Warenkorb
 

Ein süßer Fratz

Paris, die Stadt der Lichter, erstrahlt besonders wenn Audrey Hepburn und Fred Astaire dort aufeinander treffen. Ihre einzige Zusammenarbeit verbindet ihren Starruhm und die Lieder von George und Ira Gershwin zu einem exquisiten Musical. Dieses bezaubernde Feuerwerk - gefilmt an Originalschauplätzen in Paris - errang sich vier Oscar Nominierungen. In der Rolle der grauen Maus aus dem Buchladen, die sich in ein bezauberndes Model verwandelt, spielt, singt und tanzt die Hepburn, wie sie es zuvor auf der Londoner Bühne getan hat. Sie singt "How Long Has This Been Going On?" und tanzt einen Metabolismus-Tanz in einem coolen Jazz-Bistro. Astaire, als Modelfotograf der sie entdeckt, zieht alle Register seines Könnens und schafft unvergessliche Szenen: Singend bei "Let's Kiss And Make Up", tanzend mit Hepburn bei "He Loves And She Loves" und bezaubernd mit Hepburn, beim Titelsong "I Love Your Funny Face". Eine Magie, der man sich nicht entziehen kann.
RezensionBild
Der in hochwertigem VistaVision fotografierte Film bringt eigentlich alles für eine gute Ausgangslage in Sachen Bildqualität mit. Leider sieht man auf der Blu-ray nicht alles davon, denn man hat vermutlich hier keinen neuen Transfer vorgenommen, sondern ein älteres Master verwendet, welches nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist. Die Schärfe könnte besser sein, wirkt das Bild doch ein wenig zu weich. Außerdem scheint man großzügig mit DNR und künstlichem Nachschärfen nachgeholfen zu haben. Wobei immer noch ein wenig Bildrauschen und somit Kornstruktur übrig ist. Der Kontrast scheint etwas zu steil zu sein, angesichts der grellen weißen Flächen, die vereinzelt zu beobachten sind. Der Schwarzwert ist dabei ziemlich satt, aber hier und da geht auch etwas verloren. Die Farben wirken auf den ersten Blick gut, aber auch hier könnte die Strahlkraft noch stärker und die Farbtöne satter sein. Es gibt diverse kleinere Artefakte wie Dropouts, die kaum ins Gewicht fallen. Größere Fehler wurden entfernt. Die Kompression arbeitet unauffällig.
RezensionTon
Englisch: Dolby TrueHD 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Französisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Spanisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Japanisch: Dolby Digital 5.1

Es gibt optionale deutsche, englische, französische, italienische, spanische, niederländische, dänische, finnische, norwegische, schwedische und japanische Untertitel.

Die deutsche Synchro in DD 2.0 Mono macht ihre Sache gut. Es gibt nur ganz vereinzelte und dann auch dezente Unsauberkeiten in den Dialogen. Die Spur ist sonst weitgehend rauschfrei und liefert somit ein akzeptables Hörvergnügen. Die englische OF bekam dagegen einen neuen Mix in Dolby TrueHD 5.1 spendiert. Der Grundtenor bleibt zwar frontlastig, weil ein Großteil des Einsatzes von den vorderen Lautsprechern bestritten wird, aber wenn die Musik an einigen Stellen eingesetzt wird, dann kommen auch die Rears zu ihrem Auftritt und der Eindruck ist ziemlich gut. Perfekter Raumklang, wie man es von modernen Filmen kennt, darf man nicht erwarten, aber eine stimmige Atmosphäre bekommt man sehr wohl. Die Dialoge sind dazu klar, sauber und frei von Fehlern.
RezensionBonus
Bedauerlicherweise gibt es keinerlei Bonusmaterial. Nicht einmal die alten, bekannten von der DVD-Edition aus dem Jahre 2004.
Portrait
Kay Thompson wurde 1909 in St. Louis/USA geboren. Sie arbeitete als Sängerin, Tänzerin und Arrangeurin u.a. für die Metro Goldwyn Mayer-Studios, wo sie Stars wie Lena Horne oder Judy Garland Gesangsunterricht erteilte. Judy Garland machte sie zur Patentante ihrer Tochter Liza Minelli, in deren Wohnung sie 1998 starb. Lange Jahre lebte sie im New Yorker Plaza-Hotel.
Zitat
EIN SÜßER FRATZ bzw. FUNNY FACE (Originaltitel; USA, 1956) entstand unter der versierten Regie von Stanley Donen (CHARADE, ARABESKE, SINGIN\' IN THE RAIN) und vereinte Fred Astaire und Audrey Hepburn vor der Kamera.

