Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Winterseele. Kissed by Fear

(18)
Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der Angst und Schrecken verbreitende Fear wird bei ihr schwach. Er ist besessen davon herauszufinden, welche Macht Elizabeth zu dem gemacht hat, was sie ist ...
Rezension
- Sie sieht die Gefühle anderer in Menschengestalt - doch sie selbst fühlt nichts; - Edward-Cullen-Faktor: Leserinnen werden sich reihenweise in den gefährlich-schönen Fear verlieben; - Episch, intensiv und unvergleichlich romantisch
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58508-3
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 211/142/29 mm
Gewicht 391
Originaltitel Some Quiet Place
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 56.659
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43812565
    Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)
    von Ava Reed
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47904832
    Stormheart. Die Rebellin
    von Cora Carmack
    (107)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45930182
    Infernale – Rhapsodie in Schwarz
    von Sophie Jordan
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 39188422
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 47878108
    Mein Sommer in Brighton
    von Birgit Schlieper
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877833
    Obwohl es dir das Herz zerreißt
    von Jenny Downham
    (53)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 18821098
    Der Tote im Dorfteich
    von Franziska Gehm
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 47878272
    Blutrosen / Romy-Thriller Bd.3
    von Monika Feth
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47787836
    Die Erwählten von Aranea Hall
    von Susanne Gerdom
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 47092871
    Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)
    von Erin Summerill
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46318987
    Das ultimative Buch der Listen
    von Kreativagentur LAUTHALS
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 47016081
    Guides - Die erste Stunde
    von Robison Wells
    (12)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,00
  • 47658865
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 46318571
    The School for Good and Evil, Band 3: Und wenn sie nicht gestorben sind
    von Soman Chainani
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 47707895
    Dark Horses
    von Cecily Ziegesar
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 47093041
    Nachts am Fluss
    von Trish Doller
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 46319129
    The Innocents, Band 3: Verführerische Lügen
    von Lili Peloquin
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877779
    Der Prinz der Elfen
    von Holly Black
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47749871
    Forever 21
    von Lilly Crow
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Was macht man, wenn man sich in die "Angst" verliebt?!“

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gefühle wandeln in menschlicher Gestalt auf der Erde, doch die einzige die sie sehen kann ist Elisabeth und das macht sie nicht nur zu einem Ausseiter.
Besonders Fear hat an dem Mädchen einen Narren gefressen. Er will unbedingt ihr Geheimnis ergründen.


Eine tolle Geschichte, mit einem komplett neuen Ansatz. Bis zum Schluss rätselt
Gefühle wandeln in menschlicher Gestalt auf der Erde, doch die einzige die sie sehen kann ist Elisabeth und das macht sie nicht nur zu einem Ausseiter.
Besonders Fear hat an dem Mädchen einen Narren gefressen. Er will unbedingt ihr Geheimnis ergründen.


Eine tolle Geschichte, mit einem komplett neuen Ansatz. Bis zum Schluss rätselt man mit Elisabeth, um das Geheimnis ihrer Herkunft und Fear ist einfach zum verlieben!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Obwohl dieses Buch eine Leere an Gefühlen verspricht, ist dieses Buch eins der emotionsvollsten Büchern, die ich gelesen habe.
Ich kann es nur jedem weiterempfehlen!
Obwohl dieses Buch eine Leere an Gefühlen verspricht, ist dieses Buch eins der emotionsvollsten Büchern, die ich gelesen habe.
Ich kann es nur jedem weiterempfehlen!

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Undurchsichtig, spannend und doch sehr sensibel. Hier begegnet man Gefühlen von Angesicht zu Angesicht. Undurchsichtig, spannend und doch sehr sensibel. Hier begegnet man Gefühlen von Angesicht zu Angesicht.

„Trostlos, spannungslos“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, wurde aber leider enttäuscht. Durch die Emotionslosigkeit der Hauptperson bin ich überhaupt nicht an sie heran gekommen, konnte sie überhaupt nicht greifen. Die Thematik ist sehr interessant, doch mir hat die Umsetzung nicht gefallen. Schade! Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, wurde aber leider enttäuscht. Durch die Emotionslosigkeit der Hauptperson bin ich überhaupt nicht an sie heran gekommen, konnte sie überhaupt nicht greifen. Die Thematik ist sehr interessant, doch mir hat die Umsetzung nicht gefallen. Schade!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32005929
    Aller Anfang ist Hölle / Riley Blackthorne. Die Dämonenfängerin Bd.1
    von Jana Oliver
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44290500
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (159)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42145021
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45256814
    Flawed – Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (126)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45256813
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 44160086
    Feuerprobe / Everflame Bd.1
    von Josephine Angelini
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47749868
    Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47905287
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (163)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
8
4
4
2
0

Verworrene Story mit super Ansätzen
von CallaHeart am 05.06.2017

Mit Winterseele schafft Kelsey Sutton einen romantisch-dramatischen Einteiler in toller Atmosphäre! Klappentext: Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der... Mit Winterseele schafft Kelsey Sutton einen romantisch-dramatischen Einteiler in toller Atmosphäre! Klappentext: Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der Angst und Schrecken verbreitende Fear wird bei ihr schwach. Er ist besessen davon herauszufinden, welche Macht Elizabeth zu dem gemacht hat, was sie ist ... Zum Inhalt: Elizabeth ist mit der Gabe bzw. dem Fluch gesegnet, dass sie keine Gefühle hat, diese aber bei anderen Menschen sehen kann. Ich finde, der Klappentext klingt ziemlich verwirrend, und hatte gehofft, dass sich das im Laufe der Handlung vollkommen auflösen würde. Es wurde besser mit den Beschreibungen der Gefühle und ich kam gut in die Welt von Elizabeth hinein, doch es tauchen regelmäßig Logikfehler und Fragen zur Welt von Kelsey Sutton auf. Sie hat eine super Idee, die bei der Umsetzung allerdings etwas unzureichend behandelt wurde. Es geht um Elizabeths Geheimnis, das sie selbst nur durch Träume erfährt, da sie sich nicht mehr erinnert. Der komplette Inhalt befasst sich mit ihrer Vergangenheit, die erst kurz vor Schluss ans Licht kommt. Zeitweise hat mich diese Unwissenheit an den Rand der Verzweiflung gebracht, aber es war angenehm, da man mitraten konnte und ich letztendlich auch auf der richtigen Spur war :D (Die Idee - bezüglich den Verbindungen zwischen den Charakteren - war aber auch nicht wirklich originell für einen Fantasyroman... ;) Elizabeth ist ein interessanter Charakter - sie hat keine Gefühle und ist von daher eine komplett neue Leseerfahrung. Aber sie hat eine spannende Vergangenheit und macht eine riesige Entwicklung durch, die wirklich gelungen ist. Fear und Joshua - Warnung an alle Dreiecksbeziehungs-Leseverweigerer: Jap, es ist das typische Klischee der Jungs: beide gutaussehend, einer geheimnisvoll und aniehend, der andere der gute Kumpel, auf dessen Seite ich immer stehe. Und die unüberraschende Wahl. Hier haben mich aber beide nicht komplett vom Hocker gehauen, obwohl sie alle sehr ausführlich beschrieben wurden. Überhaupt kann man sich die Personen richtig gut vorstellen und nicht durchschauen. Der Schreibstil der Autorin hat mich sofort gefesselt. Man fliegt nur so durch die Seiten und mit etwas Zeit hat man das Buch an einem Tag durchgelesen ;) Kelsey Sutton schreibt sehr flüssig, abwechslungsreich und beschreibt ihre Charaktere liebevoll. Ich konnte mir alles lebhaft vor meinem inneren Auge vorstellen und die Atmosphäre des Buchs vollkommen genießen. Die Übersetzung fällt an einigen Stellen auf, zum Beispiel ist Fear als einziges Gefühl auf Englisch belassen. Das stört mich allerdings weniger, es macht ihn geheimnisvoller und anziehender ;) Cover: Diese Aufmachung des Buches ist absolut gelungen! Kompliment an den Ravensburger Verlag, es sieht sehr edel aus und das Motiv trifft genau die Stimmung der Handlung. Die melancholische Person auf dem Feld wirkt wie in ihrer eigenen Leere gefangen. Sie ist sehr einsam und der Himmel hinter ihr mit dem wundervollen Farbverlauf wirkt surreal und fantasievoll. Fazit: Ich merke gerade, dass ich fast überall etwas auszusetzen habe, dabei hat mir der Gesamteindruck des Buches echt gefallen. Die Logikfehler stören, ja, aber der Rest macht das wieder vollkommen wett, würde ich sagen. Wer sich außerdem nicht von Klischees und Kitsch abschrecken lässt: absolute Empfehlung! Die Atmosphäre ist beeindruckend - Wann dürfen wir die Verfilmung erwarten? :) 4 von 5 Sternen für Kelsey Sutton und Winterseele!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine etwas andere Idee
von Sine liebt Bücher am 21.05.2017

Ein wirklich interessantes Buch, welches mal was neues für mich auf den Tisch bringt. Es war sehr gut zu lesen, auch wenn es meistens emotionslos war, aber das passte einfach sehr gut zum Buch. Ganz packen konnte es mich trotzdem nicht, es hat so ein Mini-Fünkchen gefehlt. "Elizabeth besitzt die... Ein wirklich interessantes Buch, welches mal was neues für mich auf den Tisch bringt. Es war sehr gut zu lesen, auch wenn es meistens emotionslos war, aber das passte einfach sehr gut zum Buch. Ganz packen konnte es mich trotzdem nicht, es hat so ein Mini-Fünkchen gefehlt. "Elizabeth besitzt die Gabe, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Doch sie selbst fühlt nichts. Der gefährlich-schöne Fear kann nicht von ihr lassen, auch wenn Elizabeth als einzige Sterbliche nicht auf seine Berührung reagiert ... Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der Angst und Schrecken verbreitende Fear wird bei ihr schwach. Er ist besessen davon herauszufinden, welche Macht Elizabeth zu dem gemacht hat, was sie ist ..." Elizabeth ist anders und kann keine Gefühle spüren, sieht diese aber. Fear ist besonders interessiert an ihr und versucht rauszufinden, woran es liegt. Dabei kommt er ihr immer näher. Elizabeth war nicht immer so und ich gehe auch auf die Spur, warum es so ist. Das passiert aber ganz langsam. Das Buch ist gut geschrieben und ist teilweise wirklich emotionslos, dass passt aber zu Elizabeth, da diese auch so ist. So wird dieses Gefühl perfekt transportiert, auch wenn es befremdlich ist. Mal eine wirklich andere Idee. Gefühle, die wie Menschen aussehen und Leute berühren und die dadurch diese Emotionen erleben. Aber keiner kann sie sehen. Sie werden zu den Menschen gerufen und können sich auch teilen. Einzig das scheint ihre Aufgabe zu sein. Charaktere Elizabeth ist nicht normal. Sie kann keine Gefühle spüren und ahmt diese nur nach. Dazu kann sie die Gefühle auch sehen, die andere berühren. Sie versucht diese Gefühle von anderen nachzuahmen und versucht sich immer so zu verhalten, wie sich normale Leute verhalten würden. Das klappt aber auch nicht so ganz. Sie spürt nur eine Leere. Durch das emotionslose habe ich auch wenig Bezug zu ihr, das passt aber einfach. Elisabeths Eltern sind wirklich schwierig. Ihr Vater ist ein Arsch und ihre Mutter hat angst vor ihr. Nicht mal ein bisschen Liebe können sie ihr entgegen bringen. Ihr Bruder, Charles ist da anders. Fear ist die Angst, und verbreitet diese auch. Er hat einen Narren an Elizabeth gefressen und versucht herauszufinden, warum sie nichts fühlt. Man merkt im Laufe der Geschichte, wie wichtig ihm doch Elizabeth ist. Elizabeth beste Freundin, ist die einzige, um die sich Elizabeth versucht zu kümmern. Sie ist ein nettes ausgeflipptes Mädchen, welches aber ein schweres Schicksal hat. Das Buch erhält von mir 4,5 von 5 Punkte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Große Gefühle und anders als gedacht
von Doreen Frick am 10.05.2017

Ich habe bei der Aufmachung des Buches und dem Klapptext mit einer Liebesgeschichte gerechnet und war zunächst irritiert, dass diese nur am Rande der Geschichte spielt. Stattdessen erwartete mich eine Story mit vielen Emotionen. Doch von vorn. Der Einstieg ist mir aufgrund des flüssigen und rasanten Schreibstils sehr leicht gefallen.... Ich habe bei der Aufmachung des Buches und dem Klapptext mit einer Liebesgeschichte gerechnet und war zunächst irritiert, dass diese nur am Rande der Geschichte spielt. Stattdessen erwartete mich eine Story mit vielen Emotionen. Doch von vorn. Der Einstieg ist mir aufgrund des flüssigen und rasanten Schreibstils sehr leicht gefallen. Ich war sofort in der Geschichte drin und gefangen, denn spannend wird es schon auf der ersten Seite. Dort erhält Elisabeth Besuch von Fear und diese Treffen gibt einen Einblick auf die Gefühlslosigkeit der Protagonistin. Elisabeth wirkt kalt und unnahbar auch in Situationen die unter die Haut gehen. Trotzdem mochte ich sie sehr gern. Das mehr dahinter steckt vermutet man schon am Anfang und geschickt wirft die Autorin dem Leser immer wieder Häppchen hin zur Lösung der Geschichte ohne zu viel zu verraten. So war ich mir bis zum Schluss nie sicher ob ich mit meinen Vermutungen richtig liege. Überrascht war ich von den Gefühlen in der Geschichte. Auf den Leser brechen eine Menge Emotionen ein. Wut, Sehnsucht, Hass, Kummer, Trauer und auch ein wenig Liebe. Elisabeth muss viel Grausames auf ihrem Weg erleben und tat mir oft sehr Leid. Die Idee mit den Gefühlen in Menschengestalt fand ich toll umgesetzt. Und auch das Ende war passend gewählt, auch wenn nicht alle Fragen beantwortet werden, ist doch der Schluss zufrieden stellend. Ob es einen 2. Teil geben wird? Wer weiß ich würde mich freuen wenn die Autorin das Potential weiter ausschöpft und die Story noch mehr ausbaut. Mein Fazit "Winterseele- Kissed by Fear" war eine emotionsgeladene Geschichte mit viel Gefühl. Auch wenn die Liebesgeschichte nur am Rande spielt hat es die Story dennoch geschafft mich zu berühren und gefangen zu nehmen. Mir hat das Buch wahnsinnig gut gefallen und ich kann es jedem Leser der besondere und bewegende Geschichten sucht nur ans Herz legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Winterseele. Kissed by Fear

Winterseele. Kissed by Fear

von Kelsey Sutton

(18)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Creature. Gefahr aus der Tiefe

Creature. Gefahr aus der Tiefe

von Morton Rhue

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
+
=

für

29,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen