Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Outlander - Ein Hauch von Schnee und Asche (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

"Nein, ich werde es nicht geschehen lassen."

Im Jahr 1772 stehen die Vorzeichen in der Neuen Welt auf Krieg. Claire macht sich große Sorgen um ihren geliebten Ehemann: Zwar hat sie, die als Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert Wissen über die Zukunft besitzt, Jamie davor gewarnt, dass die amerikanischen Kolonien bald um ihre Unabhängigkeit kämpfen und diesen Krieg gewinnen werden, und Jamie hat sich um politische Neutralität bemüht. Doch nun bittet ihn der Gouverneur von North Carolina, das Hinterland für die britische Krone zu einen.
Wird Jamie, wie schon in seiner schottischen Heimat, erneut auf der Seite der Verlierer stehen? Und was hat es mit jenem Zeitungsartikel aus der Zukunft auf sich, der von Claires und JamiesTod bei einer Feuersbrunst berichtet?
Portrait
Diana Gabaldon, wurde 1952 in Arizona geboren und besitzt mexikanische und amerikanische Wurzeln. Während ihrer Schulzeit hat sie sich nie fürs Schreiben interessiert, weshalb Diana Gabaldon auch Tiefseebiologie, Zoologie und Ökologie studierte. Bevor sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Honorarprofessorin für Tiefseebiologie und Zoologie, als Computerspezialistin und schrieb Storylines für Walt Diesney Comics. Ab 1980 begann Diana Gabaldon zu schreiben, ob Bücher über Computer, Rezensionen oder Artikel. Bereits ihr erster Roman "Feuer und Stein" (1991) wurde international zu einem riesigen Erfolg. Die Highland- Saga rund um die zeitreisende Krankenschwester Claire und den schottischen Rebellen Jamie verzauberten Millionen von Lesern. Die beiden treffen sich im Schottland des 18. Jahrhunderts und verlieben sich ineinander. Die zweite Romanreihe von Diana Gabaldon, die "Lord John Saga" besitzt ebenfalls großes Hitpotential, nicht zuletzt, da Lord John den Lesern als treuer Freund des Helden der ersten Saga, Jamie, bekannt sein dürfte. Zuletzt belegten in Deutschland "Das flammende Kreuz" und "Das Meer der Lügen" Spitzenplätze auf allen Bestsellerlisten. Diana Gabaldon lebt mit Mann und drei Kindern in Scottsdale, Arizona.

Meinung der Redaktion
Die Romane von Diana Gabaldon sind genau recherchiert historische Leckerbissen mit einer Ansammlung Spannung, Humor, Romantik und einer Prise Erotik. Die große Anzahl treuer Fans erwarten jeden neue Veröffentlichung mit Spannung und warten gebannt, wohin die Reise erneut führt.

Birgitta Assheuer ist Sprecherin in Hörfunk und Fernsehen. Mit ihrer weichen und sinnlichen Stimme ist sie eine beliebte Hörbuchsprecherin, der es gelingt, jeder Figur unverwechselbares Leben einzuhauchen.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Birgitta Assheuer
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783732415977
Verlag Argon
Spieldauer 4066 Minuten
Format & Qualität MP3, 4066 Minuten, 2982.4 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
39,95
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Ich liebe diese Buchreihe, was soll ich noch sagen? Jeder Band ist gelungen, Diana Gabaldon versteht einfach etwas von ihrem Job. Ich liebe diese Buchreihe, was soll ich noch sagen? Jeder Band ist gelungen, Diana Gabaldon versteht einfach etwas von ihrem Job.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 15.12.2018
Bewertet: anderes Format

Nicht erst durch die TV Adaption sollte man diese Reihe auf dem Schirm haben. Spannende Lektüre für viele Abende ist hier garantiert.

Verliert nicht seinen Charme
von einer Kundin/einem Kunden am 06.12.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Meine Meinung: Outlander ist seit seiner TV-Adaption in aller Munde und erlangt so aufs neue Kultstatus. Die Serie wird dieses Jahr den vierten Band verfilmen, wohingegen die Bücherreihe schon um einiges weiter fortgeschritten ist. „Ein Hauch von Schnee und Asche“ ist der sechste Band, welcher bereits 2005 erstmals erschienen ist.... Meine Meinung: Outlander ist seit seiner TV-Adaption in aller Munde und erlangt so aufs neue Kultstatus. Die Serie wird dieses Jahr den vierten Band verfilmen, wohingegen die Bücherreihe schon um einiges weiter fortgeschritten ist. „Ein Hauch von Schnee und Asche“ ist der sechste Band, welcher bereits 2005 erstmals erschienen ist. Dies hier ist die vollkommen neu überarbeitete Ausgabe. Das neue Cover fügt sich perfekt in die Reihe der anderen Neuausgaben ein. Die Qualität ist für ein Paperback wirklich hervorragend. Der Rücken bekommt (dank Flexibilität und Verstärkung?) keine Leserillen und ist trotzdem soft, sodass man das Buch angenehm weit öffnen und so eine komfortable Leseposition einnehmen kann. Auch wenn jedes der Werke von Diana Gabaldon (abgesehen von Kurzgeschichten) einen beträchtlichen Umfang hat, wird es mir nie langweilig der epochalen Geschichten von Claire & Jamie zu folgen. Es gibt nicht nur spannende und actiongeladene Szenen. Wie auch schon in den Bänden zuvor wird hier auch viel Alltagsleben des 18. Jahrhunderts beschrieben und erklärt. Aber genau das ist es dich, was die Authentizität dieser Reihe ausmacht. Ich finde das klasse und bin dem auch nach sechs Bänden noch nicht müde geworden. Außerdem finde ich, dass Gabaldon die Balance zwischen diesen beiden Seiten gut gewählt hat. Es ist mal wieder unglaublich wie lebensnah die Autorin schreibt. Die Charaktere wirken so echt und nicht erfunden. Sie werden motiviert und angetrieben sowie manchmal auch ausgebremst durch ganz gewöhnliche und vor allem nachvollziehbare Dinge und Begebenheiten. Ein Zeitungsausschnitt wirft Schatten auf das Leben und Jamie und Claire. Das Wissen aus der Zukunft verheißt nichts Gutes. In diesem Band lernen wir, wie die Charaktere damit umgehen dauerhaft ein Damoklesschwert über sich zu haben. Auf der Seite der Antagonisten ist auch Stephen Bonnet wieder von der Partie. Der Unabhängigkeitskrieg naht und Claire weiß, auf was es hinauslaufen wird. Zwischen Realität und dem Wissen, was noch kommen wird, kämpft sie für ihre Familie. Intrigen, Verrat, politische Machtspiele, Liebe, Familie und Freundschaft sind die Leitmotive des Romans. Wer bereits ein langjähriger Fan von Jamie und Claire ist, wird auch an diesem Roman seine Freude haben. Ich finde ihn zum Teil wirklich noch besser als den fünften Band. Ich hatte das Gefühl, dass im sechsten Teil mehr in einer schnelleren Aneinanderreihung passiert. Auch finde ich die emotionale Komponente hier noch stärker ausgeprägt. Ich habe in diesem Teil mal wieder richtig mit meinen heiß geliebten Charakteren mitgefiebert. Ich kann es allen Fans nur ans Herz legen das Buch zu lesen. Es lohnt sich. Am besten bevor die Fernsehserie an der Stelle ist, denn ich glaube, dass man viel mehr aus den Büchern schöpfen kann und sie dann nochmal in Bildform genießen kann.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 29.03.2018
Bewertet: anderes Format

Auch der sechste Teil der Reihe wartet mit einer spannenden Geschichte auf. Die Autorin wird nicht müde des Erzählens.