Und wenn es kein Morgen gibt

(41)
Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen – gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian …

Portrait
Jennifer L. Armentrout schreibt Romane für Jugendliche und Erwachsene und wurde bereits vielfach ausgezeichnet. Ihre Bücher klettern immer wieder auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste und ihr Spiegelbestseller »Obsidian« wird derzeit verfilmt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Wenn sie nicht gerade liest oder schlechte Zombie-Filme anschaut, arbeitet sie an ihrem neuesten Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31166-0
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/4 cm
Gewicht 540 g
Originaltitel The Possibility of Tomorrow
Übersetzer Anja Hansen-Schmidt
Verkaufsrang 885
Buch (Paperback)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • One of us is lying
    von Karen M. McManus
    (117)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Das dunkle Herz
    von Lukas Hainer
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • Nur noch ein einziges Mal
    von Colleen Hoover
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Love Curse - Lieben verboten
    von Rebecca Sky
    (13)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • Nicht weg und nicht da
    von Anne Freytag
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • Glanz der Dämmerung
    von Jennifer L. Armentrout
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Heartbeat
    von Ira Severin
    Buch (Paperback)
    13,00
  • Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    von Jennifer L. Armentrout
    (86)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd. 1
    von Jennifer L. Armentrout
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Obsidian 0: Oblivion 3. Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)
    von Jennifer L. Armentrout
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    von Sarah J. Maas
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • Weil du mich liebst
    von Shannon Greenland
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Scythe – Die Hüter des Todes
    von Neal Shusterman
    (154)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Trust in Love
    von Sarah Alderson
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Erwachen des Lichts / Götterleuchten Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Elena – Ein Leben für Pferde 4: Das Geheimnis der Oaktree-Farm
    von Nele Neuhaus
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (136)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Love, Simon (Filmausgabe) (Nur drei Worte – Love, Simon )
    von Becky Albertalli
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Die Sturmbezwingerin / Throne of Glass Bd. 5
    von Sarah J. Maas
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • Royal: Eine Hochzeit aus Samt
    von Valentina Fast
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Wird oft zusammen gekauft

Und wenn es kein Morgen gibt

Und wenn es kein Morgen gibt

von Jennifer L. Armentrout
(41)
Buch (Paperback)
13,00
+
=
Morgen lieb ich dich für immer

Morgen lieb ich dich für immer

von Jennifer L. Armentrout
(94)
Buch (Paperback)
12,99
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Was Fehler aus uns machen“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Lena liebt Sebastian. Aber Sebastian ist ihr bester Freund und damit Tabu. Und außerdem hat er eine Freundin, oder auch nicht. So ganz versteht Lena nicht was zwischen Skylar und Sebastian vorgeht. Aber dann kommt der eine Vorfall, der alles verändert. Bis das Schicksal zustößt.
Dieser Roman ist tiefgründiger und ergreifender als ich es erwartet habe. ich fand es wirklich ergreifend Lenas Entwicklung und Verarbeitung der ganzen Geschehnisse zu sehen.
Absolut beeindruckend.
Lena liebt Sebastian. Aber Sebastian ist ihr bester Freund und damit Tabu. Und außerdem hat er eine Freundin, oder auch nicht. So ganz versteht Lena nicht was zwischen Skylar und Sebastian vorgeht. Aber dann kommt der eine Vorfall, der alles verändert. Bis das Schicksal zustößt.
Dieser Roman ist tiefgründiger und ergreifender als ich es erwartet habe. ich fand es wirklich ergreifend Lenas Entwicklung und Verarbeitung der ganzen Geschehnisse zu sehen.
Absolut beeindruckend.

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Emotionales Buch mit interessanten Protagonisten. Story war relativ durchschaubar, daher 4 Sterne. Emotionales Buch mit interessanten Protagonisten. Story war relativ durchschaubar, daher 4 Sterne.

„Und wenn es kein Morgen gibt“

Sylvia Siebke, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Eine Geschichte von Jennifer L. Armentrout die sehr bewegend ist, traurig, emotional und doch Hoffnung gibt „Das der nächste Morgen kommt“ und das Leben weitergeht. Eine Geschichte von Jennifer L. Armentrout die sehr bewegend ist, traurig, emotional und doch Hoffnung gibt „Das der nächste Morgen kommt“ und das Leben weitergeht.

