Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vor dem Tod kommt die Jagd

(1)
Herbst 2013. Der Nahe Osten scheint zu brennen. Bundesnachrichtendienstoffizier Felix Stein und sein Partner sammeln vor Ort Informationen über deutsche Dschihadisten, denn aus aller Herren Länder folgen islamistische Gotteskrieger den fanatischen Rufen des Heiligen Krieges. Ein vermeintlicher Routineeinsatz verschlägt ihn mitten in das Herz des Krieges zu einem Phantom, das ihm Rätsel aufgibt.
Dann wird Deutschland von einer mysteriösen Mordserie eingeholt. Ein Krieg im Rockermilieu eskaliert und schon bald stecken die Agenten Felix Stein und Berat Can inmitten neuer Ermittlungen, die sie auf eine unerwartete Fährte führen.
Die Jagd beginnt ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 492 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783744843072
Verlag Books on Demand
Dateigröße 839 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Vor dem Tod kommt die Jagd

Vor dem Tod kommt die Jagd

von Andreas L. Stauben
eBook
9,99
+
=
Ich bin der Hass / Francis Ackerman junior Bd.5

Ich bin der Hass / Francis Ackerman junior Bd.5

von Ethan Cross
(33)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr spannender Debütroman
von Sabine Pa aus Köln am 25.06.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein sehr spannender Krimi des Jungautors. Ich bin absolut gefesselt, denn ich weiß gerade nicht, was wahr und was an dieser Geschichte erfunden ist. An der ein oder anderen Stelle ist es zwar sehr detailreich geschrieben und man merkt, dass der Autor vom Fach ist, aber insgesamt hat mich... Ein sehr spannender Krimi des Jungautors. Ich bin absolut gefesselt, denn ich weiß gerade nicht, was wahr und was an dieser Geschichte erfunden ist. An der ein oder anderen Stelle ist es zwar sehr detailreich geschrieben und man merkt, dass der Autor vom Fach ist, aber insgesamt hat mich die Geschichte wirklich mitgenommen. Ich habe definitiv ein neues Genre entdeckt und freue mich auf eine mögliche Fortsetzung.