Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Der fotografische Blick

Ein grafischer Ansatz

  • Ein neuer Ansatz, Komposition zu lernen: Diagramme, Illustrationen und Rückbauten offenbaren den inneren Mechanismus jeder Aufnahme.

  • Sowohl eine hervorragende Einführung in die fotografische Komposition als auch eine erfrischend neue Perspektive für fortgeschrittenere Fotografen

  • Konzentration auf visuelle und ästhetische Prinzipien, ohne in technischen Erörterungen über Ausrüstung stecken zu bleiben

  • Einen Blick hinter die Kulissen des Shootings erhaschen, um das Setup und die Aufnahme-Methode zu verstehen


Komposition und Design augenblicklich begreifenIm Zentrum des Buches stehen die visuellen Mechanismen der Fotografie in ihrer ursprünglichen Bestimmung.Großartig illustriert durch klare Diagramme und grafische Rückbauten greift Michael Freeman die intuitive, visuelle und unmittelbare Sprache auf, in der Fotografen denken und arbeiten.Jedes Kapitel ist unterteilt in für sich stehende Abschnitte, die spezielle Arbeitsmetoden aufzeigen, wie man seine Bildidee kommuniziert und spezielle Themen geschickt vermittelt. Tauchen Sie ein in wundervolle Bilder und erforschen Sie, wie jedes Element in der Komposition am besten platziert und mit den anderen in Beziehung gesetzt wird. Untersuchen Sie auch die Fehlversuche der Shootings, um zu verstehen, warum ein bestimmtes Foto – verglichen mit denen, die vorher oder nachher aufgenommen wurden – besonders gelungen ist. Folgen Sie den Augen des Betrachters, wie sie sich über das ganze Bild bewegen, um die optische Dynamik zu begreifen, die jeder einzelne Ausschnitt des Fotos beinhaltet. Aber am wichtigsten ist, dass Sie die grafische Sprache verinnerlichen, sodass Sie selbst augenblicklich wundervolle und kraftvolle Motive erkennen, sobald sie Ihnen vor die Linse kommen.

    Aus dem Inhalt:
  • Bildausschnitt

  • Platzierung

  • Trennen

  • Grafik

  • Standort

  • Optik

  • Bewegung

  • Farbe

  • Gegenüber

  • Kombinieren

Rezension
"Der fotografische Blick ist ein interessanter Ansatz, Motive in Szene zu setzen. Die hochwertigen Beispielfotos zeugen von der Kompetenz des Autors. Zahlreiche Skizzen, Grafiken und Analysen machen das Buch leicht lesbar und liefern viele neue Ideen und Ansätze für den Leser." (Bild-Akademie.de, 01/2017)

"Um es vorweg zu nehmen: Dieses Buch ist eine Inspiration und bietet auf 190 Seiten einen Fundus mit Anleitungen für hervorragende Fotografien." (Schewski-Media.de, 12/2016)

"Der Autor M. Freeman möchte dazu anregen, sich auf die Faszination der Fotografie einzulassen und die Komposition des jeweiligen Bildes bewusster anzugehen. Dazu regt er an und vermittelt ein umfassendes Repertoire an gestalterischen Elementen. Von mir daher mein persönliches Fazit: Daumen hoch!" (Fotowissen.eu, 04/2016)

"Jede einzelne Seite und jedes einzelne Kapitel ist ein wahrer Fundus an Wissen und Know-How. [...] Zugreifen, lesen, lernen und bessere Bilder machen - das ist garantiert." (com-on-online.com, 03/2015)

"Zuerst war ich ein wenig skeptisch, ob dem Ganzen nicht die Grundlage fehlt, wenn man die Technik außenvor lässt. Aber das ist absolut nicht der Fall. Michael Freemann schafft es sehr anschaulich zu zeigen, was wie funktioniert und weist auch immer wieder auf Kleinigkeiten hin, die dem Bild das gewisse Etwas geben. Schön ist auch, dass der Autor aus dem Nähkästchen plaudert und auch einige Hintergrundgeschichten zu den Bildern preisgibt. So erfährt man nicht nur, wann und wo das Bild entstanden ist, sondern häufig auch unter welchen Umständen, aus welchem Anlass und welche Schwierigkeiten es vielleicht gab. Ein solcher Blick hinter die Kulissen der Bilder ist für mich sehr spannend und ich freue mich immer, wenn ein Fotograf und Autor so offen ist." (Dassisdreamworld.de, 03/2014)

"Visuelle Fertigkeiten kann man schulen. Den wenigsten Fotografen wurden sie in die Wiege gelegt. In diesem Buch erhält der Leser eine grafisch sehr anschauliche Darstellung der Mechanismen, die ein Foto ansprechend machen." (Niederrhein-foto.de, 03/2014)
Portrait
Michael Freeman ist ein international bekannter Fotograf und Autor, der sich auf Reise, Architektur und asiatische Kunst spezialisiert hat. Er ist zudem bekannt für seine Expertise bezüglich Special Effects. Er arbeitet für renommierte Magazine wie National Geographic und hat bereits mehr als 20 Fotografie-Bücher verfasst.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 18.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8266-9721-0
Reihe mitp Fotografie
Verlag MITP Verlags GmbH
Maße (L/B/H) 25,4/23/2,2 cm
Gewicht 808 g
Originaltitel Photographer's Eye
Abbildungen farbige, schwarzweisse Fotos, Abbildungen
Auflage 2014
Verkaufsrang 60.923
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

sehr informativ und lehrreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Mogelsberg am 17.12.2018
Bewertet: Einband: Paperback

praxisbezogen , klar ohne Schnörkel, sehr gut strukturiert, mit anschaulichen und erklärenden Bildern