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Eine Entscheidung ändert alles. Man weiß es und ist sich manchmal der Konsequenz nicht bewusst. Spitzen Jugendbuch mit wahnsinnig wichtigem Hintergrund! Eine Entscheidung ändert alles. Man weiß es und ist sich manchmal der Konsequenz nicht bewusst. Spitzen Jugendbuch mit wahnsinnig wichtigem Hintergrund!

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Ein gefühlvoller und sehr nachdenklicher Roman um Schicksal, Schuld, Trauer, Hoffnung, Freundschaft und Liebe - ich bin absolut begeistert und tief bewegt. Großartig! Ein gefühlvoller und sehr nachdenklicher Roman um Schicksal, Schuld, Trauer, Hoffnung, Freundschaft und Liebe - ich bin absolut begeistert und tief bewegt. Großartig!

Romy Leuschner, Thalia-Buchhandlung Passau

Eine unglaublich bewegende Geschichte, in der man merkt, wie schnell das Leben vorbei sein kann und man deswegen jeden Tag genießen sollte als wäre es der Letzte! Unbedingt lesen! Eine unglaublich bewegende Geschichte, in der man merkt, wie schnell das Leben vorbei sein kann und man deswegen jeden Tag genießen sollte als wäre es der Letzte! Unbedingt lesen!

Jennifer L. Armentrout hat einen tollen und sehr einfühlsamen Schreibstil. Die Geschichte hat mich sehr bewegt und ich stand von der ersten Seite an auf der Seite der Protagonistin Jennifer L. Armentrout hat einen tollen und sehr einfühlsamen Schreibstil. Die Geschichte hat mich sehr bewegt und ich stand von der ersten Seite an auf der Seite der Protagonistin

„Jennifer L. Armentrout kann nicht nur Fantasy!“

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Bis jetzt habe ich nur die Fantasy Bücher von Jennifer L. Armentrout gelesen, was ein großer Fehler war, denn auch was Liebesgeschichten angeht weiß sie, was ihre Leserinnen lesen wollen.

Herzzerreißend, emotional und wirklich schön.
Lena ist in ihren besten Freund und Nachbarn Sebastian verliebt, ist sich jedoch sicher, dass dieser keine Gefühle für sie hat. Doch eines Abends passiert etwas und dieser Schicksalsschlag verändert alles.

Die Geschichte beginnt mit einem Kapitel, das erst in der Mitte des Buches spielt. Man wird dann an den Anfang der Geschichte katapultiert und muss einfach wissen was passiert ist.

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und meine Emotionen sind Achterbahn gefahren! Absolute Leseempfehlung!
Bis jetzt habe ich nur die Fantasy Bücher von Jennifer L. Armentrout gelesen, was ein großer Fehler war, denn auch was Liebesgeschichten angeht weiß sie, was ihre Leserinnen lesen wollen.

Herzzerreißend, emotional und wirklich schön.
Lena ist in ihren besten Freund und Nachbarn Sebastian verliebt, ist sich jedoch sicher, dass dieser keine Gefühle für sie hat. Doch eines Abends passiert etwas und dieser Schicksalsschlag verändert alles.

Die Geschichte beginnt mit einem Kapitel, das erst in der Mitte des Buches spielt. Man wird dann an den Anfang der Geschichte katapultiert und muss einfach wissen was passiert ist.

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und meine Emotionen sind Achterbahn gefahren! Absolute Leseempfehlung!

Was Lena, Sebastian und ihre Freunde durchmachen, ist so realistisch und aufwühlend beschrieben, dass ich selbst mit getrauert, gelacht, geliebt und gezweifelt habe.
Einfach wow!
Was Lena, Sebastian und ihre Freunde durchmachen, ist so realistisch und aufwühlend beschrieben, dass ich selbst mit getrauert, gelacht, geliebt und gezweifelt habe.
Einfach wow!

„Und wenn es kein Morgen gibt “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Manche Autorinnen schaffen es einfach einen mit ihren Worten und Geschichten so zu rühren, bewegen und zum Nachdenken zu bewegen, dass es einem den Atem raubt.
Jennifer L. Armentrout hat die perfekte Balance aus einer wunderschönen aufkeimenden Liebesromanze und einem sehr traurigen und dunklem Thema gefunden, das einem sehr an die Nieren geht. Trotzdem ist sie dabei realistisch und authentisch geblieben und ihre Figuren sind unglaublich toll. Ich habe mich von Anfang an in das Buch verliebt.
Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und ich finde es toll, dass man erst nach und nach mehr Informationen über den Unfall bekommt. Dadurch wird der Spannungsbogen immer sehr weit oben gehalten.
Großartig!
Manche Autorinnen schaffen es einfach einen mit ihren Worten und Geschichten so zu rühren, bewegen und zum Nachdenken zu bewegen, dass es einem den Atem raubt.
Jennifer L. Armentrout hat die perfekte Balance aus einer wunderschönen aufkeimenden Liebesromanze und einem sehr traurigen und dunklem Thema gefunden, das einem sehr an die Nieren geht. Trotzdem ist sie dabei realistisch und authentisch geblieben und ihre Figuren sind unglaublich toll. Ich habe mich von Anfang an in das Buch verliebt.
Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und ich finde es toll, dass man erst nach und nach mehr Informationen über den Unfall bekommt. Dadurch wird der Spannungsbogen immer sehr weit oben gehalten.
Großartig!

„Absolute Leseempfehlung!!!“

Nancy Nguyen, Thalia-Buchhandlung Plauen

Ich habe dieses Buch an einem Tag regelrecht verschlungen. Die Geschichte von Lena und Sebastian hat mich total in den Bann gezogen und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist, wie von Jennifer L. Armentrout nicht anders gewohnt, fesselnd und flüssig.

Die Geschichte wird uns von Lena erzählt. Lena ist ein authentischer Charakter und ich konnte sehr gut mit ihr mitfühlen und mich in sie hineinversetzen. Ich mochte sie von Anfang an. Schon allein weil sie eine totale Leseratte ist und eine meiner Lieblingsreihen im Buch liest. :-)

Aber auch Sebastian ist ein toller Protagonist und ich bewundere seine Stärke und wie er sich um Lena bemüht.

Die beiden sind ein tolles Duo. Bis zu diesem einen fatalen Augenblick, wo eine falsche Entscheidung gefällt wurde, und nichts mehr ist wie es war.

Dieses Buch ist voller Emotionen und es sind sehr viele Tränen geflossen. Also Taschentücher bereithalten!

Ich liebe dieses Buch und kann es nur jedem empfehlen. Eine wirklich tolle Geschichte!
Ich habe dieses Buch an einem Tag regelrecht verschlungen. Die Geschichte von Lena und Sebastian hat mich total in den Bann gezogen und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist, wie von Jennifer L. Armentrout nicht anders gewohnt, fesselnd und flüssig.

Die Geschichte wird uns von Lena erzählt. Lena ist ein authentischer Charakter und ich konnte sehr gut mit ihr mitfühlen und mich in sie hineinversetzen. Ich mochte sie von Anfang an. Schon allein weil sie eine totale Leseratte ist und eine meiner Lieblingsreihen im Buch liest. :-)

Aber auch Sebastian ist ein toller Protagonist und ich bewundere seine Stärke und wie er sich um Lena bemüht.

Die beiden sind ein tolles Duo. Bis zu diesem einen fatalen Augenblick, wo eine falsche Entscheidung gefällt wurde, und nichts mehr ist wie es war.

Dieses Buch ist voller Emotionen und es sind sehr viele Tränen geflossen. Also Taschentücher bereithalten!

Ich liebe dieses Buch und kann es nur jedem empfehlen. Eine wirklich tolle Geschichte!

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Wieder eine spannende und sehr dramatische Liebesgeschichte! Ich konnte sie nicht weglegen! Wieder eine spannende und sehr dramatische Liebesgeschichte! Ich konnte sie nicht weglegen!

„Einfach nur WOW “

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Wieder mal ein unglaubliches Buch von Armentrout.
Am Anfang die klassische Liebesgeschichte jedoch mit einer dramatischen Wendung.
Lena und Sebastian sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde, doch empfindet Lena mehr als nur freundschaftliche Gefühle für ihn. Nach einem Unfall gerät jedoch ihr Leben komplett aus den Fugen.
Wieder mal ein unglaubliches Buch von Armentrout.
Am Anfang die klassische Liebesgeschichte jedoch mit einer dramatischen Wendung.
Lena und Sebastian sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde, doch empfindet Lena mehr als nur freundschaftliche Gefühle für ihn. Nach einem Unfall gerät jedoch ihr Leben komplett aus den Fugen.

