Frag nicht nach Sonnenschein

(ungekürzte Lesung)

(44)
Hinreißend komisch und herrlich romantisch – der neue Titel von Bestsellerautorin Sophie Kinsella

Katie Brenner aus dem ländlichen Somerset hat einen Job in ihrer Traumstadt ergattert: London! Die Lockenmähne wird gebändigt, der unfeine Dialekt abgelegt – und das Großstadtleben kann beginnen. Doch Katies Chefin Demeter entpuppt sich als Tyrannin, die sie nicht nur dazu verdonnert, ihr den Ansatz nachzufärben, sondern sie auch aus heiterem Himmel wieder feuert. Warum musste Katie sich auch in Demeters Affäre Alex verlieben? Zum Glück braucht Katies Vater just in diesem Moment ihre Hilfe: Die heimische Somerset-Farm soll zum Glampingplatz werden. Und als der tatsächlich zum begehrten Reiseziel wird, tauchen dort plötzlich Demeter und Alex auf ...

Gelesen von Tanja Fornaro.

(Laufzeit: 13h 8)
Portrait
Sophie KinsellaSophie Kinsella, die eigentlich Madeleine Wickham heißt und auch unter diesem Namen eine ganze Reihe von Romanen veröffentlicht hat, studierte Politik, Philosophie und Ökonomie in Oxford. Sie arbeitete als Wirtschaftsjournalistin, bevor sie mit ihren romantischen Komödien ein Millionenpublikum erreichte: Ihre Bücher wurden in mehr als 30 Länder verkauft und in rund 30 Sprachen übersetzt. Sophie Kinsella lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen in England.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Tanja Fornaro
Erscheinungsdatum 15.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844522730
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 788 Minuten
Format & Qualität MP3, 788 Minuten
Übersetzer Jörn Ingwersen
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
25,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ein Traum von einem Schiff - Eine Art Roman
    von Christoph Maria Herbst
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Die Sanfte
    von Fjodor M. Dostojewski
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,99
  • Weit weg und ganz nah
    von Jojo Moyes
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge
    von Ruth Hogan
    (106)
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,79
    bisher 15,95
  • Shopaholic in Hollywood
    von Sophie Kinsella
    (13)
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (213)
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • Kein Kuss unter dieser Nummer
    von Sophie Kinsella
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (30)
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,99
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt (Gekürzte Lesung)
    von Mhairi McFarlane
    (64)
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • Reif für die Insel
    von Gisa Pauly
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,99
  • Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,95
  • Das Buch der Königin (Ungekürzte Lesung)
    von Sabine Weigand
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • Das Hochzeitsversprechen
    von Sophie Kinsella
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    (14)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • Liebe mich / GötterFunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (192)
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,99
  • Stormheart. Die Rebellin
    von Cora Carmack
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download (MP3)
    18,95
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (159)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (166)
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,99
    bisher 14,95

Wird oft zusammen gekauft

Frag nicht nach Sonnenschein

Frag nicht nach Sonnenschein

von Sophie Kinsella
Hörbuch-Download (MP3)
25,95
+
=
Mein Mann, seine Frauen und ich

Mein Mann, seine Frauen und ich

von Hera Lind
Hörbuch-Download (MP3)
15,95
+
=

für

41,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Die perfekte Sommerlektüre. “

Ekaterina Prokazova

Eins vorab: Der Originaltitel "My not so Perfect Life" trifft es um so viel besser! Denn um nichts anderes geht es in dieser Sommergeschichte: Das Leben einer jungen Frau mit all ihren Wünschen, Träumen, Sorgen und der "harten" Realität. Egal wie das eigene Leben verläuft - nach außen hin soll alles immer wundervoll und eben perfekt sein. Dank Instagram, Facebook, Twitter und Co stehen wir alle unter einem enormen Druck, perfekt sein zu müssen. Und da schleicht sich schon mal das ein oder andere etwas beschönigte Bild aufs Profil oder in die "Story".

