Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Ich träumte von deiner Liebe

(Liebesroman, Frauenroman, Chick-Lit)

(20)
Was wäre, wenn du die Liebe deines Lebens nur geträumt hast?
Daniel ist Rebeccas große Liebe. Bei ihrem ersten Zusammentreffen funkt es zwischen den beiden sofort. Es folgt die glücklichste Zeit in Rebeccas Leben. Als sie vier Jahre später nach einem Treppensturz im Krankenhaus erwacht, steht ihre Welt Kopf. Hat die gemeinsame Zeit mit Daniel gar nicht existiert? Ist Daniel tatsächlich bei einem Autounfall gestorben? Ist Rebecca seit diesem Unfall im Koma gelegen? Aber warum weiß sie Dinge, die während ihres Komas passiert sind? Nur mit Daniels bestem Freund darf sie in der Erinnerung an ihre große Liebe schwelgen. Doch wie soll man auf Dauer zwischen zwei Welten leben?
Erste Leserstimmen
"Eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich seit langem gelesen habe."
"Ich bin einfach nur hin und weg"
"Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so sehr wollte ich wissen, ob Rebecca ihre große Liebe wiederfindet ..."
Über die Autorin
Geboren 1979 als Bettina Slaby wuchs Bettina Kiraly im Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich auf und lebt hier noch immer mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern. Fasziniert von den dunklen Flecken auf der menschlichen Seele beschäftigen sich die Texte von Bettina Kiraly mit der Frage: Warum handeln Menschen, wie sie es tun? Die Autorin schreibt Romane über starke, außergewöhnliche Charaktere, die um ihr Stück vom Glück kämpfen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96087-500-0
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Maße (L/B/H) 190/125/25 mm
Gewicht 348
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 51788648
    Zwischen uns der Atlantik
    von Christine Lawens
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 70735981
    Mein Leben mit Anna von IKEA
    von Thomas Kowa
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 47937526
    Nachtblumen
    von Carina Bartsch
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47890795
    Zimtzauber
    von Katrin Koppold
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 58159712
    Ein Koffer voller Gedanken
    von Susann Carius
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092768
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47366125
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 57993851
    The One
    von Maria Realf
    (20)
    Buch (Broschur)
    9,99
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47826775
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (147)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (87)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47093228
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (34)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (27)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47876982
    Ein Trottel kommt selten allein
    von Michael Niavarani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (53)
    Buch (Broschur)
    10,99
  • 46303615
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
16
3
0
1
0

Mädels haltet die Taschentücher bereit
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 19.03.2017

Rebecca arbeitet erfolgreich als Immobilienmaklerin. Sie ist Mitte 20 und hat bisher den Mann fürs Leben noch nicht gefunden. Bisher. Ausgerechnet am Valentinstag im Jahre 2011 lernt sie ihre große Liebe Daniel kennen. Doch es kommt zu einem schlimmen Unfall, den Daniel nicht überlebt. Rebecca erwacht nach 4 Jahren aus... Rebecca arbeitet erfolgreich als Immobilienmaklerin. Sie ist Mitte 20 und hat bisher den Mann fürs Leben noch nicht gefunden. Bisher. Ausgerechnet am Valentinstag im Jahre 2011 lernt sie ihre große Liebe Daniel kennen. Doch es kommt zu einem schlimmen Unfall, den Daniel nicht überlebt. Rebecca erwacht nach 4 Jahren aus dem Koma. Und sie sucht ihren Ehemann Daniel. Rebecca ist der Meinung verheiratet zu sein und nur wenige Tage im Koma verbracht zu haben. Vielleicht ein normales Verhalten, wenn man so lange im Koma gelegen hat? Aber Rebecca bleibt bei ihrer Geschichte. Ihre Mutter und ihre Schwester Annie zweifeln an Rebeccas Verstand. Rebeccas Traumwelt geht sogar so weit, dass sie Daniels Haus kauft. Unterstützung bekommt sie von Daniels Mutter und Daniels bestem Freund Valentin. Rebecca zweifelt jedoch auch selbst oft genug an ihren Gefühlen und ihren Gedanken. Kann das aber wirklich nur Einbildung sein, wenn sie das alles so real anfühlt? War der Kauf des Hauses wirklich der richtige Weg oder ist es nur Rebeccas Art und Weise der Realität aus dem Wege zu gehen? Valentin ist bald mehr als nur der Helfer und Freund und mit ihm ist das Leben so anders. Warum wird er im Krankenhaus immer der Wortezauberer genannt? Nach einem weiteren schweren Schlag rückt Rebecca der Wahrheit immer näher und diese wird ihr Leben verändern. Dieses Buch rührt einfach zu Tränen. Man stelle sich nur mal die Situation ansatzweise vor. Da bekomme ich schon einen schweren Kloß im Hals. Die Geschichte von Rebecca ist sehr gut geschrieben und man fühlt mit Rebecca einfach mit. Also Mädels, Taschentücher raus und ran an das Buch! Ich kann hier gerne 5 Sterne geben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
eine unglaublich gefühlvolle Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Muggensturm am 22.03.2017

