Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Die Bibel Martin Luthers

Ein Buch und seine Geschichte

Die Bibelübersetzung Martin Luthers war ein Meilenstein in der Geschichte der Reformation. Zugleich hatte Luthers Sprachgewalt einen großen Einfluss auf die hochdeutsche Sprache, die sich damals erst entwickelte. Seine Wortschöpfungen wie „Feuereifer“ oder „Lästermaul“ sind bis heute in Gebrauch, die Weihnachtsgeschichte ist im Klang der Übersetzung Luthers zum allgemeinen Kulturgut geworden.
Doch wie entstand diese Übersetzung? Gab es Vorläufer? Was sind ihre Besonderheiten? Warum muss die Lutherbibel immer wieder überarbeitet („revidiert“) werden? Diesen Fragen geht der Sammelband zu Luthers Bibel und ihrer Geschichte nach. Margot Käßmann und Martin Rösel haben namhafte Theologinnen und Theologen versammelt, die auf verständliche Weise mit reich bebilderten Texten das wichtigste Buch der deutschen Theologie- und Sprachgeschichte beleuchten.

Mit Beiträgen von Albrecht Beutel, Corinna Dahlgrün, Franz Josef Holznagel , Christoph Kähler, Margot Käßmann, Ernst Lippold, Ute Mennecke, Stefan Michel, Martin Rösel, Gabriele Schmidt-Lauber, Volker Leppin und Christopher Spehr.

[The Bible of Martin Luther. A Book and Its History]
Martin Luther’s Bible translation was a milestone in the history of the Reformation. At the same time Luther’s powerful language had a lasting impact on the New High German which was beginning to develop at that time. His neologisms are still in use today and the Christmas Story in the sound of his translation has become a common cultural heritage.
But how exactly his translation came into existence? Have there been any predecessors? What are the special features of this translation? Why is it necessary to revise it from time to time? These questions are treated in this anthology on Luther’s Bible and its history, edited by Margot Käßmann and Martin Rösel. With richly illustrated texts and in a comprehensible manner renowned theologians shed a light on the most important book of the history of German theology and language.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Luthers Bibel
    Margot Käßmann
    Entdeckungen, Erfindungen, Umbrüche. Am Vorabend der Reformation
    Gabriele Schmidt-Lauber
    „Wie kriege ich einen gnädigen Gott?“ Zur Entwicklung der Reformation in Deutschland
    Volker Leppin
    Thesen und Testament. Beginn der Reformation, ältere Bibelübersetzungen und Septembertestament
    Albrecht Beutel
    „Dem Volk aufs Maul schauen“: Luther als Dolmetscher
    Christopher Spehr
    „Eine kleine Biblia“: Besonderheiten der Luther-Bibel
    Ute Mennecke
    „Nützlich und gut zu lesen“: Die Apokryphen der Luther-Bibel
    Martin Rösel
    „Ein feste Burg“. Luther als Sprachkünstler – Psalmen und Lieder
    Corinna Dahlgrün
    „Luthers Sanhedrin“. Helfer und Mitarbeiter an der Lutherbibel
    Stefan Michel
    Luther und die deutsche Sprache
    Franz Josef Holznagel
    Luthergetreu oder zeitgemäß?. Die Revisionen der Lutherbibel
    Ernst Lippold
    Luther war doch genauer! Erfahrungen bei der Revision der Lutherbibel
    Christoph Kähler
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Margot Kässmann, Martin Rösel
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 06.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-374-04408-5
Verlag Evangelische Verlagsansta
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/2,2 cm
Gewicht 646 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,80
26,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.