Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Ein Gruselklassiker

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde ist eine Novelle des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson (1850-1894) aus dem Jahr 1886. Sie ist eine der berühmtesten Ausformungen des Doppelgängermotivs in der Weltliteratur. Während eines Spazierganges erzählt Richard Enfield seinem Cousin Utterson eine schaurige Geschichte, an die ihn der Anblick eines Hauses erinnert hat: Vor einiger Zeit hatte eine zwielichtige Gestalt namens Hyde rücksichtslos ein kleines Mädchen zu Boden gestoßen und war anschließend über das Kind hinweggetrampelt. Passanten hielten Hyde fest und Enfield ergriff die Initiative...
Robert Louis Stevenson (1850-1894) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters. Stevenson, der an Tuberkulose litt, wurde nur 44 Jahre alt; jedoch hinterließ er ein umfangreiches Werk von Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur und historischen Romanen sowie Lyrik und Essays. Bekannt geworden sind vor allem der Jugendbuchklassiker Die Schatzinsel sowie die Schauernovelle Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde, die sich dem Phänomen der Persönlichkeitsspaltung widmet und als psychologischer Horrorroman gelesen werden kann.
Portrait
Robert Louis Stevenson, geboren 1850 in Edinburgh, studierteJura und wurde nach dem Studium freier Schriftsteller.Nachdem er wegen seines Lungenleidens lange vergeblichein Klima gesucht hatte, das seine Krankheit heilte, lebte erseit 1888 auf Samoa, wo er 1894 starb. Zu seinen berühmtestenWerken zählen Die Schatzinsel (1882) und Der seltsameFall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde (1886).
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 190 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9788027212248
Verlag Musaicum Books
Dateigröße 870 KB
Übersetzer Grete Rambach
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
1
0

Tolle Ausgabe!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 31.10.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich bewerte hier das gebundene Buch des Anaconda Verlages mit dem Titel: "Tom Sawyer und Huckleberry Finn - Vollständige Ausgabe" Ich bin sehr zufrieden mit dieser Ausgabe. Hauptsächlich, weil sie wirklich vollständig ist. Im ersten enthaltenen Buch "Die Abenteuer des Tom Sawyer" ist alles vorhanden und nicht geschönt, sondern wie von Mark... Ich bewerte hier das gebundene Buch des Anaconda Verlages mit dem Titel: "Tom Sawyer und Huckleberry Finn - Vollständige Ausgabe" Ich bin sehr zufrieden mit dieser Ausgabe. Hauptsächlich, weil sie wirklich vollständig ist. Im ersten enthaltenen Buch "Die Abenteuer des Tom Sawyer" ist alles vorhanden und nicht geschönt, sondern wie von Mark Twain gedacht, übersetzt und erhalten geblieben. Sogar die Kapitel über die Grangerfords und die Shepherdsons im zweiten enthalten Buch "Die Abenteuer des Huckleberry Finn", die sonst in vielen anderen Ausgaben weggelassen wurden, sind vorhanden. Die Sprache / Übersetzung ist altmodisch, ein deutsch wie man es heute nicht mehr oder kaum noch spricht, aber dennoch verständlich. Ich habe bei meiner such nach einer vollständigen Ausgabe hier und dort immer wiedes gelesen, dass man mit der altertümlichen Ausdrucksweise unzufrieden sei, da sie das lesen erschwere. Ich finde das es ganz im Gegenteil zu dieser Aussage, das lesen nur viel interessanter macht, mich dazu anregt mir auch einmal gedanken über die Art der damaligen Ausdrucksweise zu machen, die meiner Meinung nach oftmals geschickter war, als die heutige. Außerdem wird man von der etwas altertümlichen Sprache deutlich intensiver in das Jahr der Handlung, so um 1850 rum, hinein gezogen, als von dem deutsch des 21 Jahrhunderts. Dies ist, so finde ich, auch ein Grund dafür, warum der Südstaatenakzent, den man in den Staaten sprach oder vielleicht auch heute noch spricht, in dem die Handlung stattfindet, auch so schön rübergebracht wird. Ich bin auch sehr zufrieden mit des Qualität des Buches selbst. Tolle Ausgabe!

schwer zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2017

Für mich war es einfach schwierig zu lesen...Die Sprache ist sehr altertümlich und es braucht ziemlich lange um sich einzulesen. Es ist auch von unterschiedlichen Perspektiven geschrieben, was einem ziemlich verwirren kann...

Spannendes Buch, schöne Ausgabe
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 21.05.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diese Ausgabe von Dr. Jekyll und Mr. Hyde überzeugt sowohl inhaltlich als auch formal. Die Übersetzung dieses Weltklassikers hat mir ebenso gut gefallen wie Funktionalität und Ausstattung des E-Books.