Mit einer erstaunlichen Leichtigkeit spricht Sophie Kinsella auch die weniger schönen Themen an, wie z.B. die Tatsache, dass die eigenen Eltern den eingeschlagenen Lebens- und Karriereweg nicht gut heißen. Und doch, so scheint die Message in dem Buch, gibt es immer ein Morgen. Die Erde dreht sich weiter und es finden sich immer neue Wege aus und wieder in den Schlammassel hinein. Denn das perfekte Leben gibt es nicht. Es gibt nur dasjenige, das wir als perfekt betrachten.

Eine süße Geschichte, die nicht anstrengt, jedoch auch nicht langweilt. Das perfekte Buch für Freunde der leichten Unterhaltung. Es muss nicht immer hochtrabend literarisch sein und einen tieferen Sinn haben. Manchmal ist es auch gut, sich einfach mal durch die Geschichte treiben zu lassen und auch mal zu schmunzeln.
Eins vorab: Der Originaltitel "My not so Perfect Life" trifft es um so viel besser! Denn um nichts anderes geht es in dieser Sommergeschichte: Das Leben einer jungen Frau mit all ihren Wünschen, Träumen, Sorgen und der "harten" Realität. Egal wie das eigene Leben verläuft - nach außen hin soll alles immer wundervoll und eben perfekt sein. Dank Instagram, Facebook, Twitter und Co stehen wir alle unter einem enormen Druck, perfekt sein zu müssen. Und da schleicht sich schon mal das ein oder andere etwas beschönigte Bild aufs Profil oder in die "Story".

Mit einer erstaunlichen Leichtigkeit spricht Sophie Kinsella auch die weniger schönen Themen an, wie z.B. die Tatsache, dass die eigenen Eltern den eingeschlagenen Lebens- und Karriereweg nicht gut heißen. Und doch, so scheint die Message in dem Buch, gibt es immer ein Morgen. Die Erde dreht sich weiter und es finden sich immer neue Wege aus und wieder in den Schlammassel hinein. Denn das perfekte Leben gibt es nicht. Es gibt nur dasjenige, das wir als perfekt betrachten.

Eine süße Geschichte, die nicht anstrengt, jedoch auch nicht langweilt. Das perfekte Buch für Freunde der leichten Unterhaltung. Es muss nicht immer hochtrabend literarisch sein und einen tieferen Sinn haben. Manchmal ist es auch gut, sich einfach mal durch die Geschichte treiben zu lassen und auch mal zu schmunzeln.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Jena

Habe das Buch in den Urlaub mitgenommen und nicht wirklich viel erwartet. Ich war überrascht, als sich die Geschichte als wunderbar klug und humorvoll entpuppte. Mehr davon! Habe das Buch in den Urlaub mitgenommen und nicht wirklich viel erwartet. Ich war überrascht, als sich die Geschichte als wunderbar klug und humorvoll entpuppte. Mehr davon!

„Gute Unterhaltung mit Witz und Charme“

Katja Treiber, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Die Vorstellung vom perfekten Wunschtraum-Leben? Für Katie Brenner nur Schein statt Realität – doch wer sagt, was perfekt ist? Eine Geschichte aus dem Leben über Familie, Beruf, Freundschaft und Liebe, in dem der Leser sich wiederfinden kann, umgesetzt mit viel Charme, Witz und so manchen Überraschungen. Ein Kinsella Roman, der ins Schwarze trifft. Die Vorstellung vom perfekten Wunschtraum-Leben? Für Katie Brenner nur Schein statt Realität – doch wer sagt, was perfekt ist? Eine Geschichte aus dem Leben über Familie, Beruf, Freundschaft und Liebe, in dem der Leser sich wiederfinden kann, umgesetzt mit viel Charme, Witz und so manchen Überraschungen. Ein Kinsella Roman, der ins Schwarze trifft.

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Locker-leichte Unterhaltung mit dem typischen Kinsella-Charme. Macht einfach Spaß! Locker-leichte Unterhaltung mit dem typischen Kinsella-Charme. Macht einfach Spaß!

Elisabeth Laptev, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Eine wirklich witzige Geschichte über ein sehr schussliges, aber dennoch cleveres Mädchen, welches einen Neuanfang wagen möchte !!! Eine wirklich witzige Geschichte über ein sehr schussliges, aber dennoch cleveres Mädchen, welches einen Neuanfang wagen möchte !!!

„Back to the roots“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Nachdem Katie ihre Arbeit im geliebten London verloren hat, muss sie zurück zu ihrem Vater und seiner neuen Frau. Peinlich und wirklich nicht das was sie sich für ihr Leben vorgestellt hat.
Und dann dort noch ihrer alten Chefin und ihrer ... naja was Alex in London auch immer gewesen ist, Katie weiß es nicht so genau ... ist dann noch viel schlimmer.
So hatte sie sich ihr Leben nicht vorgestellt.
Lustig, humorvoll und wirklich romantisch , beschäftigt sich dieses Buch mit der Liebe, dem Leben und Vorurteilen.
Sophie Kinsella in Höchstform!
Nachdem Katie ihre Arbeit im geliebten London verloren hat, muss sie zurück zu ihrem Vater und seiner neuen Frau. Peinlich und wirklich nicht das was sie sich für ihr Leben vorgestellt hat.
Und dann dort noch ihrer alten Chefin und ihrer ... naja was Alex in London auch immer gewesen ist, Katie weiß es nicht so genau ... ist dann noch viel schlimmer.
So hatte sie sich ihr Leben nicht vorgestellt.
Lustig, humorvoll und wirklich romantisch , beschäftigt sich dieses Buch mit der Liebe, dem Leben und Vorurteilen.
Sophie Kinsella in Höchstform!

„Mal wieder was locker leichtes für zwischendurch“

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Eine wirklich schöne Sommerlektüre mit tollen Hauptfiguren und viel Witz. Katies Leben ist definitiv nicht perfekt, doch im Laufe der Geschichte lernt sie vieles über sich selbst und das Leben kennen. Denn wer kann schon von sich behaupten sein Leben wäre perfekt?
Auch super auf Englisch (My not so perfect life) zu lesen!
Eine wirklich schöne Sommerlektüre mit tollen Hauptfiguren und viel Witz. Katies Leben ist definitiv nicht perfekt, doch im Laufe der Geschichte lernt sie vieles über sich selbst und das Leben kennen. Denn wer kann schon von sich behaupten sein Leben wäre perfekt?
Auch super auf Englisch (My not so perfect life) zu lesen!

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein Roman zum Lachen und Abschalten!
Sophie Kinsella schreibt wieder mal unglaublich schön, romantisch und witzig.
Katie Brenner muss man einfach in sein Herz schließen!
Ein Roman zum Lachen und Abschalten!
Sophie Kinsella schreibt wieder mal unglaublich schön, romantisch und witzig.
Katie Brenner muss man einfach in sein Herz schließen!

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Dieser Roman hat mich vollends überrascht. Anfangs kam er mir etwas langweilig vor und plötzlich nimmt die Geschichte an Fahrt auf und lässt einen nicht mehr los. Sehr lehrreich! Dieser Roman hat mich vollends überrascht. Anfangs kam er mir etwas langweilig vor und plötzlich nimmt die Geschichte an Fahrt auf und lässt einen nicht mehr los. Sehr lehrreich!

„Perfekter Urlaubsschmöker“

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

Schöner unterhaltsamer Roman mit einer liebevoll charakterisierten Heldin, die man einfach mögen muss! Schöner unterhaltsamer Roman mit einer liebevoll charakterisierten Heldin, die man einfach mögen muss!

„Mein nicht ganz so perfektes Leben“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein großer Spaß! Ich hatte eine niedliche Liebesgeschichte erwartet, aber viel mehr geht es auch um die Familie und Selbstverwirklichung. Katie ist eine tolle Hauptfigur und bin oft vor lachen fast von der Couch gefallen.Perfekte Urlaubslektüre! Ein großer Spaß! Ich hatte eine niedliche Liebesgeschichte erwartet, aber viel mehr geht es auch um die Familie und Selbstverwirklichung. Katie ist eine tolle Hauptfigur und bin oft vor lachen fast von der Couch gefallen.Perfekte Urlaubslektüre!