Ich träumte von deiner Liebe ist eines der schönsten und gefühlvollsten Liebesgeschichten, die ich bisher gelesen habe, bzw. lesen durfte. Cover: Ich glaube passender hätte man das Cover nicht gestalten können... Eine Frau unterhalb, geschlossene Augen und alles über ihr in trüber Optik - wie in einem Traum... Inhalt: Daniel ist Rebeccas große... Ich träumte von deiner Liebe ist eines der schönsten und gefühlvollsten Liebesgeschichten, die ich bisher gelesen habe, bzw. lesen durfte. Cover: Ich glaube passender hätte man das Cover nicht gestalten können... Eine Frau unterhalb, geschlossene Augen und alles über ihr in trüber Optik - wie in einem Traum... Inhalt: Daniel ist Rebeccas große Liebe. Es funkt bereits bei ihrem ersten Zusammentreffen zwischen den beiden. Für Rebecca ist es die Glücklichste Zeit in ihrem Leben - ein Leben mit Daniel. Doch als sie nach einem schlimmen Sturz von einer Treppe im Krankenhaus erwacht - vier Jahre später - steht ihre komplette Welt Kopf. Was ist passiert? Wo ist Daniel? Hat die gemeinsame Zeit mit ihm etwa niemals existiert? Hat Daniel den schweren Zusammenstoß mit dem Auto tatsächlich nicht überlebt? Lag Rebecca seit dem Unfall im Koma? Da konnte unmöglich sein, denn sie wusste Dinge... Wie hätte sie diese Sachen sonst wissen können?Wie sollte sie nur ohne Daniel zurecht kommen? Wollte sie das überhaupt? Nur mir Daniels besten Freund kann sie in der Erinnerung, an ihre gemeinsames Leben, an ihre große Liebe schwelgen. Wie um alles in der Welt soll man nur auf Dauer zwischen zwei Welten leben?! Meinung/Fazit: Es war mir unmöglich das Buch aus der Hand zu legen... Ich glaube mehr muss man dazu gar nicht sagen.Unter dem Titel kann man wirklich schon viel interpretieren, aber an diesen Inhalt hätte ich nie gedacht... Es ist so bildhaft geschrieben und so unglaublich gefühlvoll. Das perfekte Buch für Liebesroman- Liebhaber <3 Das Buch hat volle 5 Sterne mehr als verdient!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Liebe zwischen Traum und Wirklichkeit
von Niknak am 18.04.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Als Rebecca Daniel trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch leider haben beide schon am ersten Date einen Unfall. Rebecca liegt daraufhin 4 Jahre im Koma und erlebt dabei die glücklichste Zeit ihres Lebens. Sie lebt in der Zeit mit Daniel weiter und ihre Welt steht plötzlich... Inhalt: Als Rebecca Daniel trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch leider haben beide schon am ersten Date einen Unfall. Rebecca liegt daraufhin 4 Jahre im Koma und erlebt dabei die glücklichste Zeit ihres Lebens. Sie lebt in der Zeit mit Daniel weiter und ihre Welt steht plötzlich Kopf, als sie nach 4 Jahren erwacht. Hat ihre Zeit mit Daniel wirklich existiert oder nur in ihrer Phantasie? Ist Daniel wirklich bei dem Autounfall gestorben? Warum weiß sie Dinge, die sie mit Daniel während ihres Komas erlebt hat? Nur mit Daniels Freund Valnetin darf sie in Erinnerungen an Daniel schwelgen, aber wie soll sie auf Dauer zwischen zwei Welten leben? Mein Kommentar: Dies war mein erstes Buch der Autorin Bettina Kiraly und ich bin von ihrem Schreibstil total begeistert. Sie schreibt einfach und trotzdem sehr gefühlvoll. Das Buch lässt sich sehr leicht lesen und man möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen, da eine tolle Spannung aufgebaut wird. Auch entwickelt sich die Geschichte nicht immer in die erwartete Richtung, sodass der Leser teilweise überracsht wird. Die Geschichte ist in der Ich - Perspektive von Rebecca geschrieben. Man kommt sofort in die Geschchichte hinein und erfährt sehr viel von ihren Gefühlen. Ich fand es besonders toll, dass ihre Gedanken meist durch eine andere Schriftart gekennzeichnet waren. So gan es für edn Leser keine Verständnisprobleme. Auch die Erzählungen der Komawelt waren kursiv geschrieben. Jedes Kapitel hatte immer eine Zeitangabe dabei, sodass man als Leser immer wusste wieviel Zeit vergangen ist und in welcher Welt man sich gerade befindet. Das fand ich eine wirklich tolle Idee. Beide Ebenen wurden sehr genau und gefühlvoll beschrieben und man konnte sehr gut mit Rebecca mitleiden und wusste wie es ihr geht. Man konnte sich schon zu Beginn der Geschichte in die Hauptprotagonistin hineinversetzen. Sie war mir von Anfang an sympathisch und das blieb auch bis zum Schluss so. Auch die anderen Personen waren gut beschrieben und machten den Roman erst so richtig lebendig. Das Buch besitzt sehr viel Tiefe, da auch die Schwierigkeiten sehr gut erklärt werden, welche Rebecca hat, nachdem sie aus dem Koma erwacht ist. All ihre Probleme durch die fehlenden 4 Jahre kommen klar zur Geltung und bringen den Leser auch zum Nachdenken. Mein Fazit: Ein wirklich toller und gefühlvoller Liebesroman, der eine etwas andere Geschichte über die Liebe erzählt, die ich so noch nie gehört oder gelesen habe. Ich denke, dass ich sicher noch weitere Bücher der Autorin lesen werde, da ich ganz begeistert von diesem Roman bin. Ganz liebe Grüße, Niknak

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0