Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1

Band 1

Götterfunke 1

(188)
Liebe mich nicht / GötterFunke Bd.1
Portrait
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich 2011 mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans einen großen Traum. Ihre Bücher wie die FederLeicht-, die MondLicht- und die BookLess-Saga haben sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1 Million mal verkauft.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-0029-4
Verlag Dressler
Maße (L/B/H) 21,3/15,4/4,5 cm
Gewicht 765 g
Verkaufsrang 8.606
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39260138
    Liebe oder Pflicht / Selection Storys Bd.1
    von Kiera Cass
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 54108436
    GötterFunke - Verlasse mich nicht!
    von Marah Woolf
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • 47787835
    Wir fliegen, wenn wir fallen
    von Ava Reed
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 47658865
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1
    von Mary E. Pearson
    (126)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45930182
    Infernale – Rhapsodie in Schwarz
    von Sophie Jordan
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47016114
    Erwachen des Lichts / Götterleuchten Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45256831
    Siren
    von Kiera Cass
    (53)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47938145
    Das Herz der Quelle. Sternensturm
    von Alana Falk
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 56051433
    Illuminae. Die Illuminae-Akten_01
    von Amie Kaufman
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47905156
    Secret Fire - Die Entfesselten
    von C. J. Daugherty
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 46786513
    The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch
    von Melinda Salisbury
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47092945
    Goldener Käfig / Die Farben des Blutes Bd.3
    von Victoria Aveyard
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,99
  • 47093164
    Chosen 1: Die Bestimmte
    von Rena Fischer
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47938256
    Vom Zorn geküsst / Diabolic Bd. 1
    von S. J. Kincaid
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47092745
    BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen
    von Stefanie Hasse
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 87951484
    Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    von Sarah J. Maas
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 46318647
    Schattendiebin - Bd.1 Die verborgene Gabe
    von Catherine Egan
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 46942507
    Ewiglich unvergessen / BookLess Bd.3
    von Marah Woolf
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39145595
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Weitere Bände von Götterfunke

  • Band 1

    47905287
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (188)
    Buch
    18,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    54108566
    Hasse mich nicht! / GötterFunke Bd.2
    von Marah Woolf
    (64)
    Buch
    18,99
  • Band 3

    54108436
    GötterFunke - Verlasse mich nicht!
    von Marah Woolf
    (42)
    Buch
    19,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Humorvolle Göttersaga!“

Daniela Götz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Mit dem ersten Band der Götterfunken Trilogie hat Marah Woolf wirklich überzeugt.
Die Handlung ist verspielt romantisch, aber auch spannend und hat auch den ein oder anderen Herzschmerzmoment.
Die Protagonistin und die Nebencharaktere sind alle sehr vielschichtig und gewinnen das Herz des Lesers auf Anhieb.
Marah Woolf zeigt einen
Mit dem ersten Band der Götterfunken Trilogie hat Marah Woolf wirklich überzeugt.
Die Handlung ist verspielt romantisch, aber auch spannend und hat auch den ein oder anderen Herzschmerzmoment.
Die Protagonistin und die Nebencharaktere sind alle sehr vielschichtig und gewinnen das Herz des Lesers auf Anhieb.
Marah Woolf zeigt einen Blick hinter die Kulissen der griechischen Götter und das auf sehr humorvolle aber auch einfühlsame Weise.
Ein wirklich tolles Jugendbuch, dass Lust auf mehr gemacht hat!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine spannende, gut geschriebene Fantasygeschichte! Die griechischen Götter mischen mit einer Wette die Welt von Jess und ihren Freunden auf. Richtig gut erzählt! Eine spannende, gut geschriebene Fantasygeschichte! Die griechischen Götter mischen mit einer Wette die Welt von Jess und ihren Freunden auf. Richtig gut erzählt!

Sarah Lempa, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Was soll ich sagen, Marah Woolf hat sich mittlerweile zu einer meiner Lieblingsautoren entwickelt. Der erste Teil der Götterfunke Reihe hat mich einfach umgehauen :-) Was soll ich sagen, Marah Woolf hat sich mittlerweile zu einer meiner Lieblingsautoren entwickelt. Der erste Teil der Götterfunke Reihe hat mich einfach umgehauen :-)

„Einfach nur göttlich!“

Marie-Elaine Müllener, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Durch eine Empfehlung einer Kollegin, die davon geschwärmt hat, habe ich dieses Buch gelesen und war hin und weg.
Diese Lovestory hat einfach alles, was einen guten Jugendroman ausmacht: Liebe, Herzschmerz, Abendteuer, Intrigen und Plot Twists.
Marah Woolf hat hier wirklich eine tolle Welt erschaffen, die durch ihren interessanten
Durch eine Empfehlung einer Kollegin, die davon geschwärmt hat, habe ich dieses Buch gelesen und war hin und weg.
Diese Lovestory hat einfach alles, was einen guten Jugendroman ausmacht: Liebe, Herzschmerz, Abendteuer, Intrigen und Plot Twists.
Marah Woolf hat hier wirklich eine tolle Welt erschaffen, die durch ihren interessanten Schreibstil dem Leser locker und flockig näher gebracht wird.
Jeder Charakter ist individuell gestaltet, und alle göttlichen Figuren im Buch sind sehr gut umgesetzt.
Die Geschichte von Jess und Cayden hat mich in ihren Bann gezogen und hat mich danach gleich zum zweiten Teil greifen lassen.
Einfach nur ein Muss für alle Fans von griechischen Mythen verbunden mit einer Fantasy-Lovestory.

„Feriencamp mit Göttern“

Sabrina Schreen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Mit ihren Freunden möchte Jess den Sommer entspannt in einem Feriencamp verbringen. Jungs und sich verlieben steht dabei ganz unten auf ihrer To-Do-Liste. Doch sie hat nicht mit Cayden gerechnet. Cayden, der eigentlich Prometheus heißt und somit ein Gott ist, der schon mehrere Jahrhunderte lebt. Sein sehnlichster Wunsch ist es, sterblich Mit ihren Freunden möchte Jess den Sommer entspannt in einem Feriencamp verbringen. Jungs und sich verlieben steht dabei ganz unten auf ihrer To-Do-Liste. Doch sie hat nicht mit Cayden gerechnet. Cayden, der eigentlich Prometheus heißt und somit ein Gott ist, der schon mehrere Jahrhunderte lebt. Sein sehnlichster Wunsch ist es, sterblich zu werden. Zeus gewährt ihm diesen, sobald er ein Mädchen findet, das ihm widersteht. Spielt Cayden auf Sieg, oder wird er sein Herz und somit das Spiel verlieren?
Ich muss zugeben, dass Götterfunke- Liebe mich nicht" schon länger ungelesen bei mir zu Hause gelegen hat. Ein fataler Fehler, denn Marah Woolf hat mich mit ihrer Idee und ihrem Schreibstil begeistert! Der Anfang der Geschichte hat mich direkt gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Ich fand es sehr schön, dass Autorin eine funktionierende beste Freundschaft zwischen Jess und Josh eingebracht hat. Das war eine gute Abwechslung, da in den meisten Büchern, die ich gelesen habe, keine Freundschaft zwischen Junge und Mädchen möglich scheint.
"Götterfunke" hat mich in seinen Bann gerissen, weshalb ich am nächsten Tag direkt Band 2 "Hasse mich nicht" gekauft habe.

„Absolut... göttlich!“

Jana Bonk

Ich muss sagen, dass mir die Geschichte überraschend gut gefallen hat! Ich kenne mich mit Göttern, Titanen und allem Drum herum absolut nicht aus, doch das hat dem Ganzen keinen Abbruch getan. Eher im Gegenteil. Ich fand es unheimlich interessant, dass diese fesselnde und spannende Liebesgeschichte zusätzlich so mythologisch angehaucht Ich muss sagen, dass mir die Geschichte überraschend gut gefallen hat! Ich kenne mich mit Göttern, Titanen und allem Drum herum absolut nicht aus, doch das hat dem Ganzen keinen Abbruch getan. Eher im Gegenteil. Ich fand es unheimlich interessant, dass diese fesselnde und spannende Liebesgeschichte zusätzlich so mythologisch angehaucht war.
Ich habe jede Sekunde mit Jess mitgefiebert. Cayden verflucht und mit ihr gelitten.
Band zwei kann gar nicht schnell genug kommen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Endlich eine neue göttliche Reihe für Mädels! Endlich eine neue göttliche Reihe für Mädels!

„Ein fabelhafter Auftakt“

Sarah Schorr, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wie wäre es wenn Prometheus, Athene, Zeus und co. uns Sterblichen heute einen Besuch abstatten würden? Woolf inszeniert genau das mit viel Charme, Witz und einer Prise Romantik.
Ein gelungener Schmöker!
Wie wäre es wenn Prometheus, Athene, Zeus und co. uns Sterblichen heute einen Besuch abstatten würden? Woolf inszeniert genau das mit viel Charme, Witz und einer Prise Romantik.
Ein gelungener Schmöker!

„Vorsicht Suchtgefahr!!!!“

Cara Bahr, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

"Götterfunke - Liebe mich nicht" ist die beste Götter- Liebesgeschichte, die ich seit langem gelesen habe!
Ein Sommercamp Aufenthalt wie jedes Jahr...Jess wünscht sich nichts sehnlicher als Entspannung! Doch Götter machen ihr dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung.
Sie und ihre beste Freundin Robin werden mitten in das Spiel der
"Götterfunke - Liebe mich nicht" ist die beste Götter- Liebesgeschichte, die ich seit langem gelesen habe!
Ein Sommercamp Aufenthalt wie jedes Jahr...Jess wünscht sich nichts sehnlicher als Entspannung! Doch Götter machen ihr dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung.
Sie und ihre beste Freundin Robin werden mitten in das Spiel der Götter gezogen. Nicht nur ihre Freundschaft wird auf die Probe gestellt, sondern auch Jess Herz...aber eine Frage stellt sich...wieso kann sie sich an Sachen erinnern, die sie eigentlich vergessen sollte?! Und noch wichtiger ist wohl die Frage ob ihr Herz das alles aushält.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Sagen, Fantasy, Liebe, Abenteuer, Freundschaft und Intrigen! Alles was ein Buch braucht! Buch zum Verschlingen. Sagen, Fantasy, Liebe, Abenteuer, Freundschaft und Intrigen! Alles was ein Buch braucht! Buch zum Verschlingen.

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Jess trifft im Sommercamp auf einen merkwürdigen Jungen und verliebt sich Hals über Kopf. Liebesgeschichte gemixt mit griechischer Mythologie. Jess trifft im Sommercamp auf einen merkwürdigen Jungen und verliebt sich Hals über Kopf. Liebesgeschichte gemixt mit griechischer Mythologie.

Viktoria Struth, Thalia-Buchhandlung Bremen

Für jeden, der die alten Götter liebt und mehr über sie erfahren möchte. Mit allen Hindernissen, die sich Zeus nur ausdenken kann, macht das Lesen richtig Spaß! Für jeden, der die alten Götter liebt und mehr über sie erfahren möchte. Mit allen Hindernissen, die sich Zeus nur ausdenken kann, macht das Lesen richtig Spaß!

Tamara Behl, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Griechische Götter im Sommercamp und ein Mädchen, das eine besondere Verbindung zu ihnen hat: der vielversprechende Auftakt zur neuen Reihe von Marah Woolf. Griechische Götter im Sommercamp und ein Mädchen, das eine besondere Verbindung zu ihnen hat: der vielversprechende Auftakt zur neuen Reihe von Marah Woolf.

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Die griechische Mythologie eingepackt in eine Fantasy-Lovestory, die jeden sofort begeistert! Für Fans von "Göttlich Verdammt". Die griechische Mythologie eingepackt in eine Fantasy-Lovestory, die jeden sofort begeistert! Für Fans von "Göttlich Verdammt".

„Der Auftakt einer neuen originellen und romantischen Fantasy Reihe!“

Sabine Sälzler, Thalia-Buchhandlung Hanau

Der griechische Göttersohn Prometheus möchte endlich sterblich werden. Göttervater Zeus gibt ihm die Chance dazu. Ein Mädchen muss ihm widerstehen. Doch er trifft Jess und bricht ihr das Herz.
Phantasievoll, romantisch und voller außergewöhnlicher Ideen.
Ich kann es kaum abwarten wie es weiter geht. Band 2 kommt im September.
Der griechische Göttersohn Prometheus möchte endlich sterblich werden. Göttervater Zeus gibt ihm die Chance dazu. Ein Mädchen muss ihm widerstehen. Doch er trifft Jess und bricht ihr das Herz.
Phantasievoll, romantisch und voller außergewöhnlicher Ideen.
Ich kann es kaum abwarten wie es weiter geht. Band 2 kommt im September.

„Altgriechischer Charme mit etwas Liebe“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Es sollte ein Sommercampaufenthalt werden, wie jedes Jahr. Denn Jess wünscht sich nichts sehnlicher, als ein paar Wochen einfach zu entspannen. Doch ein Spiel der alten griechischen Götter kommt ihr dazwischen. "liebe mich nicht" ist farbenfroh, fröhlich und romantisch - ein super Buch Es sollte ein Sommercampaufenthalt werden, wie jedes Jahr. Denn Jess wünscht sich nichts sehnlicher, als ein paar Wochen einfach zu entspannen. Doch ein Spiel der alten griechischen Götter kommt ihr dazwischen. "liebe mich nicht" ist farbenfroh, fröhlich und romantisch - ein super Buch

Meike Kastl, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Die Geschichte und der Erzählstil machen süchtig! Ein fesselender Auftakt und das Warten auf Teil zwei und drei beginnt... Die Geschichte und der Erzählstil machen süchtig! Ein fesselender Auftakt und das Warten auf Teil zwei und drei beginnt...

Anne Pietsch, Thalia-Buchhandlung Coburg

Griechische Mythologie trifft Moderne. Ein perfekter Mix aus Fantasy und Liebesgeschichte. Sehr spannend und auch witzig geschrieben lässt sich das Buch kaum aus der Hand legen. Griechische Mythologie trifft Moderne. Ein perfekter Mix aus Fantasy und Liebesgeschichte. Sehr spannend und auch witzig geschrieben lässt sich das Buch kaum aus der Hand legen.

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Prometheus hat nur einen Wunsch: Endlich wieder menschlich zu werden. Doch dafür muss ihn ein Mädchen zurückweisen, das ihm etwas bedeutet. Wenn Gefühle mal so einfach wären ... Prometheus hat nur einen Wunsch: Endlich wieder menschlich zu werden. Doch dafür muss ihn ein Mädchen zurückweisen, das ihm etwas bedeutet. Wenn Gefühle mal so einfach wären ...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Limburg

Dieses Buch hat mich sehr positiv überrascht. Zwar ist das Thema Griechische Götter nichts neues, aber hier stimmt die ganze Handlung von vorne bis hinten. Sehr fesselnd zu lesen! Dieses Buch hat mich sehr positiv überrascht. Zwar ist das Thema Griechische Götter nichts neues, aber hier stimmt die ganze Handlung von vorne bis hinten. Sehr fesselnd zu lesen!

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Romantik und Spannung wunderbar gemischt in einer unglaublichen "Nicht-Liebesgeschichte". Ein Muss für alle Freunde der griechischen Mythologie. Dieser Auftakt macht Lust auf mehr! Romantik und Spannung wunderbar gemischt in einer unglaublichen "Nicht-Liebesgeschichte". Ein Muss für alle Freunde der griechischen Mythologie. Dieser Auftakt macht Lust auf mehr!

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Im Sommercamp lernt Jess den geheimnisvollen Cayden kennen - und wird unabsichtlich zum Spielball der Götter. Wunderschöne Romantasy für Fans der Göttlich- Reihe. Im Sommercamp lernt Jess den geheimnisvollen Cayden kennen - und wird unabsichtlich zum Spielball der Götter. Wunderschöne Romantasy für Fans der Göttlich- Reihe.

„Beim Zeus!“

Barbara Mahlkemper, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ist Prometheus wirklich ein Traumtyp?
Ein tolles Buch, das keine Mädchenwünsche offen lässt:
Liebesgeschichte, Abenteuer und Übersinnliches.
Dazu sehr viel Insider-Wissen über die griechische Antike und Mythologie.
Ein Roman wie Ferien!
Ist Prometheus wirklich ein Traumtyp?
Ein tolles Buch, das keine Mädchenwünsche offen lässt:
Liebesgeschichte, Abenteuer und Übersinnliches.
Dazu sehr viel Insider-Wissen über die griechische Antike und Mythologie.
Ein Roman wie Ferien!

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine tolle Story mit viel Bezug auf die griechische Mythologie, die einen in eine andere Welt träumen lässt. Viele tolle Götter dabei! Eine tolle Story mit viel Bezug auf die griechische Mythologie, die einen in eine andere Welt träumen lässt. Viele tolle Götter dabei!

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Eine tolle und gelungene Mischung aus der Frost-Reihe und Percy Jackson. Spannende Charaktere mit ausbaufähigem Potenzial! Ich freue mich auf die folgenden Bücher! Eine tolle und gelungene Mischung aus der Frost-Reihe und Percy Jackson. Spannende Charaktere mit ausbaufähigem Potenzial! Ich freue mich auf die folgenden Bücher!

„Auf der Suche nach dem letzten Funken“

Bonny Kramer, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein durchwachsener Auftakt in eine neue Trilogie, der das weibliche Leserherz (ab14 Jahre) sicherlich höher schlagen lässt und in die Welt der griechischen Mythologie entführt.
Vor der Kulisse der Rocky Mountains werden Herzen gebrochen, Gefühle durcheinandergewirbelt und das persönliche Götterwissen aufgefrischt.
Ebenso ein ansprechender
Ein durchwachsener Auftakt in eine neue Trilogie, der das weibliche Leserherz (ab14 Jahre) sicherlich höher schlagen lässt und in die Welt der griechischen Mythologie entführt.
Vor der Kulisse der Rocky Mountains werden Herzen gebrochen, Gefühle durcheinandergewirbelt und das persönliche Götterwissen aufgefrischt.
Ebenso ein ansprechender Schreibstil ist gegeben, doch der unspektakuläre (klischeebeladene) Handlungsverlauf und die relativ blassen Nebencharaktere konnten mich nicht vollkommen überzeugen. Dennoch bin ich auf den 2. Teil gespannt!

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Was eine grandiose Geschichte, eigentlich habe ich so meine Probleme mit Deutschen-Jugendbuchautoren, aber Marah Woolf macht in diesem Buch alles ganz großartig! :) Was eine grandiose Geschichte, eigentlich habe ich so meine Probleme mit Deutschen-Jugendbuchautoren, aber Marah Woolf macht in diesem Buch alles ganz großartig! :)

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Sechs Wochen im Sommerferiencamp mit der besten Freundin und göttliche Mitbewohner.
Locker leicht zu lesen und viel Hintergrundwissen zu Göttergeschichten, das vermittelt wird.
Sechs Wochen im Sommerferiencamp mit der besten Freundin und göttliche Mitbewohner.
Locker leicht zu lesen und viel Hintergrundwissen zu Göttergeschichten, das vermittelt wird.

„Unterhaltsam“

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Woolf konstruiert aus bekannten Elementen des Jugendbuch-Sektors (griechische Mythologie, umwerfender Jüngling und eine eher unscheinbare Protagonistin) zu einer unterhaltsamen, kurzweiligen, wenn auch vorhersehbaren Liebesgeschichte. Woolf konstruiert aus bekannten Elementen des Jugendbuch-Sektors (griechische Mythologie, umwerfender Jüngling und eine eher unscheinbare Protagonistin) zu einer unterhaltsamen, kurzweiligen, wenn auch vorhersehbaren Liebesgeschichte.

Lisa Schott, Thalia-Buchhandlung Marburg

Sommercamp mit Zeus und Co.?! Perfekte Kombi aus Gefühlschaos, Spannung und auch einer guten Prise Humor. Für Mädchen ab 14 Jahren. Sommercamp mit Zeus und Co.?! Perfekte Kombi aus Gefühlschaos, Spannung und auch einer guten Prise Humor. Für Mädchen ab 14 Jahren.

„Die Götter steigen vom Olymp“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Percy Jackson für Mädchen! In Götterfunke begeben sich Zeus und Athene sowie diverse Kinder in die Menschenwelt - es kann nicht gutgehen! Mystisch, witzig, mit ganz viel Liebe und klassischen Sommercamp Zickereien. Ganz toll geschrieben, unbedingt lesen!!! Percy Jackson für Mädchen! In Götterfunke begeben sich Zeus und Athene sowie diverse Kinder in die Menschenwelt - es kann nicht gutgehen! Mystisch, witzig, mit ganz viel Liebe und klassischen Sommercamp Zickereien. Ganz toll geschrieben, unbedingt lesen!!!

„Mystisch, modern, märchenhaft“

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Wenn die griechischen Götter in der heutigen Zeit auftauchen, bringen sie Turbulenzen mit sich. Das ist die erste Lektion, die man beim Lesen lernt.
Bei den meisten Charakteren war ich mir manchmal allerdings nicht sicher, ob ich sie sympathisch finden oder den Kopf über ihr Verhalten schütteln soll. Das macht sie aber gerade so realistisch
Wenn die griechischen Götter in der heutigen Zeit auftauchen, bringen sie Turbulenzen mit sich. Das ist die erste Lektion, die man beim Lesen lernt.
Bei den meisten Charakteren war ich mir manchmal allerdings nicht sicher, ob ich sie sympathisch finden oder den Kopf über ihr Verhalten schütteln soll. Das macht sie aber gerade so realistisch und liebenswert.
Insbesondere Jess' Entwicklung ist toll gestaltet. Da ist es sogar für Bad Boy Cayden schwer mitzuhalten - und das, obwohl er ein Gott ist.
Die Frage, ob er sich seinen sehnlichsten Wunsch erfüllt, hat mich bis zuletzt gefesselt, sodass ich auf die Fortsetzung nur so hinfiebere.

K. Mewes, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein Mix aus griechischer Mythologie und erster Liebe. Flüssig geschrieben liest es sich wirklich schnell runter, allerdings war es mir zu viel Schwärmerei und zu wenig Handlung. Ein Mix aus griechischer Mythologie und erster Liebe. Flüssig geschrieben liest es sich wirklich schnell runter, allerdings war es mir zu viel Schwärmerei und zu wenig Handlung.

Anne Voss, Thalia-Buchhandlung Wildau

WOW! Toll geschrieben, süße Geschichte, was will man mehr?
Freue mich schon auf den zweiten Teil.
WOW! Toll geschrieben, süße Geschichte, was will man mehr?
Freue mich schon auf den zweiten Teil.

Der Auftakt einer tollen Reihe, wo diesmal wieder die Götter eine zentrale Rolle spielen.
Lovestory und Abenteuer in einem. Ich bin schon gespannt auf den zweiten Teil.
Bezaubernd!
Der Auftakt einer tollen Reihe, wo diesmal wieder die Götter eine zentrale Rolle spielen.
Lovestory und Abenteuer in einem. Ich bin schon gespannt auf den zweiten Teil.
Bezaubernd!

Sabrina Müller, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Romantik trifft auf griechische Mythologie, und erobert unsere Herzen!
Eine packende Story, eine Liebe, die nicht sein darf und eine Portion Sommergefühle sorgen für Suchtgefahr.
Romantik trifft auf griechische Mythologie, und erobert unsere Herzen!
Eine packende Story, eine Liebe, die nicht sein darf und eine Portion Sommergefühle sorgen für Suchtgefahr.

„Die beste Götter-Liebesgeschichte seit langem!!!“

Julia Metzger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wer die "Göttlich"-Reihe mochte, wird diese Story hier lieben!
Ich habe es zuerst mit neutralem Interesse betrachtet und dachte: "Naja, wieder eine schöne Fantasy-Liebesgeschichte, die mich den Alltag ein bisschen vergessen lässt und das tat es auch und noch mehr.
Es brannte mir die Sorgen regelrecht aus dem Hirn. Ich konnte zwei
Wer die "Göttlich"-Reihe mochte, wird diese Story hier lieben!
Ich habe es zuerst mit neutralem Interesse betrachtet und dachte: "Naja, wieder eine schöne Fantasy-Liebesgeschichte, die mich den Alltag ein bisschen vergessen lässt und das tat es auch und noch mehr.
Es brannte mir die Sorgen regelrecht aus dem Hirn. Ich konnte zwei Tage lang an nichts anderes mehr denken und habe meine Kollegen sogar schon damit genervt. Also an alle Jugendbuchleser: Kauft es euch und zwar schnell!!!!!

Alexandra Pärschke, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Big Brother für die Götter. Das Buch konnte mich trotz interessanter Storyansätze nicht fesseln. Wer auf Romantik steht wird hier allerdings mehr als fündig. Big Brother für die Götter. Das Buch konnte mich trotz interessanter Storyansätze nicht fesseln. Wer auf Romantik steht wird hier allerdings mehr als fündig.

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Griechische Mythologie gepaart mit herzzerreißender Romantik - darauf haben wir Mädels seit "Percy Jackson" gewartet! Ich konnte es nicht aus der Hand legen - einfach mitreißend! Griechische Mythologie gepaart mit herzzerreißender Romantik - darauf haben wir Mädels seit "Percy Jackson" gewartet! Ich konnte es nicht aus der Hand legen - einfach mitreißend!

„Einfach nur WOW!“

V. Harings

Jess, Josh, Robyn und Cameron verbringen den Sommer in einem Sommercamp. Dort tauchen drei Jugendliche auf, mit griechischen Namen, die mit ihrem Aussehen das Camp ganz schön aufmischen. Vor allem Cayden (eigentlich Prometheus) lässt bei den Mädels offenbar nichts anbrennen. Auch Jessica und Robyn wollen ihn. Was sie jedoch nicht wissen,
sie
Jess, Josh, Robyn und Cameron verbringen den Sommer in einem Sommercamp. Dort tauchen drei Jugendliche auf, mit griechischen Namen, die mit ihrem Aussehen das Camp ganz schön aufmischen. Vor allem Cayden (eigentlich Prometheus) lässt bei den Mädels offenbar nichts anbrennen. Auch Jessica und Robyn wollen ihn. Was sie jedoch nicht wissen,
sie sind Mitspieler in einem Spiel der griechischen Götter. Jess jedoch weiß mehr als sie wissen sollte.

Wer die griechische Mythologie mag, wird dieses Buch lieben. Eine hochexplosive Liebesgeschichte und dem schwierigen Leben einer Teenagerin, die gar nicht weiß wie ihr geschieht.

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein großartiges, neues Jugendbuch für Fans der griechischen Mythologie und Lesern von Josephine Angelinis 'Göttlich-Trilogie'! Die Folgebände werden sehnlichst erwartet! Ein großartiges, neues Jugendbuch für Fans der griechischen Mythologie und Lesern von Josephine Angelinis 'Göttlich-Trilogie'! Die Folgebände werden sehnlichst erwartet!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Buch, das sofort süchtig macht. Romantik und griechische Mythologie sind hier ein perfekter Mix. Ich habe das Buch in nur wenigen Stunden am Stück durchgelesen. Genial! Ein Buch, das sofort süchtig macht. Romantik und griechische Mythologie sind hier ein perfekter Mix. Ich habe das Buch in nur wenigen Stunden am Stück durchgelesen. Genial!

„Auch Götter haben Gefühle...“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Prometheus und einige andere Götter finden sich auf der Erde ein um einen Wettstreit auszufechten. Jess und ihre Freundin Robyn geraten zwischen die Fronten.
Doch wer wird diesen Kampf gewinnen und zu welchem Preis?
Ein wirklich toller erster Band, der einen von Anfang an in seinen Bann zieht. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Es
Prometheus und einige andere Götter finden sich auf der Erde ein um einen Wettstreit auszufechten. Jess und ihre Freundin Robyn geraten zwischen die Fronten.
Doch wer wird diesen Kampf gewinnen und zu welchem Preis?
Ein wirklich toller erster Band, der einen von Anfang an in seinen Bann zieht. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Es gibt genügend Romantik und auch durchaus die ein oder andere Szene, in der man den Atem anhält.
Auf jeden Fall ein MUSS für alle (weiblichen) Percy-Jackson-Fans und der Göttlich-Reihe von Josephine Angelini.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Grandiose Story und mitreißend geschrieben.Bin schon so gespannt wie es weitergeht.Für weibliche Fans von Percy Jackson oder der Göttlich-Trilogie genau das Richtige. Grandiose Story und mitreißend geschrieben.Bin schon so gespannt wie es weitergeht.Für weibliche Fans von Percy Jackson oder der Göttlich-Trilogie genau das Richtige.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Für alle Fans von griechischen Göttersagen und tollen Liebesgeschichten. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil der im September 2017 erscheinen soll Für alle Fans von griechischen Göttersagen und tollen Liebesgeschichten. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil der im September 2017 erscheinen soll

„Hammer!!“

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Eigentlich hat sich Jess sehr auf das Sommercamp mit ihrer besten Freundin Robyn gefreut.
Doch alles kommt ganz anders als Caydon ins Camp kommt und ihr und allen anderen Mädchen den Kopf verdreht.
Jess ist jedoch die einzige, die merkt, dass mit Cayden etwas nicht stimmt und kommt seinem Geheimnis auf die Spur. Ein Wissen, das ihr
Eigentlich hat sich Jess sehr auf das Sommercamp mit ihrer besten Freundin Robyn gefreut.
Doch alles kommt ganz anders als Caydon ins Camp kommt und ihr und allen anderen Mädchen den Kopf verdreht.
Jess ist jedoch die einzige, die merkt, dass mit Cayden etwas nicht stimmt und kommt seinem Geheimnis auf die Spur. Ein Wissen, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Ganz toll, superromantisch, mit sympatischen Charakteren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16193908
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1
    von Kerstin Gier
    (304)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 18376219
    Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1
    von Rick Riordan
    (132)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 26450016
    Göttlich verdammt / Göttlich Trilogie Bd. 1
    von Josephine Angelini
    (140)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 29374495
    Göttlich Trilogie
    von Josephine Angelini
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 30616338
    Göttlich verloren / Göttlich Trilogie Bd. 2
    von Josephine Angelini
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 30635858
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (103)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 30908513
    Göttlich verliebt / Göttlich Trilogie Bd. 3
    von Josephine Angelini
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 37879776
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (178)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (163)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (110)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42437353
    Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    von Jennifer L. Armentrout
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 45260658
    Silber – Die Trilogie der Träume
    von Kerstin Gier
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 47016114
    Erwachen des Lichts / Götterleuchten Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (152)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47602235
    Ewig - Wenn Liebe erwacht
    von Rhiannon Thomas
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1
    von Mary E. Pearson
    (126)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47904832
    Stormheart. Die Rebellin
    von Cora Carmack
    (113)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47938145
    Das Herz der Quelle. Sternensturm
    von Alana Falk
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 54108566
    Hasse mich nicht! / GötterFunke Bd.2
    von Marah Woolf
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (114)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
188 Bewertungen
Übersicht
130
40
16
1
1

Toller erster Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich gefesselt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Eine klare Leseempfehlung, wenn man auf Götter und eine zarte Romanze mit Höhen und Tiefen steht.

Toller Serienstart
von Tatjana Neumann am 26.10.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Die ganze Kulisse erinnert ein wenig an Shadow-Falls Camp, nur gibt es hier keine magischen Personen, sondern Menschen und Götter. Die Liebesgeschichte ist schön, aber etwas zu viel hin und her. Manchmal möchte man Cess einfach nur schütteln, weil sie Cayden so nachschmachtet. Das Ende ist gemein und lässt... Die ganze Kulisse erinnert ein wenig an Shadow-Falls Camp, nur gibt es hier keine magischen Personen, sondern Menschen und Götter. Die Liebesgeschichte ist schön, aber etwas zu viel hin und her. Manchmal möchte man Cess einfach nur schütteln, weil sie Cayden so nachschmachtet. Das Ende ist gemein und lässt viele Fragen offen. Die Götter sind alle super beschrieben und meist sehr liebevoll. Besonders Apollon ist toll. Aber auch Zeus, Hera und Athene sind wirklich super Charaktere. Hermes fällt ein wenig aus der reihe, was ihn zu etwas Besonderen macht.Tolle und sehr lesenwerte Geschichte

Griechische Mythologie in einer neuen Verpackung
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerpen am 22.10.2017

In Götterfunke I hat Marah Woolf die griechische Mythologie aufgegriffen, aber an einigen Stellen abgeändert oder weitergesponnen. Wer die griechischen Götter, die mächtig, angsteinflößend, störrisch und liebevoll sein können mag, der wird hier sicherlich auf seine Kosten kommen. Im Vorfeld sind einige Hintergrundinformationen ziemlich hilfreich, da es in diesem... In Götterfunke I hat Marah Woolf die griechische Mythologie aufgegriffen, aber an einigen Stellen abgeändert oder weitergesponnen. Wer die griechischen Götter, die mächtig, angsteinflößend, störrisch und liebevoll sein können mag, der wird hier sicherlich auf seine Kosten kommen. Im Vorfeld sind einige Hintergrundinformationen ziemlich hilfreich, da es in diesem Fall besonders viel Freude bereitet, ihre Variante der griechischen Mythologie zu lesen. So findet man immer wieder Bekanntes oder Neues und erkennt die Änderungen. Teilweise habe ich selbst an meinem Erinnerungsvermögen gezweifelt, da ich an einigen Stellen gar nicht glauben konnte, dass Marah hier die Geschichte weitergesponnen hat oder etwas erfunden. Sie hat ihre Fantasie so detailreich und feinfühlig in die Geschichte eingearbeitet, dass es gar nicht auffällt. Schon als Kind war ich fasziniert von der griechischen und ägyptischen Mythologie und habe sehr früh viel recherchiert, gezeichnet und sogar Steckbriefe angefertigt. Es war schön in eine fiktive Geschichte einzutauchen, die so liebevoll ausgestaltet wurde. Wer hier schon beim Lesen ein bisschen Hilfestellung benötigt, kann auch in dem Glossar durchblättern oder im Internet stöbern, was ich gemacht habe. In dem Buch geht es um Jess, deren Geschichte aus der Ich Perspektive erzählt wird. Sie ist ein eher unscheinbares Mädchen, mit roten Haaren und mit dem man Pferde stehlen kann. Im Buch vergleicht sie sich - aufgrund ihrer Haare, die sich kaum bändigen lassen - mit Merida und ich musste tatsächlich etwas lachen, da auch ich dieses Bild im Kopf hatte. Und nicht nur die eigenwilligen Haare habe ich mit ihr gemeinsam. Auch den Wunsch Archäologie zu studieren, den Mittelpunkt zu meiden und einige andere Punkte haben dafür gesorgt, dass ich mich schnell mit ihr anfreunden konnte und zum Teil eins mit ihr wurde. Das, was man sich beim Lesen einer Geschichte nur wünschen kann. Allerdings war mir Jess - wie auch schon andere Figuren von Marah - stellenweise zu ängstlich, zu leichtgläubig, zu naiv und letztendlich auch zu “bedürftig“. Das hat mich dann doch immer wieder rausgerissen und stellenweise regelrecht aufgeregt. Jess besucht mit ihrer besten Freundin ein Sommercamp und schon auf der Fahrt dorthin beginnen merkwürdige Ereignisse. Sie hat einen Unfall mit Robyn und ihre Seele hat sich von ihrem Körper getrennt. Sie sieht ihren verletzten Körper. Sie wird jedoch von drei mysteriösen Gestalten und einem Wolf gerettet. Einer der Jungs kann sie sehen und sie ist vom ersten Moment an von ihm und seinen stechend grünen Augen gefesselt. Da sie und ihre Freundin allerdings ganz normal in ihrem unversehrten Auto aufwachen, verdrängt sie die Gedanken daran und hält alles für einen Traum. In dem Camp angekommen, lernt sie allerdings die griechische Familie “Ross“ kennen. Athene, Apoll, Cayden (Prometheus), Zeus und Hera. Sie erkennt cayden und seine grünen Augen sofort wieder und bleibt erstaunlich gefasst. Sie zweifelt nicht an sich selbst, sondern ist überzeugt davon, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Prometheus hat mit Zeus eine Art Abmachung getroffen, da sein sehnlichster Wunsch ist sterblich zu sein. Daher wird jedes Jahrhundert ein Wettstreit abgehalten, in dem Prometheus drei Mal ein Mädchen verführen soll. Wenn sich ihm eine nicht hingibt, erfüllt Zeus ihm seinen Wunsch. Wer also mit solchen Spielchen, Intrigen und ewigem Liebes-Hin-und-Her nicht viel anfangen kann, ist hier falsch. Denn der Leser darf miterleben und miträtseln, ob Jess ihm wirklich etwas bedeutet, oder ob sie nur Teil seines Plans ist seinen Willen zu bekommen. Die griechischen Götter konnten herzlos und selbstsüchtig sein. So ist es bei Marahs Geschichte auch. Dennoch sind ihre Figuren wahnsinnig sympathisch und man kann stellenweise kaum glauben, was man liest. Man weiß nie was und warum sie wirklich etwas machen. Man kann einfach nicht glauben, dass sie nur selbstsüchtig sind. Daher fand ich es nur halb so schlimm, dass der Leser relativ früh über die Wette aufgeklärt wurde. Eine spätere Auflösung wäre zwar eine Überraschung gewesen, die ich durchaus begrenzt hätte, da man sich so als Leser nur an einer kurzen Leine bewegen darf, aber man konnte dennoch ausreichend “mitdenken“. Diese Aspekte der Geschichte erfährt man hauptsächlich in den Aufzeichnungen des Hermes, die an jedem Kapitelende folgen. Er erstattet den Göttern Bericht und übernimmt so ein wenig die Rolle des allwissenden Erzählers, auch wenn er selbst oft nicht begreifen kann, warum die Götter so handeln. Die Aufzeichnungen sorgen in jedem Fall immer für ein wenig Abwechslung und bilden einen guten Übergang zwischen den Kapiteln. Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Die Charaktere - ganz besonders Kalchas (Apolls Wolf und Jess' selbsternannter Beschützer) - haben es mir wirklich angetan. Einige Charaktere möchte man den Hals umdrehen, andere möchte man wachrütteln und einigen möchte man gerne im wahren Leben begegnen. Insbesondere die Götter sind vielschichtig und handeln unvorhersehbar. Jess ist trotz ihrer Phobien und Naivität ebenfalls ein unglaublich liebenswerter Charakter. Und ihre Beweggründe und Entscheidungen konnte ich zu jeder Zeit nachvollziehen. Lediglich einen kleinen Abzug für die kurze Leserleine. Ich hätte gerne weniger gewusst und mehr mitgerätselt. Ich hätte mir ebenfalls eine etwas stärkere Protagonistin gewünscht. Daher insgesamt 4 von 5 Sternen mit einer absoluten Leseempfehlung für alle Fans der griechischen Mythologie, Jugendbuch- und Lebesgeschichtenfans, die sich mit einem spannenden Buch und reichlich Keksen im Bett verkrümeln wollen.


Wird oft zusammen gekauft

Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1 - Marah Woolf

Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1

von Marah Woolf

(188)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
+
=
Hasse mich nicht! / GötterFunke Bd.2 - Marah Woolf

Hasse mich nicht! / GötterFunke Bd.2

von Marah Woolf

(64)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen