Deine letzte Nachricht. Für immer.

Die tumblr. Sensation

(16)
Die letzten Worte, die wir von einem geliebten Menschen erhalten, gehören zu den Erinnerungen, die uns am meisten aufwühlen.

Nach Ich wollte nur, dass du noch weißt ... erscheint nun auch die Internetsensation The Last Message Received der jungen Amerikanerin Emily Trunko als Geschenkbuch. Diese Sammlung vereint die emotionalsten Textnachrichten des Tumblr-Blogs, wunderschön gestaltet durch zahlreiche Illustrationen und modernes Handlettering. Ein ganz besonderes Jugendbuch, das zu Herzen geht und lange nachhallt.

In ihrem Tumblr-Blog The Last Message Received veröffentlicht die 16-jährige Emily Trunko die letzten Nachrichten von geliebten Menschen und deren bewegende Hintergrundgeschichten: die allerletzten Zeilen vor einer Trennung, einem Abschied oder dem Tod. Diese Texte berühren die Seele. Sie machen nachdenklich, aber geben auch Hoffnung. Und sie erinnern daran, den Menschen, die uns wichtig sind, jeden Tag unsere Liebe zu zeigen.

„Hol dir ein paar Taschentücher, ach, hol dir am besten gleich die ganze Packung.“
Cosmopolitan
Portrait
Emily Trunko ist eine faszinierende Sechzehnjährige aus der Kleinstadt Copley in Ohio. Mit elf hat sie einen Blog namens On Emily’s Bookshelf ins Leben gerufen, in dem sie Bücher rezensiert hat, und mit vierzehn begann sie das Clover Chain Project, das es sich zur Aufgabe gemacht hatte, Teenager mit ähnlichen Problemen zusammenzubringen, worauf sogar die regionale Presse aufmerksam wurde. Dear My Blank wurde geboren aus Emilys eigenem Notizbuch voller Briefe, die niemals abgeschickt werden sollten, und ist inzwischen eine Internetsensation.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 18.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8607-5
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 216/154/22 mm
Gewicht 535
Illustratoren Zoë Ingram, Typealive
Verkaufsrang 3.247
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56051421
    Nur noch ein einziges Mal
    von Colleen Hoover
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 43550746
    2033 Verschollen in der Zukunft
    von Pete Smith
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39255033
    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    von Jessica Park
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 44290734
    Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )
    von Becky Albertalli
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45030463
    Sieben Nächte in Tokio
    von Cecilia Vinesse
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 62427222
    PS: Ich mag dich
    von Kasie West
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 63890543
    Zimt und ewig
    von Dagmar Bach
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 64477316
    Forever Again - Für alle Augenblicke wir
    von Lauren James
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47878363
    The Make Up Girl - Im Rampenlicht
    von Dana Sheen
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 63381039
    Snow. Die Prophezeiung von Feuer und Eis
    von Danielle Paige
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 56051406
    Will & Layken - Eine große Liebe / Layken Bd. 1-3
    von Colleen Hoover
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 45243818
    Last Year's Mistake
    von Gina Ciocca
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42439896
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    (35)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47878174
    Mickey Bolitar ermittelt - Das dunkle Haus
    von Harlan Coben
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37326726
    Die magische Gondel / Zeitenzauber Bd. 1
    von Eva Völler
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 47092817
    Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades
    von Rick Riordan
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 39352128
    Echt
    von Christoph Scheuring
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 62292640
    Unsere verlorenen Herzen
    von Krystal Sutherland
    (28)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 56051423
    Der Sommer, als du wiederkamst
    von Emily Martin
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Haltet die Taschentücher bereit! “

Celine Teipel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Dieses wunderschöne Buch von Emily Trunko hat mich nicht nur einmal Tränen vergießen lassen. In ihrem tumblr. Blog hat sie die letzten Nachtrichten geliebter Personen gesammelt und diese mit wunderschönen Illustrationen und dem jeweiligen Kontext in diesem tollen Buch verpackt.
Herzergreifend und todtraurig bringt es einen zum Nachdenken,
Dieses wunderschöne Buch von Emily Trunko hat mich nicht nur einmal Tränen vergießen lassen. In ihrem tumblr. Blog hat sie die letzten Nachtrichten geliebter Personen gesammelt und diese mit wunderschönen Illustrationen und dem jeweiligen Kontext in diesem tollen Buch verpackt.
Herzergreifend und todtraurig bringt es einen zum Nachdenken, ob man eine späte SMS im Streit wirklich ignoriert oder sich vielleicht doch nochmal meldet.

„Zum Heulen schön!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses Mal hat Emily Trunko eine Sammlung mit Abschieden zusammengestellt, Sms, Briefe und Telefonate, die ein letztes Lebenszeichen darstellen.
Jede Nachricht ist anders und der Leser erfährt großteils, in welcher Situation diese Nachricht den Empfänger erreicht hat und was passiert ist. Wunderschön und tieftraurig!
Dieses Mal hat Emily Trunko eine Sammlung mit Abschieden zusammengestellt, Sms, Briefe und Telefonate, die ein letztes Lebenszeichen darstellen.
Jede Nachricht ist anders und der Leser erfährt großteils, in welcher Situation diese Nachricht den Empfänger erreicht hat und was passiert ist. Wunderschön und tieftraurig!

„Gänsehaut pur“

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

"Deine letzte Nachricht für immer" ist der noch ergreifendere Nachfolger von "Ich wollte nur, dass du noch weißt". Emotionale letzte Nachrichten, die verschickt wurden, die einen zutiefst berühren. Beim lesen hatte ich Gänsehaut und musste mir auch das ein oder andere Taschentuch besorgen. Die wunderschöne Gestaltung setzt dem Buch "Deine letzte Nachricht für immer" ist der noch ergreifendere Nachfolger von "Ich wollte nur, dass du noch weißt". Emotionale letzte Nachrichten, die verschickt wurden, die einen zutiefst berühren. Beim lesen hatte ich Gänsehaut und musste mir auch das ein oder andere Taschentuch besorgen. Die wunderschöne Gestaltung setzt dem Buch noch ein Krönchen auf.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
12
4
0
0
0

Sehr emotional
von Darkage-Castle am 22.10.2017

Bereits das 1. Buch "Ich wollte nur, dass du noch weißt ..." hat mich sehr berührt. Jetzt hat Emily Trunko mit ihrem 2. Buch „Deine letzte Nachricht. Für immer.“ erneut für viele Gänsehaut Momente gesorgt. Wer bereits das 1. Buch gelesen hat, wird wissen, dass es sich bei... Bereits das 1. Buch "Ich wollte nur, dass du noch weißt ..." hat mich sehr berührt. Jetzt hat Emily Trunko mit ihrem 2. Buch „Deine letzte Nachricht. Für immer.“ erneut für viele Gänsehaut Momente gesorgt. Wer bereits das 1. Buch gelesen hat, wird wissen, dass es sich bei diesen Büchern nicht um ein Werk in Romanform handelt. Vielmehr sind in diesem 2. Buch nur kleine Textausschnitte, kurze Nachrichten die an eine frühere, gemeinsame und manchmal schöne Zeit erinnern. Durch die Erklärungen bei den Nachrichten kann man als Leser gut nachvollziehen, wie sich der Verfasser der Nachricht in diesem Moment gefühlt haben muss. Mal zeugen die Nachrichten von einer wundervollen Zeit, jedoch spürt man in anderen aber auch den Schmerz und den Abschied. Zusätzlich sind diese letzten Nachrichten liebevoll und mit dezenten Details illustriert und gegen so den Nachrichten noch etwas besonderes beim lesen. Auf jeden Fall sollte man ausreichend Taschentücher parat liegen haben, ehe man sich an dieses Werk gibt. Die Nachrichten haben mich emotional alle sehr berührt. Mal war ich geschockt von den eiskalten abservierenden Worten des Verfassers, dann im nächsten Moment wurde ich Teil von letzten Worten die kurz vor dem Tod eines Menschen übermittelt wurden. Einige wenige dieser Nachrichten lösten bei mir sogar Erinnerungen aus, da ich eine Situation so oder fast genauso selbst erlebt hatte und es sind einige Tränen beim Lesen dieses Buches geflossen. Ich bin mir sicher, dass dieses Buch noch lange mein Begleiter und Tröster in Momenten sein wird, in denen es mir selbst nicht so gut geht. Insgesamt hat Emily Trunko hier ein wundervolles Werk mit sehr ergreifenden und emotionalen letzten Worten geschaffen. Es hat mir gezeigt, dass man in jeder Lebenslage wirklich sehr sorgfältig und achtsam sein sollte, welche Worte man jemandem sagt oder schreibt. Es könnten die letzten sein …

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
bittersüß und traurig
von meggie aus Mertesheim am 15.10.2017

Abschiede sind nicht schön. Vor allem, wenn man im Streit auseinandergeht oder der Tod seine Hände im Spiel hat. Emily Trunko ist Bloggerin. Eines Tages hatte sie die Idee, Nachrichten von Menschen zu sammeln. Aber nicht irgendwelche Nachrichten, sondern die letzten Nachrichten. Nachrichten, die verschiedene Aussagen beinhalten. Traurige, böse,... Abschiede sind nicht schön. Vor allem, wenn man im Streit auseinandergeht oder der Tod seine Hände im Spiel hat. Emily Trunko ist Bloggerin. Eines Tages hatte sie die Idee, Nachrichten von Menschen zu sammeln. Aber nicht irgendwelche Nachrichten, sondern die letzten Nachrichten. Nachrichten, die verschiedene Aussagen beinhalten. Traurige, böse, schlimme, nachdenkliche, freudige, hoffnungsvolle. Auf ihrem Tumblr-Blog The Last Message Received veröffentlichte sie diese Nachrichten. Und nun liegen ausgewählte Nachrichten nun in Buchform vor, wunderschön illustriert von Zoë Ingram. Viele Nachrichten handeln von der immer beliebteren Art, per WhatsApp, SMS oder eMail Schluss zu machen. Aber nicht auf die so einfache Art " Es ist aus", nein, es geht tiefer, wird hasserfüllt oder auch sentimental. Man ist anderweitig verliebt oder hat einfach die Schnauze voll davon, sich weiter ausnutzen zu lassen. Aber auch Freundschaften werden beendet, weil man merkt, dass man hintergangen wurde, man einfach mit den Falschen befreundet ist oder selbst jemanden hintergeht. Viele Nachrichten treiben einem Tränen in die Augen, denn sie handeln gar nicht von einem geplanten Abschied. Es sind zusammenhanglose Nachrichten, die aber trotzdem die letzten sind, weil danach ein Unglück geschehen ist. Ein Unfall, eine tückische Krankheit oder gar Mord. Das Leben, das unerwartet zuschlägt. Die Sammlung ist unendlich traurig, zeigt sie doch, wie vergänglich alles ist. Und wie schnell man aus dem Leben gerissen werden kann. Aber auch, wie grausam viele sein können, wenn es darum geht, ihr Ego durchzusetzen. Es werden Leben zerstört. Dann gibt es aber auch wieder das Gegenteil. Die Hoffnung, die bei solch letzten Nachrichten entsteht. Viele schöpfen daraus Kraft, sich ein neues Leben aufzubauen. Einen neuen Start zu wagen. Die zu jeder Nachricht passende Zeichnung unterstreicht nochmals die Aussage, die hinter allem steckt. Es verstärkt das Gefühl der Trauer oder der Freude. Emily Trunko hat ein weiteres Buch herausgebracht, in welchem es um nie abgeschickte Briefe geht. "Ich wollte nur, dass Du noch weißt..." werde ich mir ebenfalls noch zulegen, damit sich hier auch garantiert wieder dieses bittersüße Gefühl einstellt, dass man beim Lesen solcher Bücher hat. Fazit: Es bleibt zu hoffen, dass einem solche Nachrichten nie erreichen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Intensiv und ergreifend wie das erste Buch
von Faltine am 10.10.2017

Inhalt: Auch dieses Buch ist wieder ein Sammelsurium von kurzen und längeren Nachrichten. Diesmal wurden sie abgeschickt, aber entweder war es die letzte, weil jemand daraufhin starb oder weil der Kontakt danach abbrach. Jede einzelne für sich ist schon sehr emotional, denn dieses Mal gibt es zu den meisten eine... Inhalt: Auch dieses Buch ist wieder ein Sammelsurium von kurzen und längeren Nachrichten. Diesmal wurden sie abgeschickt, aber entweder war es die letzte, weil jemand daraufhin starb oder weil der Kontakt danach abbrach. Jede einzelne für sich ist schon sehr emotional, denn dieses Mal gibt es zu den meisten eine kleine Erklärung was daraufhin passierte. Wie auch bei ihrem ersten Buch werde ich euch auch hier ein paar Zitate nennen, damit ihr wisst worauf ihr euch einlasst. Ich habe mir drei ausgesucht: „Ich bin betrunken, aber im Ernst – Ich hab dich so lieb“ In jener Nacht sollte er nicht mehr nach Hause kommen. Ein betrunkener Fahrer hat ihn mit 80km/h in einer 50-Zone erfasst. Er war mein bester Freund. Quelle: Buch „Ich wünschte, du wärst tot.“ Wir waren fast ein Jahr zusammen und jetzt bin ich im vierten Monat von ihm schwanger. Wir haben Schluss gemacht und er ist wütend auf mich, weil ich nicht abgetrieben habe. Quelle: Buch „Du findest noch raus, was mit dir nicht stimmt. Du bist genau wie deine Mom.“ Mein Dad, nachdem er mich im März 2015 aus seinem Haus geworfen hatte. Im November 2014 war ich bei meiner Mutter ausgezogen, weil mein Dad mich dazu überredet hatte, bei ihm und seiner neuen Frau zu wohnen. Ich habe mich noch nie so hintergangen gefühlt. Quelle: Buch Dieses mal zeige ich euch sogar noch weniger Zitate als beim letzten Buch, obwohl es dieses mal mehr Seiten sind. Ich möchte euch aber nicht den ganzen Lesespaß nehmen, deshalb halte ich mich dieses Mal etwas zurück :) Meine Meinung: Das Cover ist, wie schon beim ersten Buch, wunderschön. Es passt wie die Faust aufs Auge. Der Titel verpackt den Inhalt kurz, aber mehr als passend. Die Nachrichten sind von aller Art. Von Freunden, Eltern, Geschwistern. Sie sind voller Liebe, oder Gemeinheiten. Es sind letzte liebevolle, ungewollte Worte, aber auch mal böse, gewollt verletzende Worte. Ich habe das Buch innerhalb von 45 Minuten durch gehabt, weil es mich wieder so gefesselt hat. Beim ersten war es noch eine Achterbahnfahrt der Gefühle, denn erst fing es leicht an und wurde dann immer intensiver, hier ist es die ganze Zeit intensiv. Mehr als einmal habe ich eine Nachricht meinem Mann laut vorgelesen, weil ich manchmal den Inhalt einfach nicht fassen konnte. Dieses Buch war wieder unglaublich berührend und ich könnte nicht sagen, welches der beiden mir besser gefällt, weil sie trotz allem doch sehr verschieden sind. Wobei das erste eher eine Selbsthilfegruppe zum lesen war, ist dieses eher so, dass man sich einfach nicht mehr alleine fühlt, weil man sieht, dass es Menschen gibt, die genau dasselbe durch gemacht haben. Am Ende kommen noch ein paar Seiten, die Follower des Blog geschrieben haben als Dank an diese Aktion. Z.B., haben manche daraufhin noch mal ihren Selbstmord überdacht. Emily Trunko ist in ihren jungen Jahren eine unglaubliche Persönlichkeit und ich bewundere sie für ihr Engagement. Leider gibt es heute nicht mehr viele Menschen die so sind. Wer das erste Buch schon toll fand, wird dieses Buch lieben! Ich hoffe es kommen noch mehr Bücher dieser Art :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Deine letzte Nachricht. Für immer. - Emily Trunko

Deine letzte Nachricht. Für immer.

von Emily Trunko

(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=
Ich wollte nur, dass du noch weißt ... - Emily Trunko

Ich wollte nur, dass du noch weißt ...

von Emily Trunko

(70)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=

für

29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen