Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)

(17)
**Traue niemandem, der dich küssen will**
Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er lieber mehr als nur eine Freundschaft mit ihr hätte. Doch dann wird sie von den »Talenten« entdeckt, einer Gruppe Jugendlicher mit übernatürlichen Fähigkeiten, die ihr offenbaren, dass sie eine versteckte Begabung in sich trägt. Von einem Tag auf den anderen wird Melek in ein gefährliches Doppelleben verstrickt und muss einem strengen Regelwerk folgen, dessen oberstes Gesetz lautet: Küsse niemanden, wenn dir dein Leben lieb ist. Dass der gutaussehende Anführer der Talente ausgerechnet den charismatischsten Mann darstellt, dem Melek je begegnet ist, macht diese Regel dabei nicht gerade einfacher…
//Alle Bände der urbanen Fantasy-Bestseller-Reihe:
-- Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)
-- Das Bündnis der Talente (Die Talente-Reihe 2)
-- Der Krieg der Talente (Die Talente-Reihe 3)
-- Das Schicksal der Talente - Prequel//
Portrait
Mira Valentin arbeitet hauptberuflich als Journalistin für Jugend- Frauen- und Pferdezeitschriften. Hoch zu Ross, mit Laufschuhen oder Fahrrad streift sie regelmäßig durch die ausgedehnten Wälder des Hessischen Hinterlands. Hier, zwischen mystischen Quellen und imposanten Steinbrüchen, kam ihr die Idee für »Das Geheimnis der Talente«. Seither sieht sie ständig Dschinn in den Baumkronen sitzen und kann kein Dorffest mehr feiern ohne sich zu fragen, welches arme Opfer heute wohl ausgesaugt wird.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 684, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646603309
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 4.570
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 52010342
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    (17)
    eBook
    3,99
  • 47003887
    Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    eBook
    6,99
  • 52010340
    Das Schicksal der Talente - Prequel (Die Talente-Reihe )
    von Mira Valentin
    (8)
    eBook
    3,99
  • 52010339
    Der Krieg der Talente (Die Talente-Reihe 3)
    von Mira Valentin
    (3)
    eBook
    4,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (6)
    eBook
    9,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (5)
    eBook
    6,99
  • 54624844
    Prinzessin der Finsternis. Ein historischer Vampir Roman
    von Mej Dark
    eBook
    4,99
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (15)
    eBook
    12,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (14)
    eBook
    3,99
  • 47003885
    Fairies 1: Kristallblau
    von Stefanie Diem
    (8)
    eBook
    3,99
  • 50326759
    MeeresWeltenSaga 1: Unter dem ewigen Eis der Arktis
    von Valentina Fast
    (10)
    eBook
    3,99
  • 52010326
    Secret Elements 3: Im Auge des Orkans
    von Johanna Danninger
    (7)
    eBook
    3,99
  • 41040151
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (147)
    eBook
    14,99
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (9)
    eBook
    4,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade - Roman
    von Tania Schlie
    (10)
    eBook
    3,99
  • 44880963
    BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (9)
    eBook
    9,99
  • 46411349
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (76)
    eBook
    13,99
  • 50256998
    Catch the Billions, Baby!
    von J. S. Wonda
    (4)
    eBook
    3,99
  • 47171162
    Die Ritter des Vatikan
    von Rick Jones
    (1)
    eBook
    4,99
  • 46084690
    Infernale - Rhapsodie in Schwarz
    von Sophie Jordan
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
14
3
0
0
0

Eine Veränderung auf die Du gewartet hast...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 24.06.2017

Cover Das Cover ist in einer meiner Lieblingsfarben gehalten und zeigt zwei Personen. Einen Mann und eine Frau. Allerdings wie in einem Spiegelverkehrten Teich, nur ohne das eigentliche Spiegelbild und genau dass, hat mich daran fasziniert, als ich es sah. Mir ging die Frage durch den Kopf, was soll... Cover Das Cover ist in einer meiner Lieblingsfarben gehalten und zeigt zwei Personen. Einen Mann und eine Frau. Allerdings wie in einem Spiegelverkehrten Teich, nur ohne das eigentliche Spiegelbild und genau dass, hat mich daran fasziniert, als ich es sah. Mir ging die Frage durch den Kopf, was soll es genau darstellen. Kämpfen die zwei auf unterschiedlichen Seiten oder wird sie von der Frau zum Mann. Also alles in allem ein Rätsel und die machen mich bekanntlich Neugierig. So auch hier passiert und ich muss sagen sehr gut umgesetzt das Cover. ?? Schreibstil Die Autorin Mira Valentin hat einen flüssigen Schreibstil der mich mitten ins Geschehen hineinkatapultiert hat. Denn hier geht es um außerordentliche Fähigkeiten die mich schon bei vielen Marvel Verfilmungen und DC Verfilmungen ansprechen und genau hier geht es auch darum das Gut gegen Böse kämpft, was aber für mich nicht langweilig wird. Da wir Menschen ja auch aus der Dualität der Seele bestehen. Es kann nichts ohne dass andere existieren und genau das wurde hier in einer großartigen Geschichte umgesetzt. Für mich ein spannender Auftakt der Lust auf mehr macht. ? Meinung Eine Veränderung auf die Du gewartet hast... Genau die will Melek Weber, 16 -Jahre alt gar nicht, sondern allein sein und eigentlich ihre Ruhe. Allerdings spielt ihr persönlicher Schatten in Form von Erik Sommer da nicht mit. Denn der ist ihr Klassenkamerad und ihr Freund. In dem Fall nicht Freund wie das die beiden zusammen wären, Einfach nur ein Freund, obwohl Erik da sehr viel mehr möchte wie Melek. Allerdings konzentriert die sich lieber auf die Schule und ihren Basketball. Denn zum Training ist ein Talentscout aufgetaucht der sie ins hiesige Fitnessstudio zitiert. Warum Melek dem ganzen folgt? Erstens da sie Neugierig ist, denn das Training war alles andere als normal und zweitens, da sie der Talentscout auf eine Art angesprochen hat, wie es Melek vorher noch nicht erlebt hat. Was sie allerdings nicht wusste ist, das obwohl ihr Erik gesagt hat das es in dem ausgewählten Kurs wo Melek erscheinen soll nur Freaks rumlaufen würden es gar keinen Talentscout gibt. Aber Melek will wissen was gespielt wird und dass was sie erfährt ist nicht gerade ohne. Denn ihre Zielgenauigkeit hat einen Grund, denn sie ist einer der Talente die zu der Gruppe gehören und gegen die Dämonen oder auch Dschinn wie die Gruppe sie nennt kämpfen müssen. Denn die Dschinn saugen ihren Opfern die Lebensenergie aus und deshalb herrscht so schreckliches Leid, da in den Opfern keinerlei Gefühle mehr herrschen wie etwas Gutes zu bewirken. Für Melek ist es klar dass sie Ihnen helfen will, denn das würde ihre Antwort auf alles sein, nur mit der Hartnäckigkeit Eriks und dem Charisma Jakobs der ihre Gefühlswelt durcheinander bringt hat sie nicht gerechnet. Und als wäre das nicht schon chaotisch genug, taucht auch noch ein Dämon auf der sich nicht nur immer wieder in er Gestalt eines Eichhörnchens oder eines Wolfes zeigt und ihr etwas klar machen will, sondern sie darf niemanden lieben und unter gar keinen Umständen jemanden Küssen. Und genau da fängt unser Schicksal an. ? Fazit Ein gelungener Auftakt der Reihe und absolut empfehlenswert!!! ?? Eine geheime Truppe, viele Gefahren und noch größere Geheimnisse erwarten Dich... Die Reihenfolge - Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1) - Das Bündnis der Talente (Die Talente-Reihe 2) - Der Krieg der Talente (Die Talente-Reihe 3) - Das Schicksal der Talente - Prequel (Die Talente-Reihe ) 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
spannende, abwechslungsreiche Reihe, die Lust auf mehr macht
von Dana am 04.03.2017

Irgendwie hat doch jeder ein Talent. Der eine kann gut singen oder malen, der nächste gut tanzen, basteln oder fotografieren. Auch wenn man nicht jedes Talent auf den ersten Blick erkennt, irgendwas kann jeder gut. Um solche alltäglichen Talente geht es in der Reihe allerdings nicht. Es wird magisch... Irgendwie hat doch jeder ein Talent. Der eine kann gut singen oder malen, der nächste gut tanzen, basteln oder fotografieren. Auch wenn man nicht jedes Talent auf den ersten Blick erkennt, irgendwas kann jeder gut. Um solche alltäglichen Talente geht es in der Reihe allerdings nicht. Es wird magisch und übersinnlich, gefährlich, dramatisch und unglaublich spannend. Meleks Leben wird innerhalb von wenigen Tagen komplett auf den Kopf gestellt. Sie ist ein „Volltreffer“ und damit wichtiger Teil der Talente-Truppe. Um sie herum gibt es weitere Personen mit außergewöhnlichen Gaben. Kommunikation mit Tieren, unglaubliche Schnelligkeit und Gefahren voraussehen, als Orakel, gehören mit dazu. Ihre Feinde, die Dschinn, sind gefühlssüchtig, aber nicht auf eine schöne, emotionale Weise, bei der man gern integriert wird, sondern ziemlich grausam und lebensverändernd. Als wäre das alles noch nicht kompliziert genug, steht auch das Privatleben der jungen Talente schnell Kopf. Ein umfangreiches Lügennetz, in dem man viele Entbehrungen und Gerüchte auf sich nehmen muss, umfängt Melek und die anderen. Ein Entkommen ist nicht in Sicht, eher im Gegenteil. Sie gerät immer mehr in den Strudel aus Gefahr und Gefühlsduselei. Bald ist nicht mehr klar, wer ihr am meisten den Kopf verdreht, dabei sollten sich alle auf die Probleme konzentrieren, die unaufhaltsam auf die Gruppe zurasen. Das Taschenbuch vereint die ersten drei Bände der Reihe, die alle nahtlos ineinander übergehen. Es wird der Grundstein gelegt für alles, was danach folgen wird, es gibt einen kleinen Abschluss der ersten Schritte, aber auch einen Startschuss für das weitere Leben. Nach dem Ende der Trilogie war für mich sofort klar, dass ich unbedingt weiterlesen und auch in „Das Bündnis der Talente“ eintauchen muss. Der Schreibstil von Mira Valentin ist angenehm, flüssig und sehr bildhaft. Durch die detaillierten Beschreibungen werden die Figuren und Handlungsorte lebendig. Die Schauplätze im Wald bekommen eine besondere Atmosphäre. Das Geheimnisvolle, Düstere und trotzdem auch Idyllische kommt durch die Schilderungen gut rüber. Es ist der ideale Ort für all die magischen, unheimlichen und gefährlichen Momente, die in einer rein städtischen Umgebung nicht so gut wirken würden. Im Verlauf der Geschichte taucht man immer tiefer in die Welt der Talente und der Dschinn ein. Während es zunächst noch recht ruhig zugeht und man erst mal die Grundregeln der Truppe und die Veränderungen kennen lernt, die auf die Talente zukommen, wird es mit der Zeit immer temporeicher, gefährlicher und intensiver. Sehr faszinierend fand ich die Einblicke in das Leben der Dschinn. Wie sie agieren und was sie alles können, hätte ich zunächst nicht vermutet. Umso mehr man von den unheimlichen Wesen erfährt, umso mehr Fragen tauchen auf, da die Erkenntnisse teilweise von dem bisher angenommenen abweichen. Auch die Struktur der Talente wird noch nicht vollständig aufgeklärt. Man bekommt erste Einblicke und Eindrücke, doch auch hier verbergen sich noch reichlich Geheimnisse. Wenn das Leben von einem Tag auf den nächsten Kopf steht, muss man sich neu orientieren und schauen, wo man bleibt. Für Melek ist das nicht besonders leicht und ihr werden immer wieder reichlich Steine in den Weg gelegt, die es nicht unbedingt einfacher machen. Sie war auch schon vor dem Erwachen ihres Talentes nicht grad beliebt und angesehen. Das Lügenkonstrukt, in das sie nun eintaucht, sorgt für zusätzliche Gerüchte und fiese Sprüche. Durch die Ich-Perspektive ist man nah bei Melek und bekommt all ihre Gedanken sofort mit. Ihr macht die neue Situation stark zu schaffen und trotzdem bemüht sie sich, nicht aufzugeben und sich dem zu stellen, was von ihr erwartet wird. Ihre Entwicklung über die Geschichte ist wirklich enorm. Sie lernt viel über sich und über ihre Mitmenschen und auch wenn sie nach außen hin nicht der einfühlsamste und offenste Mensch ist, so erlebt man sie, durch die Perspektive, von einer anderen, sehr viel gefühlvolleren Seite. Sie wächst mit ihren Aufgaben und geht Probleme an, auch wenn sie selbst dabei oft zurück stecken muss und nicht immer den besten Weg wählt. Sie ist eine spezielle Protagonistin, aber ich mag sie, gerade weil sie ist, wie sie ist. Auch die anderen Charaktere sind spannend und facettenreich. Besonders ins Herz geschlossen habe ich Sylvia. Die 13jährige ist ein echtes Goldstück. Durch ihre liebevolle, offene und herzliche Art bringt sie immer wieder ein paar Sonnenstrahlen in die Geschichte, auch wenn die dunklen Wolken noch so dicht am Himmel hängen. Jakob, Levian und Erik spielen im Buch ebenfalls eine wichtige und für Melek oft verwirrende Rolle. Die drei Männer bringen ihre Gefühlswelt ordentlich durcheinander und es ist interessant das zu verfolgen. Ihre Gedankengänge sind so anschaulich dargestellt, dass man manchmal das Gefühl bekommt, die Männer selbst kennen zu lernen und sie besser einschätzen zu können. Trotzdem bleiben viele Fragen offen und neue Rätsel werden aufgegeben. Die Entwicklung bleibt in jedem Fall spannend. Die Kombination aus Überraschungen, Wendungen, turbulente Momente, gefühlvollen Szenen und tiefgreifenden Informationen ist gelungen und abwechslungsreich. Egal an welcher Stelle man im Buch ist, die Handlung schreitet stetig voran, die Protagonisten werden transparenter, entwickeln sich und ihre Rolle innerhalb der Gruppe wird gefestigt, es werden Geheimisse gelüftet, Fragen beantwortet und neue Fragen aufgeworfen. Einmal in die Geschichte eingetaucht, war ich im Sog der spannenden Handlung gefangen und habe mich sehr wohl gefühlt mit Melek und den anderen Figuren. Eine tolle, abwechslungsreiche, spannende Geschichte, die viel mehr zu bieten hat, als man im ersten Moment vermutet. Geheimnisvolle Dschinn, facettenreiche Protagonisten, weit vernetzte Talente-Strukturen und gleichzeitig ein bisschen von dem ganz normalen Wahnsinn, den wohl jeder kennt. Gefühle, die Kopf stehen, Freundschaften die auf die Probe gestellt werden, Entscheidungen, die man treffen muss, ohne zu wissen, was sie für das weitere Leben bedeuten. Langweilig wird es mit den Geheimnissen der Talente auf jeden Fall nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
bin begeistert - sehr empfehlenswert!
von Sandra F. am 24.02.2017

