Die Krankheitensammlerin

(6)
Fiona würde gerne ein sorgenfreies Leben führen, doch das Schicksal scheint nicht auf ihrer Seite zu sein. Nachdem schon vor Jahren Depressionen, Selbstwertprobleme und körperliche Belastungen von ihr Besitz ergriffen haben, wird ihre ungewöhnliche Sammlung ergänzt: Sie hat eine kranke Schilddrüse.
Bevor es noch schlimmer kommen kann, entscheidet sie, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und ihr Leben radikal zu wenden. Pünktlich zum neuen Jahr soll alles anders werden.

Doch Fionas Wandel wird ihr von Freunden, Familie und Kollegen nicht erleichtert. Im Gegenteil: Keiner hält es für nötig, die junge Frau zu unterstützen,
sodass sie sich selbst helfen muss, um ihre Pläne durchzusetzen. Koste es, was es wolle.
Portrait
Koffeinfreier Kaffee, ein Oldschool-Füller und ein Notizheftchen – das macht Kia Kahawa glücklich. Sie will sich nicht festlegen, pendelt zwischen Musik, Gesundheit und Wirtschaft und versucht nun etwas ganz Neues: mit ihrem ersten Roman «Die Krankheitensammlerin» beginnt eine spannende Zeit als Schriftstellerin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 21.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-9465-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,2 cm
Gewicht 259 g
Auflage 7
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Sommer in Villefranche
    von Birgit Hasselbusch
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Die Mondschwester
    von Lucinda Riley
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (103)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Paper Paradise / Paper Bd.5
    von Erin Watt
    (27)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Zeiten des Aufbruchs
    von Carmen Korn
    (26)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo, Jochen Gutsch
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Bis ans Ende der Geschichte
    von Jodi Picoult
    (28)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99
    bisher 19,99
  • Der zauberhafte Trödelladen
    von Manuela Inusa
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (136)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (234)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Zeit der Kraniche
    von Ulrike Renk
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Die Insel der Zitronenblüten
    von Cristina Campos
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Krankheitensammlerin

Die Krankheitensammlerin

von Kia Kahawa
(6)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=
Ohne ein einziges Wort

Ohne ein einziges Wort

von Rosie Walsh
(159)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
2
2
0
0

Potenzial nach oben
von Lesemama1970 am 04.08.2017

Die Krankheitensammlerin ist im Februar 2017 von Kia Kahawa epubli als Auflage: 7 erschienen. Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es mir von einer Bekannten empfohlen wurde. Produktinformation Taschenbuch: 216 Seiten Verlag: epubli; Auflage: 7 (21. Februar 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3741894656 ISBN-13: 978-3741894657 Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren Meine Meinung: Ich weiß nicht was... Die Krankheitensammlerin ist im Februar 2017 von Kia Kahawa epubli als Auflage: 7 erschienen. Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es mir von einer Bekannten empfohlen wurde. Produktinformation Taschenbuch: 216 Seiten Verlag: epubli; Auflage: 7 (21. Februar 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3741894656 ISBN-13: 978-3741894657 Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren Meine Meinung: Ich weiß nicht was ich von diesem Buch halten soll. Auf der einen Seite hat es mich gelangweilt und Fiona hat mich ziemlich genervt, auf der andren Seite war es interessant zu sehen, was Krankheiten und Medikamente aus einem Menschen machen können. Der Titel des Buches lässt etwas anderes hinter der Geschichte vermuten. Das Cover ist, meiner Meinung nach, eher nichtssagend, so dass ich es in der Buchhandlung sicher nicht beachtet hätte. Was Freundschaft alles bewirken kann und wie die Geschichte endet müsst ihr selbst rausfinden. Meiner Meinung nach hat das Buch noch Potenzial nach oben. Von mir bekommt das Buch 3,4 * da es mich einfach nicht so erreicht hat.

interessante und nachdenkliche Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Freudenberg am 29.05.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Klapptext: Fiona würde gerne ein sorgenfreies Leben führen, doch das Schicksal scheint nicht auf ihrer Seite zu sein. Nachdem schon vor Jahren Depressionen, Selbstwertprobleme und körperliche Belastungen von ihr Besitz ergriffen haben, wird ihre ungewöhnliche Sammlung ergänzt: Sie hat eine kranke Schilddrüse. Bevor es noch schlimmer kommen kann, entscheidet sie,... Klapptext: Fiona würde gerne ein sorgenfreies Leben führen, doch das Schicksal scheint nicht auf ihrer Seite zu sein. Nachdem schon vor Jahren Depressionen, Selbstwertprobleme und körperliche Belastungen von ihr Besitz ergriffen haben, wird ihre ungewöhnliche Sammlung ergänzt: Sie hat eine kranke Schilddrüse. Bevor es noch schlimmer kommen kann, entscheidet sie, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und ihr Leben radikal zu wenden. Pünktlich zum neuen Jahr soll alles anders werden. Doch Fionas Wandel wird ihr von Freunden, Familie und Kollegen nicht erleichtert. Im Gegenteil: Keiner hält es für nötig, die junge Frau zu unterstützen, sodass sie sich selbst helfen muss, um ihre Pläne durchzusetzen. Koste es, was es wolleHier wird das Thema "Depressionen" angesprochen.In dieser Geschichte geht es um Fiona.Diese ist mit Ihrem Leben unzufrieden.Wir erleben wie einsam ,verlassen,hässlich und unatraktiv Sie sich findet .Diverse Erkrankungen und Ihre Leibesfülle tragen auch dazu bei ,das Sie kein Selbstbewustsein hat und an Depressionen leidet.Um dies zu ändern versucht sie ihr Leben zu ändern .Allein gelassen von Ihrem Umfeld schreckt Sie auch nicht vor Medikamentenmissbrauch zurück.Die Autorin versteht es ,uns diese Geschichte sehr authentisch zu beschreiben.Auf sehr emotionale und tief bewegende Art gehen wir mit Fiona durch höhen und Tiefen.Es hat mich tief berührt und teilweise war ich den Tränen nahe.Ich als Leser habe mit ihr gefühlt und konnte mir vorstellen was sie durchmachen musste. Durch die sehr interessante und beeindruckende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen. Auch versteht es die Autorin uns selbst zum Nachdenken anzuregen.Das hat mir sehr gut gefallen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich habe es mit viel Interesse gelesen.Es ist sehr empfehlenswert für Menschen die auch an dieser Krankheit leiden und deren Angehörigen.Aber auch für nichtbetroffene Menschen ist es lesenswert.

Ein interessanter Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Elz am 26.05.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch "Die Krankheitensammlerin" von Kia Kahawa ist sehr interessant und wie ich finde ein Spiegel unserer Zeit. Die junge Frau Fiona ist sehr adipös und damit verbunden, hat sie noch weitere Krankreiten, welche nicht nur physisch, sondern auch psychisch sind und viele andere kleine Wehwehchen. Außerdem lernt man... Das Buch "Die Krankheitensammlerin" von Kia Kahawa ist sehr interessant und wie ich finde ein Spiegel unserer Zeit. Die junge Frau Fiona ist sehr adipös und damit verbunden, hat sie noch weitere Krankreiten, welche nicht nur physisch, sondern auch psychisch sind und viele andere kleine Wehwehchen. Außerdem lernt man die Gedankenwelt dieser jungen Frau kennen. Sie möchte sich ändern und haut voll in die Pötte in jeglicher Hinsicht. In der Hoffnung, so geht es schneller, bis ihr Körper immer wieder STOPP schreit. Ich finde es gut, dass mal die Gedankenwelt einer solch jungen Frau dargelegt wird. Außerdem ist es hier so, dass man schnell an Medikamente kommt, wenn man, wie hier, den Arzt verarscht. Ich finde auch dies ist ein Spiegel unserer Zeit, da ich es immer noch erstaunlich finde, wie schnell man Antibiotika oder andere Sachen verschrieben bekommt. Oder auch mal von der Hinsicht, dass auch schnell mal eine Asperin bei Kopfschmerzen eingeworfen wird, wo es auch ein kalter Lappen im Nacken getan hätte. Einziger negativer Punkt, welcher aber auch wirklich wahr ist, da ich dies selbst aus dem Freundeskreis kenne, ist das ständige Gejammer über alles. Es ist wirklich sehr Lebensnah geschrieben, wie auch das Gejammer. Ich finde das Buch gut und interessant. Es ist wirklich Lebensnah geschrieben und regt zum Nachdenken an.