Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Roman

(9)
Eine Reise zurück ins Leben
Ambroise Lanier, Ende zwanzig, hat seine Berufung gefunden: Er möchte dem Menschen seine Würde bewahren und arbeitet darum als ? Leichenpräparator. Auch Manelle Flandin liegt die Würde ihrer Mitmenschen am Herzen. Rührend kümmert sich die junge Angestellte eines ambulanten Pflegedienstes um Senioren. Vermutlich hätten sich die Wege der beiden nie gekreuzt, wäre da nicht Samuel Dinsky: Als der 82-Jährige eine niederschmetternde Diagnose erhält, will er eine letzte Reise unternehmen. Zusammen mit Manelle und Ambroise. Durch einen wundersamen Zufall wird es eine Reise zurück ins pralle Leben.
Rezension
"Ein bezaubernder Roman über einen 82-Jährigen, der nach einer tragischen Diagnose eine letzte Reise erleben will."
InStyle 01.10.2017
Portrait

Jean-Paul Didierlaurent, 1962 in La Bresse/Elsass geboren, lebt nach einigen Jahren in Paris nun wieder in seinem Heimatort und arbeitet im Kundencenter eines Telekommunikationsunternehmens. 1997 hat er zum ersten Mal zwei Erzählungen bei einem Schreibwettbewerb eingereicht - und beide haben gewonnen. Seither hat er etliche preisgekrönte Kurzgeschichten geschrieben. >Die Sehnsucht des Vorlesers< ist sein erster Roman.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 08.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-26162-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 211/134/30 mm
Gewicht 394
Originaltitel Le reste de leur vie
Verkaufsrang 26.870
Buch (Taschenbuch)
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2997363
    Ich glaube, ich fahre in die Highlands
    von Margaret Forster
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 47366544
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 56051388
    Gezeitenspiel
    von Benjamin Cors
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45312916
    Vom Mann, der auszog, um den Frühling zu suchen
    von Clara Maria Bagus
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 62033783
    Sieh mich an
    von Mareike Krügel
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47751641
    Drei mal wir
    von Laura Barnett
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41366899
    Die Summe aller Möglichkeiten
    von Olivier Adam
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47366128
    Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 62243984
    Die Jahre
    von Annie Ernaux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 65250005
    So laut die Stille
    von Laurence Tardieu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • 42221513
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 62033837
    Wer dann noch lachen kann
    von Birgit Vanderbeke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 64788244
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 62295186
    Dann schlaf auch du
    von Leïla Slimani
    (105)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62033813
    Mit der Flut
    von Agnes Krup
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 56051354
    Ein Mensch brennt
    von Nicol Ljubic
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 63882930
    Kleine Stadt der großen Träume
    von Fredrik Backman
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 57900894
    Herrn Haiduks Laden der Wünsche
    von Florian Beckerhoff
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 61843745
    Der Sandmaler
    von Henning Mankell
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 61843739
    Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war
    von Paulus Hochgatterer
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein liebenswerter älterer Herr mit Todessehnsucht, eine charmante Pflegerin und ein attraktiver Leichenpräparator auf einem Roadtrip im Leichenwagen.

Nach "Die Sehnsucht des Vorlesers" ein weiterer absolut lesenswerter Roman von Jean-Paul Didierlaurent.
Ein liebenswerter älterer Herr mit Todessehnsucht, eine charmante Pflegerin und ein attraktiver Leichenpräparator auf einem Roadtrip im Leichenwagen.

Nach "Die Sehnsucht des Vorlesers" ein weiterer absolut lesenswerter Roman von Jean-Paul Didierlaurent.

„Ein kleines Loblied auf das Leben!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ambroise Lanier hat einen eher ungewöhnlichen, aber durchaus sinnvollen Beruf: Er ist Thnatopraktiker. Er präpariert die Toten, damit Sie in Würde ins Jenseits überwechseln können und bewahrt ihnen ihr Angesicht. Auch Manelle Flandin liegt die Würde ihrer Mitmenschen am Herzen, weswegen sie bei einem ambulanten Pflegedienst arbeitet Ambroise Lanier hat einen eher ungewöhnlichen, aber durchaus sinnvollen Beruf: Er ist Thnatopraktiker. Er präpariert die Toten, damit Sie in Würde ins Jenseits überwechseln können und bewahrt ihnen ihr Angesicht. Auch Manelle Flandin liegt die Würde ihrer Mitmenschen am Herzen, weswegen sie bei einem ambulanten Pflegedienst arbeitet und Senioren betreut. Die Wege dieser beiden Menschen wird sich durch das Zutun von Monsieur Dinsky kreuzen, einem der liebsten Patienten von Manelle. Nach einer niederschmetternden Diagnose von einem Neurologen will der 82-jährige noch eine letzte Reise unternehmen - und Manelle und Ambroise sollen ihn dabei begleiten...