Das Cover wirkt auf mich sehr Geheimnisvoll. Ich mag, dass es recht dunkel und in lila gehalten ist. Es ist hübscher, als die alten Covers (bei bittersweet erschienen - Jetzt im Impress Verlag). Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Die 684 Seiten vergingen doch recht schnell und ich... Das Cover wirkt auf mich sehr Geheimnisvoll. Ich mag, dass es recht dunkel und in lila gehalten ist. Es ist hübscher, als die alten Covers (bei bittersweet erschienen - Jetzt im Impress Verlag). Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Die 684 Seiten vergingen doch recht schnell und ich mochte zeitweise meinen Ebook Reader gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist aus der Ich-Perspektive von Malek geschrieben, wodurch ich einen guten Eindruck von ihr und ihren Erlebnissen bekommen habe. Auch gefallen mir die tollen Kapitelüberschriften, welche einen kleinen Einblick bzw. Vorwarnung geben, was im Kapitel passiert. Ich merkte gleich, dass Malek nicht gewöhnlich ist. Sie wirkt stark und außergewöhnlich, sie will nicht das Standardleben. Mit ihren 16 Jahren kommt sie also durch Jakob, den Anführer, zu den Talenten. Die Charaktere haben mir allesamt sehr gefallen. Sie sind sehr durchdacht und authentisch. Besonders mochte ich neben Erik und Sylvia, aber auch Mike sehr, mit seinen Zitaten und seiner Art. Die Idee der Story ist wirklich toll und auch die Umsetzung hat mir sehr gefallen. Auch die Dschinns, weshalb die erste Regel lautet: "Küssen verboten" passt hier sehr gut.Insgesamt ist alles gut durchdacht und wirkt daher auch sehr authentisch. Ich freue mich, auch bald die Folgebänder (Teil 2: Das Bündnis der Talente & Teil3: Der Krieg der Talente) zu lesen, denn ich brauche mehr von Malek und den Talenten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)

Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)

von Mira Valentin

(17)
eBook
4,99
+
=
Das Bündnis der Talente (Die Talente-Reihe 2)

Das Bündnis der Talente (Die Talente-Reihe 2)

von Mira Valentin

(8)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen