Warenkorb

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino eReader. Jetzt zu Weihnachten bis zu 16% sparen.**

  • Caitlynn
  • Leseprobe

Caitlynn

Vollstrecker der Königin Sammelband 1

Vollstrecker der Königin Band 4

eBook
  • 2,99
  • inkl. gesetzl. MwSt.
  • Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
eBook verschenken

Sie können dieses eBook verschenken i

PAYBACK Punkte
"Du hast dem Wohl deines Bruders Gared zu dienen!"
In diesem Sinne ist Caitlynn dreizehn Jahre lang erzogen worden, hat ihre eigenen Wünsche und ihr magische Gabe unterdrückt. Als ihr Vater jedoch das Leben ihres einzigen Vertrauten für Gareds Eitelkeit opfert, setzt sie sich zum ersten Mal gegen ihn zur Wehr. Nicht ahnend, dass die Folgen zehn Jahre später nicht nur ihr Schicksal, sondern auch das ihrer großen Liebe und die Ibjadischen Reiche für immer verändern werden.

Enthält die Bände "Der Baeldin-Mord", "Das grüne Tuch" sowie zwei weitere, neue Kurzgeschichten.
Portrait
Angelika Diem

geboren 1968 im schönen Ländle hinter dem Arlberg
leidenschaftliche Leseratte (Fantasy, Mystery, Mangas, Krimis, historische Romane und vieles mehr...)
verschlingt daneben viele Bücher über Japan
schrieb mehrere Jahre Artikel und Rezensionen für die Zeitschrift "MangasZene" unter dem Nick "Lady Raven"
kocht mit Leidenschaft und erfindet gern neue Rezepte
spielt am Wochenende gern World of Warcraft (aktueller Chara: Jägerin Caitlynn (Mensch) auf dem Server "Der Mithrilorden"
schrieb ihre ersten Geschichten auf einer alten schweizer Schreibmaschine ohne "ß"
verwöhnt ihren rotgetigerten Stubenkater namens Akira
liebt ihre Arbeit als Lehrerin und Schulbibliothekarin an der Mittelschule Bludenz
hätte gern noch mehr Zeit, sich mit Lesern, Autoren und interessanten Menschen im Web auszutauschen
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 376 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959590846
Verlag Machandel Verlag
Dateigröße 1016 KB
  • Artikelbild-0
eBook
  • 2,99
  • inkl. gesetzl. MwSt.
  • Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
eBook verschenken

Sie können dieses eBook verschenken i

PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Vollstrecker der Königin

  • Band 3

    38900421
    Das grüne Tuch
    von Angelika Diem
    (2)
    Buch
    9,90
  • Band 4

    87186813
    Caitlynn
    von Angelika Diem
    (18)
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
16
2
0
0
0

Starke Protagonistin in großartigem Setting…
von Annis-Bücherstapel am 15.09.2019

Der Fantasy-Jugendroman „Caitlynn: Vollstrecker der Königin“ von Angelika Diem ist am 12.Novemer 2017 im Machandel-Verlag erschienen und spielt in einem Königreich. Caitlynn möchte unbedingt Vollstreckerin des Königreichs werden, doch das entspricht nicht den Vorstellungen ihrer Eltern. Weil sie sich gegen deren Pläne wehrt, ... Der Fantasy-Jugendroman „Caitlynn: Vollstrecker der Königin“ von Angelika Diem ist am 12.Novemer 2017 im Machandel-Verlag erschienen und spielt in einem Königreich. Caitlynn möchte unbedingt Vollstreckerin des Königreichs werden, doch das entspricht nicht den Vorstellungen ihrer Eltern. Weil sie sich gegen deren Pläne wehrt, wird sie zu ihrer Großmutter geschickt, um dort Heilerin zu werden. Sie lernt mit ihrer magischen Gabe zu leben und sie zu akzeptieren, doch ihr Wunsch schlummert immer noch in ihr und sie lässt ihn auch nie ganz los. Durch eine besondere Begegnung, entdeckt sie, dass sie doch eine ganz besondere Gabe hat, die sie ihrem großen Traum näher bringt. Vor Caitlynn liegt eine aufregende Zeit, die geprägt ist von vielen Abenteuern, neuen Begegnungen, aber auch ihrem inneren Konflikt, sich seiner Bestimmung zu ergeben oder aber weiter für sein Ziel zu kämpfen. Das Cover gefällt mir gut und es passt wirklich perfekt zu dieser Geschichte und auch in dieses Genre. Caitlynn eben. Auch den Klappentext finde ich sehr gelungen. Er führt die Hauptfigur und den Hauptkonflikt ein und vermittelt eine erste Stimmung des Romans. Gut 4 Abende brauchte ich für dieses Buch, das mich am Ende sehr glücklich zurücklässt. Caitlyn ist ein starkes, junges Mädchen, das unbedingt ihren Traum leben will. Wie es aussieht, geht ihr dafür aber die erforderliche Gabe, so dass sie einen neuen Weg beschreiten muss. Nach einer kurzen Findungsphase lässt sie sich aber voll darauf ein und findet Gefallen an ihrer neuen Aufgabe. Trotzdem schlummert ihr Traum noch in ihr und sie gibt ihn auch nie auf. Caitlynn verfolgt also von Anfang ihr Ziel und als Leser/in weiß man zu jeder Zeit, wo sie gerade steht. Über die Geschichte/n macht sie eine wunderbare, nachvollziehbare Entwicklung durch und ist zu jeder Zeit aktiv. Caitlynn ist sehr sympathisch. Sie hat ihr Herz am rechten Fleck und zeigt ein ausgeprägtes Gleichgerechtigkeitsempfinden. Sie ist eine großartige Protagonistin, wie man sie sich in der heutigen Zeit wünscht, um v.a. den Leserinnen der Zielgruppe ein Vorbild zu sein. Auch alle anderen Figuren haben mir gefallen. Die Frauen scheinen alle recht tough zu sein. Jeder hat ein eigenes Ziel/eine Aufgabe und eine eigene Motivation und die Figuren sind wenig klischeehaft. Die Settings fand ich sehr gelungen und abwechslungsreich. Sie passen für meinen Geschmack prima zum Genre. Mich persönlich haben sie sehr ans Mittelalter erinnert, aber das ist in meinen Augen in keinem Fall etwas Schlechtes. Auch die Handlung fand ich gut. Die Autorin hat einen gelungenen Spannungsbogen aufgebaut, der mit kleineren und größeren Konflikten entwickelt wurde. Auch überraschende Twists waren dabei. Zum Teil gab es aber recht ausführliche Erklärungen, die wirklich interessant und lesenswert waren, aber die leider ein paar Längen entstehen ließen. Das Ende hat mir dann aber ganz besonders gefallen. Es hat mich glücklich lächeln lassen, ohne dass ich zu viel verraten möchte. Es hat einfach super gepasst. Aber wie liest sich das Buch nun? Es sind 8 längere Teile, die meist nochmal in kleinere Abschnitte unterteilt sind, die in der 3. Person Singular im Präteritum in der personalen Erzählform aus Cailynn’s Sicht geschrieben sind. Das hat mir sehr gut gefallen. Es passt , wie ich finde, zu diesem Genre und lässt den Leser/die Leserin gut verstehen und nachvollziehen, wie die Hauptfigur denkt, fühlt und warum sie, wie, handelt. Der Schreibstil ist flüssig und sehr bildreich. Die Dialoge sind lebendig und passen im Ausdruck perfekt zu diesem Genre. Die emotionale Ebene ist für meinen Geschmack sehr gelungen. Die Beschreibungen der Settings und die atmosphärischen Beschreibungen sind wundervoll und überaus interessant. Besonders gefallen hat mir das Ende, was dem Leser/der Leserin eine großartige Botschaft vermittelt! Wirklich toll! Mein Fazit nach 376 Seiten: „Caitlynn: Vollstrecker der Königin“ ist ein Fantasyroman, der zeigt, wie wichtig es ist, für seinen Traum zu kämpfen und diesen nie aufzugeben, auch wenn er anfänglich vielleicht unerreichbar scheint und andere meinen, man soll es sich aus dem Kopf schlagen. „Glaub immer an dich selbst!“ Wer einen Fantasy-Jugendroman sucht, der die Themen „Selbstverwirklichung“ und „die Rolle der Frau“ verarbeitet, der dürfte mit diesem Roman gut beraten sein. Von mir erhält dieses Buch eine klare Kaufempfehlung (4,5/5 Sternen), weil es eine starke Protagonistin hat, die für ihre Träume und Ziele kämpft und die nicht aufgibt. Außerdem sind die Beschreibungen der Settings und der Atmosphäre wundervoll. Ein halbes Sternchen ziehe ich ab für die Längen durch die ausführlichen Beschreibungen. Auch wenn diese sehr lesenswert sind, hätte ich mir dann doch noch etwas mehr Handlung und Konflikt gewünscht. Trotzdem ist es ein sehr gelungener Roman, den ich nur weiterempfehlen kann. Vielen Dank an Angelika Diem für diese Geschichte.

tolle Fantasygeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Freudenberg am 07.09.2019

Klapptext: "Du hast dem Wohl deines Bruders Gared zu dienen!" In diesem Sinne ist Caitlynn dreizehn Jahre lang erzogen worden, hat ihre eigenen Wünsche und ihr magische Gabe unterdrückt. Als ihr Vater jedoch das Leben ihres einzigen Vertrauten für Gareds Eitelkeit opfert, setzt sie sich zum ersten Mal gegen ihn zur Wehr. N... Klapptext: "Du hast dem Wohl deines Bruders Gared zu dienen!" In diesem Sinne ist Caitlynn dreizehn Jahre lang erzogen worden, hat ihre eigenen Wünsche und ihr magische Gabe unterdrückt. Als ihr Vater jedoch das Leben ihres einzigen Vertrauten für Gareds Eitelkeit opfert, setzt sie sich zum ersten Mal gegen ihn zur Wehr. Nicht ahnend, dass die Folgen zehn Jahre später nicht nur ihr Schicksal, sondern auch das ihrer großen Liebe und die Ibjadischen Reiche für immer verändern werden. Enthält die Bände "Der Baeldin-Mord", "Das grüne Tuch" sowie zwei weitere, neue Kurzgeschichten. Die ist ein Sammelband von zwei Büchern und 2 Kurzgeschichten.Ich kenne schon einige Bücher von Angelika Diem.Diese haben sehr gut gefallen.Deshalb waren meine Erwartungen natürlich sehr groß was diesen Roman betrifft.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Wieder einmal hat mich die Autorin völlig überzeugt. Ich wurde in eine mittelalterliche fantasievolle Welt entführt.Dort lernte ich Caitlynn kennen und begleitete sie für einige Jahre. Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders sympatisch fand ich Caitlynn.Ich habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Aber auch alle anderen Figuren waren sehr interessant. Der Schreibstil ist leicht,locker und sehr flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit lesen wollte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Die Autorin hat diesmal eine ganz eigenartige Fantasywelt erschaffen.Die Menschen selbst haben unterschiedliche spezielle Eigenschaften die sie nutzen können.Ich fand das sehr interessant.Durch die fesselnde und packende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Es gab immer wieder unvorhersehbare Wendungen und Ereignisse.Dadurch blieb es wahnsinnig aufregend.Zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Besonders begeistert hat mich auch Caitlynn.Ich konnte miterleben wie die selbtbewusste,starke und mutige junge Frau für ihre Ziele gekämpft hat.Aber auch die Romantik hat Angelika Diem nicht vergessen.Geschickt baut sie diese in die Geschichte ein.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der einzelnen Schauplätze.So hatte ich das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mit zu erleben. Viel zu schnell war ich am Ende des Buches angelangt.Ich hätte noch ewig weiter lesen können. Das Cover finde ich einfach nur traumhaft schön.Es passt perfekt zu dieser Geschichte.Für mich rundet es das geniale Werk ab. Ich wunderbare Stunden mit dieser Lektüre.Natürlich vergebe ich glatte 5 Sterne und freue mich schon auf weitere tolle Bücher von Angelika Diem.

Zauberhaft und magisch ...
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Guilhem le Desert am 07.09.2019

Angelika Diem Caitlynn Vollstecker der Königin Fantasy Novellen Worum es geht, Klappentext: "Du hast dem Wohl deines Bruders Gared zu dienen!" In diesem Sinne ist Caitlynn dreizehn Jahre lang erzogen worden, hat ihre eigenen Wünsche und ihr magische Gabe unterdrückt. Als ihr Vater jedoch das Leben i... Angelika Diem Caitlynn Vollstecker der Königin Fantasy Novellen Worum es geht, Klappentext: "Du hast dem Wohl deines Bruders Gared zu dienen!" In diesem Sinne ist Caitlynn dreizehn Jahre lang erzogen worden, hat ihre eigenen Wünsche und ihr magische Gabe unterdrückt. Als ihr Vater jedoch das Leben ihres einzigen Vertrauten für Gareds Eitelkeit opfert, setzt sie sich zum ersten Mal gegen ihn zur Wehr. Nicht ahnend, dass die Folgen zehn Jahre später nicht nur ihr Schicksal, sondern auch das ihrer großen Liebe und die Ibjadischen Reiche für immer verändern werden. Enthält die Bände "Der Baeldin-Mord", "Das grüne Tuch" sowie zwei weitere, neue Kurzgeschichten. Meine Meinung : Ein ganz wunderbares Buch ! Die Autorin Angelika Diem hat mich wirklich überzeugt! Ihre Geschichten sind wunderbar fantastisch, sehr spannend und voller Magie. Das Lesevergnügen feinster Art für alle Fantasy - Fans, denn an Fantasie mangelt es der Autorin ganz sicher nicht ! Sie hat eine genz eigene Welt erschaffen, in die ich mich sofort verliebt habe. Ihre Figuren hat sie sehr gut durchdacht und angelegt und selbst ihre Bösewichter haben ihren Charme. Es handelt sich bei diesem Buch zwar um mehrere Novellen, die aber alle zusammenhängen und auch zusammengehören. Für mich war das eher eine wunderschöne Geschichte, die ich mit dem allergrössten Vergnûgen gelesen habe. Fantastische 5 Sterne für Caitlynn von Angelika Diem