Mit seinem Erstling "Die Sehnsucht des Vorlesers", hat mich dieser Autor schon völlig begeistert, doch was er nun hinterherschiebt, hat all meine Erwartungen übertroffen! Die Geschichte ist so warmherzig und die meisten seiner Charaktere sind so liebenswert, dass man beim Lesen unweigerlich lächeln muss. Man kann einfach nicht anders! Die kleinen Geschichten und Nebenstränge innerhalb des großen Ganzen sind so liebevoll integriert, dass man gar nicht anders kann, als dieses Buch bis zum überraschenden Ende einfach nur zu verschlingen. Man taucht in die Seiten und will eigentlich nie wieder raus. Das Ganze wird dem Leser nicht platt oder kitschig serviert, sondern kommt stellenweise auch sehr philosophisch daher. Die Schreibweise ist zwar so einfach, dass man dieses Buch in einem Rutsch runter liest, aber keinesfalls trivial. So wechseln sich die skurrilen, schönen und tragischen Momente fleißig ab und ergeben in ihrer Summe eine traumhafte und wunderschön erzählte Geschichte! "Die Sehnsucht des Vorlesers" war damals eines der wenigen Bücher, die ich direkt nach dem Lesen wider zur Hand genommen habe und bei diesem Buch wird es mir genau so gehen. Das ist ein wirklich wunderschönes Werk, das von der ersten bis zur letzten Seite das Leben und all seine Unvorhersehbarkeiten feiert! Ein Buch zum Lesen und Wohlfühlen!

Linda Schade, Thalia-Buchhandlung Bonn Duisdorf

Ein unglaublich schönes und lustiges Buch, das mein Herz wieder berührt hat. Der Autor weiß einfach, wie man tolle Geschichten schreibt, die man am liebsten nochmal lesen möchte. Ein unglaublich schönes und lustiges Buch, das mein Herz wieder berührt hat. Der Autor weiß einfach, wie man tolle Geschichten schreibt, die man am liebsten nochmal lesen möchte.

Monika Strefler, Thalia-Buchhandlung Frankenthal

Schöner kann man über die Liebe und das Leben kaum schreiben. Lachend und weinend, mit einem wohlig warmen Gefühl im Bauch wird man aus der Lektüre entlassen! Schöner kann man über die Liebe und das Leben kaum schreiben. Lachend und weinend, mit einem wohlig warmen Gefühl im Bauch wird man aus der Lektüre entlassen!

Wie schon "die Sehnsucht des Vorlesers" ist auch dieser Roman wunderschön, tiefsinnig und berührend! Didierlaurent- ein Meister der Sprache! Wie schon "die Sehnsucht des Vorlesers" ist auch dieser Roman wunderschön, tiefsinnig und berührend! Didierlaurent- ein Meister der Sprache!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein wunderbar leichter Roman über das Leben & den Tod. Voller Respekt, leisem Humor & dem kindlichen Staunen ob der genussvollen & tieftraurigen Momente. Eine lohnenswerte Reise! Ein wunderbar leichter Roman über das Leben & den Tod. Voller Respekt, leisem Humor & dem kindlichen Staunen ob der genussvollen & tieftraurigen Momente. Eine lohnenswerte Reise!

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Leicht zu lesende, sprachlich nette Geschichte über zwei junge Leute, denen die Alten und die Trauernden nicht egal sind. Happy End auf allen Ebenen, für mich ein bisschen zu süß. Leicht zu lesende, sprachlich nette Geschichte über zwei junge Leute, denen die Alten und die Trauernden nicht egal sind. Happy End auf allen Ebenen, für mich ein bisschen zu süß.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2927320
    Small World
    von Martin Suter
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 11477749
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    (109)
    Buch (kartoniert/broschiert)
    9,95
  • 35327654
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (150)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (370)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 37442281
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42221513
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 42457917
    Bäume reisen nachts
    von Aude Le Corff
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43966277
    Albertos verlorener Geburtstag
    von Diana Rosie
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44253187
    Umweg nach Hause
    von Jonathan Evison
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47366128
    Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 47661697
    Der schönste Grund, Briefe zu schreiben
    von Ángeles Doñate
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47693316
    Unsere Seelen bei Nacht
    von Kent Haruf
    (96)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47827111
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62033847
    Die Symphonie des Augenblicks
    von Marie Fitzgerald
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62243351
    Das zweite Leben des Monsieur Moustier
    von Aude Le Corff
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
1
1
0
0

Ein kurzweiliger und humorvoller Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 09.10.2017

Ambroise Lanier, Ende zwanzig, ist Leichenpräparator. Ein höchst ungewöhnlicher Beruf für den Sohn eines Nobelpreisträgers für Medizin. Auch die junge Manelle Flandin kümmert sich bei einem ambulanten Pflegedienst gewissermaßen um die Würde des Menschen. Der 82jährige Samuel Dinsky bringt die beiden schließlich zusammen. Nach einer niederschmetternden Diagnose will er... Ambroise Lanier, Ende zwanzig, ist Leichenpräparator. Ein höchst ungewöhnlicher Beruf für den Sohn eines Nobelpreisträgers für Medizin. Auch die junge Manelle Flandin kümmert sich bei einem ambulanten Pflegedienst gewissermaßen um die Würde des Menschen. Der 82jährige Samuel Dinsky bringt die beiden schließlich zusammen. Nach einer niederschmetternden Diagnose will er noch eine letzte Reise unternehmen … und Ambroise und Manelle sollen den liebenswerten Herr dabei begleiten. Dass die Reise abenteuerlich und für Samuel doch nicht die letzte wird, ist wohl selbstverständlich. Ein kurzweiliger und humorvoller Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky - Jean-Paul Didierlaurent

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

von Jean-Paul Didierlaurent

(9)
Buch (Taschenbuch)
15,90
+
=
Die Melodie meines Lebens - Antoine Laurain

Die Melodie meines Lebens

von Antoine Laurain

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=

für

35,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen