Warenkorb
 

Todesmal

Thriller

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez Band 5

Eine geheimnisvolle Nonne betritt das BKA-Gebäude in Wiesbaden und kündigt an, in den nächsten 7 Tagen 7 Morde zu begehen. Über alles Weitere will sie nur mit dem Profiler Maarten S. Sneijder sprechen. Doch der hat gerade gekündigt, und so befragt Sneijders Kollegin Sabine Nemez die Nonne. Aber die schweigt beharrlich – und der erste Mord passiert. Jetzt hat sie auch Sneijders Aufmerksamkeit. Und während die Nonne in U-Haft sitzt, werden Sneijder und Nemez Opfer eines raffinierten Plans, der gnadenlos ein Menschleben nach dem anderen fordert und dessen Ursprung in einer grausamen, dunklen Vergangenheit liegt …

Portrait
Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestellerliste.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 19.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48656-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/13,2/4,3 cm
Gewicht 515 g
Verkaufsrang 4
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez

  • Band 1

    55304696
    Todesfrist
    von Andreas Gruber
    (104)
    Hörbuch-Download
    8,95
  • Band 4

    100669852
    Todesreigen
    von Andreas Gruber
    (83)
    Hörbuch-Download
    25,95
  • Band 5

    139824256
    Todesmal
    von Andreas Gruber
    (6)
    Buch
    10,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

M. Döll, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Für mich der bisher beste Teil der Reihe! Super spannend, fesselnd und temporeich geschrieben. Wer die Reihe noch nicht kennt, sollte das schleunigst ändern!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Grandios, brillant und ultra spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2019

Andreas Gruber hat wieder einmal einen absolut TOP Thriller präsentiert, in dem es an NICHTS mangelt. Ich bin immer noch ganz geflasht. „Todesmal“ begeistert durch absolut fesselnder Spannung, die in einem rasanten Tempo durchweg durch das Buch zieht. Und Maarten S. Sneijder ist absolut einmalig in seiner Art, die einen sch... Andreas Gruber hat wieder einmal einen absolut TOP Thriller präsentiert, in dem es an NICHTS mangelt. Ich bin immer noch ganz geflasht. „Todesmal“ begeistert durch absolut fesselnder Spannung, die in einem rasanten Tempo durchweg durch das Buch zieht. Und Maarten S. Sneijder ist absolut einmalig in seiner Art, die einen schmunzeln, lachen, sprachlos und Kopfschüttelnd zurück lässt. :D Wie immer, in allen Büchern von Gruber, sind die Protagonisten absolut klar beschrieben, seine Bücher spulen im Kopf den besten Kinofilm ab. „Todesmal“ ist eine so ausgetüftelte Geschichte und voller Ermittlungsarbeit, wie sie selten in einem solchen Ausmaß in Thrillern zu finden ist. Für mich DER BESTE deutschsprachige Thrillerautor! Meinen Respekt und meine Hochachtung für solch eine Kunst des Schreibens. Seine Bücher sind ein MUSS für alle Thrillerfans.

Fesselnd bis zu Schluß
von alison aus Hamm am 22.08.2019

Eine Nonne kündigt in den nächsten 7 Tagen 7 Morde an. Sie will nur mit Maarten S. Sneijder verhandeln, ansonsten schweigt sie beharrlich. Da Maarten S. Sneijder nicht verfügbar ist, nimmt sich Profilerin Sabine Nemez der Nonne an. Trotz der schweigsamen Nonne, kommt sie der ersten Tat auf die Spur. Nach dem ersten Mord, denn... Eine Nonne kündigt in den nächsten 7 Tagen 7 Morde an. Sie will nur mit Maarten S. Sneijder verhandeln, ansonsten schweigt sie beharrlich. Da Maarten S. Sneijder nicht verfügbar ist, nimmt sich Profilerin Sabine Nemez der Nonne an. Trotz der schweigsamen Nonne, kommt sie der ersten Tat auf die Spur. Nach dem ersten Mord, denn Sabine Nemez nicht verhindern kann, schafft sie es gemeinsam mit Maarten S. Sneijder die Gründe für die Tat zu erkennen. Um die Mordserie zu stoppen gründet Sneijder ein Team mit Tina Martinelli, Krzysztof, Horowitz und Marc Krüger. Was sie bei Ihren Ermittlungen entdecken, wirbelt eine Menge Fragen auf. Die Charaktere sind wie immer super. Maarten S. Sneijder ist komplett in seinem Element. Seine bissige Art, die immer 3 Finger Fragen. Klasse. Auch Sabine Nemez ergänzt durch ihre untrügerische Ermittlungsarbeit. Sie toleriert Sneijders Ermittlungsmethoden, die nicht immer nach konventioneller Art ablaufen. Es ist auch schön, dass in diesem 5. Band der Serie wieder alte Bekannte integriert wurden. Die Geschichte könnte tatsächlich so gelaufen sein, so überzeugend wird sie dargestellt. Fazit: Ein rundum gelungener Thriller, dem ich locker 10 Sterne geben würde. Ich hoffe auf einen weiteren Band.

Spiel gegen die Zeit.
von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Profiler Maarten Sneijder hat endgültig genug von seinem Job und kündigt. Erst als eine Nonne sieben Morde ankündigt, welche tatsächlich eintreffen, lässt er sich auf einen weiteren Fall ein. Kann Sneijder den Fall lösen bevor die sieben Totgeweihten als Leiche enden?