Warenkorb
 

Lindbergh. Kinderbuch Deutsch-Türkisch mit MP3-Hörbuch zum Herunterladen

Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus / Uçan Bir Farenin Macerlý Hikâyesi. Inklusive MP3-Hörbuch zum Herunterladen in 8 Sprachen

Zweisprachiges Kinderbuch Deutsch-Türkisch ab 6 Jahren

In Hamburg lebt eine außergewöhnliche kleine Maus. Eines Tages bemerkt sie, dass es gefährlich geworden ist, da wo sie wohnt. Überall lauern Mausefallen und Feinde. Nach und nach verschwinden ihre Mäusefreunde. Aber wohin sind sie geflüchtet? Nach Amerika? Die kleine Maus beschließt, den weiten Weg über den Atlantik zu wagen. Nächtelang bastelt sie an einem Flugzeug.
Ein wildes Abenteuer nimmt seinen Anfang!

Preise und Nominierungen (u.a.):
Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2016
Nominierung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2015
Troisdorfer Bilderbuchpreis der Kinderjury 2015
Die schönsten deutschen Bücher 2014
Leipziger Lesekompass 2013

Torben Kuhlmann studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg mit Schwerpunkt Buchillustration. „Lindbergh“ ist Kuhlmanns erstes Bilderbuch und verdankt seinen Ideenreichtum Kuhlmanns geradezu kindlicher Begeisterung für kuriose Erfindungen und seinem Interesse an der abenteuerlichen Geschichte der Luftfahrt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 0 - 6
Erscheinungsdatum 13.08.2018
Sprache Deutsch, Türkisch
ISBN 978-3-19-719598-8
Reihe Lindbergh
Verlag Hueber Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 28,7/22/1,5 cm
Gewicht 651 g
Auflage 1
Verkaufsrang 167467
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Helmstädt, Thalia-Buchhandlung Meißen

Eine fabelhaft illustrierte Geschichte über den Mut einer kleinen Maus! Egal ob für klein oder groß, "Lindbergh" wird jeder lieben.

G. R. Toepffer, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eins der putzigsten Bilderbücher, die ich je gelesen habe! Ein absoluter Spaß für Kinder und die Kind gebliebenen Erwachsenen unter uns.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
42
2
1
0
0

Bilderbuch nicht nur für Kinder
von einer Kundin/einem Kunden aus Herborn am 31.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wer sich für geniale Erfindungen unserer Zeit und die Menschen, die dahinterstecken, interessiert, dann wird einem in diesem Bilderbuch auf einfache und dennoch wunderbar vielperspektivische Weise die Besonderheit und Sensation nahegebracht. Die Illustrationen sind sehr liebevoll und für das Auge Kunst auf hohem Niveau. Ein Hoch... Wer sich für geniale Erfindungen unserer Zeit und die Menschen, die dahinterstecken, interessiert, dann wird einem in diesem Bilderbuch auf einfache und dennoch wunderbar vielperspektivische Weise die Besonderheit und Sensation nahegebracht. Die Illustrationen sind sehr liebevoll und für das Auge Kunst auf hohem Niveau. Ein Hoch auf Torben Kuhlmann!

eine Geschichte voller Posie und Fantasie
von Buchwurm am 16.03.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

