Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Die Runenmeisterin

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Packender Fantasyroman des Bestsellerautors, Fortsetzung folgt im Frühjahr 2020!
Eher unfreiwillig landen die Zwillinge Ayrin und Baren beim kauzigen Runenmeister Maberic vom Hagedorn. Nun ziehen sie mit ihm durchs Land und erlernen die Magie der Runen. Ein Handwerk, das viel gefährlicher ist, als es den Anschein hat. Bald geraten die Zwillinge in ein Spiel finsterer Mächte, in dem Hexen, Drachen und die magische Urkraft selbst im Verborgenen ihre Fäden spinnen. Als sich Ayrins großes magisches Talent offenbart, wird klar, dass die Zwillinge etwas mit den Mächten, die die Menschheit bedrohen, verbindet. Woher stammt Ayrins Kraft? Schlummert etwas Dunkles in dem Mädchen? Wird Ayrins Kunst, die Runen zu zeichnen, am Ende über das Schicksal der Menschen entscheiden?
Portrait
Fink, Torsten
Torsten Fink, Jahrgang 1965, aufgewachsen an der Nordsee und im Nahetal, arbeitete lange als Texter, Journalist und literarischer Kabarettist. Er schreibt und lebt heute in Mainz, am liebsten mit Blick auf den Dom.

Meinzold, Maximilian
Max Meinzold, geboren 1987, ist freischaffender Grafikdesigner und Illustrator. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und der Kinder- und Jugendliteratur. Für seine moderne, innovative Buchgestaltung wurde er bereits für zahlreiche Preise nominiert. Er lebt und arbeitet in München.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 11.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-20256-5
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/4,3 cm
Gewicht 696 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Illustrator Maximilian Meinzold
Verkaufsrang 70851
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Klassische Fantasy für kurzweilige Schmökerstunden! Hier kann man wunderbar abtauchen in eine fantastische Welt mit Drachen, Zwergen und geheimnisvollen Zauberkräften. Spannend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
11
12
14
1
0

Fantasievolle Geschichte über magische Runen
von mesu am 06.07.2019

Ein Runenmeister, ein Zwillingspärchen, fantastische magische Runen.... Die Geschichte ist spannend, handelt von finsteren Mächten, Hexen und verzaubert den Leser. Gerne folgt man den Zwillingen Ayrin und Baren auf ihrem Abenteuer mit Meister Maleric und seiner Runenkunst. Ein gelungener Fantasy Roman, gut geschrieben. Da m... Ein Runenmeister, ein Zwillingspärchen, fantastische magische Runen.... Die Geschichte ist spannend, handelt von finsteren Mächten, Hexen und verzaubert den Leser. Gerne folgt man den Zwillingen Ayrin und Baren auf ihrem Abenteuer mit Meister Maleric und seiner Runenkunst. Ein gelungener Fantasy Roman, gut geschrieben. Da macht das Lesen Spaß!

Eine spannende und magische Abenteuerreise
von Katharina von booksline am 06.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meine Meinung: “Die Runenmeisterin” von Torsten Fink ist ein interessantes Buch, welches mich zu fesseln vermochte und in diese andersartige Welt entführt hat! Dort hat ein spannendes Abenteuer auf mich gewartet – voller Magie und dunkler Mächte…doch nun mal langsam, eins nach dem anderen ;-). Der Schreibstil des Autors ist ... Meine Meinung: “Die Runenmeisterin” von Torsten Fink ist ein interessantes Buch, welches mich zu fesseln vermochte und in diese andersartige Welt entführt hat! Dort hat ein spannendes Abenteuer auf mich gewartet – voller Magie und dunkler Mächte…doch nun mal langsam, eins nach dem anderen ;-). Der Schreibstil des Autors ist angenehm und flüssig. Sowohl die Umgebung, als auch die Charaktere und die Handlung werden detailliert beschrieben, sodass es leicht fällt, diese bildlich vor Augen zu haben. Die geschaffene Atmosphäre verheißt nichts gutes und so wartet man ab, was als nächstes geschehen wird. Ayrin und Baren sind mir von Beginn an sehr sympathisch. Obwohl sie Zwillinge sind, hat jeder seine ganz eigene Persönlichkeit und Verhaltensweise. Während Baren ein wenig naiv und gutgläubig wirkt, ist Ayrin eine toughe Protagonistin, in die ich mich gut hineinversetzen konnte. Doch nicht nur die beiden werden authentisch dargestellt. Auch Runenmeister Maberic und alle weiteren Charaktere sind interessant beschrieben, auch wenn man sich bei dem einen oder anderen fragt, was für Pläne geschmiedet werden. Auch auf Drachen, Hexen und andere dunkle Kräfte müssen die Leser nicht verzichten. Ich fand es großartig mit Ayrin und Baren auf Abenteuerreise zu gehen. Die Spannung steigt zum Ende hin und lässt nicht mehr los! Sehr schade fand ich, dass einige Fragen für mich nicht ganz zufriedenstellend beantwortet wurden und mir die Hoffnung geben, dass es eine Fortsetzung geben wird. Deshalb 4 Sterne von mir. Fazit: “Die Runenmeisterin” von Torsten Fink ist ein interessantes Buch, welches mich fesseln konnte, auch wenn das Ende mich nicht zu 100 % überzeugt hat.

Die Runenmeisterin
von Chrissi die Büchereule am 06.06.2019

Meine Meinung : Ich hatte mich sofort in das Cover verliebt, es war mystisch und hat mich neugierig gemacht auf das Buch, am meisten hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen. Die Zwillinge Ayrin und Bayrin haben mich fasziniert, vor allem ihre Liebe zueinander war sehr genau zu spüren und ich fieberte richtig mit be... Meine Meinung : Ich hatte mich sofort in das Cover verliebt, es war mystisch und hat mich neugierig gemacht auf das Buch, am meisten hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen. Die Zwillinge Ayrin und Bayrin haben mich fasziniert, vor allem ihre Liebe zueinander war sehr genau zu spüren und ich fieberte richtig mit bei denn Aufgaben die, die beiden leisten müssten. Obwohl ich am Anfang etwas Probleme hatte mit Ayrin, da sie mich nicht zu nah an sich rangelassen hat und ich sie manchmal am liebsten aus dem Buch geholt hatte und geschüttelt, hatte sie trotzdem was, was mich faszinierte und ich wurde nicht enttäuscht, im Laufe der Geschichte machte sie eine starke Entwicklung durch. Es war ein spannendes, packendes Abenteuer, das mich an wundervolle Orte hautnah entführt hat und mich mitgenommen hat auf eine tolle Reise, die ich so schnell nicht vergessen werde. Kann das Buch nur empfehlen.