Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.1

Ermittlungen in der Hölle! (gekürzte Lesung)

Carl Mørck - Sonderdezernat Q Band 1

Kommissar Carl Mørk hat ausgedient. Nach einem traumatischen Ereignis im Dienst wird er in das Sonderdezernat Q versetzt, um ungelöste Fälle neu aufzurollen. Die Geschichte einer jungen Politikerin, die vor fünf Jahren spurlos verschwand, weckt seine verschüttet geglaubten Ermittlerinstinkte. Je mehr sich Mørk in die alten Akten vertieft, desto größer werden die Ungereimtheiten. Ist es wirklich denkbar, dass die Frau noch am Leben ist?

Festgehalten und gequält an einem unvorstellbaren Ort? Ein atemberaubendes Debüt, das den Hörer mitnimmt in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele.
Portrait
Jussi Adler-Olsen, geboren am 02. August 1950 in Kopenhagen, studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen Er ist verheiratet und Vater eines Sohnes.
Adler-Olsen gilt als bestverkaufter dänischer Krimiautor. Er veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern "Erbarmen", "Schändung", "Erlösung" und "Verachtung" sowie seinen Romanen "Das Alphabethaus" und "Das Washington Dekret" stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 30 Ländern, die Filmrechte an der Sonderdezernat-Q-Serie hat Lars von Triers Produktionsfirma Zentropa erworben.

Ulrike Hübschmann ist eine vielbeschäftigte Fernseh- und Theaterschauspielerin. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist sie auch eine beliebte Hörbuchsprecherin. 2007 war sie für den Hörbuchpreis in der Kategorie "Beste Interpretation" nominiert.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Wolfram Koch, Ulrike Hübschmann
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 21.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 4056198045633
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 386 Minuten
Format & Qualität MP3, 386 Minuten, 280.81 MB
Übersetzer Hannes Thiess
Verkaufsrang 4506
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

  • Band 1

    40555951
    Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.1
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch-Download
    15,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40565031
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (100)
    Hörbuch-Download
    17,49
  • Band 3

    40593907
    Erlösung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.3
    von Jussi Adler-Olsen
    (111)
    Hörbuch-Download
    17,49
  • Band 4

    40591875
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (78)
    Hörbuch-Download
    16,99
  • Band 5

    44188524
    Erwartung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.5
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch-Download
    24,49
  • Band 6

    43686006
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch-Download
    16,99
  • Band 7

    55430254
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch-Download
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

Veronika Pesch, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Nachdem ich mich am Anfang etwas schwer getan habe in das Buch rein zu kommen, bin ich nun Fan der Serie. Die Charaktere machen das Buch besonders lesenswert.

Beklemmend!

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Es macht selten Sinn, eine Roman-Reihe rein am ersten Teil zu messen. Die Figuren müssen vorgestellt werden und der Ton der Reihe etabliert werden. Und wenn es eine Krimi-Reihe ist, muss auch noch ein Fall geklärt werden. Da ist es also sehr gut möglich, dass Dinge zu kurz kommen. Im Wesentlichen schlägt sich Jussi Adler-Orsen mit seinem ersten Carl Mørck-Band sehr gut. Mørck selber erhält klares Profil, und einige der Figuren um ihn herum, etablieren sich auch recht stark - allen voran natürlich Hafez, sein Assistent. Was aber überraschend ist - und nicht nur für erste Teile - ist, wie stark der Kriminalfall ist - vielleicht weniger die Schritte, die zur Lösung führen, aber dafür umso mehr die Leiden, die das Opfer, die Politikerin Merete Lynggaard, durchleben muss. Häufig finde ich Blick in Abgründe eher voyeuristisch, aber Adler-Olsen balanciert die Schilderung so, dass Empathie sich in den Vordergrund schiebt. Hier und da hätte einiges sicherlich etwas stringenter erzählt sein können, und die Auflösung des Falls erreicht nicht das Niveau der anderen Komponenten, aber viele Reihen können neidisch auf einen Einstieg wie "Erbarmen" schauen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
288 Bewertungen
Übersicht
191
71
18
5
3

guter Auftakt des Sonderdezernats Q
von Beate am 08.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meiner Meinung nach ist es dem Autor Jussi Adler-Olsen gelungen, ein spannendes und gutes Buch zu schreiben. Der Einstieg ist mir leicht gefallen, so dass ich gut in die Geschichte hineinfand. Der Auftakt der Reihe um das Sonderdezernat Q ist jedenfalls gelungen und ich werde mit Sicherheit auch noch die anderen Bände lesen. ... Meiner Meinung nach ist es dem Autor Jussi Adler-Olsen gelungen, ein spannendes und gutes Buch zu schreiben. Der Einstieg ist mir leicht gefallen, so dass ich gut in die Geschichte hineinfand. Der Auftakt der Reihe um das Sonderdezernat Q ist jedenfalls gelungen und ich werde mit Sicherheit auch noch die anderen Bände lesen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. An manchen Stellen empfand ist die Handlung jedoch als etwas zu langatmig, so dass ich nicht rechtlos gefesselt und gebannt war. Die Charaktere empfinde ich als gut ausgearbeitet und authentisch. Insgesamt ein spannendes Buch, das mich mit einer komplexen Story überzeugen konnte. Von mir gibt es vier Sterne.

Spannende Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 07.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein muss für jeden Thriller Fan. Spannend und sehr Detail getreu geschrieben. Der Leser taucht so richtig in die Geschichte ein. Ich bin sehr begeistert von dem Buch.

Erbarmen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 09.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Triller, den man nur schlecht zur Seite legen kann. Bei einem schweren Verkehrsunfall, bei dem die Eltern sterben, der Bruder schwer verletzt wird und nicht mehr spricht, bleibt nur die 14jährige Schwester Merete relativ unverletzt. Im anderen beteiligten Auto sterben auch einige Personen. Nachdem Merete alt genug ist, kü... Ein Triller, den man nur schlecht zur Seite legen kann. Bei einem schweren Verkehrsunfall, bei dem die Eltern sterben, der Bruder schwer verletzt wird und nicht mehr spricht, bleibt nur die 14jährige Schwester Merete relativ unverletzt. Im anderen beteiligten Auto sterben auch einige Personen. Nachdem Merete alt genug ist, kümmert sie sich liebevoll um ihren Bruder Uffe. Bei einer Schiffsreise ist sie plötzlich nicht mehr an Bord; im Meer ertrunken??? Der eigenwillige Ermittler Carl Morck und sein Gehilfe Assad rollen den Fall nach Jahren erneut auf. Werden sie Merete finden? Spannung pur. Lebt Merete doch noch und ist nicht wie vermutet im Meer ertrunken????