„Lindbergh“ von Torben Kuhlmann erzählt „die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“. Erschienen ist das Buch 2014 im Nord Süd Verlag und konnte 2017 bereits die 12. Auflage verbuchen. Das Buch richtet sich an Kinder ab Um was geht es? Eine kleine Maus ist auf der Suche nach ihren Freunden, alle scheinen spurlos vers... „Lindbergh“ von Torben Kuhlmann erzählt „die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“. Erschienen ist das Buch 2014 im Nord Süd Verlag und konnte 2017 bereits die 12. Auflage verbuchen. Das Buch richtet sich an Kinder ab Um was geht es? Eine kleine Maus ist auf der Suche nach ihren Freunden, alle scheinen spurlos verschwunden zu sein oder nach Amerika ausgewandert. Doch der Weg dorthin ist lang und gefährlich, wie also dorthin gelangen? Da hat die Maus einen Traum, dem Traum vom Fliegen und sie beschließt ein Flugzeug zu bauen und nach Amerika zu fliegen. Ein sehr großes Wagnis für eine so kleine Maus. Wie sie ihren Traum wahr werden lässt erfahrt ihr in dieser spannenden Geschichte. Meinung: Der Autor erzählt eine Geschichte voller Poesie und Fantasie und orientiert sich dabei an einem großen Traum, den die Menschen bereits vor mehreren 100 Jahren hatten, dem Traum vom Fliegen. An Stelle der Menschen lässt er hier eine kleine Maus agieren. Eine neugierige Maus, voller Tatendrang und Erfindergeist, eine Maus, die bereit ist für ihren Traum alles zu geben und auch vor Niederlagen nicht zurückschreckt. Liebevolle, naturgetreue, detaillierte Illustrationen, die nicht zu farbig sind ergänzen die Geschichte hervorragend und lassen sie zusätzlich sehr lebendig wirken. Als wir das Buch zum ersten Mal in den Händen hielten waren wie begeistert von der tollen Aufmachung und den Illustrationen. Man kann sagen, dem Autor, der zugleich auch Illustrator ist, ist ein wahres Meisterwerk gelungen. So begeistert das Buch kleine und große Leser. Die Geschichte wurde dabei altersentsprechend, kindgerecht und gut verständlich zu Papier gebracht. Sie vermag es den Traum der Maus, ihre Neugier, ihren Mut und ihr Nichtaufgeben realistisch und sehr lebendig wirken zu lassen. Beim Lesen kann man sich sehr gut in sie hineinversetzten. Sehr schön und interessant finde ich am Ende des Buches die kurze Geschichte der Luftfahrt. Sie rundet das gesamte Buch hervorragend ab. Fazit: Viele Bücher haben schöne Geschichten, die man einmal liest, danach wird es allerdings ins Bücherregal verbannt. Dieses Buch jedoch verzaubert durch liebevolle Illustrationen und einer lebendig wirkenden Geschichte, so dass man es am liebsten jeden Tag betrachten möchte. Dieses Buch wird garantiert einen Platz ganz vorne im Buchregal bekommen, damit man es öfters zur Hand nehmen kann.

Die Anfänge der Mäuseluftfahrt
von Igelmanu66 aus Mülheim am 25.12.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

»Die Wochen vergingen. Weit und breit war keine andere Maus mehr aufzuspüren. Die kleine Maus hatte mittlerweile in den Zeitungen viel über die neuen Mausefallen gelesen. Eine albtraumhafte Erfindung! Sicher hatten diese Fallen all ihre Freunde vertrieben. Nur, wohin waren sie verschwunden? Vielleicht nach Amerika? Alle Mäuse ka... »Die Wochen vergingen. Weit und breit war keine andere Maus mehr aufzuspüren. Die kleine Maus hatte mittlerweile in den Zeitungen viel über die neuen Mausefallen gelesen. Eine albtraumhafte Erfindung! Sicher hatten diese Fallen all ihre Freunde vertrieben. Nur, wohin waren sie verschwunden? Vielleicht nach Amerika? Alle Mäuse kannten Geschichten über diesen fernen Ort. Es hieß, dass eine große Statue dort alle Neuankömmlinge begrüße, ganz egal ob Mensch oder Maus.« Die kleine Maus führte bislang ein glückliches Leben. Wenn sie sich nicht gerade in den Bibliotheken der Menschen durch deren gesammeltes Wissen las, traf sie sich mit ihren Freunden oder naschte etwas Leckeres aus Speisekammer oder Küche. Doch nach und nach verschwanden die Freunde, wurde die Welt der kleinen Maus immer gefährlicher. Bedroht von Mausefallen und Katzen hofft sie auf eine bessere Zukunft in Amerika. Nur, wie dahin kommen? Als sie eines Nachts in einer Höhle Fledermäuse beobachtet, kommt ihr eine Idee… Nachdem mich „Armstrong“ so begeistert hatte, wollte ich natürlich auch über die Anfänge der Mäuseluftfahrt Bescheid wissen. Mit „Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ schloss Torben Kuhlmann sein Studium (Schwerpunkt Buchillustration) ab. Ich würde sagen, wir haben von ihm noch viel zu erwarten :) Jede einzelne Seite verwöhnt den Leser mit großartigen Bildern, gefertigt mit ganz viel Talent, enorm viel Phantasie und einem liebevollen Blick auf das kleinste Detail. Das Ergebnis macht einfach Spaß. Die Handlung ist witzig, intelligent umgesetzt und spannend. Und in die Bilder habe ich mich gleich verliebt, es ist lange her („Armstrong“ ausgenommen), dass mich Zeichnungen derart gefesselt haben. Für die Interessierten gibt es im Anhang wieder einen kurzen Überblick über die menschlichen Anfänge in der Luftfahrt. Ob die kleine Maus noch weitere Pioniertaten vollbringen wird? Ich hoffe es sehr! Fazit: Witzig, spannend und randvoll mit großartigen Zeichnungen. Lesen, schauen, Spaß haben. »Das Flugzeug schraubte sich immer höher in den Himmel. Der einst so riesige Kirchturm war bald nur noch ein kleiner Strich zwischen den Wolken. Und die Eulen waren längst abgehängt.«