Eine kleine Angestellte eines Bücherladens (Hepburn) wird von einer quirligen Gruppe von Modeleuten, der Chefredakteurin einer Modezeitung, einem Fotograf, einem Model und diversen Assistenten und Technikern, dazu genötigt im Laden ein Shooting abzuhalten: Währenddessen wird die Verkäuferin entdeckt, nach Paris geschleppt und dort macht man aus ihr eine Art frühes Topmodel. Dabei verliebt sich der Fotograf (Astaire) ist das junge Mädchen. Aber vor Ort gibt es weitere Komplikationen, denn das angehende Supermodel ist weniger am Modezirkus als an einem französischen Philosophen interessiert, der ebenfalls Gefallen an der jungen Amerikanerin findet. Und so beginnt ein munterer Reigen.

FUNNY FACE ist ein klassischer Musical und Tanzfilm: Romantisch, kitschig und kunterbunt. Eben feinstes Hollywood-Kino der alten Schule. Die Inszenierung ist wunderschön, stimmungsvoll, farbenfroh, sehr stilisiert und absolut stylish. Das beginnt bei den tollen Kostümen (von Givenchy und der legendären Edith Head), geht über die grandiose Kameraarbeit bis hin zu den erstklassigen Sets und Bauten. Die größte Schwäche des Filmes ist und bleibt aber das Script. Es ist schematisch, überraschungsfrei und damit ziemlich vorhersehbar. Der Film hat keinen echten Tiefgang und bleibt in seinen dramatischen Elementen oberflächlich.

Der Altersunterschied zwischen der Hepburn und Astaire ist etwas groß, ca. 30 Jahre, was die Romanze nicht immer wirklich glaubwürdig macht, aber der all umfassende Charme des Ganzen macht das einigermaßen wett.

Immerhin bekommt man einen eleganten Film mit viel Musik - die Songs stammen von George und Ira Gershwin - und diversen Tanzeinlagen sowie einen leichten satirischen Ton in der Handlung. Audrey Hepburn sieht wie eigentlich immer großartig aus und spielt überzeugend und auch Fred Astaire gab, trotz Krankheit und fortgeschrittenem Alter, eine schöne Performance ab. So ergibt das trotzdem immer noch 1A Unterhaltung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 08.11.2012
Regisseur Stanley Donen
Sprache Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Englisch,
EAN 4010884252866
Genre Klassiker
Studio Paramount
Originaltitel Funny Face
Spieldauer 103 Minuten
Bildformat 4:3, HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DD Mono, Italienisch: DD Mono, Französisch: DD Mono, Spanisch: DD Mono, Englisch: Dolby TrueHD 5.1, Japanisch: DD 5.1
Verpackung Blu-ray Softbox Standard
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
12,69
12,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen,
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Sichern Sie sich 18% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: DANKE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein herrlicher Filmspaß
von Scarlett am 30.05.2006
Bewertet: Medium: DVD

Ein herrlicher Filmspaß, nicht nur das sich eine romantische Liebesgeschichte im Film entfaltet, der Film bringt einen ständig auch noch zum Lachen. Schon allein das Chaos im Buchladen und das naiv, schüchterne Spiel von der Hepburn ist großartig. Allerdings hat der Film auch seine melancholischen Momente und die Schauspieler... Ein herrlicher Filmspaß, nicht nur das sich eine romantische Liebesgeschichte im Film entfaltet, der Film bringt einen ständig auch noch zum Lachen. Schon allein das Chaos im Buchladen und das naiv, schüchterne Spiel von der Hepburn ist großartig. Allerdings hat der Film auch seine melancholischen Momente und die Schauspieler zeigen auch in den kleineren Rollen, ein hohes Maß an Können. Die Tanz und Gesangseinlagen sind ohne Frage eine Reihe von Höhepunkten, die nichts an ihrer Originalität verloren haben in den Jahren. Ich kann jedem der sich verzaubern lassen will, diese DVD nur empfehlen.