Meine Filiale

Katzenpornos in der timeline

Gedichte

Sonja Harter

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

2016 erschien Sonja Harters Debütroman "Weißblende" bei Luftschacht, nun setzt sie mit dem Lyrikband "katzenpornos in der timeline" nach – es ist Harters insgesamt vierter. Die in den Gedichten mehrfach beschworenen Algorithmen bestimmen nicht nur unsere digitale (Social-Media- und Online-Einkaufs-)Welt, sie bieten auch im Sprachlichen Handlungsanweisungen. Schritt für Schritt arbeitet sich Harter an vordergründig unscheinbaren Alltagssegmenten ab und wirft sie als Sprachstücke aus. Ihre gestellten Suchanfragen erstrecken sich von der Betrachtung des Kunstbetriebs bis hin zu übersteigerten Poetiken, der Überforderung im Netz und heilbringenden Politikern. Das alles geschieht frei von überhöhten Bildern, Harters Sprache ist dabei knapp, welthaltig und von einem lakonischen Witz getragen.

Sonja Harter, *1983 in Graz, lebt heute als Autorin und Journalistin in Wien. Seit 2001 veröffentlicht sie in Literaturzeitschriften (u.a. Manuskripte, Lichtungen, kolik), Anthologien (zuletzt u.a. "Grand Tour", Hanser Verlag, "wo warn wir? ach ja: Junge österreichische Gegenwartslyrik", Limbus) und im ORF Radio. 2005 erschien der Gedichtband "barfuß richtung festland", 2008 folgte "einstichspuren, himmel". (beide Leykam), 2015 "landpartiestorno" (edition keiper).

Bei Luftschacht erschienen:
katzenpornos in der timeline (Gedichte, 2019)
Weißblende (Roman, 2016)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 19.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-903081-45-1
Verlag Luftschacht Verlag
Maße (L/B/H) 18/13,4/1,7 cm
Gewicht 131 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0