Warenkorb

City of Elements 1

Die Macht des Wassers

City of Elements Band 1

Weitere Formate

„Wer bist du?“, fiel ich ihm wütend ins Wort. Er zuckte die Schultern. „Deine beste Chance, diese Nacht zu überleben.“
Tessarect. Eine Stadt, streng aufgeteilt nach den vier Elementen – und denjenigen, die sie beherrschen. Hierher wird Kia entführt. Sie erfährt, dass ihr Leben in Gefahr ist, weil sie das Kind zweier unterschiedlicher Elemententräger ist. Und damit einzigartig. Ausgerechnet Kias Entführer Will ist ihr Inventi, geboren, um sie zu schützen, komme was wolle. Leider ist er nicht nur unausstehlich, sondern auch ziemlich gut in seinem Job: Er lässt Kia nicht aus den Augen. Irgendwie muss sie ihm entkommen, um herauszufinden, wem sie in diesem undurchschaubaren Geflecht aus Allianzen und Geheimnissen trauen kann – und um das außergewöhnliche Talent zu wecken, das angeblich in ihr schlummert.
Band 1: mitreißend, temporeich, prickelnd. Romantasy at its best!
„City of Elements hat mich mitgerissen! Ich klebte an den Seiten, konnte nicht aufhören zu lesen und fiebere Teil 2 entgegen. Spannend, romantisch, geheimnisvoll – ich will mehr!" Ava Reed
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 1 - 99
Erscheinungsdatum 20.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0596-5
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 19/12,4/3 cm
Gewicht 388 g
Originaltitel /
Verkaufsrang 4193
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von City of Elements

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Ein genialer Fantasy Roman

Anke Tielo, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Eisleben

Nena Tramountani erschafft eine Welt, der man sich nicht entziehen kann, die so lebendig wirkt. Von der ersten Seite an hat es mich gepackt und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es ist alles dabei Spannung, Fantasy, Liebe, Magie... Die Protagonistin Kia wird einem sofort sympathisch, so dass man mit ihr leidet, lacht und grübelt. Wrklich eine absolute Leseempfehlung.

Carmen Paasche, Thalia-Buchhandlung Stendal

Eine absolut magische und tolle Geschichte, in der man sofort gefangen ist. Tauche ein in die Welt von Tessarect und in das Leben der jungen Kia. Was passiert mit Ihr und warum wird sie von Will entführt.? Hoffe das Teil 2 nicht so lange auf sich warten lässt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
12
8
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: anderes Format

Eine magische Geschichte die einen packt. Die Charakter haben mich überzeugt, man ist mitten in der Geschichte und förmlich die romantische Spannung zwischen den Beiden spüren.

Tessarect - der Beginn des Sturms
von MiraxD am 22.03.2020

City of Elements - Die Macht des Wassers ist der erste Band der vierteiligen City-of-Elements-Reihe aus der Feder von Nena Tramountani. Wer mich kennt, der weiß, dass Romantasy zu meinen liebsten Buchgenren gehört und ich für eine spannende Fantasygeschichte mit der gewissen Portion Romantik immer zu haben bin. Dementsprechend w... City of Elements - Die Macht des Wassers ist der erste Band der vierteiligen City-of-Elements-Reihe aus der Feder von Nena Tramountani. Wer mich kennt, der weiß, dass Romantasy zu meinen liebsten Buchgenren gehört und ich für eine spannende Fantasygeschichte mit der gewissen Portion Romantik immer zu haben bin. Dementsprechend war ich super gespannt auf das Konzept der Autorin, so ist die Idee der Elemente ja nicht so unbekannt. Das Cover oder eher die Cover der ganzen Reihe finde ich recht hübsch anzusehen mit den goldenen Ranken, die dem Cover etwas Elegantes gibt und den Farben, zugehörig zu den Elementen. Die Silhouette hat etwas Magisches und Geheimnisvolles, also das Cover passt definitiv und gefällt mir auch wirklich gut, vor allem, da es kein Gesicht darauf gibt. Eines Tages wird Kia abrupt aus ihrem normalen Leben gerissen, als ein Mann plötzlich vor ihrer Tür steht und sie entführt. Kia versucht ihm zu entfliehen und sich zu wehren. Doch dann erzählt ihr Will, Kias Entführer, von Tessarect, den Elementen und Kias besonderer Rolle als Kind von zwei Talentierten. Kia will es zunächst nicht glauben, wird jedoch schnell vom Gegenteil überzeugt als sie am eigenen Leib erfahren muss, dass ihr Leben in Gefahr ist. Jeder fürchtet ihre Macht, fürchten Kia, deren Eltern zwei unterschiedliche Elemententräger sind. Zusammen mit Will, der dazu geboren wurde um Kia zu beschützen, findet sich Kia bald in der Stadt der Elemente wieder, in der jeder ihr Feind sein könnte und in dem Kia ihrem außergewöhnlichen Talent auf die Spur kommt ... Der Schreibstil der Autorin war eindeutig kein Problem für mich, denn ich kam schnell in die Geschichte und auch sonst war der Schreibstil flüssig, leicht verständlich und dadurch, dass man nur häppchenweise Informationen erhält auch nicht zu komplex. Leider merkt man in meine Augen stark, dass es sich hierbei um einen Auftakt handelt, denn dieser erste Teil dient vor allem der Einführung. Handlungstechnisch finde ich nicht, dass es sonderlich voranstreitet bis auf das Ende. Was die Autorin mit der Idee der Elemente gemacht hat, fand ich dennoch interessant, leider kam es viel zu oberflächlich für mich vor, was durchaus daran liegt, dass weitere Informationen sicherlich in den Folgebänden erfolgen werden. Dann kommen wir leider zu einem weiteren Problem für mich mit dieser Geschichte. Und das sind die Charaktere. Mit Kiana musste ich erstmal richtig warm werden und bis zum Schluss muss ich gestehen, dass ich so nicht so ganz einen Draht zu ihr gefunden habe. Sie war mir nicht unbedingt unsympathisch und auch die Hintergrundgeschichte von ihr fand ich durchaus super interessant, diese hat sie sehr menschlich gemacht. Dennoch konnte ich mich kaum mit ihr identifizieren oder mit ihr mitfiebern. Gleiches gilt für Will, von dem man auch nicht ganz so viel erfährt, wie ich es wollte oder die anderen Nebencharaktere, die dann doch eher blasser waren. Hört sich nun nach so viel Negativem an und auch, dass ich länger für diese Geschichte gebraucht hat, spricht für sich, dennoch möchte ich ganz ausdrücklich (!) erwähnen, dass ich diese Geschichte keineswegs als schlecht empfinde. Ich denke einfach, dass sie mich persönlich nicht ganz überzeugen konnte, denn ich kann mir durchaus vorstellen, dass Leser von ihr begeistert sein können und gefesselt werden. Vielleicht kam Kias Geschichte auch nur zu einem ungünstigen Zeitpunkt für mich, ich weiß es nicht, denn ich kann das Potential der Geschichte sehr wohl sehen, gerade das Ende und die Wendung machen neugierig, wie es weitergeht, aber so ganz zum Weiterlesen anregen, tut es mich eher nur bedingt. Dennoch vergebe ich 3***, denn ich ermutige jeden Leser sich selbst eine Meinung zu bilden, denn wie bereits gesagt denke ich, dass diese Geschichte Leute begeistern kann.

Unvorhersehbar Wendungen, viele Emotionen und eine tolle Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2020

Ein super Buch, was mich total mitgerissen hat! Konnte es beim lesen nicht aus der Hand legen und hatte es innerhalb eines Nachmittags durch gelesen. Eine sehr coole Idee, die super umgesetzt wurde. Zusätzlich mit einen spannenden Cliffhanger am Ende, welcher Lust auf den nächsten Teil macht! Ich bin gespannt und freue mich aufs... Ein super Buch, was mich total mitgerissen hat! Konnte es beim lesen nicht aus der Hand legen und hatte es innerhalb eines Nachmittags durch gelesen. Eine sehr coole Idee, die super umgesetzt wurde. Zusätzlich mit einen spannenden Cliffhanger am Ende, welcher Lust auf den nächsten Teil macht! Ich bin gespannt und freue mich aufs nächste Buch! Eine große Empfehlung meinerseits.