Warenkorb
 

Verblendung

Soeben hat Mikael Blomkvist, Aushängeschild des Enthüllungsmagazins "Millennium", eine bittere juristische Niederlage erlitten. So nimmt er das lukrative Angebot eines schwedischen Industriellen an, den Fall von dessen seit 40 Jahren spurlos verschwundener Großnichte zu klären. Die Ermittlungen führen den Journalisten ins vergiftete Herz einer Großfamilie, aber auch an die Seite der smarten Punk-Hackerin Lisbeth Salander, die nach traumatischen Erfahrungen rotzig und kühl wirkt, aber mit Blomkvist ein starkes Team bildet.
Auszeichnung
2012 - Oscar:
- Bester Schnitt
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 24.05.2012
Regisseur David Fincher
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4030521728790
Genre Spielfilm: Thriller
Studio Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Originaltitel The Girl with the Dragon Tattoo
Spieldauer 152 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 1.764
Produktionsjahr 2011
Film (DVD)
Film (DVD)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Sichern Sie sich 18% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: DANKE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannung pur“

C. Rebmann, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Trotz Remake ist es ein spitzen Film geworden. Man fiebert richtig mit Lisbeth und Mikael mit. Für einen DVD-Abend auf alle Fälle zu empfehlen. Aber auch die Originaltitel aus Schweden habens in sich und die Bücher nicht zu vergessen. Trotz Remake ist es ein spitzen Film geworden. Man fiebert richtig mit Lisbeth und Mikael mit. Für einen DVD-Abend auf alle Fälle zu empfehlen. Aber auch die Originaltitel aus Schweden habens in sich und die Bücher nicht zu vergessen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.12.2014

Inhalt: Nachdem Mikael mit einer Enthüllungsgeschichte bei der Zeitschrift „Millenium“ einen herben Rückschlag erlitten wird er mehr oder weniger dazu gezwungen vorerst als Journalist zu pausieren. Jedoch bekommt er schon kurz darauf ein sehr großzügiges Angebot eines schwedischen alten Mannes der in offiziell darum bittet seine Memoriam zu verfassen.... Inhalt: Nachdem Mikael mit einer Enthüllungsgeschichte bei der Zeitschrift „Millenium“ einen herben Rückschlag erlitten wird er mehr oder weniger dazu gezwungen vorerst als Journalist zu pausieren. Jedoch bekommt er schon kurz darauf ein sehr großzügiges Angebot eines schwedischen alten Mannes der in offiziell darum bittet seine Memoriam zu verfassen. Inoffiziell jedoch beginnt die Suche nach der Großnichte eben dieses Mannes. Fazit: Ein sehr gelungener Krimi/Actionthriller dem es weder an Spannung noch an einem gewissen Humor fehlt. Auch die Besetzung finde ich sehr gut gelungen, vor allem Rooney Mara spielt ausgezeichnet. Leider wartet man noch immer vergebens auf die Fortsetzung (der Hollywood-Version).