Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Du bist, wer Dich kennen will

Relationship Management 4.0

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Welche Bedeutung haben professionelle soziale Netzwerke für den Aufbau

und die Pflege Ihrer Beziehungen?

Warum ist Ihre individuelle Persönlichkeit Ihr wichtigstes Hab und Gut?

Wie schaffen Sie eine Atmosphäre voller Entspannung und nachhaltigem Vertrauen?

Was haben Esel und Schweinchen mit Gesprächsterminen zu tun?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns in diesem Buch.

Konkret geht es um Max. Max ist Gärtner und Max züchtet Beziehungsbäumchen.

Und weil er von Natur aus faul ist und das Leben genießen möchte,

wünscht er sich nichts sehnlicher, als in seiner Hängematte zu liegen und

seine Bäumchen wachsen zu sehen.

Alles Utopie? Oder doch Realität?

Begleiten Sie uns auf eine Reise zu sich selbst und zu anderen Menschen.

Entdecken Sie mit Max die "Goldenen Regeln des Relationship Managements".
Portrait
Frank Oster wurde am 21. April 1973 in Dillingen/Saar als ältester von drei Brüdern geboren.

Nach dem Abitur im Jahre 1992 studierte er zunächst Informatik mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken.

Nach verschiedenen beruflichen Stationen in Unternehmensberatung und Finanzsektor zog es ihn im Jahre 2009 ins Rheinland, wo er bis heute lebt.

Seine Begeisterung und Leidenschaft, ständig neue Menschen und ihre Geschichten kennenzulernen, machte er schließlich zum Beruf.

Seit einigen Jahren ist der Vater zweier Kinder als Relationship Manager in der Technologiebranche unterwegs.

In seinem Buch berichtet er über seine langjährigen Erfahrungen im Umgang mit den verschiedensten Menschen.

Seine Geschichten sind so mitreißend, wie eben nur das wahre Leben sie erzählen kann.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 268 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783746951829
Verlag Tredition
Dateigröße 9809 KB
Illustrator Marta Wojtylo
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Perfekter Einstieg für Anfänger und Auffrischung für Profis
von Christine Kruse aus Hannover am 16.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Du bist wer dich kennen will von Frank Oster Zum Inhalt: Max ist Gärtner. Er züchtet Beziehungsbäumchen und möchte dabei einfach entspannt in der Hängematte liegen, und seinem Bäumchen beim Wachsen zusehen. Wer wünscht sich so etwas nicht? Meine Erfahrung: Doch was hat ein Beziehungsbäumchen mit sozialen Medien und Vernetzu... Du bist wer dich kennen will von Frank Oster Zum Inhalt: Max ist Gärtner. Er züchtet Beziehungsbäumchen und möchte dabei einfach entspannt in der Hängematte liegen, und seinem Bäumchen beim Wachsen zusehen. Wer wünscht sich so etwas nicht? Meine Erfahrung: Doch was hat ein Beziehungsbäumchen mit sozialen Medien und Vernetzung zu tun? Dieses Buch, welches auf leichte und sympathisch humorvolle Art geschrieben ist, beleuchtet das Thema des Relationship Management 4.0 in einem anderen Blickwinkel. Es hebt sich von der üblichen Fachliteratur ab, denn der Gärtner Max berichtet von seinen Erfahrungen. Hierbei geht es um den Aufbau und Weiterentwicklung persönlicher Kontakte und beleuchtet, wie man selber Kontakte innerhalb einer Firma knüpft. Wie wichtig die eigene Persönlichkeit mit dem Erfolg dabei zusammenhängt, wir ebenso sympathisch geschildert. Kurz: Alles Wissen, was in der heutigen Berufswelt immens wichtig ist. Dieses Buch enthält alle wichtigen Skills, die jeder Selbständige oder Führungskraft mitbringen sollte. Ich befasse mich erst sehr kurz mit diesen Themen, da ich mich vor kurzem selbständig gemacht habe. Ich weiß, dass das Thema wie Kaltaquise und Kundenvernetzung kompliziert und zuweilen mühsam ist. Dieses Buch hat mir als Anfänger in dem Bereich gutes Wissen vermittelt. Besonders Erkenntnisreich war für mich die Ebenengerechte Kommunikation und das Wissen um die „Schweinchen und Esel“, oder wie ich Kontakte zu Unternehmen herstelle. Der Praxistest wird nicht lange auf sich warten lassen. Als Freizeitlektüre empfinde ich die Themen zu speziell, aber insbesondere für Menschen, die sich das erste Mal mit diesen Themen befassen, sei es aufgrund einer Gründung oder als Führungskraft, können viel aus diesem Buch mitnehmen. Es hebt sich von der üblichen Fachliteratur ab, weil es einfach einen frischen und lockeren Schreibstil mitbringt und dabei Wissen vermittelt. Für mich war dieses Buch sehr aufschlussreich, daher auch eine volle Weiterempfehlung. ISBN 978-3746951812 Erschienen am 14.11.18 beim tredition Verlag

Relationship-Management Handbuch für Anfänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinheim am 01.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Du bist, wer Dich kennen will" von Frank Oster ist ein Handbuch für Relationship Management. Inhaltlich wird jedes Kapitel mit einer markanten Zeichnung untermalt, wobei das Bild viel mit dem jeweiligen Titel zu tun hat und Interesse auf die Aufklärung weckt, da die Kapitelüberschriften manchmal wie der Titel selbst für et... "Du bist, wer Dich kennen will" von Frank Oster ist ein Handbuch für Relationship Management. Inhaltlich wird jedes Kapitel mit einer markanten Zeichnung untermalt, wobei das Bild viel mit dem jeweiligen Titel zu tun hat und Interesse auf die Aufklärung weckt, da die Kapitelüberschriften manchmal wie der Titel selbst für etwas Verwirrung sorgen können. Weiterhin gibt es immer ein kleines Zitat von sehr bekannten Autoren, die die Kapitel einleiten. Insgesamt geht es anfänglich über die Beziehung zu sich selbst und vor allem, wie man soziale Kontakte knüpft im Hinblick auf Jobs. Ein wenig wie eine "how-to"-Anleitung. Große Fragen wie "Wie kommuniziere ich, wie beginne ich eine Kommunikation, über was? Wie erhalte ich am besten in welchem Abstand den Kontakt aufrecht?" werden hier beispielhaft erklärt. Fazit: Das Buch ist definitiv für Anfänger zu empfehlen, die Management studieren oder es gerade frisch beendet haben und nun Praktisches lernen wollen. Allerdings: Im Verlauf des Buchs war ich immer weniger begeistert, da Oster immerzu dasselbe predigt. Es ist also sehr einseitig. Natürlich gibt es Menschen, die so ticken und gern von solchen Menschen kaufen, wie sie Oster beschreibt. Aber es gibt sicherlich auch ein paar andere Seiten, die von seiner Methode möglicherweise abgeschreckt sind. Pauschal zu sagen: "Benutzen Sie meine Methode, weil sie für mich bisher am besten funktioniert hat" ist meiner Meinung nach falsch.

Interessante Aspekte zur Beziehungspflege
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 01.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch „Du bist, wer dich kennen will“ ist angenehm und interessant zu lesen und liebevoll illustriert. Mit vielen Fallbeispielen werden die verschiedenen Aspekte der Beziehungspflege deutlich gemacht. Eigentlich richtet sich das Buch an Menschen, die beruflich mit Beziehungen/Kontaktpflege zu tun haben, z.B. Vertriebler. Obwo... Das Buch „Du bist, wer dich kennen will“ ist angenehm und interessant zu lesen und liebevoll illustriert. Mit vielen Fallbeispielen werden die verschiedenen Aspekte der Beziehungspflege deutlich gemacht. Eigentlich richtet sich das Buch an Menschen, die beruflich mit Beziehungen/Kontaktpflege zu tun haben, z.B. Vertriebler. Obwohl ich nicht zu dieser Zielgruppe gehöre, finde ich einige Aspekte sehr interessant und nachdenkenswert auch für private Kontakte und Beziehungen. Z.B. die Anregungen zur Wertschätzung durch Präsenz finde ich wirklich bedenkenswert. Wie oft ist man gerade in der Familie nicht in diesem Sinne präsent, sondern kümmert sich nebenbei um anderes, so dass man sich am Ende wundert, dass man gar nicht mitbekommen hat, was der Ehemann/das Kind einem eigentlich mitgeteilt hat... Wer zur eigentlichen Zielgruppe gehört, kann ebenfalls - sicher noch mehr - positive Anregungen aus dem Buch ziehen.