Infernale

Der erste Band der neuen Jugendbuch-Reihe von Firelight-Autorin Sophie Jordan konfrontiert Leser mit der Frage, inwiefern unsere DNA unser Schicksal bestimmt. Der Auftakt zu einer spannenden Reihe überzeugt mit packender Action, gefühlvoller Romantik und der schwierigen Suche nach der eigenen Identität.
Von klein auf hörte ich Wörter wie begabt. Überdurchschnittlich. Begnadet.
Ich hatte all diese Wünsche, wollte etwas werden. Jemand.
Niemand sagte: Das geht nicht.
Niemand sagte: Mörderin.
Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet - eine Mörderin?
Sophie Jordan spinnt aus der Frage, wie stark Gene unseren freien Willen beeinflussen, eine actionreiche Jugendbuch-Reihe über den Versuch, sich seiner Vorherbestimmung zu entziehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 15.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732004676
Verlag Loewe
Verkaufsrang 16.370
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46084690
    Infernale - Rhapsodie in Schwarz
    von Sophie Jordan
    eBook
    14,99
  • 45211722
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (107)
    eBook
    14,99
  • 41040151
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (135)
    eBook
    6,99
  • 38776389
    Unsterblich - Tor der Nacht
    von Julie Kagawa
    (11)
    eBook
    8,99
  • 34203306
    Inferno - ein neuer Fall für Robert Langdon
    von Dan Brown
    (140)
    eBook
    8,99
  • 41814808
    Uninvited
    von Sophie Jordan
    eBook
    7,19
  • 45201320
    Oblivion: Lichtflüstern / Obsidian Bd.0
    von Jennifer L. Armentrout
    (28)
    eBook
    12,99
  • 42746075
    Elathar - Das Herz der Magie
    von Rachel Crane
    eBook
    9,99
  • 44402075
    The Returned - Die Vergangenheit kehrt zurück
    von Seth Patrick
    eBook
    11,99
  • 39364833
    Himmelschlüssel
    von Kristina Ohlsson
    eBook
    8,99
  • 43979423
    Einsame Flucht - Ein Mädchen in den Kriegswirren 1939 - 1945
    von Lore Hauser
    eBook
    7,99
  • 52010342
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    (15)
    eBook
    3,99
  • 44881644
    Feuerphönix / Die Phönix-Saga Bd. 1
    von Julia Zieschang
    (15)
    eBook
    3,99
  • 44467522
    Die längste Nacht
    von Isabel Abedi
    (40)
    eBook
    15,99
  • 55798182
    Schwarzer Skorpion - Thriller
    von B.C. Schiller
    (5)
    eBook
    3,99
  • 30635813
    Starters
    von Lissa Price
    (44)
    eBook
    8,99
  • 41089933
    Das unendliche Meer
    von Rick Yancey
    (22)
    eBook
    8,99
  • 44407206
    Legend - Die komplette Trilogie
    von Marie Lu
    eBook
    19,99
  • 30082176
    Drachenelfen
    von Bernhard Hennen
    (15)
    eBook
    13,99
  • 45169778
    Gefangen zwischen den Welten
    von Sara Oliver
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Celine Teipel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Liegt es wirklich in unseren Genen ob wir in der Lage sind jemanden zu verletzen oder sogar zu töten? Oder wird man durch die Vorurteile der Welt zu genau dem - einer Mörderin? Liegt es wirklich in unseren Genen ob wir in der Lage sind jemanden zu verletzen oder sogar zu töten? Oder wird man durch die Vorurteile der Welt zu genau dem - einer Mörderin?

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Ein Buch das mich absolut begeistert hat! Man kann allerdings nur hoffen, dass unsere Wissenschaft nie soweit kommt. Unglaubliche Idee und ein sehr guter Schreibstil. Ein Buch das mich absolut begeistert hat! Man kann allerdings nur hoffen, dass unsere Wissenschaft nie soweit kommt. Unglaubliche Idee und ein sehr guter Schreibstil.

„Wow....“

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich bin gerade mit dem Buch fertig geworden und bin absolut sprachlos. Eine neue Idee, die super spannend umgesetzt wurde! Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Ein MUSS für alle Fans der Jugendfantasy Ich bin gerade mit dem Buch fertig geworden und bin absolut sprachlos. Eine neue Idee, die super spannend umgesetzt wurde! Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Ein MUSS für alle Fans der Jugendfantasy

L. Rothenstein, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

Wir begleiten Allie, die das Mördergen HTS in sich trägt und dadurch einfach alles verliert. Sie muss lernen sich neu einzugliedern und dabei ums Überleben kämpfen. Einfach super! Wir begleiten Allie, die das Mördergen HTS in sich trägt und dadurch einfach alles verliert. Sie muss lernen sich neu einzugliedern und dabei ums Überleben kämpfen. Einfach super!

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Dessau

Davy ist eine beliebte, gute Schülerin bis das Ergebnis ihres DNA-Tests kommt. Der Schock: sie hat das HTS-Gen, das Mörder-Gen. Wunderschön, traurig, aber zugleich voller Hoffnung. Davy ist eine beliebte, gute Schülerin bis das Ergebnis ihres DNA-Tests kommt. Der Schock: sie hat das HTS-Gen, das Mörder-Gen. Wunderschön, traurig, aber zugleich voller Hoffnung.

„Spannende Geschichte mit ernstem Hintergrund. Ein sehr gelungenes Jugendbuch! “

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Wir befinden uns in den USA/Texas im Jahr 2021. Wissenschaftler stellen die Verbindung zu einem Gen namens HTS und extrem brutalen und skrupellosem Verhalten her. Kurz gesagt: Die Träger dieses Gens stellen eine potentielle Gefahr für die Gesellschaft dar. Nach einem obligatorischen Gentest wird nun unsere Hauptfigut, die hochbegabte Wir befinden uns in den USA/Texas im Jahr 2021. Wissenschaftler stellen die Verbindung zu einem Gen namens HTS und extrem brutalen und skrupellosem Verhalten her. Kurz gesagt: Die Träger dieses Gens stellen eine potentielle Gefahr für die Gesellschaft dar. Nach einem obligatorischen Gentest wird nun unsere Hauptfigut, die hochbegabte und absolut integere Bankierstochter Davy positiv auf das Gen getestet und es beginnt eine Odyssee voller schrecklicher Veränderungen in ihrem Leben. Obwohl sie selbst sich unverändert wahnimmt, wird sie von ihrer Umwelt plötzlich geächtet und ein scheinbar aussichtloser Kampf gegen die Vorurteile der Gesellschaft beginnt. Dieses Buch enthält von allem etwas: Spannung und große Gefühle abgerundet von einer tollen, fiktiven Geschichte! Ich werde den zweiten Teil auf jeden Fall lesen.

„Finsterer Blick in die Zukunft“

Alexandra Pärschke, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Davy wird nach einem DNA Test positiv auf das HTS-Gen - das Mördergen - getestet. Sofort bricht ihre heile Welt in sich zusammen. War sie vorher noch das beliebte Mädchen mit überdurchschnittlichem Talent, wird sie nun von allen mit Furcht betrachtet und fliegt sogar von der Schule. Eingepfercht wie Tiere, muss sie von nun an mit anderen Davy wird nach einem DNA Test positiv auf das HTS-Gen - das Mördergen - getestet. Sofort bricht ihre heile Welt in sich zusammen. War sie vorher noch das beliebte Mädchen mit überdurchschnittlichem Talent, wird sie nun von allen mit Furcht betrachtet und fliegt sogar von der Schule. Eingepfercht wie Tiere, muss sie von nun an mit anderen Trägern ihren Abschluss machen und auch ihre Freunde wenden sich von ihr ab und hintergehen sie. Davy muss erkennen, dass man sie von nun an nur auf ihr Gen reduziert. Ein Kampf ums überleben beginnt.

Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt. Die futuristische Welt voller Kriminalität wird plausibel dargestellt und man kann sogar nachvollziehen, weshalb die Regierung die Gen-Tests vollziehen lässt. Nachdem bei Davy das Gen festgestellt wird, verliert sie mit einem Schlag alle ihre Rechte. Sofort versetzt man sich in sie hinein und fühlt die Ungerechtigkeiten, die ihr widerfahren. Obwohl man an einigen Stellen nicht ganz verstehen kann, wieso Davy so reagiert, wie sie reagiert und nicht mehr Protest verlauten lässt, fiebert man durchgehend mit der Protagonistin mit und fühlt sich selbst ein ums andere Mal genauso hilflos wie die Figuren im Buch.
Sophie Jordan versteht es eine düstere Zukunft zu zeichnen, die gar nicht mal so unwahrscheinlich scheint. Auch die Nebenfiguren haben mich überzeugt und man bekommt gut dargestellt, wie schnell Menschen andere Menschen auf Oberflächlichkeiten reduzieren und als Menge gefährlich werden können, sodass man zum nachdenken angeregt wird. Gerde auch im Bezug auf die aktuellen politischen Ereignisse ein gelungener Ansatz.

Das Buch ließ für mich keine Wünsche offen und ich bin gespannt auf die Fortsetzung.

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine sehr gut durchdachte Dystopie, deren Thema einen zum Nachdenken anregt und nicht so schnell wieder loslässt. Ich bin sehr gespannt auf den zweiten und letzten Teil. Eine sehr gut durchdachte Dystopie, deren Thema einen zum Nachdenken anregt und nicht so schnell wieder loslässt. Ich bin sehr gespannt auf den zweiten und letzten Teil.

Lisa Franzkowiak, Thalia-Buchhandlung Köln

Unglaublich spannend und schockierend realistisch. Nichts für schwache Nerven. Unglaublich spannend und schockierend realistisch. Nichts für schwache Nerven.

Laura van Endern, Thalia-Buchhandlung Kleve

Ist unser Handeln durch unsere Gene vorherbestimmt? Gibt es eine Mörder-DNA?
Spannend, actionreich aber auch ein bisschen nachdenklich
Auftakt einer neuen Reihe
Ist unser Handeln durch unsere Gene vorherbestimmt? Gibt es eine Mörder-DNA?
Spannend, actionreich aber auch ein bisschen nachdenklich
Auftakt einer neuen Reihe

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Eine weitere Dystopie, die ihrem Namen alle Ehre macht. Die Träger des "Mörder-Gens" werden zu eben solchen gemacht, auch wenn zuvor nicht die geringste Neigung dazu bestand. Eine weitere Dystopie, die ihrem Namen alle Ehre macht. Die Träger des "Mörder-Gens" werden zu eben solchen gemacht, auch wenn zuvor nicht die geringste Neigung dazu bestand.

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Was passiert mit einem Menschen, wenn sich herausstellt, dass er Mördergene in sich trägt und irgendwann einen Menschen töten wird? Nach etwas Einlesezeit superspannend! Was passiert mit einem Menschen, wenn sich herausstellt, dass er Mördergene in sich trägt und irgendwann einen Menschen töten wird? Nach etwas Einlesezeit superspannend!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41040151
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    eBook
    6,99
  • 28946104
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    eBook
    8,99
  • 31407792
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    eBook
    8,99
  • 45255033
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    eBook
    14,99
  • 44547184
    Alba & Seven
    von Natasha Ngan
    eBook
    10,99
  • 28946108
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    eBook
    8,99
  • 28946102
    Flammender Zorn / Die Tribute von Panem Bd.3
    von Suzanne Collins
    eBook
    8,99
  • 40779361
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    eBook
    8,49
  • 42784581
    Monday Club. Das erste Opfer
    von Krystyna Kuhn
    eBook
    8,99
  • 46083244
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    eBook
    15,99
  • 46084690
    Infernale - Rhapsodie in Schwarz
    von Sophie Jordan
    eBook
    14,99
  • 39430154
    Secrets - Ich fühle
    von Heather Anastasiu
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Infernale

Infernale

von Sophie Jordan

eBook
13,99
+
=
Witch Hunter

Witch Hunter

von Virginia Boecker

(86)
eBook
15,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen