Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Lebenslauf

Kein Wettkampf

(2)
Was ich Ihnen hier vorlege, ist keine Biografie, kein üblicher Lebenslauf. Denn dieses Büchlein behandelt eigentlich erst die Zeit ab meinem vierzigsten Lebensjahr, also einen eher kleinen Ausschnitt aus meinem Leben.
Und es ist auch kein “Laufbuch”. Denn wenn ich nur liefe und darüber schriebe, dann wäre dieses Buch hier eines der üblichen Laufbücher.
Ich habe mich entschieden, meiner Lauferei auch eine andere, eine nicht-sportliche Bedeutung zu geben. Durch mein Laufen veränderten sich Werte, Verhaltensweisen, Möglichkeiten und die Kommunikation darüber und somit auch alle anderen Bereiche meines Lebens.
Portrait
Geboren, aufgewachsen und erzogen als Einzelkind einer intakten Familie in einer Kleinstadt im Bergischen Land, Wermelskirchen. Machte nach dem Besuch der Grund- und später Realschule eine Ausbildung zum Werkzeugmacher. War damit nicht zufrieden und schulte zum Vermögensberater um. Seit Anfang der 90er Jahre selbständig als Vermögensberater und seit 2005 Privatier mit sozialer Neigung. In der Flüchtlingshilfe engagiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 276
Erscheinungsdatum 16.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-8237-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,6 cm
Gewicht 327 g
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Carpe vitam.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Altnau am 12.02.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Lebenslauf - Kein Wettkampf" Welche Faszination das Laufen an sich ausmachen kann, versteht ohnehin nur ein Läufer. Wenn nun ein Nicht-Läufer vom Streakrunning erfährt, mag er/sie vielleicht denken: "Ja, wovor rennen denn die eigentlich davon? Jeden Tag laufen! Das ist doch pathologisch!" Nun, Lutz Balschuweit ist nicht davon gelaufen. Im Gegenteil:... "Lebenslauf - Kein Wettkampf" Welche Faszination das Laufen an sich ausmachen kann, versteht ohnehin nur ein Läufer. Wenn nun ein Nicht-Läufer vom Streakrunning erfährt, mag er/sie vielleicht denken: "Ja, wovor rennen denn die eigentlich davon? Jeden Tag laufen! Das ist doch pathologisch!" Nun, Lutz Balschuweit ist nicht davon gelaufen. Im Gegenteil: er rannte in etwas hinein, auf etwas zu! Er rannte auf sich selbst zu, auf das Leben, auf die Menschen, auf den Sinn seines Seins! Was kann es für ein größeres Ziel geben, als sich selbst zu finden, etwas aus seinem Leben zu machen, sich freizumachen für andere, etwas von sich herzugeben, zu teilen. Die Liste der Dinge, die Lutz auf seinem Lebenslauf erfahren hat und immer noch erfährt, wäre endlos. In seinem Buch lässt er uns teilhaben, nimmt uns mit auf seine Reise, die noch lange nicht zu Ende ist. Er tut das sehr kurzweilig, spannend, offen und ehrlich. "Lebenslauf - Kein Wettkampf" ist authentisch, ernst, lustig, lutzig und wärmstens zu empfehlen. Danke für dieses Kleinod. Stella

Motivation pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Wermelskirchen am 28.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sein Leben auf den Kopf stellen und jeden Tag laufen. 50000km laufen. Geht nicht? Doch geht. Dazu muss man doch ein Ausnahmesportler sein! Nein muss man nicht! Das Buch „Lebenslauf – Kein Wettkampf“ erzählt die Geschichte von Lutz Balschuweit. Allerdings nicht, wie der Titel vermuten lässt, von Kindertagen an, sondern... Sein Leben auf den Kopf stellen und jeden Tag laufen. 50000km laufen. Geht nicht? Doch geht. Dazu muss man doch ein Ausnahmesportler sein! Nein muss man nicht! Das Buch „Lebenslauf – Kein Wettkampf“ erzählt die Geschichte von Lutz Balschuweit. Allerdings nicht, wie der Titel vermuten lässt, von Kindertagen an, sondern von dem Tag an, als eine Veränderung begann. Wer jetzt einen Ratgeber erwartet, der einem erklärt, wie man in 100 Tagen schlank wird oder in 3 Monaten einen Marathon läuft, liegt falsch. Wer allerdings wissen möchte, wie es ist, alles umzukrempeln, um mit sich und seinem Leben zufrieden zu sein, der ist genau richtig. Lutz Balschuweit nimmt einen mit, durch sein Täglichlaufen, seinen Streak, der sich wie ein roter Faden, auch mal mit Schleifen und Knoten, durch sein Leben zieht. Man begleitet ihn und seine Gedanken auf der Strecke, aber auch oft fernab von der morgendlichen Laufrunde. Mal lustig, mal ernst, mal sarkastisch, mal philosophisch, aber immer ehrlich und sehr persönlich, gewinnt man Einblicke in eine außergewöhnliche Lebensgeschichte. Drehen Sie doch mal eine Runde mit dem Streakrunner, dem Laufclown, dem Flüchtlingshelfer, dem Blogger, dem Jäger des inneren Schweinehundes, mit Lutz.