Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Belle et la magie 2: Hexenzorn

Belle et la magie 2

(9)

**Das große Finale der Geschichte über die Hexenprinzessin Isabelle**

Seit die 17-jährige Isabelle Monvision aus ihrer Heimat verbannt wurde, ist nichts mehr, wie es mal war. Nicht nur hat sie ihre Hexenfähigkeiten vollständig eingebüßt, auch das Vertrauen zu Gaston ist mit den vergangenen Geschehnissen zu Bruch gegangen. Dennoch kämpft sie sich mit ihm und seinen Freunden durch die zahlreichen Gefahren des Magischen Waldes – wissend, dass sie nur im Reich auf der anderen Seite der Berge in Sicherheit sein kann. Mit allen Mitteln versucht Gaston sie auf dem unsicheren Weg dorthin zu beschützen. Dabei ahnt keiner von ihnen, dass dies nur der Anfang ist und Isabelle die Schlüsselfigur eines jahrhundertealten Krieges werden wird...

//Alle Bände der märchenhaften Magie-Reihe:

-- Belle et la magie 1: Hexenherz 

-- Belle et la magie 2: Hexenzorn 

-- Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box//

Die »Belle et la magie«-Reihe ist abgeschlossen.

Portrait
Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt, die »Royal«-Reihe, wurde innerhalb weniger Wochen zum E-Book-Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 398
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 30.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-30095-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,3/14,4/3,5 cm
Gewicht 518 g
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Belle et la magie

  • Band 1

    65270476
    Belle et la magie 1: Hexenherz
    von Valentina Fast
    Buch
    12,99
  • Band 2

    73316987
    Belle et la magie 2: Hexenzorn
    von Valentina Fast
    Buch
    12,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 14.06.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein sehr schönes Buch zum entspannten lesen. Das Finale ist sehr schön beschrieben und man kann einfach nicht aufhören zzu lesen. Für jeden der sich ein bisschen Magie in seinem Leben wünscht.

Einfach Wow! Ein großartiges Buch, das keine Leserwünsche offen lässt
von Sandra251/MeMyBooksandIBlog aus Bayern am 23.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

**Das große Finale der Geschichte über die Hexenprinzessin Isabelle** Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll... dieses Buch ist einfach großartig und überwältigend! Valentina Fast hat eine fantastische Dilogie geschrieben. Das erste was mich sofort angezogen hat, ist das großartige Cover. Die Farben strahlen, die kleinen Details bezaubern und... **Das große Finale der Geschichte über die Hexenprinzessin Isabelle** Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll... dieses Buch ist einfach großartig und überwältigend! Valentina Fast hat eine fantastische Dilogie geschrieben. Das erste was mich sofort angezogen hat, ist das großartige Cover. Die Farben strahlen, die kleinen Details bezaubern und das gesamte Cover passt einfach perfekt zum Inhalt. Der Titel des Buches "Belle et la magie - Hexenzorn" hat mich auch begeistert. Ich liebe alles was mit Frankreich zu tun hat, da ist immer was sinnliches und wahrhaft zauberhaftes mit dabei. Die Namen der Protagonisten "Belle" und "Gaston" gefallen mir ebenfalls sehr und irgendwie scheint es Schicksal zu sein, dass ich das Buch kurz nach der neuen Verfilmung von "Die Schöne und das Biest" begonnen habe zu lesen, da deren Protagonisten die selben Namen tragen. Ich wage es auch zu behaupten, dass Valentina Fast, selbst eine kleine Leidenschaft für diesen Film hat ;-) Ich finde es immer einfach schön, wenn Autoren ihre Leidenschaften in ein Buch einbauen und so parallelen zu ihren Lesern entstehen können. Das Buch ist abwechselnd aus der Sicht von Belle und Sandrine geschrieben. Ich habe jede Zeile unheimlich genossen. Ich liebe es, dass Belle immer wieder französische Wörter verwendet. Valentina Fast hat die Übersetzung auch großartig eingebaut, mitten im Text sodass diese fast nicht auffällt. Der Schreibstil an sich ist mitreißend, bildgewaltig und ich hatte das Gefühl die Geschichte nicht nur zu lesen, sondern direkt mitzuerleben. Jeder der Protagonisten ist sympathisch, so dass man einfach mit ihnen mit fiebern muss. Ich mag sie alle! Die Beschreibung des magischen Waldes erinnert an eine Mischung aus der Welt von Oz und Alice im Wunderland - bunt, vielfältig, magisch und etwas ganz Besonderes. Das Ende, ich muss es einfach verraten, ist ein perfektes Happy End! Was bedeutet, dass kein fieser Cliffhanger vorhanden ist, jeder Protagonisten bekommt seinen Platz und der Leser hat die Möglichkeit die Geschichte der einzelnen Protagonisten noch weiter zu spinnen, wenn er das möchte. Zusammengefasst kann man sagen, das Finale erfüllt nicht nur den magischen Wald mit Frieden, sondern auch den Leser. Einziger Wehrmutstropfen, an dem ich aber auch selber Schuld bin, ist dass das Buch wirklich nahtlos an den ersten Band anschließt und mir somit ordentlich an Vorwissen fehlt. So wie Band 2 geschrieben ist kann ich mir gut vorstellen, dass "Belle et la magie" mal aus einem sehr großen Einzelband bestand und zur Veröffentlichung getrennt wurde, wie es bei Bücher ja oft der Fall ist. Leider fehlt mir somit in Band 2, bei dem ich in die Geschichte eingestiegen bin, eine kurze Zusammenfassung, was in Band 1 eigentlich passiert ist. Ich kann mir leider nicht erklären, was der Unterschied zwischen Wicca und Hexen ist, auch fehlt mir leider der Grund für den Krieg zwischen den beiden Völkern... - Das macht aber das Buch an sich nicht unbedingt schlechter, eher ist es ein Lob, weil meine Neugier, noch mehr zu erfahren, total angewachsen ist, da es mich so begeistert hat :-) Main Fazit: Ich würde das Buch jederzeit wieder lesen und wenn es ein Print gäbe, ständig mit mir rumtragen. Die Welt des magischen Waldes ist überwältigend, die Protagonisten sind wundervoll, der Schreibstil ist mitreißend und bildgewaltig und dass jedes Kapitel mit einem Auszug aus einem Buch der magischen Welt beginnt ist großartig. Das alles ist gekrönt von einem Hauch von Frankreich ? und einem wunderschönen Cover - alles was das Leserherz begehrt ist in diesem Buch enthalten! Vielen Dank Valentina Fast für "Belle et la magie"!

Wenn sich alles verändert...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 19.03.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Cover Ein WOW... Cover mit der jungen Frau die man hier sieht und für mich Isabelle darstellt mit ihrem Cape. Man sieht Funken die für mich die Magie widerspiegelt und gleichzeitig das Funkel das mit dem Rot wunderbar abgelöst wird. Rot kann für die Kraft ins ich und die... Cover Ein WOW... Cover mit der jungen Frau die man hier sieht und für mich Isabelle darstellt mit ihrem Cape. Man sieht Funken die für mich die Magie widerspiegelt und gleichzeitig das Funkel das mit dem Rot wunderbar abgelöst wird. Rot kann für die Kraft ins ich und die Idee Magie stecken, aber auch so rot wie Blut. Sehr gelungen auf jeden Fall. ??? Schreibstil Die Autorin Valentina Fast hat einen flüssigen und bildhaften Schreibstil, der mich sehr schnell wieder mitten ins Geschehen genommen hat. Ich bin begeistert von der Fortsetzung, die sich dem spannenden Finale nähert. man fiebert mit was als nächstes passieren könnte, alle Protagonisten haben sich durch die Ereignisse verändert und den Prozess zu erleben gefällt mir. Das macht sie nicht nur authentisch vom Gefühlsleben her. Aber auch das die Gefühle wie Unsicherheit. Liebe und ein Schicksal das nicht sein kann, hier zum Tragen kommen gefällt mir und rundet das ganze ab. Meinung Wenn sich alles verändert... Dann sind wir bei der 17- Jährigen Isabelle Monvoisin kurz auch Belle genannt, die ja nach den tragischen Ereignissen der vergangenen Tage mit ihren neuen Freunden auf der Flucht ist, zu den Wicas. Nachdem sie ja von ihrer Mutter verbannt wurde, und man ihr die Hexen Kräfte nahm, ist sich Belle sicher das nichts mehr in Ordnung kommen würde. In dieser schweren Zeit ist Gaston liebevoll für sie da, und es knistert immer heftiger zwischen den beiden, was auch Fiona und Sergej nicht verborgen bleibt. Denn auch bei den beiden schlagen Funken. Nachdem der Weg durch den magischen Wald bis auf ein paar Verletzungen glimpflich verlief, kommen sie auch bei der Stadt der Wicas an und Belle lernt Gastons zuhause kennen und erfährt ihre Bestimmung von Abby und dem Abte. Belle soll die Herrscherin über die Wiccas werden. Allerdings weshalb ausgerechnet sie? Fragen über Fragen, die auf sie einprasseln und auch die Gefühlswelt, die sich in ihr immer mehr aufzubauen scheint, machen das ganze umso schwieriger. In der Zwischenzeit erfahren wir aber auch was sich bei den Hexen abspielt, bei Sandrine, den die ist nicht nur begnadigt worden nach dem Verrat, sondern muss sich auch verstecken. Denn Belles Vater Bernard taucht bei den Hexen auf und er und Belles Mutter scheinen über etwas zu verhandeln. Ein Tribunal wird einberufen, was bei den Hexen nie etwas wirklich Gutes verheißen kann. Sandrine ist sich sicher, dass etwas nicht stimmt und versteckt sich mit Hilfe, bei Vincent und seiner Familie. Eine aufregende Zeit beginnt und wird Belle ihre Kräfte zurück erhalten und was hat es mit der Vision von ihr als Herrscherin zu tun. Was will Bernard noch von den Hexen und die Frage die mich brennend interessierte. Werden Gaston und Belle zueinander finden, den die beiden sind ein süßes Paar. Soooo.. da ich die Antwort weiß und begeistert von der Geschichte bin, kann ich euch nur empfehlen, wenn ihr sie noch nicht kennt, dann holt sie euch, den die Autorin hat einen tollen Schreibstil mit einer fanatischen Geschichte gemischt? Fazit Ich liebe die Reihe!!! ? Eine Bestimmung, Gefühle die aufflammen und eine Liebe die Stärker als jede Vernunft ist. Die Reihenfolge - Belle et la magie 1: Hexenherz - Belle et la magie 2: Hexenzorn 5 von 5 Sternen