Vor dem Tod kommt die Jagd

(1)
Herbst 2013. Der Nahe Osten scheint zu brennen. Bundesnachrichtendienstoffizier Felix Stein und sein Partner sammeln vor Ort Informationen über deutsche Dschihadisten, denn aus aller Herren Länder folgen islamistische Gotteskrieger den fanatischen Rufen des Heiligen Krieges. Ein vermeintlicher Routineeinsatz verschlägt ihn mitten in das Herz des Krieges zu einem Phantom, das ihm Rätsel aufgibt.
Dann wird Deutschland von einer mysteriösen Mordserie eingeholt. Ein Krieg im Rockermilieu eskaliert und schon bald stecken die Agenten Felix Stein und Berat Can inmitten neuer Ermittlungen, die sie auf eine unerwartete Fährte führen.
Die Jagd beginnt ...
Portrait
Andreas L. Stauben wurde im Münsterland geboren. Nach seiner schulischen Ausbildung verschlug es ihn an die Küste, wo er mehrere Jahre als Soldat bei der Bundeswehr diente. Hier wurde er unter anderem zum Marinetaucher ausgebildet. Nach seinem Militärdienst arbeitete er als Taucher in der freien Wirtschaft, bis er in eine Bundesverwaltung eintrat. Heute arbeitet Stauben dort als Vollzugskraft und Schießfortbilder. Er lebt mit seiner Familie im Rheinland und schreibt unter einem Pseudonym.
Wegen seines beruflichen Hintergrunds legt Stauben in seinen Geschichten viel Wert auf realistische Handlungen. Es gelingt ihm auf spannende Weise, Zeithistorie und Fiktion miteinander verschwimmen zu lassen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 492
Erscheinungsdatum 12.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-3678-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,2/12,1/3,8 cm
Gewicht 522 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Puppengrab
    von Kate Brady
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mit bloßen Händen
    von Wolf R. Seemann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Eifel-Jagd / Eifel Krimis Bd. 11
    von Jacques Berndorf
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Todessammler
    von Nadja Roth
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Hölle auf Erden
    von Steve Mosby
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Totentanz am Strand
    von Klaus-Peter Wolf
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (191)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ostfriesenfluch / Ann Kathrin Klaasen Bd.12
    von Klaus-Peter Wolf
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9
    von Rita Falk
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • Ostseerache / Pia Korittki Bd. 13
    von Eva Almstädt
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (271)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Eisige Flut
    von Nina Ohlandt
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Lost in Fuseta - Spur der Schatten
    von Gil Ribeiro
    (33)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Am Abgrund lässt man gern den Vortritt / Kommissar Jennerwein Bd. 10
    von Jörg Maurer
    (8)
    Buch (Paperback)
    15,99
  • Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Nashville oder Das Wolfsspiel
    von Antonia Michaelis
    (19)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 17,95
  • Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr spannender Debütroman
von Sabine Pa aus Köln am 25.06.2017

Ein sehr spannender Krimi des Jungautors. Ich bin absolut gefesselt, denn ich weiß gerade nicht, was wahr und was an dieser Geschichte erfunden ist. An der ein oder anderen Stelle ist es zwar sehr detailreich geschrieben und man merkt, dass der Autor vom Fach ist, aber insgesamt hat mich... Ein sehr spannender Krimi des Jungautors. Ich bin absolut gefesselt, denn ich weiß gerade nicht, was wahr und was an dieser Geschichte erfunden ist. An der ein oder anderen Stelle ist es zwar sehr detailreich geschrieben und man merkt, dass der Autor vom Fach ist, aber insgesamt hat mich die Geschichte wirklich mitgenommen. Ich habe definitiv ein neues Genre entdeckt und freue mich auf eine mögliche Fortsetzung.