„"Und was wenn es kein Morgen gibt"“

Nele Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Nach einer wilden Partynacht, wacht Lena auf der Intensivstation auf und kann sich an nichts mehr erinnern. Als sie erfährt was passiert ist fühlt sie sich schuldig. Ihr bester Freund, Sebastian, steht ihr zur Seite, doch Lena empfindet mehr für ihn. Aufgrund der Schuldgefühle stößt sie alle Leute um sich herum von sich fort.

Ein sehr packender Roman mit einer harten Realität und einer wunderschönen Romanze.
Nach einer wilden Partynacht, wacht Lena auf der Intensivstation auf und kann sich an nichts mehr erinnern. Als sie erfährt was passiert ist fühlt sie sich schuldig. Ihr bester Freund, Sebastian, steht ihr zur Seite, doch Lena empfindet mehr für ihn. Aufgrund der Schuldgefühle stößt sie alle Leute um sich herum von sich fort.

Ein sehr packender Roman mit einer harten Realität und einer wunderschönen Romanze.

„WOW!“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Mit diesem Buch hat mich Jennifer L. Armentrout mehr als überrascht. Ich war auch vorher schon überzeugt von ihr, aber dieses Buch hat mich nochmal auf eine ganz andere Art berührt, als alles andere was ich von ihr bisher gelesen habe.
Was sich auf dem Klappentext noch anhört wie eine romantische Liebesgeschichte mit leichten Turbulenzen, entpuppt sich als tief bewegender Roman über das Leben und wie schnell es für jeden von uns vorbei sein kann. Dieses Buch zeigt, wie drastisch sich Entscheidungen auswirken können und das von einen auf den anderen Moment nichts mehr so ist wie es war. Das es Verluste und Fehler im Leben eines Menschen gibt, an denen er zu zerbrechen droht, wenn es niemanden gibt der hilft.
Ich war und bin noch immer tief bewegt von diesem Roman. Danach hatte ich das dringende Bedürfnis allen Menschen die mir nahe stehen zu sagen wie lieb ich sie habe, denn wer weiß schon, ob es ein Morgen dafür gibt.

- "Was bringt es zu warten? Keinem von uns ist ein Morgen versprochen. Das haben wir jetzt gelernt, oder nicht? Man kann die Dinge nicht ewig aufschieben."

- " Wir bekommen nicht immer ein Morgen. Und das liegt manchmal nicht nur am Tod. Manchmal liegt es auch an den Entscheidungen, die wir für uns treffen"
Mit diesem Buch hat mich Jennifer L. Armentrout mehr als überrascht. Ich war auch vorher schon überzeugt von ihr, aber dieses Buch hat mich nochmal auf eine ganz andere Art berührt, als alles andere was ich von ihr bisher gelesen habe.
Was sich auf dem Klappentext noch anhört wie eine romantische Liebesgeschichte mit leichten Turbulenzen, entpuppt sich als tief bewegender Roman über das Leben und wie schnell es für jeden von uns vorbei sein kann. Dieses Buch zeigt, wie drastisch sich Entscheidungen auswirken können und das von einen auf den anderen Moment nichts mehr so ist wie es war. Das es Verluste und Fehler im Leben eines Menschen gibt, an denen er zu zerbrechen droht, wenn es niemanden gibt der hilft.
Ich war und bin noch immer tief bewegt von diesem Roman. Danach hatte ich das dringende Bedürfnis allen Menschen die mir nahe stehen zu sagen wie lieb ich sie habe, denn wer weiß schon, ob es ein Morgen dafür gibt.

- "Was bringt es zu warten? Keinem von uns ist ein Morgen versprochen. Das haben wir jetzt gelernt, oder nicht? Man kann die Dinge nicht ewig aufschieben."

- " Wir bekommen nicht immer ein Morgen. Und das liegt manchmal nicht nur am Tod. Manchmal liegt es auch an den Entscheidungen, die wir für uns treffen"

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Sie denken sich in seinen besten Freund zu verlieben ist schon schlimm genug? Doch für Lena kommt es noch schlimmer, denn das Schicksal schlägt zu.. Wundervoll & tragisch! Sie denken sich in seinen besten Freund zu verlieben ist schon schlimm genug? Doch für Lena kommt es noch schlimmer, denn das Schicksal schlägt zu.. Wundervoll & tragisch!

Eine Liebesgeschichte zwischen 2 besten Freunden, wo das Schicksal tragisch dazwischen kommt. Ein Kampf um die Liebe und um sich selbst, mit der Botschaft nicht aufzugeben! Eine Liebesgeschichte zwischen 2 besten Freunden, wo das Schicksal tragisch dazwischen kommt. Ein Kampf um die Liebe und um sich selbst, mit der Botschaft nicht aufzugeben!

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Wieder einmal eine wunderschöne Liebesgeschichte aus der Feder von Miss Armentrout. Lenas Geschichte ist aber nicht nur süß, sondern auch aufrüttelnd! Ich war zu Tränen gerührt! Wieder einmal eine wunderschöne Liebesgeschichte aus der Feder von Miss Armentrout. Lenas Geschichte ist aber nicht nur süß, sondern auch aufrüttelnd! Ich war zu Tränen gerührt!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Begin Again / Again Bd.1
    (164)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    (145)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Feel Again / Again Bd.3
    (84)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Tote Mädchen lügen nicht
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Zurück ins Leben geliebt
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Trust Again / Again Bd.2
    (96)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    (99)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Stille meiner Worte
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Love and Confess
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Morgen lieb ich dich für immer
    (94)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Weil ich Layken liebe / Layken Bd.1
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Ich werde immer da sein, wo du auch bist
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • PS: Ich mag dich
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • The Ivy Years – Bevor wir fallen
    (95)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Save You / Maxton Hall Bd. 2
    (130)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Die letzte erste Nacht
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    (379)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    (217)
    Buch (Paperback)
    12,90
  • Nur noch ein einziges Mal
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
28
10
3
0
0

Berührende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Serba am 01.07.2018

Ich liebe diese Geschichte rund um Lena und Sebastian und das schon seit Seite 1. Mal wieder hat mich Jennifer L. Armentrout von Seite 1 an in ihre Geschichte geschubst, mir ihre Charaktere nahe gebracht und die Emotionen fühlen lassen. Lena ist ein sehr toller Charakter, ich konnte ihre Gefühle... Ich liebe diese Geschichte rund um Lena und Sebastian und das schon seit Seite 1. Mal wieder hat mich Jennifer L. Armentrout von Seite 1 an in ihre Geschichte geschubst, mir ihre Charaktere nahe gebracht und die Emotionen fühlen lassen. Lena ist ein sehr toller Charakter, ich konnte ihre Gefühle und Gedanken nachfühlen und litt mit ihr. Ihr Dilemma wurde einfühlsam und sehr gut beschrieben und behandelt. Auch Sebastian war mal wieder einer dieser super gut ausgearbeiteten Jungscharaktere wie ich sie von Jennifer liebe und auf die ich mich in jedem Buch aufs Neue freue. Auch Dary, Abbi und die Jungs wurden super beschrieben und hatten alle ihren Platz in der Geschichte verdient. Megan war mir ein wenig nervig, aber das hat eben zu ihrem Charakter gehört. Der Schreibstil ist wie immer locker und flüssig, so das man gar nicht merkt wie schnell man doch eigentlich liest. ich habe eine der Erstauflagen und auch den ein oder anderen Fehler in der Rechtschreibung und Schreibung der Namen, ich denke aber, dass dies in späteren Auflagen korrigiert sein wird. Wie immer möchte ich euch auch dieses Buch von Jennifer L. Armentrout wärmstens empfehlen, denn mir hat es unglaublich gut gefallen und mich auch mit der bewegenden Geschichte berührt.

Herzzerreißend berührend
von Liebe dein Buch aus Köln am 24.06.2018

Meine Meinung: Jennifer L. Armentrout ist wohl eine der größten Jugendbuch-Autorinnen unserer Zeit und ein Garant für gute Bücher. Für mich war es tatsächlich erst das zweite Buch der Autorin. Und es konnte mich von dem Talent von Jennifer Armentrout vollständig überzeugen. Der Schreibstil ist wirklich sehr jugendlich locker... Meine Meinung: Jennifer L. Armentrout ist wohl eine der größten Jugendbuch-Autorinnen unserer Zeit und ein Garant für gute Bücher. Für mich war es tatsächlich erst das zweite Buch der Autorin. Und es konnte mich von dem Talent von Jennifer Armentrout vollständig überzeugen. Der Schreibstil ist wirklich sehr jugendlich locker und leicht. Nur den Gesprächen zwischen mehreren Personen konnte ich nicht immer auf Anhieb folgen. Dennoch kommt man wirklich sehr schnell durch die Geschichte, verschlingt sie regelrecht. Ich hätte das Buch auch an nur einem Tag beenden können, hätte ich mich in der Öffentlichkeit nicht ständig zusammenreißen müssen, nicht zu weinen. Denn anders als der Klappentext zuerst vermuten lässt, steckt in dieser Geschichte weit mehr als eine kleine süße Liebesgeschichte. Das Buch geht viel mehr in die Tiefe und behandelt den Verlust geliebter Menschen, Trauer, Schuld und Vergebung. Auch Freundschaft spielt eine wirklich große Rolle. Auf den Auslöser dieser Gefühlswelle möchte ich gar nicht genauer eingehen, um nicht zu viel vorweg zu nehmen. Aber ab diesem einen Moment, hätte ich durchgehend weinen können. Und um ehrlich zu sein, habe ich das auch fast die ganze Zeit getan. Lenas Situation und ihr Versuch damit umzugehen, irgendwie damit klarzukommen, sind herzzerreißend, ergreifend und haben mich stark berührt. Man wird von diesen Gefühlen überrollt, von Ihnen zu Boden gerissen. Und man bleibt dort so lange liegen, bis auch Lena langsam wieder beginnt nach vorne zu blicken. Fazit: Das Buch bietet weitaus mehr, als der Klappentext verspricht. Neben der Liebesgeschichte, spielen Freundschaft, Verlust, Trauerbewältigung und Vergebung eine viel größere Rolle. Diese Geschichte ist herzzerreißend und konnte mich zutiefst berühren (Tränen inklusive). 5 Sterne für diesen Herzensbrecher!

Ein Buch über Liebe, Freundschaft und das Schicksal. Ein absolutes Jahreshighlight!
von Ries Bücherhimmel am 22.06.2018

INHALT: Lena und Sebastian sind seit ihrer Kindheit beste Freunde, doch Lena empfindet mehr für ihn. Als die beiden sich langsam annähern, passiert etwas Schreckliches... Von einem auf den anderen Moment ist nichts mehr so wie es war. MEINE MEINUNG: Da ich vor einiger Zeit schon die "Lux-Reihe" von Jennifer L. Armentrout... INHALT: Lena und Sebastian sind seit ihrer Kindheit beste Freunde, doch Lena empfindet mehr für ihn. Als die beiden sich langsam annähern, passiert etwas Schreckliches... Von einem auf den anderen Moment ist nichts mehr so wie es war. MEINE MEINUNG: Da ich vor einiger Zeit schon die "Lux-Reihe" von Jennifer L. Armentrout gelesen und geliebt habe, war ich nun sehr gespannt, wie mir ein Liebesroman von ihr gefallen wird. Und was soll ich sagen? Ich liebe dieses Buch! Ich bin sehr schnell in die Geschichte reingekommen und sie konnte mich von der ersten Seite an fesseln. Obwohl man bereits nach der ersten Seite erahnen kann, was in etwa passieren wird, hat dies nichts an der Spannung geändert. Das Buch ist ein wahrer Pageturner. Wer eine locker leichte Liebesgeschichte erwartet, der irrt sich. Das Buch behandelt sehr tiefgründige und emotionale Themen, wobei die Liebesgeschichte manchmal etwas zweitrangig wird, was allerdings in keinster Weise störend ist. Darüber hinaus vermittelt das Buch eine wunderbare Message, die wahrscheinlich vielen Menschen, nicht nur Jugendlichen, die Augen öffnen kann. Der Schreibstil ist einfach nur perfekt, sodass sich das Buch schnell und flüssig lesen lässt. Da das Buch aus Lenas Perspektive geschrieben ist, konnte man ihre Gedanken und Gefühle noch besser nachvollziehen. Neben Lena mochte ich auch die anderen Charaktere sehr gerne. Sie sind mir alle schnell ans Herz gewachsen und ich konnte mit ihnen mitfiebern und mitfühlen. Für mich ist das Buch ein absolutes Jahreshighlight und ich kann es allen weiterempfehlen, die gerne tiefgründige Geschichten über Liebe und Freundschaft lesen. Das Buch konnte mich sehr berühren und hat mich teilweise doch emotional zerstört ;) Da mir das Buch so gut gefallen hat, muss ich mir jetzt auch noch dringend die anderen Liebesromane / NewAdult Bücher von der Autorin zulegen, in der Hoffnung, dass diese mir auch so gut gefallen werden. FAZIT: Ein Buch über Liebe, Freundschaft und das Schicksal. Ein absolutes Jahreshighlight! Ich vergebe 5 von 5 Sternschnuppen!