Der kleine Laden der einsamen Herzen

Roman

(51)
Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben ...
Rezension
»Süß!«
Portrait
Annie Darling lebt in einer winzigen Londoner Wohnung, in der man vor lauter Bücherstapeln kaum treten kann. Ihre großen Leidenschaften sind Liebesromane und ihre Katze. "Der kleine Laden der einsamen Herzen" ist Annie Darlings Debüt in deutscher Sprache und der Beginn einer Reihe um einen wunderbaren kleinen Laden in Bloomsbury.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641205836
Verlag Penguin Verlag
Verkaufsrang 12.511
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48779055
    Frühstück mit Meerblick
    von Debbie Johnson
    eBook
    8,99
  • 48779916
    Frühlingsglück und Mandelküsse
    von Emilia Schilling
    (14)
    eBook
    8,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (34)
    eBook
    4,99
  • 44247873
    Liebe, Zimt und Zucker
    von Julia Hanel
    (72)
    eBook
    8,99
  • 48039703
    Hinter dem Café das Meer Bd.1
    von Phillipa Ashley
    (9)
    eBook
    7,99
  • 47067850
    Mein Herz sucht Liebe
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • 48779894
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (38)
    eBook
    8,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (109)
    eBook
    8,99
  • 47841165
    Ich, Eleanor Oliphant
    von Gail Honeyman
    (66)
    eBook
    15,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    14,99
  • 47577352
    Meine zauberhafte Eisdiele in der Provence
    von Elizabeth Bard
    (3)
    eBook
    9,99
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (16)
    eBook
    3,99
  • 53772528
    Die Grausamen
    von John Katzenbach
    (77)
    eBook
    14,99
  • 38776568
    Zur Hölle mit Seniorentellern!
    von Ellen Berg
    (22)
    eBook
    7,99
  • 56036813
    Unsäglich verliebt
    von Ellen McCoy
    (7)
    eBook
    3,99
  • 65297894
    Das Versprechen eines Sommers
    von Lucy Foley
    eBook
    12,99
  • 48066119
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (32)
    eBook
    15,99
  • 48760954
    Landliebe
    von Jana Lukas
    eBook
    8,99
  • 71390432
    Inselpink
    von Stina Jensen
    (8)
    eBook
    3,99
  • 44247872
    Toskanafrühling
    von Clara Weissberg
    (5)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„E-Mail für dich in London“

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Liebevoll inszenierte Romantik-Komödie im Stil von "E-Mail für Dich", angesiedelt im wunderschönen London.
Lediglich die Episoden in denen die Posy selbst schriftstellerisch aktiv wird gefallen mir absolut nicht, weshalb ich einen Stern abziehen muss.
Ansonsten ein sehr gelungenes Debüt und ein schöner Auftakt der Reihe um "Happy Ends".
Liebevoll inszenierte Romantik-Komödie im Stil von "E-Mail für Dich", angesiedelt im wunderschönen London.
Lediglich die Episoden in denen die Posy selbst schriftstellerisch aktiv wird gefallen mir absolut nicht, weshalb ich einen Stern abziehen muss.
Ansonsten ein sehr gelungenes Debüt und ein schöner Auftakt der Reihe um "Happy Ends".

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Etwas für die winterliche Couch - ein süßer Roman, der in einer kleinen Buchhandlung (!) spielt mit netter Liebesgeschichte, Widerstand gegen die Immobilienhaie, Jane Austen .... Etwas für die winterliche Couch - ein süßer Roman, der in einer kleinen Buchhandlung (!) spielt mit netter Liebesgeschichte, Widerstand gegen die Immobilienhaie, Jane Austen ....

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ein Buchladen, wo es nur Liebesgeschichten mit Happy-End gibt, dies ist Posys Plan - eine erfrischende, romantische und witzige Geschichte, die für gute Unterhaltung sorgt. Ein Buchladen, wo es nur Liebesgeschichten mit Happy-End gibt, dies ist Posys Plan - eine erfrischende, romantische und witzige Geschichte, die für gute Unterhaltung sorgt.

„Im Leben gibt es schon genug traurige Geschichten... “

Celine Teipel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

... genau das ist auch Posys Einstellung!
Posy hatte nicht viel schönes in ihrem Leben. Ihre Eltern starben bei einem schweren Autounfall und seitdem muss sie sich alleine um ihren kleinen Bruder kümmern. Sie gibt ihr bestes und arbeitet hart in der Buchhandlung in der schon ihr Vater gearbeitet hat. Die Mitarbeiter sind ihre neue
... genau das ist auch Posys Einstellung!
Posy hatte nicht viel schönes in ihrem Leben. Ihre Eltern starben bei einem schweren Autounfall und seitdem muss sie sich alleine um ihren kleinen Bruder kümmern. Sie gibt ihr bestes und arbeitet hart in der Buchhandlung in der schon ihr Vater gearbeitet hat. Die Mitarbeiter sind ihre neue Familie und sie darf Mietfrei über dem kleinen Laden im herzen Londons wohnen.
Doch dann der große Schock. Die Inhaberin des Ladens verstirbt und überlässt Posy das Geschäft. Wie soll sie das nur alles alleine Schaffen? Aber ist sie wirklich alleine? Oder bekommt sie vielleicht doch noch ein wenig Unterstützung vom "unverschämtesten Kerl Londons" der auch noch verdammt gut aussieht?

