Verbotene Früchte

(1)
Heike ist eine junge, verheiratete Mutter mittleren Alters, die eine konservative Erziehung genossen hat. Obwohl sie gut bürgerlich aufgewachsen ist, schlummern in ihr ungestillten Begierden. Sie bemüht sich, um eine gesellschaftlich anerkannte und unauffällige Rolle mitten im dörflichen Umfeld der Heimatstadt ihres Ehemannes. Sie ist froh, eine Liebe gefunden zu haben, die ihre 2 Kinder aus erster Ehe akzeptiert und trägt das Bild einer perfekten Ehefrau und Mutter in sich. Um den Vorlieben ihres Gatten gerecht zu werden, absolviert sie eine Ausbildung zur Domina. Ihre Dynamik wird vorrangig für die Umsetzung dieser Rolle eingesetzt. Ihre eigene sexuelle Neugierde und Fantasie kann sie leider nur in Bruchstücken in ihrem Leben integrieren. Stets willkommen sind ihr Erfahrungen in Grenzbereiche der Lust. Demgegenüber steht die wachsende Lustlosigkeit ihres Ehepartners, der nur noch mit außergewöhnlichen Techniken zu stimulieren ist. Ihr gutbürgerliches Leben gerät aus den Fugen, als sie fremdgeht. In diesem emotionalen Chaos erliegt sie der eigenen Verführung ihrer ungestillten sexuellen Fantasien. Das Karussell der Liebe dreht sich und Heikes Ehe zerbricht. Sie befreit sich von ihrem gutbürgerlichen Denken und ist auf dem Weg der sexuellen Befreiung. Heike erkennt, dass sie nicht perfekt sein muss, sondern sich selber treu bleiben sollte. Das beinhaltet, einen individuellen Weg in der Liebe zu finden. Heike lernt, sich in ihrer Lust als liebenswert zu empfinden, und sie gestaltet ihr Leben außerhalb der gesellschaftlichen Normen.
Portrait
In meinen Büchern mache ich auf subjektive Art meine Lebenserfahrung begreifbar. Es geht in meinen Geschichten um die Kunst des positiven Denkens und die Möglichkeit sich selber zu lieben. Wir haben immer die Entscheidung uns liebevoll, so wie wir wirklich sind zu akzeptieren und authentisch zu leben. Oder wir können versuchen, es dem anderen Recht zu machen, um geliebt zu werden. Ich schreibe, damit ihr einen Blick auf meine Lebenserfahrung im Kleid der Fantasie, unter dem Mantel der Subjektivität, in Worthülsen getaucht, werfen könnt. Wie ich Leben spüre, ist nur in meinem Herzen sichtbar und individuell, doch gehöre auch ich zum Kollektiv und bin ein Teil von euch. Das Leben selbst ist kein Rätsel - es will nur gelebt werden und unsere Aufgabe ist es uns selber lieben zu lernen!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 15.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7427-0298-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/3 cm
Gewicht 610 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62389116
    Schrei nach Leben - Isabel Seifenstein
    Schrei nach Leben
    von Isabel Seifenstein
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 46917331
    Ungezogen - Minna Herbst
    Ungezogen
    von Minna Herbst
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt - John Strelecky
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 56949396
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3 - Jojo Moyes
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 62292583
    Kains Erbe - Jeffrey Archer
    Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 29048263
    Tschick - Wolfgang Herrndorf
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (188)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 83642216
    Der Zopf - Laetitia Colombani
    Der Zopf
    von Laetitia Colombani
    (148)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 87698358
    Die Schmahamas-Verschwörung - Paluten, Klaas Kern
    Die Schmahamas-Verschwörung
    von Paluten
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 87484001
    Die Schattenschwester - Lucinda Riley
    Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 81990476
    Der kleine Brautladen am Strand - Jane Linfoot
    Der kleine Brautladen am Strand
    von Jane Linfoot
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40986485
    Das Olivenhaus - Margherita Balbi
    Das Olivenhaus
    von Margherita Balbi
    (2)
    SPECIAL (Paperback)
    3,99
  • 87935630
    Zwischen dir und mir das Meer - Katharina Herzog
    Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (19)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 87299494
    Strafe - Ferdinand von Schirach
    Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen - Maja Lunde
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (190)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 87933928
    Es ist nur eine Phase, Hase - Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Es ist nur eine Phase, Hase
    von Maxim Leo
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 87300108
    Die Geschichte des Wassers - Maja Lunde
    Die Geschichte des Wassers
    von Maja Lunde
    (122)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 85297468
    Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe - Michelle Marly
    Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
    von Michelle Marly
    (43)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 15527789
    Fischer Taschenbibliothek / Komm, ich erzähl dir eine Geschichte - Jorge Bucay
    Fischer Taschenbibliothek / Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Klasse - sehr gutes Buch - empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2017

Spannung und glaubwürdige Erotik lässt den Leser hautnah an Heikes Leben teilhaben. Dieser Roman weckt Empathie und gleichzeitig Begierden. Macht neugierig vieles mal selber ausprobieren zu wollen und ist geglückte Bereicherung der eigenen Fantasy - man will selber im erotischen Bereich mutiger sein. Emotional packt diese Geschichte uns... Spannung und glaubwürdige Erotik lässt den Leser hautnah an Heikes Leben teilhaben. Dieser Roman weckt Empathie und gleichzeitig Begierden. Macht neugierig vieles mal selber ausprobieren zu wollen und ist geglückte Bereicherung der eigenen Fantasy - man will selber im erotischen Bereich mutiger sein. Emotional packt diese Geschichte uns und nimmt uns mit in den Wirrungen der Liebe. Gute Struktur - ausgezeichnet zu lesen und mit Stilmitteln wird das Tempo sehr gut verdeutlich. Manchmal ist das Erlebte eben kurz und knackig - das Leben kunterbunt. Wunderbar gelungen!