„Toller Frauenspaß“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Wieder eine typische Kinsella: spritzig, witzig, charmant und mit ganz viel Liebe. Sehr gelungene Urlaubslektüre mit einer lebendigen und sympathischen neuen Hauptfigur. Macht Spaß Wieder eine typische Kinsella: spritzig, witzig, charmant und mit ganz viel Liebe. Sehr gelungene Urlaubslektüre mit einer lebendigen und sympathischen neuen Hauptfigur. Macht Spaß

„Perfekte Sommerlektüre über das nicht immer perfekte Leben“

Janina Bangert, Thalia-Buchhandlung Hanau

Das Landei Katie Brenner mit der wilden Lockenmähne verwandelt sich für ihren Traumjob in London in die hippe und selbstsichere Cat. Doch in ihrem winzigen WG-Zimmer fällt ihr buchstäblich die Decke auf den Kopf, ihre Chefin Demeter ist eine Tyrannin, die sie auf der Arbeit dazu verdonnert ihren Haaransatz nachzufärben und der charmante Alex entpuppt sich als Demeters Affäre. Als sie schließlich auch noch gefeuert wird, entschließt sie sich vorübergehend zu ihrem Vater auf's Land zurückzukehren und ihm dabei zu helfen seinen Hof in einen modernen Glampingplatz zu verwandeln. Als Alex und Demeter dort plötzlich auftauchen, kann Katie nicht widerstehen, sich ein wenig zu rächen...
Ein herrlich humorvolles Buch über die nicht ganz so perfekten Seiten des Lebens! Eine Kritik an der Scheinwelt von Instagram und eine Erinnerung daran, seine Mitmenschen nicht nach dem ersten Eindruck zu beurteilen, da niemand ein wirklich perfektes Leben führt. Daher ist das einzige Manko an diesem Buch, das doch zu perfekte Ende.
Das Landei Katie Brenner mit der wilden Lockenmähne verwandelt sich für ihren Traumjob in London in die hippe und selbstsichere Cat. Doch in ihrem winzigen WG-Zimmer fällt ihr buchstäblich die Decke auf den Kopf, ihre Chefin Demeter ist eine Tyrannin, die sie auf der Arbeit dazu verdonnert ihren Haaransatz nachzufärben und der charmante Alex entpuppt sich als Demeters Affäre. Als sie schließlich auch noch gefeuert wird, entschließt sie sich vorübergehend zu ihrem Vater auf's Land zurückzukehren und ihm dabei zu helfen seinen Hof in einen modernen Glampingplatz zu verwandeln. Als Alex und Demeter dort plötzlich auftauchen, kann Katie nicht widerstehen, sich ein wenig zu rächen...
Ein herrlich humorvolles Buch über die nicht ganz so perfekten Seiten des Lebens! Eine Kritik an der Scheinwelt von Instagram und eine Erinnerung daran, seine Mitmenschen nicht nach dem ersten Eindruck zu beurteilen, da niemand ein wirklich perfektes Leben führt. Daher ist das einzige Manko an diesem Buch, das doch zu perfekte Ende.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein typischer Kinsella Roman: Viel Chaos, witzige Situationen und keine 08/15-Charaktere. Leider wurde die Protagonistin ein wenig zu überspitz dargestellt. Schade Ein typischer Kinsella Roman: Viel Chaos, witzige Situationen und keine 08/15-Charaktere. Leider wurde die Protagonistin ein wenig zu überspitz dargestellt. Schade

Andrea Reider, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Einmal ab ins Londoner Haifischbecken der Werbung. Nicht so einfach als Mädel vom Land, noch dazu wenn alles plötzlich schief läuft. Einfach witzig - da bleibt kein Auge trocken! Einmal ab ins Londoner Haifischbecken der Werbung. Nicht so einfach als Mädel vom Land, noch dazu wenn alles plötzlich schief läuft. Einfach witzig - da bleibt kein Auge trocken!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Eine nette Lektüre, vielleicht besonders für den Sommerurlaub. Trotzdem wurden meine hohen Erwartungen nicht komplett erfüllt und ich habe schon bessere Romane der Autorin gelesen. Eine nette Lektüre, vielleicht besonders für den Sommerurlaub. Trotzdem wurden meine hohen Erwartungen nicht komplett erfüllt und ich habe schon bessere Romane der Autorin gelesen.

„Mein- nicht- so- perfektes- Leben“

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Landei Katie möchte so gerne ein cooles Londoner It- Girl mit hippem Instagram- Account sein. Somit zieht es sie vom beschaulichen Somerset in die britische Hauptstadt. Und hier fangen die Probleme und Verwicklungen erst so richtig an- vor allem, als sie sich in den Freund ihrer Chefin verguckt...

Sophie Kinsella in Bestform. Die Lektüre des Romans macht einfach nur Spaß und ist genau das Richtige für laue Sommerabende.
Landei Katie möchte so gerne ein cooles Londoner It- Girl mit hippem Instagram- Account sein. Somit zieht es sie vom beschaulichen Somerset in die britische Hauptstadt. Und hier fangen die Probleme und Verwicklungen erst so richtig an- vor allem, als sie sich in den Freund ihrer Chefin verguckt...

Sophie Kinsella in Bestform. Die Lektüre des Romans macht einfach nur Spaß und ist genau das Richtige für laue Sommerabende.

„ Somerset-Girl in der großen weiten Stadt.“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Schöne, unterhaltsame und romantische Sommerlektüre über eine "Landei", das in London Fuß fassen möchte. Ihr werden viele Steine in den Weg gelegt, die Sie erstmals zu überwinden weiß, bevor sie glücklich werden kann. Die perfekte Lektüre für laue Sommernächte. Schöne, unterhaltsame und romantische Sommerlektüre über eine "Landei", das in London Fuß fassen möchte. Ihr werden viele Steine in den Weg gelegt, die Sie erstmals zu überwinden weiß, bevor sie glücklich werden kann. Die perfekte Lektüre für laue Sommernächte.

L. Rothenstein, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

Ein lustiger Liebesroman mit sympathischen Charakteren und lockerem Schreibstil. Sehr unterhaltsam! Ein lustiger Liebesroman mit sympathischen Charakteren und lockerem Schreibstil. Sehr unterhaltsam!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Wenn Sie die Shopaholic-Bücher von Sophie Kinsella mögen, werden Sie auch "Frag nicht nach Sonnenschein" lieben. Leicht, locker, liebevoll und lustig! Besser geht's nicht. Wenn Sie die Shopaholic-Bücher von Sophie Kinsella mögen, werden Sie auch "Frag nicht nach Sonnenschein" lieben. Leicht, locker, liebevoll und lustig! Besser geht's nicht.

Susann Müller, Thalia-Buchhandlung Lingen

Das perfekte Buch für den Urlaub, witzig, romantisch und leicht taucht man in Katies Leben mit ein und fiebert ihrem Chaos mit, dass am Ende doch noch alles gut für sie ausgeht. Das perfekte Buch für den Urlaub, witzig, romantisch und leicht taucht man in Katies Leben mit ein und fiebert ihrem Chaos mit, dass am Ende doch noch alles gut für sie ausgeht.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Mitreißend,witzig und romantisch.Genau das Richtige für einen faulen Tag im Liegestuhl. Mitreißend,witzig und romantisch.Genau das Richtige für einen faulen Tag im Liegestuhl.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Dieses Buch, Abendsonne, ein Aperol Spritz und der Tag ist gerettet! Dieses Buch, Abendsonne, ein Aperol Spritz und der Tag ist gerettet!

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ideale Urlaubslektüre... Ideale Urlaubslektüre...

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Hat sie wieder gut hin bekommen, die Sophie...die "Schnäppchenjägerin" ist ja nicht so meins, aber das hier...wirklich süß und lustig. Hat sie wieder gut hin bekommen, die Sophie...die "Schnäppchenjägerin" ist ja nicht so meins, aber das hier...wirklich süß und lustig.

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Soest

Locker, leicht und romantisch. Katie, das Landei, will es als Cat im hippen London schaffen. Doch die Realität holt sie schnell ein...eine süße und unterhaltsame Geschichte. Locker, leicht und romantisch. Katie, das Landei, will es als Cat im hippen London schaffen. Doch die Realität holt sie schnell ein...eine süße und unterhaltsame Geschichte.

„Eine Prise Großbritannien für alle“

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine turbulente, charmante und typisch britische Liebes Komödie! Kinsella neuster Roman liest sich locker weg und trifft den Ton der Zeit.
Dabei wächst Kathie/Cat der Leserin direkt ans Herz und wir stolpern mit ihr in ein unermessliches Tohuwabohu der Schwindeleien, Probleme und Gefühle.
Federleichte Unterhaltung!
Eine turbulente, charmante und typisch britische Liebes Komödie! Kinsella neuster Roman liest sich locker weg und trifft den Ton der Zeit.
Dabei wächst Kathie/Cat der Leserin direkt ans Herz und wir stolpern mit ihr in ein unermessliches Tohuwabohu der Schwindeleien, Probleme und Gefühle.
Federleichte Unterhaltung!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    (103)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Vielleicht mag ich dich morgen
    (154)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • Der kleine Laden der einsamen Herzen
    (67)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    (64)
    Buch (Broschur)
    10,99
  • Das Leben fällt, wohin es will
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Göttin in Gummistiefeln
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Hummeln im Herzen
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Sommernachtsträume
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Erste Liebe, zweite Chance
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Schnäppchenjägerin
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Fünf am Meer
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Küss mich später
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Kein Mann für eine Nacht
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Manche Tage muss man einfach zuckern
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Sag einfach nur ja
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Sommer für immer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Hokus Pokus Zuckerkuss
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Ausgerechnet den?
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Landliebe
    (47)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
28
11
5
0
0

Lustiger Frauenroma...
von einer Kundin/einem Kunden aus berlin am 26.01.2018
Bewertet: Klappenbroschur

War sehr lustig und ich hatte wirklich Spaß beim lesen. Warte schon gespannt auf den neuen Roman von Sophie Kinsella. Das Cover könnte schöner sein. Der Schreibstil ist einfach und fließend zu lesen.

Eine Geschichte, die überrascht, begeistert und sehr amüsiert
von Pan Tau Books - Ein Buchblog am 15.09.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Wusstet ihr was Glamping ist? Mir ist der Begriff vor dem Lesen des Buches noch nie zu Ohren gekommen, weshalb ich ihn erst einmal nachschlagen musste: Glamping, oder auch glamorous Camping, ist der neue Trend im Campingbereich, bei dem die Gäste den Komfort eines Hotels in Verbindung mit der... Wusstet ihr was Glamping ist? Mir ist der Begriff vor dem Lesen des Buches noch nie zu Ohren gekommen, weshalb ich ihn erst einmal nachschlagen musste: Glamping, oder auch glamorous Camping, ist der neue Trend im Campingbereich, bei dem die Gäste den Komfort eines Hotels in Verbindung mit der freien Natur genießen können. Das Glamping spielt in Frag nicht nach Sonnenschein eine große Rolle, denn der größte Teil der Geschichte spielt auf einem solchen Glampingplatz. Das Setting der Geschichte war für mich als Nichtkenner des Trends daher ziemlich abenteuerlich, aber es hat mir sehr gut gefallen! Katies Elternhaus ist eine malerische Farm mitten in der Natur, umgeben von Wäldern und Wiesen und bewohnt von alle Arten von Farmtieren, die den Glamping-Gästen Entspannung bringen sollen. Ich fand die Idee besonders schön, dass Katie, durch die erzwungene Flucht aus der lärmenden Großstadt, an diesen verträumten Ort endet. Die Atmosphäre und die Ruhe der ländlichen Umgebung waren in jedem Fall für den Leser spürbar und sehr angenehm. „Glamping“, says Dad with a flourish. „Glamping? What do you mean, glamping?“ „It’s where it’s at, love. Saw it in the papers. All the celebs are at it. We’ve got the land, we’ve got the time…“ (S.119) Wer Sophie Kinsellas Romane kennt, weiß, dass ihre Figuren immer sehr witzig und oftmals ungewollt komisch oder tollpatschig sind. Auch Katie ist da keine Ausnahme. Schon die Tatsache, dass sie sich als zugezogene Londonerin, ihren Slang abtrainieren möchte, sich der coolness halber nur noch Kate nennt und versucht ihre sonst krausen Haare stilvoll zu bändigen, sagt alles über ihren Charakter aus. Und genau das finde ich an Kinsellas Romanen immer so klasse! Obwohl ihre Protagonistinnen eigentlich alle ähnlich sind, schafft sie es dennoch jede individuell und auf ihre eigene Art witzig erscheinen zu lassen. Loads of people use coloured filters or whatever on Instagram. Well, my filter is the this-is-how-I’d-like-it-to-be filter. (S.68) Vor allem Katies Antagonistin Demeter ist Kinsella besonders gut gelungen. Demeter beherrscht es perfekt, ihre Mitarbeiter, von oben herab zu behandeln und wahnsinnig oberflächlich zu sein. Katie wird von Demeter sogar einfach übersehen. Sie erinnert mich sehr an die Chefin von Lauren Weisbergers Der Teufel trägt Prada –und die fand ich schon grandios! Natürlich wird sich zeigen, dass auch Demeter nicht so hart ist, wie sie immer vorgibt, aber mehr darf hier nicht verraten werden. Ihre Figur zählt auf jeden Fall zu meinen Lieblingen, denn sie ist in ihrer eitlen und selbstverliebten Art auf eine gewisse Weise sehr komisch – und manchmal auch ein bisschen zu bedauern. No job. The thought is so frightening, so ensulfing, it feels like a hundred-foot tsunami looming out of nowhere, paralysing me with its enormity. (S.144) Die Geschichte von Frag nicht nach Sonnenschein ist, wie das Genre Frauenroman nun mal so ist, was die Liebesgeschichte und den Fortgang der Handlung betrifft, natürlich ziemlich vorhersehbar. Trotzdem schafft Kinsella es, dass der Leser von Wendungen innerhalb der Geschichte überrascht wird, dass die Figuren durchgehend interessant bleiben und der Plot ansprechend und witzig ist. Besonders schön fand ich, dass sich die Protagonistin Katie im Laufe der Geschichte verändert, zu sich selbst findet und die Rastlosigkeit der ehrgeizigen Städterin ablegt. Ich konnte den Roman wieder in einem Zug durchlesen und wollte, wie immer bei Kinsellas Büchern, nicht, dass er endet. Kinsellas Sprache und ihr Schreibstil sind einfach herrlich. Wie oft habe ich laut über witzige Pointen gelacht und mich köstlich unterhalten gefühlt. Fazit & Bewertung Sophie Kinsella ist mit Frag nicht nach Sonnenschein (oder My Not So Pefect Life) wieder eine humorvolle Geschichte gelungen, die ich jedem wärmstens empfehlen kann, der lustige Unterhaltungsromane zu schätzen weiß. Die Geschichte über die Selbstfindung der Protagonistin Katie hat mich an vielen Stellen überrascht, begeistert und sehr amüsiert! https://pantaubooks.wordpress.com/

Instagramm vs Reality
von einer Kundin/einem Kunden am 30.08.2017
Bewertet: Klappenbroschur

Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und das hier gehört auf jeden Fall zu den Favoriten. Die Geschichte dreht sich um Katie "Cat", die in London groß rauskommen will und am liebsten ihre Herkunft verdrängt - bis sie schmerzhaft lernt dass Traumstadt, Traummann und Traumjob eigentlich ganz... Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und das hier gehört auf jeden Fall zu den Favoriten. Die Geschichte dreht sich um Katie "Cat", die in London groß rauskommen will und am liebsten ihre Herkunft verdrängt - bis sie schmerzhaft lernt dass Traumstadt, Traummann und Traumjob eigentlich ganz und gar nicht so traumhaft sind wie sie dachte. Ein lustiges, gefühlvolles Buch zum mitlachen, leiden und lieben.