Ein absolut lustiges Buch über eine junge Frau die mit beiden Beinen im Leben steht und der eben doch auch manchmal alles über den Kopf wächst.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17201712
    Der Wunschzettel
    von Alexandra Potter
    (16)
    eBook
    6,99
  • 38303218
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (60)
    eBook
    8,99
  • 39362853
    Meine wundervolle Buchhandlung
    von Petra Hartlieb
    (51)
    eBook
    8,99
  • 39364675
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (64)
    eBook
    8,99
  • 42501300
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (74)
    eBook
    8,99
  • 44401812
    Wie Himbeeren im Sommer
    von Cathy Bramley
    eBook
    8,99
  • 44401912
    Sommer in St. Ives
    von Anne Sanders
    eBook
    8,99
  • 44401926
    Die Inselfrauen
    von Sylvia Lott
    (12)
    eBook
    8,99
  • 44792447
    Eigentlich bist du gar nicht mein Typ
    von Anna Bell
    (69)
    eBook
    9,99
  • 45345192
    Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1
    von Sarah Morgan
    (31)
    eBook
    8,99
  • 45823854
    Taste of Love - Geheimzutat Liebe
    von Poppy J. Anderson
    (77)
    eBook
    9,99
  • 47067882
    Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (60)
    eBook
    8,99
  • 47577331
    Brausepulverherz
    von Leonie Lastella
    (81)
    eBook
    9,99
  • 47841165
    Ich, Eleanor Oliphant
    von Gail Honeyman
    (66)
    eBook
    15,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (58)
    eBook
    9,99
  • 48066119
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (32)
    eBook
    15,99
  • 48778870
    Die Fliederinsel
    von Sylvia Lott
    (10)
    eBook
    8,99
  • 48779055
    Frühstück mit Meerblick
    von Debbie Johnson
    eBook
    8,99
  • 48779894
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (38)
    eBook
    8,99
  • 57912599
    True North - Wo auch immer du bist
    von Sarina Bowen
    (68)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
19
18
9
4
1

Liebesroman, den etwas Abwechslung fehlte...
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 08.08.2017

Normalerweise ist es immer das Cover, was für mich ausschlaggebend ist, das Buch lesen zu wollen, hier war es aber ehr die Inhaltsangabe die mir sehr zugesagt hat. Natürlich ist das Cover auch nicht schlecht, farblich schön - ansonsten ehr schlicht gehalten. Mit den handelnden Personen bin ich recht gut... Normalerweise ist es immer das Cover, was für mich ausschlaggebend ist, das Buch lesen zu wollen, hier war es aber ehr die Inhaltsangabe die mir sehr zugesagt hat. Natürlich ist das Cover auch nicht schlecht, farblich schön - ansonsten ehr schlicht gehalten. Mit den handelnden Personen bin ich recht gut klar gekommen. Posy fand ich gleich recht nett und auch ihre Art hat mir gefallen. Sebastian hatte über weite Strecken eine seltsame Verhaltensweise, aber zum Schluss hat er mir auch gut gefallen. Von den Nebencharakteren fand ich neben Sam, vorallem Pippa sehr ansprechend. Ich hatte mir von den Handlungen etwas mehr versprochen, für mich waren sie Streckenweise zu wiederkehrend und langatmig. Wobei es mit fortschreiten des Buches besser wurde, das Ende hätte für mich etwas ausführlicher ausfallen können. Am Schreibstil der Autorin hab ich nichts auszusetzen, dieser war angenehm und flüssig zu lesen. *Vielen dank an den Penguin Verlag, fürs zur Verfügung stellen des (E-book) Rezensions Exemplars - dies beeinflusst meine Meinung aber nicht*

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Liebesgeschichte rund um einen kleinen Bücherladen!
von Ulrike Anna Neuberger am 08.09.2017

Als Lavinia stirbt, vermacht sie Posy Morland den Buchladen und die Wohnung über dem Laden. Posy zog ihren jüngeren Bruder Sam alleine groß, da ihre Eltern bald gestorben waren. Zwei Jahre hat sie laut Testament Zeit, um den Laden wieder zum Laufen zu bringen, bevor er an Lavinias arroganten... Als Lavinia stirbt, vermacht sie Posy Morland den Buchladen und die Wohnung über dem Laden. Posy zog ihren jüngeren Bruder Sam alleine groß, da ihre Eltern bald gestorben waren. Zwei Jahre hat sie laut Testament Zeit, um den Laden wieder zum Laufen zu bringen, bevor er an Lavinias arroganten und verzogenen Enkel Sebastian übergeht. Posy muss nun Verantwortung übernehmen und beschließt in ihrem Laden nur Liebesromane mit Happy End zu verkaufen. Doch Sebastian, der hochnäsige Kerl, hat andere Pläne für den Laden! An sich ist der Roman eine Hommage an die Liebe zu den Büchern und deshalb sehr ansprechend. Der Schauplatz ist gut beschrieben und kleine Buchladen lässt das Herz von Buchliebhabern höher schlagen. Leider nerven die Figuren in diesem Roman. Posy und Sebastian streiten sich dauernd, weil Sebastian sich dauernd einmischt in Posys Ideen für die Neuorientierung des Ladens. Die drei Mitarbeiter des Buchladens waren bedeutend sympathischer als die Protagonisten selber. Die Figur des Sebastian ist total überzeichnet. Eine eher leichte und problembeladene Liebesgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ganz zauberhafte Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 05.11.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Protagonistin Posy Morland ist Ende 20 und lebt mit ihrem minderjährigen Bruder Sam über dem Buchladen „Bookends“, wo sie sich schon als Kind am liebsten aufgehalten hat und seit einigen Jahren auch arbeitet. Die Besitzerin des Hauses, Lavinia, ist verstorben und hat Posy den Buchladen vererbt, allerdings muss sie einige... Protagonistin Posy Morland ist Ende 20 und lebt mit ihrem minderjährigen Bruder Sam über dem Buchladen „Bookends“, wo sie sich schon als Kind am liebsten aufgehalten hat und seit einigen Jahren auch arbeitet. Die Besitzerin des Hauses, Lavinia, ist verstorben und hat Posy den Buchladen vererbt, allerdings muss sie einige Bedingungen erfüllen, um ihn auch behalten zu dürfen. Um schwarze Zahlen schreiben zu können, beschließt Posy, sich auf Liebesromane mit Happy End zu spezialisieren. Posy ist schon ein wenig damit überfordert, nach dem Tod der Eltern für Sam verantwortlich zu sein, dass sie nun auch noch für einen Buchladen und die Mitarbeiter die Verantwortung trägt, ist eine weitere schwere Last. Und Lavinias Haupterbe, ihr Enkel Sebastian, macht ihr das Leben noch schwerer. Doch die Protagonistin entwickelt sich im Laufe der Geschichte weiter, schmiedet Pläne und kann mit der Vergangenheit abschließen. Sebastian ist anfangs sehr unsympathisch. Von der Regenbogenpresse zum Bad Boy abgestempelt, gibt er sich große Mühe, dieser Rolle auch gerecht zu werden. Posy hat als Kind schon für Sebastian geschwärmt und auch jetzt fühlt sie sich noch zu ihm hingezogen, obwohl er eher gegen sie arbeitet, als mit ihr. Ihre widersprüchlichen Gefühle ihm gegenüber verarbeitet sie in ihrem historischen Roman „Der Wüstling, der mein Herz stahl“. Gedanken zum Buch Annie Darling verwendet in ihrem Roman Zitate aus bekannten Werken und lässt ihre Protagonistin ein „Buch im Buch“ schreiben. Auch wenn ich kein Fan von historischen Romanen bin, haben mir die Kapitel aus Posys Buch gut gefallen. Den Ort der Handlung beschränkt die Autorin fast ausschließlich auf den Buchladen und die darüberliegende Wohnung von Posy und Sam. Gerade weil der Rahmen so eng gesteckt ist, beschreibt sie den Laden liebevoll bis ins kleinste Detail. Die Geschichte ist unterhaltsam und romantisch, hat mich aber auch zum Schmunzeln gebracht. Das letzte Kapitel besteht nur aus einem einzigen Satz, der mir aber ans Herz gegangen ist und mich das Buch mit einem Seufzer hat zuschlagen lassen – bitte jetzt nicht auf die Idee kommen und das Ende zuerst lesen! An der einen oder anderen Stelle hätte ich mir gewünscht, dass die Protagonisten nicht alles in sich hinein frisst, sondern irgendwann auch mal vor Wut platzt. Aber alles in allem ist „Der kleine Laden der einsamen Herzen “ eine ganz zauberhafte Geschichte, die ich gerne weiter empfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Laden der einsamen Herzen - Annie Darling

Der kleine Laden der einsamen Herzen

von Annie Darling

(51)
eBook
8,99
+
=
Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg - Jenny Colgan

Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

(49)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen