Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Sommer der Inselschwestern

Roman

(11)
Drei Schwestern nennt man die Häuserzeile auf Blackberry Island, und spontan kauft die junge Kinderärztin Andi das letzte Häuschen. Nach einer schweren Enttäuschung braucht sie dringend ein Heim für Herz und Seele. Was sie nicht nur im Haus, sondern vor allem bei ihren beiden neuen Nachbarinnen Deanna und Boston findet. Die zwei Frauen zeigen Andi: Wenn die Straße des Lebens holprig ist, braucht man dringend Freundinnen! Besonders, wenn eine unerwartete Liebe alles durcheinander zu bringen droht …     

"Eine herzerwärmende Geschichte über tiefe Gefühle und die heilende Kraft von Frauenfreundschaften."
Library Journal

"Ein offener, ehrlicher Blick in Familienwirren, zu denen Tragödien und Krisen führen […] sollte auf jeder Leseliste unter den ersten zwanzig stehen."
Fresh Fiction

"Susan Mallery ist ein wunderbarer, niemals kitschiger Roman über Freundschaft, Familie und Verzeihen gelungen."
Für Sie über "Wie zwei Inseln im Meer"
Portrait
In ihren Romanen gelingt es Susan Mallery immer wieder, große Gefühle mit tiefgründigem Humor zu kombinieren. Ihre außerordentlichen Charaktere leben in der Fantasie des Lesers weiter. Die Bestsellerautorin ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Seattle.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959676465
Verlag HarperCollins
Dateigröße 3060 KB
Übersetzer Ivonne Senn
Verkaufsrang 19
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (11)
    eBook
    3,99
  • Der Duft von Apfelblüten / Der Geschmack von wildem Honig
    von Susan Wiggs
    eBook
    8,99
  • Wie zwei Inseln im Meer
    von Susan Mallery
    (7)
    eBook
    8,99
  • Die Geheimnisse der Sommerfrauen
    von Sissi Flegel
    (9)
    eBook
    4,99
  • Schmetterlinge lügen nicht - Der Roman
    von Petra Röder
    (7)
    eBook
    5,99
  • Mein Herz sucht Liebe
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • Ein Sommergarten in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.2
    von Sarah Morgan
    (17)
    eBook
    8,99
  • Die Oleanderschwestern
    von Cristina Caboni
    eBook
    8,99
  • Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung, Randi Crott
    (16)
    eBook
    8,99
  • Das Original
    von John Grisham
    (27)
    eBook
    15,99
  • Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (66)
    eBook
    8,99
  • Nur die Küsse zählen
    von Susan Mallery
    eBook
    3,99
    bisher 7,99
  • In ewiger Schuld
    von Harlan Coben
    (29)
    eBook
    9,99
  • Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (77)
    eBook
    9,99
  • Erst die Ehe, dann das Vergnügen
    von Nelly Arnold
    eBook
    3,99
    bisher 7,99
  • Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (53)
    eBook
    8,99
  • Liebe und andere Notlügen
    von Mary Kay Andrews
    eBook
    9,99
  • Der kleine Teeladen zum Glück
    von Manuela Inusa
    (43)
    eBook
    3,99
    bisher 8,99
  • Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    15,99
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Der Sommer der Inselschwestern

Der Sommer der Inselschwestern

von Susan Mallery
(11)
eBook
8,99
+
=
Wer früher küsst, ist länger verliebt

Wer früher küsst, ist länger verliebt

von Susan Mallery
(6)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ein sehr gelungener Roman über die Freundschaft, die Liebe und den Start in ein neues Leben, wenn man den Mut dazu hat. Ein sehr gelungener Roman über die Freundschaft, die Liebe und den Start in ein neues Leben, wenn man den Mut dazu hat.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44944983
    Auf Liebe gebaut
    Auf Liebe gebaut
    von Mary Kay Andrews
    (3)
    eBook
    9,99
  • 45303598
    Seeluft macht glücklich
    Seeluft macht glücklich
    von Janne Mommsen
    (12)
    eBook
    9,99
  • 58047735
    The One
    The One
    von Maria Realf
    (51)
    eBook
    9,99
  • 64552374
    Inselleuchten
    Inselleuchten
    von Marie Merburg
    eBook
    8,99
  • 87299568
    Die Inselgärtnerin
    Die Inselgärtnerin
    von Sylvia Lott
    (12)
    eBook
    8,99
  • 87299690
    Sommer in Atlantikblau
    Sommer in Atlantikblau
    von Miriam Covi
    (26)
    eBook
    9,99
  • 87300044
    Ein Sommer in den Hamptons
    Ein Sommer in den Hamptons
    von Karen Swan
    (8)
    eBook
    9,99
  • 87412594
    Strandkorbträume
    Strandkorbträume
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

3 Häuser - 3 Frauen - 3 Geschichten
von Starlings Bücherhimmel am 22.05.2018
Bewertet: Paperback

Von ihrem Verlobten vor dem Altar stehengelassen, kauft die Kinderärztin Andi Gordon ein renovierungsbedürftiges Haus auf einer kleinen Insel bei Seattle und beschließt ein ganz neues Leben zu beginnen. Rechts und Links von ihrem Haus stehen 2 baugleiche, weshalb die 3 Häuser auch die 3 Schwestern genannt werden. Mit den... Von ihrem Verlobten vor dem Altar stehengelassen, kauft die Kinderärztin Andi Gordon ein renovierungsbedürftiges Haus auf einer kleinen Insel bei Seattle und beschließt ein ganz neues Leben zu beginnen. Rechts und Links von ihrem Haus stehen 2 baugleiche, weshalb die 3 Häuser auch die 3 Schwestern genannt werden. Mit den Frauen dieser Häuser kommt Andi schnell in Kontakt, auch wenn Beide grundverschieden sind. Zum einen die Künstlerin Boston, die mit ihrem Mann Zeke das eine Haus bewohnt und zum anderen Deanna, die mit ihrem Mann und 5 Kindern das andere Haus bewohnt. Wo Boston künstlerisch krativ ist, da ist Deanna krampfhaft perfekt. Eine interessante Mischung, die sich dort in den 3 Häusern eigefunden hat. Und jede der Frauen hat ihre Geschichte und ihr Päckchen zu tragen. denn nicht alles ist so wie es vor dem Gartenzaun ausschaut. Der Sommer der Inselschwestern ist ein zauberhafter Roman über die Freundschaft, die Liebe und die Überwindung von Vergangenem. das Buch ist Teil einer Reihe mit dem Untertitel Blackberry Island. Alle Bücher sind aber unabhängig zu lesen und in sich geschlossen. Die personen der anderen Bücher werden nur am Rande erwähnt. Zusammen mit Andi Gordon zieht der Leser auf die Insel und lernt alles neu durch ihre Augen kennen. Doch auch wenn es Andis Geschichte ist, die hier im Vordergrund erzählt wird, so ist es eigentlich die Geschichte aller 3 Frauen. Denn immer wieder werden Begebenheiten aus der Sicht von Boston oder Deanna erzäht, so das man auch einen sehr guten Einblick in ihr Gefühlsleben erhält. Und besonders die spröde, perfekte Deanna hat es mir angetan. Ihr Kampf mit sich selber, dem Drang perfekt zu sein und immer zu gefallen. Bei ihr habe ich zwischendurch schwer schlucken müssen, als ihre Schale zerbricht und sie anfängt zu reflektieren. Aber auch Bostons Geschichte ist mir sehr ans Herz gegangen. Überhaupt ist Susan Mallery hier mal einen anderen Weg gegangen. Ich habe schon sehr viele Bücher von ihr gelesen, doch nach einiger Zeit wirkten sie alle ähnlich. Doch dieses ist anders ? positiv anders. Es hat mich bewegt und ich habe die ganze Zeit überlegt, wie sich wohl alles auflösen würde. Besonders positiv fand ich es, das die Autorin aus dem Plot nicht mehrere Bücher gemacht hat, wie es so viele Andere machen. Denn Potential wäre dafür da, allerdings wäre dann vieles langatmig und gestreckt. So ist die Geschichte sehr schnell und bewegend. Sie hat mich von der ersten Seite an mitgerissen. Halt ein richtiger Pageturner der zu Herzen geht. Der Sommer der Inselschwestern erhält verdiente 5 Sterne von mir!

Auf nach Blackberry Island
von MsChili am 17.03.2018

Drei Schwestern, so heißen die drei Nachbarhäuser auf Blackberry Island. Andi, die junge Kinderärztin kauft das mittlere der drei Häuser und trifft auf ihre beiden Nachbarinnen Deanna und Boston, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Diese drei Frauen begleitet man im Sichtwechsel durch die Höhen und Tiefen des Lebens. Die... Drei Schwestern, so heißen die drei Nachbarhäuser auf Blackberry Island. Andi, die junge Kinderärztin kauft das mittlere der drei Häuser und trifft auf ihre beiden Nachbarinnen Deanna und Boston, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Diese drei Frauen begleitet man im Sichtwechsel durch die Höhen und Tiefen des Lebens. Die Geschichte zeigt, dass Familie, aber auch Freundschaft im Leben wichtig ist und man nie mit Problemen alleine da steht. Die Charaktere sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen, auch wenn ich bei Deanna erst die Hintergründe erfahren musste (mehr möchte ich hier nicht verraten). Dabei werden einige ernste Themen angesprochen, doch es bleibt dabei locker und wirkt nicht überzogen. Für mich war es emotional in die Lebensgeschichten der Protagonisten einzutauchen und ich fand es toll, dass auch altbekannte Charaktere wieder auftauchen und in die Handlung einbezogen werden. Ein wirklich gelungenes Buch. Ich freue mich auf den nächsten Abstecher nach Blackberry Island.

Gesucht und gefunden
von MissSophi am 24.02.2018
Bewertet: Paperback

Andi will einen Neuanfang wagen und verliebt sich in das mittlere Haus auf Blackberry Island, welches zwischen den beiden links und rechts total verwahrlost. Sie kauft es und lässt es entkernen, um nochmal komplett neu zu starten. Dabei lernt sie ihre Nachbarinnen zu beiden Seiten kennen und die Frauen... Andi will einen Neuanfang wagen und verliebt sich in das mittlere Haus auf Blackberry Island, welches zwischen den beiden links und rechts total verwahrlost. Sie kauft es und lässt es entkernen, um nochmal komplett neu zu starten. Dabei lernt sie ihre Nachbarinnen zu beiden Seiten kennen und die Frauen müssen erfahren, dass jede ihr Päckchen zu tragen hat. Wie wird sich die Beziehung zwischen den dreien und deren Anhang entwickeln? Wird Andi es noch bereuen, alles hinter sich gelassen zu haben? Mir hat dieser Roman ausgesprochen gut gefallen und ich habe ihn sehr gerne gelesen. Die Figuren sind schillernd beschrieben, sodass man sie bildlich vor Augen hat und mit jedem ihrer Schritte mitfiebert. Sehr gerne würde ich eine Fortsetzung lesen, um das weitere Ergehen der Protagonisten weiter zu verfolgen. Sie sind mir richtig ans Herz gewachsen. Wer einen heiteren, nicht ganz unbeschwerten Lesegenuss sucht, ist hier richtig. Ich habe es wirklich bedauert, dass es irgendwann zu Ende war.