Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

In der Tiefe

Psychothriller

(5)
Ihr Name war Zena. Tom macht kein Geheimnis aus seiner großen Liebe zu dieser Frau und hat Carmen alles erzählt. Wie er sich Hals über Kopf in Zena verliebte, wie er mit ihr das Ferienhaus am Strand kaufte. Und wie sie eines Nachmittags im Meer schwimmen ging und nie mehr zurückkehrte. Doch Zena ist Toms Vergangenheit, Carmen seine Zukunft. Davon ist Carmen überzeugt. Bis sie erfährt, dass er ihr ein entscheidendes Detail verschwiegen hat: Die Polizei hielt Zenas Tod für einen Mord – und verdächtigte Tom. Ist ihr Mann ein Mörder?




Rezension
"Immer katastrophaler drängen sich Angst und Misstrauen in die engsten Beziehungen." Observer
Portrait
Elizabeth Heathcote schrieb als Journalistin für viele namhafte Zeitungen und Zeitschriften wie Independent on Sunday, Guardian, Times und Marie Claire und arbeitet heute als Redakteurin für das Magazin Psychologies. In der Tiefe ist ihr erster Roman. Sie lebt mit ihrem Partner und ihren zwei Kindern im Süden von London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 21.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-29202-4
Verlag Diana Verlag
Maße (L/B/H) 205/136/40 mm
Gewicht 514
Originaltitel Undertow
Verkaufsrang 87.799
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64510418
    Bei aller Liebe
    von Petra Reski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62292383
    Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47662106
    Tränenbringer
    von Veit Etzold
    (10)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 47929463
    Wildeule
    von Annette Wieners
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 73022520
    Kalte Seele, dunkles Herz
    von Wendy Walker
    (19)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 64190189
    Manchmal lüge ich
    von Alice Feeney
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 50256942
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (200)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 57900909
    Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 26928673
    Todeswunsch / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.5
    von Michael Robotham
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 65245661
    Engelsschlaf: Thriller
    von Catherine Shepherd
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45549078
    Das Handy
    von Kay Schornstheimer
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 64788238
    Ich soll nicht lügen
    von Sarah J. Naughton
    (46)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 30571143
    Die Komplizin
    von Nicci French
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877604
    Schläfst du noch?
    von Kathleen Barber
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64190175
    Housesitter
    von Andreas Winkelmann
    (11)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62294927
    In ewiger Schuld
    von Harlan Coben
    (19)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 18617217
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (78)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 61452761
    The Ending - Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen, warum
    von Iain Reid
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62292305
    Stimme der Toten
    von Elisabeth Herrmann
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62292404
    Lüge
    von Steffen Jacobsen
    (5)
    Buch (Paperback)
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
1
3
1
0

Oberflächliche Spannung
von Melanie Enns aus L. am 31.08.2017

"In der Tiefe" würde ich persönlich nicht in das Genre Psychothriller einordnen, da ein Spannungsaufbau zwar vorhanden ist, aber der Thriller mehr mit dramatischen Ereignissen arbeitet, als wirklich Thrill zu vermitteln. Trotzdem ist es ein Buch, welches sich gelohnt hat zu lesen, denn alle Verdachtsmomente die die Autorin schürt... "In der Tiefe" würde ich persönlich nicht in das Genre Psychothriller einordnen, da ein Spannungsaufbau zwar vorhanden ist, aber der Thriller mehr mit dramatischen Ereignissen arbeitet, als wirklich Thrill zu vermitteln. Trotzdem ist es ein Buch, welches sich gelohnt hat zu lesen, denn alle Verdachtsmomente die die Autorin schürt zerschlagen sich am Ende und geben Einblicke in ein echtes Familiendrama. Carmen lässt alte Geschichte nicht ruhen, da sie durch irgendwelche Begebenheiten Zweifel an der Wahrhaftigkeit ihres Mannes bekommt. Ist er der Mörder seiner Liebschaft Zena? Ist es wahr, was die Dorfbewohner vermuten? Tom lügt, bzw. verschweigt die Ereignisse und immer mehr Puzzleteile setzen sich so zusammen, dass es verwirrt und die Neugier der Leser/-innen schürt. Carmen weckt eindeutig schlafende Hunde und begibt sich somit in große Gefahr, denn manchmal wäre es vielleicht sogar klüger nicht in der Vergangenheit zu wühlen. Die Ehe von Carmen und Tom gerät immer mehr ins Wanken und Carmen verliert ihr Vertrauen zu ihrem Mann, wobei dieser sich natürlich zuvor auch nicht mit Ruhm bekleckert hat. Manchmal entdeckt man auf Recherchen Begebenheiten die ängstigen und für Carmen steht irgendwann fest, dass ihr Mann den Tod von Zena verschuldet hat. Es beginnt ein Spießrutenlauf mit der Angst und der Suche nach Wahrheit, die letztendlich überraschen kann. Im Gesamtpaket ist "In der Tiefe" ein gelungener Roman, der zwar nicht die erhoffte Spannung aufweisen konnte, dennoch eine Story erzählt, die letztendlich mit einem gewaltigen Knall enden konnte und dadurch einiges retten konnte, was meine Meinung betrifft. Gerne eine Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Krimi
von Emma´s Bookhouse aus Berlin am 04.10.2017

