Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Das Manuskript in der Flasche

(ungekürzte Lesung)

Das Manuskript in der Flasche (auch "Die Flaschenpost"; Originaltitel: MS. Found in a Bottle) ist Edgar Allan Poes zweite Kurzgeschichte und die erste, mit der er Geld verdienen konnte: Er gewann mit ihr 1833 die ausgelobten 50 Dollar eines Wettbewerbs des Baltimore Saturday Visiter. Zusammen mit Der Bericht des Arthur Gordon Pym und Hinab in den Maelström bildet sie die Gruppe von Poes Seefahrtsgeschichten in der Traditionslinie von Samuel Taylor Coleridges Der alte Seemann zu Herman Melvilles Moby Dick
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Christoph Hackenberg
Erscheinungsdatum 15.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783990582367
Verlag Waldenberger Audio
Spieldauer 65 Minuten
Format & Qualität MP3, 64 Minuten, 68.59 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

Sichern Sie sich 18% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: DANKE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Diese wunderschöne Ausgabe lässt das Leserherz höher schlagen und ist bestens für alle geeignet die eine gute Kriminalgeschichte und Gruselgeschichte lieben. Diese wunderschöne Ausgabe lässt das Leserherz höher schlagen und ist bestens für alle geeignet die eine gute Kriminalgeschichte und Gruselgeschichte lieben.

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Kaum ein Krimi- oder Horrorautor, der seine tiefen Wurzeln nicht bei Poe findet. Seine Geschichten faszinieren und verstören noch immer. Kaum ein Krimi- oder Horrorautor, der seine tiefen Wurzeln nicht bei Poe findet. Seine Geschichten faszinieren und verstören noch immer.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Mysteriös, gruselig und spannend - Poes Werke sind immer wieder lesenswert! Mysteriös, gruselig und spannend - Poes Werke sind immer wieder lesenswert!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Viel Poe für' s Geld,sollte man mal gelesen haben,tolle Stimmung,nicht zu altmodische Ausdrucksweise,der "Vater des Kriminalromans"lohnt ! Viel Poe für' s Geld,sollte man mal gelesen haben,tolle Stimmung,nicht zu altmodische Ausdrucksweise,der "Vater des Kriminalromans"lohnt !

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der Vorreiter des Detektivromans, des Horrors, Fantasy, Phantastik und ein Lyriker sowieso. Hier ist alles vereint. Der Vorreiter des Detektivromans, des Horrors, Fantasy, Phantastik und ein Lyriker sowieso. Hier ist alles vereint.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
25
2
0
0
1

Sehr schöne Sammlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 05.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB 3)

Poe ist mein Lieblingsschriftsteller. Der Sammlung fehlt eigentlich nur "der Rabe" und "Anabelle Lee", dann wäre sie perfekt. Da aber Preis-Leistung Top ist, gebe ich trotzdem 5 Sterne.

Gut zusammengestellte Werksammmlung vom herausgeber
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 23.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Hier wird ausnahmslos eine herausragende Qualität abgeliefert.Besitze schon mehrere Anthologien von Nullpapier, immer tadellos.Auch Verlinkung, Fußnoten, gelegentlich auch mit Zeichnnugen. Alles Prima. Und egal mit Handy oder Tablet, ohne Ausnahme klasse lesbar.Müsste immer so ein!

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannende, manchmal gruselige und sehr erbauliche Pflichtlektüre für die Unterhaltung und die Allgemeinbildung.