Ich träumte von deiner Liebe

(Liebesroman, Frauenroman, Chick-Lit)

(20)
Was wäre, wenn du die Liebe deines Lebens nur geträumt hast?
Daniel ist Rebeccas große Liebe. Bei ihrem ersten Zusammentreffen funkt es zwischen den beiden sofort. Es folgt die glücklichste Zeit in Rebeccas Leben. Als sie vier Jahre später nach einem Treppensturz im Krankenhaus erwacht, steht ihre Welt Kopf. Hat die gemeinsame Zeit mit Daniel gar nicht existiert? Ist Daniel tatsächlich bei einem Autounfall gestorben? Ist Rebecca seit diesem Unfall im Koma gelegen? Aber warum weiß sie Dinge, die während ihres Komas passiert sind? Nur mit Daniels bestem Freund darf sie in der Erinnerung an ihre große Liebe schwelgen. Doch wie soll man auf Dauer zwischen zwei Welten leben?
Erste Leserstimmen
„Eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich seit langem gelesen habe.“
„Ich bin einfach nur hin und weg“
„Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so sehr wollte ich wissen, ob Rebecca ihre große Liebe wiederfindet ...“
Über die Autorin
Geboren 1979 als Bettina Slaby wuchs Bettina Kiraly im Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich auf und lebt hier noch immer mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern. Fasziniert von den dunklen Flecken auf der menschlichen Seele beschäftigen sich die Texte von Bettina Kiraly mit der Frage: Warum handeln Menschen, wie sie es tun? Die Autorin schreibt Romane über starke, außergewöhnliche Charaktere, die um ihr Stück vom Glück kämpfen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 260, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960871408
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Verkaufsrang 90
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47844357
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (31)
    eBook
    7,99
  • 70648320
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen (Exklusiv vorab lesen)
    von Sissi Flegel
    eBook
    4,99
  • 39308847
    Die Safranprinzessin
    von Andrea Olsen
    eBook
    6,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (23)
    eBook
    6,99
  • 42746541
    Zwei auf Umwegen
    von Taylor Jenkins Reid
    (8)
    eBook
    8,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (73)
    eBook
    8,99
  • 64484591
    Wo ist Jay?
    von Astrid Korten
    (42)
    eBook
    3,99
  • 47511915
    Heartbreaker – Für immer nur du
    von Kate Lynn Mason
    (4)
    eBook
    4,99
  • 39362836
    Das Beste, das mir nie passiert ist
    von Laura Tait
    (11)
    eBook
    8,99
  • 45336034
    Im Schatten des Sommers
    von Silke Ziegler
    eBook
    4,99
  • 64509838
    Mein Leben mit Anna von IKEA
    von Thomas Kowa
    (20)
    eBook
    5,99
  • 47929442
    Wünsche, die uns tragen
    von Kathryn Hughes
    (49)
    eBook
    8,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (27)
    eBook
    4,99
  • 48779017
    Der kleine Laden der einsamen Herzen
    von Annie Darling
    (37)
    eBook
    8,99
  • 45472835
    Ein Sommer voller Hoffnung
    von Holly Chamberlin
    (2)
    eBook
    5,99
  • 47720004
    Mann im Entblätterteig
    von Alia Sanders
    (13)
    eBook
    3,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (74)
    eBook
    12,99
  • 47720194
    Keiner hört dein Schweigen
    von Dania Dicken
    (10)
    eBook
    6,99
  • 44191093
    Die Walfängerin
    von Ines Thorn
    (11)
    eBook
    7,99
  • 70050721
    Mein Boss, der Milliardär - Teile 1-3
    von Lexy Timms
    eBook
    5,34

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
16
3
0
1
0

Eine Liebe zwischen Traum und Wirklichkeit
von Niknak am 18.04.2017

Inhalt: Als Rebecca Daniel trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch leider haben beide schon am ersten Date einen Unfall. Rebecca liegt daraufhin 4 Jahre im Koma und erlebt dabei die glücklichste Zeit ihres Lebens. Sie lebt in der Zeit mit Daniel weiter und ihre Welt steht plötzlich... Inhalt: Als Rebecca Daniel trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch leider haben beide schon am ersten Date einen Unfall. Rebecca liegt daraufhin 4 Jahre im Koma und erlebt dabei die glücklichste Zeit ihres Lebens. Sie lebt in der Zeit mit Daniel weiter und ihre Welt steht plötzlich Kopf, als sie nach 4 Jahren erwacht. Hat ihre Zeit mit Daniel wirklich existiert oder nur in ihrer Phantasie? Ist Daniel wirklich bei dem Autounfall gestorben? Warum weiß sie Dinge, die sie mit Daniel während ihres Komas erlebt hat? Nur mit Daniels Freund Valnetin darf sie in Erinnerungen an Daniel schwelgen, aber wie soll sie auf Dauer zwischen zwei Welten leben? Mein Kommentar: Dies war mein erstes Buch der Autorin Bettina Kiraly und ich bin von ihrem Schreibstil total begeistert. Sie schreibt einfach und trotzdem sehr gefühlvoll. Das Buch lässt sich sehr leicht lesen und man möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen, da eine tolle Spannung aufgebaut wird. Auch entwickelt sich die Geschichte nicht immer in die erwartete Richtung, sodass der Leser teilweise überracsht wird. Die Geschichte ist in der Ich - Perspektive von Rebecca geschrieben. Man kommt sofort in die Geschchichte hinein und erfährt sehr viel von ihren Gefühlen. Ich fand es besonders toll, dass ihre Gedanken meist durch eine andere Schriftart gekennzeichnet waren. So gan es für edn Leser keine Verständnisprobleme. Auch die Erzählungen der Komawelt waren kursiv geschrieben. Jedes Kapitel hatte immer eine Zeitangabe dabei, sodass man als Leser immer wusste wieviel Zeit vergangen ist und in welcher Welt man sich gerade befindet. Das fand ich eine wirklich tolle Idee. Beide Ebenen wurden sehr genau und gefühlvoll beschrieben und man konnte sehr gut mit Rebecca mitleiden und wusste wie es ihr geht. Man konnte sich schon zu Beginn der Geschichte in die Hauptprotagonistin hineinversetzen. Sie war mir von Anfang an sympathisch und das blieb auch bis zum Schluss so. Auch die anderen Personen waren gut beschrieben und machten den Roman erst so richtig lebendig. Das Buch besitzt sehr viel Tiefe, da auch die Schwierigkeiten sehr gut erklärt werden, welche Rebecca hat, nachdem sie aus dem Koma erwacht ist. All ihre Probleme durch die fehlenden 4 Jahre kommen klar zur Geltung und bringen den Leser auch zum Nachdenken. Mein Fazit: Ein wirklich toller und gefühlvoller Liebesroman, der eine etwas andere Geschichte über die Liebe erzählt, die ich so noch nie gehört oder gelesen habe. Ich denke, dass ich sicher noch weitere Bücher der Autorin lesen werde, da ich ganz begeistert von diesem Roman bin. Ganz liebe Grüße, Niknak

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bewegend und mit viel Gefühl
von Magische Farbwelt am 10.04.2017

Von der ersten Seite an hatte mich der Roman „Ich träumte von deiner Liebe“ Bettina Kiraly gefesselt. Denn die Story selbst war für mich neu und absolut spannend. Rebecca hatte vor 4 Jahren einen Unfall, ein Auto fuhr sie und ihr damaliges Date Daniel an. Daniel starb bei dem... Von der ersten Seite an hatte mich der Roman „Ich träumte von deiner Liebe“ Bettina Kiraly gefesselt. Denn die Story selbst war für mich neu und absolut spannend. Rebecca hatte vor 4 Jahren einen Unfall, ein Auto fuhr sie und ihr damaliges Date Daniel an. Daniel starb bei dem Unfall, Rebecca fiel in ein 4-jähriges Koma. Doch in den 4 Jahren träumt Rebecca von Daniel und sich als Paar, es ist die große Liebe. Doch dann wacht Rebecca auf und sie muss feststellen, dass sie ihre große Liebe nur geträumt hat. Sie wird von jetzt auf gleich mit der Realität konfrontiert, sie befindet sich von jetzt auf gleich 4 Jahre in der Zukunft. Bettina Kiraly erzählt in dem Roman „Ich träumte von deiner Liebe“ teilweise herzergreifend, wie sich die Protagonistin fühlt, wie sie sich in ihr neues Leben kämpft und wie ihr Geist hier und da in die Traumwelt wieder abdriftet. Womit ich beim Titel zunächst nicht gerechnet hätte, sind die doch sehr detailreichen Erotikszenen. Ich weiß auch gar nicht, ob es diese gebraucht hätte. Hierbei bin ich noch im Zwiespalt. Dennoch ist „Ich träumte von deiner Liebe“ ein romantisches Werk mit viel Gefühl und Tiefe. Und auch dem gewissen Gänsehautfeeling! Hier und da flossen mir auch Tränchen. Alles in allem ist der Roman „Ich träumte von deiner Liebe“ tief bewegend, erotisierend mit einer gewissen Spur Witz – alles wohldosiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zwischen zwei Welten
von Kuhni77 am 07.04.2017

INHALT: Zwischen Daniel und Rebecca hat es direkt beim ersten Treffen gefunkt. Für beide ist es die große Liebe und gemeinsam bauen sie sich eine Zukunft auf. Es fehlt nur noch das gemeinsame Baby zum perfekten Glück. Als Rebecca eines Tages eine Treppe hinunter stürzt und im Krankenhaus wieder wach... INHALT: Zwischen Daniel und Rebecca hat es direkt beim ersten Treffen gefunkt. Für beide ist es die große Liebe und gemeinsam bauen sie sich eine Zukunft auf. Es fehlt nur noch das gemeinsame Baby zum perfekten Glück. Als Rebecca eines Tages eine Treppe hinunter stürzt und im Krankenhaus wieder wach wird, hat sich ihr Leben komplett verändert. Ihre gemeinsame Zeit mit Daniel soll es gar nicht gegeben haben! Laut ihrer Familie und den Ärzten lag sie nach einem Unfall 4 Jahre lang im Koma. Sie hat Daniel an diesem Tag zwar kennengelernt, aber er ist bei dem Unfall gestorben. Doch wie kann es sein, dass sie sich an Dinge erinnern kann, die in der Zeit ihres Komas passiert sind? Und warum ist das Leben mit Daniel so real für sie? Ihre Familie versteht sie nicht und glaubt, es liegt einfach an dem Unfall und den Folgeschäden. Nur Daniels bestem Freund Valentin kann sie sich anvertrauen und über die Zeit mit Daniel reden. MEINUNG: Was passiert mit einem, wenn man im Koma liegt? In diesem Roman flüchtet sich Rebecca in eine Phantasiewelt, die für sie einfach die perfekte Welt ist. Rebecca kann einem ja wirklich leidtun. Sie lebt ein wundervolles Leben mit ihrem Daniel und dann passiert dieser Treppensturz. Auf einmal ist nichts mehr, wie es war. Als sie aus dem Koma erwacht, ist Daniel nicht mehr da. Er soll nie ihr Ehemann gewesen sein und ist vor 4 Jahren schon gestorben! Rebecca kann nach dem Koma nicht einfach so abschalten, die Zeit mit Daniel vergessen und so tun, als hätte es ein gemeinsames Leben nie gegeben. Ihr ganzes Leben mit Daniel, nur eine Phantasiewelt? Wie kann das möglich sein, zumal alles so real war? Ganz langsam findet Rebecca wieder ins richtige Leben zurück, aber sie wird auch immer wieder an die Zeit mit Daniel erinnert. Für sie ist es schwierig zu akzeptieren, dass sie Daniel nie wirklich richtig kennenlernen durfte. Ihre Phantasiewelt war so real für sie, dass es für sie sehr schwierig ist, ins normale Leben zurückzufinden. Rebecca tat mir sehr leid. Man konnte beim Lesen mitfühlen, wie sehr sie leidet und um ihren geliebten Daniel trauert. Wie schlimm muss es sein, wenn man erwacht und das Leben, was man eigentlich kennt, ist nicht das reale Leben? Als sie das alte Haus von Daniel kauft, damit sie ihm so nahe sein kann, habe ich sehr mit ihre mitgelitten. Das sie von ihrer Familie nicht wirklich viel Unterstützung bekommt, fand ich traurig. Aber ihre Mutter und Schwester konnten damit einfach nicht umgehen. Hilfe bekommt sie in dieser schweren Zeit von Valentin, Daniels bestem Freund. Valentin hat mir hier sehr gut gefallen. Er unterstützt Rebecca, hört ihr zu und lässt sie von ihrem geträumten Leben erzählen. Sehr schön fand ich es auch, dass man immer mal wieder etwas von Rebecca und Daniel gelesen hat. Wie haben sie gelebt und was haben sie erlebt? Durch Rebeccas Träume, konnten wir immer mal wieder etwas aus der „Koma-Welt“ erfahren. FAZIT: Bettina Kiraly konnte mich wirklich begeistern. Eine tolle Geschichte über eine Zeit im Koma.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich träumte von deiner Liebe

Ich träumte von deiner Liebe

von Kiraly Bettina

(20)
eBook
5,99
+
=
Blonder wird's nicht

Blonder wird's nicht

von Ellen Berg

(30)
eBook
8,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen