Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Verraten

Der neue Luk-Krieger-Thriller

(23)
Luk Krieger ist Agent einer geheimen Spezialeinheit zur Terrorbekämpfung. Als im Zentrum von Berlin eine Bombe explodiert und ihn beinahe in den Tod reißt, nimmt er gemeinsam mit der Polizistin Anna Cole die Ermittlungen auf. Alles deutet zunächst auf einen islamistischen Anschlag hin. Doch dann gibt es neue Spuren und Krieger schwört sich, die Verantwortlichen zur Strecke zu bringen. Im Kampf gegen Korruption und Machtmissbrauch riskiert er nicht nur sein eigenes Leben ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 312, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955308759
Verlag Edel Elements
Verkaufsrang 9.355
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 50752087
    Epidemie
    von Asa Ericsdotter
    eBook
    17,99
  • 42462301
    JET 2: Verraten
    von Russell Blake
    (2)
    eBook
    4,99
  • 48049019
    Kaltes Verlangen
    von Natalie Tielcke
    (20)
    eBook
    4,99
  • 45310400
    Im Sommer wieder Fahrrad
    von Lea Streisand
    (42)
    eBook
    16,99
  • 41035522
    Löwen wecken
    von Ayelet Gundar-Goshen
    (5)
    eBook
    12,99
  • 45328103
    Hunt – Sie kriegen dich
    von Mark Dawson
    eBook
    8,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Daniel Josef Holbe
    (10)
    eBook
    9,99
  • 48976030
    Korrosion
    von Peter Beck
    (16)
    eBook
    9,49
  • 45395006
    Cold Killing
    von Tom Wood
    eBook
    8,99
  • 45328119
    Spinnengift
    von Jennifer Estep
    (12)
    eBook
    9,99
  • 45394926
    DEMUT
    von Mats Olsson
    (34)
    eBook
    11,99
  • 45841147
    Licht
    von Connie Willis
    (1)
    eBook
    12,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (160)
    eBook
    14,99
  • 45298171
    Das Mädchen im Dunkeln
    von Jenny Blackhurst
    (6)
    eBook
    8,49
  • 28203575
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    9,99
  • 40942534
    Federspiel
    von Oliver Ménard
    (8)
    eBook
    9,99
  • 58281294
    Der Pfad des Mörders
    von Brad Thor
    eBook
    4,99
  • 45069772
    Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    (125)
    eBook
    12,99
  • 22146819
    Der Finger Gottes
    von Andreas Franz
    eBook
    9,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (70)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
17
5
1
0
0

Ein Thriller, welcher nicht näher an der Realität sein könnte!
von Kristin Schöllkopf aus Pforzheim am 07.02.2017

Ich durfte "Verraten" vorab lesen und dafür möchte ich Florian Schwiecker und EDEL Elements sehr herzlich danken! Das Cover hat mich schon beim ersten Blick darauf neugierig gemacht: Das Brandenburger Tor, eine nur als Schatten erscheinende Gestalt und dazu der Kontrast zwischen Himmel und Titel... Brillant! Die Geschichte beginnt schon rasant... Ich durfte "Verraten" vorab lesen und dafür möchte ich Florian Schwiecker und EDEL Elements sehr herzlich danken! Das Cover hat mich schon beim ersten Blick darauf neugierig gemacht: Das Brandenburger Tor, eine nur als Schatten erscheinende Gestalt und dazu der Kontrast zwischen Himmel und Titel... Brillant! Die Geschichte beginnt schon rasant und nimmt im Laufe der Kapitel immer mehr an Fahrt auf. Ein jeder, der von Action, als auch von gut durchdachten Szenarien nicht genug bekommen kann, ist bei Florian Schwiecker genau richtig! Für mich ist der Schluss eines Thrillers auch immer ein springender Punkt und ich kann nur sagen, Ihr werdet nicht enttäuscht werden! Der Leser verfolgt das Schicksal von Luk Krieger, welcher es sich zum Beruf gemacht hat, gegen den Terror zu kämpfen. Als er allerdings selbst in die Schusslinie gerät, nimmt sein vermeintlicher Job eine ganz neue Dimension an... Luk Krieger war mir von Beginn an sympathisch und so baute ich auch eine gewisse Beziehung auf, was das Lesen zu einem besonderen Erlebnis machte, da das Mitfiebern bei einem Thriller, meiner Meinung nach, nicht fehlen darf. Nun allerdings zum Highlight des Thrillers: Die Sprache! Schon bei den ersten Worten des Prologs, war ich gefesselt, denn ich mag bildhafte Sprache sehr gern, welche mit Worten spielt und dem Leser nicht nur Inhalt vermitteln möchte, sondern auch auf eine besondere sprachliche Gestaltung abzielt. Im Speziellen bei einem Thriller hätte ich dies nicht erwartet, was die Tatsache für mich umso erfreulicher machte. Fazit "Verraten" ist der perfekte Thriller, welcher den Leser in Atem hält und es ihm schwer macht, das Buch wegzulegen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und realistisch
von scarlett59 aus Berlin am 30.11.2016
Bewertet: Einband: Blätter

Zum Inhalt: Luk Krieger, Antiterror-Spezialist einer geheimen Sondereinheit, wird Zeuge eines Bombenanschlags mitten in Berlin. Da seine Einheit innerhalb Deutschlands keinerlei Befugnisse hat, kann er der Kommissarin Anna Cole nur beratend zur Seite stehen. Doch dieser Anschlag war erst der Anfang … Meine Meinung: Florian Schwiecker hat mit seinem Erstlingswerk einen Thriller... Zum Inhalt: Luk Krieger, Antiterror-Spezialist einer geheimen Sondereinheit, wird Zeuge eines Bombenanschlags mitten in Berlin. Da seine Einheit innerhalb Deutschlands keinerlei Befugnisse hat, kann er der Kommissarin Anna Cole nur beratend zur Seite stehen. Doch dieser Anschlag war erst der Anfang … Meine Meinung: Florian Schwiecker hat mit seinem Erstlingswerk einen Thriller „hingelegt“, der an Aktualität kaum zu übertreffen ist. Fast alle Terroranschläge des Jahres 2016 finden eine Erwähnung in der Story. Insgesamt ist die Geschichte sehr actiongeladen, temporeich und spannend. Aber auch Gedankenspielereien über mögliche Hintergründe finden ihren Raum. Diese Kombination zusammen mit den aktuellen Bezügen lässt das Buch fast wie einen Realitätsbericht wirken. Die Beschreibung der Handlungsorte lässt auf gute Recherchearbeit des Autors schließen; zumindest soweit ich dies beurteilen kann (Berlin und München). Ich habe mich wirklich gut unterhalten gefühlt und würde gern mehr von / über Luk Krieger lesen. Einziges kleines Manko aus meiner Sicht war, dass die Beschreibung der Protagonisten hinsichtlich äußerer Erscheinung und persönlicher Hintergründe zu kurz gekommen ist – aber das könnte sich ja in einem Folgeband ändern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Realität überholt Fiktion
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.02.2017
Bewertet: Paperback

Verraten, der erste Thriller von Florian Schwiecker, war von der Beschreibung her ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Das Genre passte und der Titel und die Inhaltsangabe klang auch sehr vielversprechend. Als Vielleser von Krimis, Thrillern aller Art (Psycho-, Agenten-, Politthriller etc.) und spannenden Sachbüchern, muss mich ein Buch... Verraten, der erste Thriller von Florian Schwiecker, war von der Beschreibung her ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Das Genre passte und der Titel und die Inhaltsangabe klang auch sehr vielversprechend. Als Vielleser von Krimis, Thrillern aller Art (Psycho-, Agenten-, Politthriller etc.) und spannenden Sachbüchern, muss mich ein Buch von Anfang an abholen und mitnehmen, damit ich über die ersten 30 Seiten hinaus lese. Bei Verraten war ich von der ersten Seite an ganz in die Welt des Buchs eingetaucht. Man kann sich sofort in die Szenerie reinversetzen - ich saß fast mit am Tisch im Vargas, so bildhaft und detailgetreu sind die Einzelheiten von Anfang an beschrieben. Dies zieht sich erfreulicherweise durch das ganze Buch, einzelne Beispiele hierfür würden leider spoilern :-), aber man ist wirklich mittendrin und hautnah dabei. Luk Krieger ist ein wirklich sympathischer Hauptdarsteller. Von der Beschreibung her genau mein Typ ;) Man kauft ihm seine Aktionen und Handlungen ab und auch das Zusammenspiel mit Anna Cole ist auf den Punkt. Sie weiß was sie will und passt perfekt zum Alphamann Krieger, ohne sich unterzuordnen. Man kann mit dem ganzen Team mitfiebern und ist - wie oben schon geschrieben - immer mit dabei. Ohne übertriebene Special Effects, einfach mitten aus dem Leben heraus, nur viel spannender, so wünscht man sich die "Guten". Durch einige überraschende Wendungen behält das Buch seinen Drive bis zum Schluss. Immer wenn man sicher ist, wer es warum war, kommt es doch ganz anders. Erschreckend ist, wie nah doch Realität und Fiktion beieinander liegen. Luk, Anna und das ganze Team retten die Welt und machen sie sicherer, so dass wir alle davon profitieren, im besten Fall ohne überhaupt etwas davon mitzubekommen. Ich freue mich schon auf weitere Folgen der Reihe und darauf, das Team auf seinen Abenteuern im Kampf gegen das Böse lesend zu begleiten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Verraten

Verraten

von Florian Schwiecker

(23)
eBook
8,99
+
=
Der Spion des Dogen

Der Spion des Dogen

von Stefan Maiwald

eBook
13,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen