, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Marc-Uwe Klings Bücher sind eine Klasse für sich. Qualityland bildet darin keine Ausnahme. Eine dystopische Satire, die die Gesellschaft voller schwarzem Humor auf die Schippe nimmt. Absolut genial. Unbedingt lesen und/oder anhören!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
115 Bewertungen
Übersicht
87
16
6
3
3

schon ziemlich enttäuschend und nicht mein Fall
von Carolina am 23.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Habe es Anfang des Jahres in der Schule gelesen und war ziemlich enttäuscht. Die Känguruchroniken sollen ja recht gut sein, dieses Buch war es für mich leider nicht. Bleibt die Frage ob es daran liegt, dass wir es im Unterricht auseinandergenommen haben und einem dabei mehr Dinge auffallen als einem normalem Leser, es daran lieg... Habe es Anfang des Jahres in der Schule gelesen und war ziemlich enttäuscht. Die Känguruchroniken sollen ja recht gut sein, dieses Buch war es für mich leider nicht. Bleibt die Frage ob es daran liegt, dass wir es im Unterricht auseinandergenommen haben und einem dabei mehr Dinge auffallen als einem normalem Leser, es daran liegt, dass ich so ein Buch nie selbst in die Hand genommen hätte oder es wirklich am Buch liegt. Ich weiß, vielen gefällt das Buch gut, mir dafür abdolut nicht und ich würde es auch nur empfehlen, wenn man vernarrt ist in KI.

Interessante Zukunftssatire in Klingscher Manier
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eigentlich wollte Peter Arbeitsloser doch nur die Fehllieferung einer Drohne zurückgeben - denn er hat sich nun wirklich nicht im Entferntesten einen rosafarbenen Delfinvibrator gewünscht. Doch die Maschinen in Qualityland machen keine Fehler. Aber weshalb gibt es denn Staubsauger mit Messie-Syndrom oder E-Poetinnen mit Grössenw... Eigentlich wollte Peter Arbeitsloser doch nur die Fehllieferung einer Drohne zurückgeben - denn er hat sich nun wirklich nicht im Entferntesten einen rosafarbenen Delfinvibrator gewünscht. Doch die Maschinen in Qualityland machen keine Fehler. Aber weshalb gibt es denn Staubsauger mit Messie-Syndrom oder E-Poetinnen mit Grössenwahn und Schreibblockade? So absurd dies klingt, weit weg liegt Kling mit seiner Zukunftssatire nicht von der Wirklichkeit. Mit «Qualityland» zeigt er den Lesenden eine Welt, in welcher der menschliche Wille so gut wie nichts zählt - ein Code bestimmt die Freundschaftsanfragen, welche Berufe man ausüben kann oder welche Restaurants überhaupt besucht werden dürfen. Nebst der interessanten und unterhaltsamen Geschichte tobt sich Kling wie schon in den Känguru-Chroniken gekonnt medial aus. Die Geschichte ist geschmückt mit Werbeblöcken, Blogbeiträgen oder Auszügen des persönlichen Reiseführers von QualityLand. Mein persönlicher Tipp: Lassen Sie sich eine Lesung von Marc-Uwe Kling nicht entgehen!

Ziemlich treffend, aber doch nicht so gut wie das Känguru
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Windsheim am 19.06.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Habe mir die dunkle und die helle Edition bestellt, hätte aber auch nur eine getan. Insgesamt treffend, mir haben die Känguru-Stories besser gefallen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2