In der Tiefe ? Elizabeth Heathcote Vom Diana Verlag ISBN: 978-3-453-29202-4 Seiten: 384 Klappentext: Ihr Name war Zena. Tom macht kein Geheimnis aus seiner großen Liebe zu dieser Frau und hat Carmen alles erzählt. Wie er sich Hals über Kopf in Zena verliebte, wie er mit ihr das Ferienhaus am Strand kaufte. Und wie... In der Tiefe ? Elizabeth Heathcote Vom Diana Verlag ISBN: 978-3-453-29202-4 Seiten: 384 Klappentext: Ihr Name war Zena. Tom macht kein Geheimnis aus seiner großen Liebe zu dieser Frau und hat Carmen alles erzählt. Wie er sich Hals über Kopf in Zena verliebte, wie er mit ihr das Ferienhaus am Strand kaufte. Und wie sie eines Nachmittags im Meer schwimmen ging und nie mehr zurückkehrte. Doch Zena ist Toms Vergangenheit, Carmen seine Zukunft. Davon ist Carmen überzeugt. Bis sie erfährt, dass er ihr ein entscheidendes Detail verschwiegen hat: Die Polizei hielt Zenas Tod für einen Mord ? und verdächtigte Tom. Ist ihr Mann ein Mörder? Mein Fazit: Zum Cover: Es ist sehr schlicht gehalten, was dem Buch aber keinen negativen Effekt bringt. Die Farben passen gut zusammen. Zur Geschichte: Wenn du denkst, du weißt alles von deinem Mann und es ist dann doch nicht so, dies passiert Carmen. Dunkle Geheimnisse eines Ehemannes. Ich bin von Carmen sehr angetan gewesen, wobei ich mit ihrem Mann Tom doch eher meine Probleme hatte. Carmen erzählt die Geschichte ihres Mannes und man mag ihn eigentlich nicht wirklich. Die Geschichte ist flüssig geschrieben, es liest sich schnell, wobei ich mir persönlich ein wenig mehr darunter vorgestellt habe. Spannung wird langsam aufgebaut, für mich leider zu langsam. Also Psychothriller war das für mich nicht, eher ein Krimi, liegt vielleicht aber auch daran das ich sehr viel aus dem Festa Verlag lese. Aber es ist eine nette Geschichte für zwischendurch. Ich gebe 3 von 5 Sternen, weil mir der Spannungsbogen fehlte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
"Psychothriller? Wohl eher nicht!"
von MeinLesezauber am 04.10.2017

Cover: Das Cover ist interessant gestaltet. Es zeigt dunkle Haare, die unter Wasser treiben. Es wirkt bedrohlich und gefährlich. Inhalt: Seit nunmehr drei Jahren kennt Carmen ihren Ehemann Tom, der sich das Sorgerecht seiner drei Kinder mit seiner Ex-Frau teilt. Carmen weiß, dass jeder eine Vergangenheit hat, doch die von Tom ist anders,... Cover: Das Cover ist interessant gestaltet. Es zeigt dunkle Haare, die unter Wasser treiben. Es wirkt bedrohlich und gefährlich. Inhalt: Seit nunmehr drei Jahren kennt Carmen ihren Ehemann Tom, der sich das Sorgerecht seiner drei Kinder mit seiner Ex-Frau teilt. Carmen weiß, dass jeder eine Vergangenheit hat, doch die von Tom ist anders, duster. Zunächst betrog er seine Ex-Frau mit der hübschen und attraktiven Zena, mit der er in einem malerischen Örtchen überstürzt ein Strandhaus kaufte. Doch die Idylle hielt nur so lange, bis Zena spurlos verschwand und zwei Tage später tot am Strand aufgefunden wurde. Ihr Ehemann redet nicht viel über den Verlust von Zena und die schwierige Zeit danach. Zu groß war seine Liebe zu ihr. Doch an einem Wochenendtrip zum schönen Strandhaus erfährt sie von einem Bewohner des Ortes, dass der Verdacht nahe liegt, dass ihr einfühlsamer, liebevoller und zuvorkommender Ehemann seine damalige Freundin umgebracht haben soll. Carmen ist irritiert und möchte der Sache auf den Grund gehen. Je mehr sie erfährt, desto bewusster wird ihr, dass ihr Ehemann ihr mehr verheimlicht, wie er zugibt. Ihr Suche wird zu einer Obsession, die sie mehr und mehr gefangen nimmt. Fazit: Das Buch überzeugt durch sein düsteres Cover. Auch der Klappentext und de Empfehlungen versprechen viel. Aber da ist genau der Haken. Sie versprechen nur und halten nicht. Obwohl ich das Buch in einer kurzen Lesezeit beendet habe, welches aber nur daran lag, dass der Schreibstil sehr leicht und angenehm zum Lesen war, konnte mich die Story und die Charaktere nicht überzeugen. Wenig Spannung, die sich 2-3 Mal minimal hebte. Es wollte einfach keine düstere Atmosphäre aufkommen. Die Charaktere waren langweilig und machten im gesamten Buch keine Entwicklung durch. Carmen ging immer nur ihren Verdächtigungen nach und Tom wurde während des Buches als der ideale Ehemann mit einer düsteren Vergangenheit dargestellt. Für mich hier nichts besonderes. Carmens Obsession eher nervig als spannungsbringend. Die Dialoge waren oberflächlich und brachten meist wenig Erkenntnis. Ich hatte mir wirklich mehr vom Buch erhofft. Für mich definitiv kein Psychothriller, daher vergebe ich lediglich 2 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

In der Tiefe - Elizabeth Heathcote

In der Tiefe

von Elizabeth Heathcote

(5)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Killing Days - Saul Black

Killing Days

von Saul Black

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen