Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Assessment-Center erfolgreich bestehen

Das Standardwerk für anspruchsvolle Führungs- und Fach-Assessments. 280 Seiten Praxisaufgaben auf CD-ROM

Assessment-Center (AC) sind nicht nur zur Auswahl externer Bewerber beliebt, sondern haben als Beurteilungsinstrument für Führungskräfte in nahezu jedem Großunternehmen Einzug gehalten. So kommen Fach- und Führungskräfte, die die nächste Hierarchieebene erklimmen wollen, heute kaum mehr an einem Assessment-Center, einer Potenzialanalyse oder einem Management-Audit vorbei. Johannes Stärk eröffnet einen Blick hinter die Kulissen dieser Verfahren und vermittelt als AC-Experte die professionelle Herangehensweise an alle wichtigen Assessment-Center-Module.

Anhand zahlreicher Praxisbeispiele werden für die Assessment-Center-Aufgaben Präsentation, Gruppendiskussion, Rollenspiel, Postkorb, Fallstudie und Interview differenzierte Bearbeitungs- und Lösungsstrategien vorgestellt. Für diese am häufigsten eingeSetzten AC-Übungen zeigt der Autor zudem alle möglichen Untervarianten und Sonderformen auf und bietet dafür spezielle Lösungsansätze an. Darüber hinaus wird die Herangehensweise an ergänzende Assessment-Center-Module wie Bericht, biografischer Fragebogen, Disput, Fact-Finding, Planspiel, Selbstreflexion, schriftliche Tests und Vorstellungsrunde vermittelt. Das umfangreiche Begleitmaterial auf der beiliegenden CD-ROM ermöglicht es dem Leser, alle wichtigen Assessment-Center-Aufgaben zu trainieren. Neben einer anspruchsvollen Fallstudie inklusive Musterlösung enthält die CD-ROM Übungsmaterial für Präsentationen, Gruppendiskussionen, Rollenspiele (Mitarbeiter- und Kundengespräche) und Postkorb.

Assessment-Center erfolgreich bestehen bietet eine optimale Vorbereitung auf anspruchsvolle Assessment-Center, Potenzialanalysen und Management-Audits und verschafft Assessment-Center-Kandidaten einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.
Portrait

Johannes Stärk ist Managementtrainer und Karrierecoach mit Spezialisierung auf die Themen Personalauswahl und Leadership. Er leitet die im deutschsprachigen Raum führende Assessment-Center-Akademie und bereitete seit 2001 über 8.000 Kandidaten auf Assessment-Center vor. Aufgrund seiner Erfahrung als AC-Entwickler, -Moderator und -Beobachter ist er mit der Beurteilungsperspektive bestens vertraut.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 19.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86936-184-0
Verlag Gabal
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/3,8 cm
Gewicht 855 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 20. Auflage
Verkaufsrang 15.325
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bestnote für diesen Assessment-Center-Ratgeber
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2011

Dieses Buch ist wirklich der beste AC-Ratgeber, den ich kenne. Es enthält alles was man benötigt um sich optimal vorzubereiten: Erläuterungen zu allen erdenklichen Aufgaben, praktische Beispiele, detaillierte Handlungsempfehlungen und Lösungsstrategien (die mir in anderen AC-Büchern zu oberflächlich waren) und eine Vielzahl von wertvollen Tipps und Tricks. Die beiliegende... Dieses Buch ist wirklich der beste AC-Ratgeber, den ich kenne. Es enthält alles was man benötigt um sich optimal vorzubereiten: Erläuterungen zu allen erdenklichen Aufgaben, praktische Beispiele, detaillierte Handlungsempfehlungen und Lösungsstrategien (die mir in anderen AC-Büchern zu oberflächlich waren) und eine Vielzahl von wertvollen Tipps und Tricks. Die beiliegende CD-Rom enthält noch mal ca. 90 Seiten praktische Übungen: Präsentationsaufgaben, Gruppendiskussionen, Fallstudie, Postkorb, Mitarbeitergespräche mit Gegenrolle für den Übungspartner.